Fanfarencorps Hervest-Dorsten

Beiträge zum Thema Fanfarencorps Hervest-Dorsten

Vereine + Ehrenamt
Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. begrüßte der erste Vorsitzende Christoph Rommeswinkel ca. 40 Mitglieder auf der Tenne im Jägerhof Einhaus.

JHV
Fanfarencorps Hervest-Dorsten wird von Karin Heisterkamp angeführt

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. begrüßte der erste Vorsitzende Christoph Rommeswinkel ca. 40 Mitglieder auf der Tenne im Jägerhof Einhaus. Die Versammlung wurde aufgrund der Corona-Pandemie erst ein dreiviertel Jahr später als sonst üblich abgehalten. In den einzelnen Berichten des Vorstandes wurde deutlich, dass die Pandemie vieles nicht mehr möglich gemacht hat. Ging es noch im Jahr 2020 mit den Karnevalsauftritten gut los wurden ab März...

  • Dorsten
  • 05.11.21
Vereine + Ehrenamt
Maria Lunemann ist im Alter von 94 Jahren verstorben.

Im Alter von 94 Jahren verstorben
Fanfaren und Schützen trauern um Maria Lunemann

Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. und der Allgemeine Bürger Schützenverein Hervest-Dorsten 1913 e.V. trauern um den Tot von Maria Lunemann, die im Alter von 94 Jahren verstorben ist. Im Fanfarencorps und im Schützenverein war sie von erster Stunde als Mitglied dabei. Im Oktober 1957 als das Fanfarencorps gegründet wurde und im Schützenverein im Oktober 1955 als es mit den ersten Aktivitäten nach dem 2.Weltkrieg wieder losging. Sie war für beide Vereine die Vereinswirtin und der...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Kultur
Am Freitag nutzten die Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. den warmen Sommerabend um nach langer Zeit endlich gemeinsam proben zu können.

Fanfarencorps Hervest-Dorsten
Erste Probe nach langer Pause

Am Freitag nutzten die Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. den warmen Sommerabend um nach langer Zeit endlich gemeinsam proben zu können. Die Wiedersehensfreude war groß wieder gemeinsam zu musizieren, trafen sich die Musiker sich sonst nur online zu lustigen Spiele- und Quizabenden. Bei einem Würstchen und Kaltgetränken erklangen die Fanfaren und Trommeln in Dorf Hervest, auf dem Hof Richter. Quelle: Fanfarencorps Hervest-Dorsten

  • Dorsten
  • 24.06.21
Vereine + Ehrenamt
Am Freitagabend hieß es um 19.30 Uhr für alle aktiven des Fanfarencorps Hervest-Dorsten „Bingo“.

Gutscheine für Gewinner
Fanfarencorps Hervest-Dorsten trifft sich online zum Bingo

Am Freitagabend hieß es um 19.30 Uhr für alle aktiven des Fanfarencorps Hervest-Dorsten „Bingo“. Karin Heisterkamp hatte alles gut vorbereitet und der erste Vorsitzende Christoph Rommeswinkel hatte alle über Zoom eingeladen. Alle staunten nicht schlecht als sich ca. 30 Aktive auf dem Bildschirm versammelt hatten, um am „Bingo“ Spiel teilzunehmen. Dann fieberten alle den Zahlen hinterher die Karin Heisterkamp aus der Lostrommel zog. Um 20.15 Uhr rief der Fahnenschwenker Marcel Heisterkamp laut...

  • Dorsten
  • 19.04.21
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild von links Christoph Rommeswinkel, Karin Heisterkamp und Werner Rommeswinkel.

Süßes an der Haustür
Weihnachtliche Überraschung für aktive Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e. V.

Dorsten. „Was für eine Überraschung“ Diesen Satz hörten die Vorstandsmitglieder von vielen Aktiven des Fanfarencorps Hervest-Dorsten, als Sie an den Haustüren eine Tüte mit Süßigkeiten überreichten. Im Vorfeld hatte sich der Vorstand überlegt, jedem aktiven Musiker ein Dankeschön für seine Mitarbeit im Verein zu überreichen. Dies soll auch ein Zeichen der Wertschätzung sein, da jedes aktive Mitglied für den Verein sehr wichtig ist. Da Aufgrund der Corona Pandemie nichts mehr an Aktivitäten...

  • Dorsten
  • 11.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Jugendlichen bekamen vom Nikolaus ein persönliches Lob und eine süße Tüte dabei. Foto: Privat

Weihnachtsfeier des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e. V.
Hervester Musiker blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Hervest. Zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier trafen sich die Hervester mit ihren Familien in der Gaststätte “ Cafe de Luxe“ am vergangenen Sonntag in Hervest-Dorsten. Die Hervester Musiker feierten so den Jahresabschluss von einem sehr erfolgreichem Jahr 2019. Der erste Vorsitzende Christoph Rommeswinkel ließ noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren. Bei allen Auftritten konnten die Hervester Musiker mit Ihrem Auftreten überzeugen. Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr war einmal die...

  • Dorsten
  • 11.12.19
Kultur
„Ischa Freimaak“ hieß es für die Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten beim drittgrößten deutschen Volksfest in Bremen.

Fanfarencorps beim drittgrößten deutschen Volksfest
Grün-weiße Hervester überzeugten beim Bremener Freimarktmarktumzug

„Ischa Freimaak“ hieß es für die Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten beim drittgrößten deutschen Volksfest in Bremen. Mit der Startnummer 8 von insgesamt ca. 150 Teilnehmern präsentierten sich das Fanfarencorps Hervest-Dorsten im Umzug als erster Musikzug dem Bremener Publikum. Der Bremener Freimarktumzug fand in diesem Jahr zum 52-zigsten Mal statt. Vor den tausenden von Zuschauen am Straßenrand bekamen die Hervester Musiker für Ihr Erscheinungsbild und für Ihre musikalischen...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Ratgeber
Nach den noch notwendigen Erdarbeiten Anfang September wird am Samstag, 14. September 2019, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr das Brückenfest gefeiert.

Letzte Arbeiten stehen an
Zechenbahnbrücke wird eröffnet

Wie Norbert Holz von der Hervestkonferenz gerade berichtet, ist heute (Mittwoch, 14. August) das Geländer an der alten Zechenbahnbrücke in Hervest angeliefert worden. Die Montage hat bereits begonnen. Nach den noch notwendigen Erdarbeiten Anfang September wird am Samstag, 14. September 2019, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr das Brückenfest gefeiert, das von der Hervestkonferenz und der Ideenfabrik Stadtsfeld in Zusammenarbeit mit dem THW, dem Schützenverein Hervest-Dorsten, dem Ellerbruchtreff und...

  • Dorsten
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Feierlich marschieren die Mannschaften ein stolz erhobenen Hauptes mit Flaggen, eigenen Trikots und erdachten Parolen in den Auto Köpper Sportpark ein. Fotos: Gewert
24 Bilder

33. Sportplatzolympiade auf der Hardt
Olympisches Feuer brennt lichterloh

Dorsten. Feierlich marschieren die Mannschaften ein stolz erhobenen Hauptes mit Flaggen, eigenen Trikots und erdachten Parolen in den Auto Köpper Sportpark ein. Unter musikalischer Begleitung des Fanfarencorps-Hervest Dorsten und des Blasorchesters St. Antonius. Christel Briefs, stellvertretende Bürgermeisterin, richtet passende Worte an die Kinder und Helfer. Kurz darauf eröffnet sie die Spiele, das olympische Feuer wird entzündet, die Flagge gehisst.  Eine Woche lang werden die Kinder aus...

  • Dorsten
  • 15.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der Hervester Fanfarencorps hält schon 50 Jahre lang die Treue  zum Schützenfest in Dorf-Hervest.

50 Jahre Treue
Goldene Ehrennadel für Hervester Musiker

Am Schützenfestsonntag beim Schützenfest in Dorsten Dorf-Hervest wurden den Musiker vom Fanfarencorps Hervest – Dorsten besonders geehrt. Nach dem Umzug wurden die drei Musiker Werner Rommeswinkel (Ehrenvorsitzender), Christoph Rommeswinkel (Vorsitzender) und Ralf Ziel 2 Vorsitzender/Tambourmajor) auf den Thron beordert. Auf dem Thron erinnerte der erste Vorsitzende vom Schützenverein Dorf Hervest Dirk Richter in seiner Laudatio, dass in diesem Jahr das Fanfarencorps Hervest-Dorsten schon...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der Fanfarencorps Hervest-Dorsten überraschte Theo Aldenhoff mit einem Ständchen zum Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch
Fanfarencorps Hervest-Dorsten gratuliert zum 80.Geburtstag von Theo Aldenhoff

Am vergangenen Sonntag gratulierte das Fanfarencorps Hervest-Dorsten mit einem musikalischen Ständchen Theo Aldenhoff zu seinem 80.Geburstag. Die Gratulanten Schar, die sich auf der Tenne im Jägerhof Einhaus versammelt hatte, war groß. Freunde, Nachbarn und Verwandte waren alle gekommen, um Ihm zu gratulieren. Christoph Rommeswinkel als Vertreter des Fanfarencorps gratulierte Theo Aldenhoff, der schon viele Jahre passives Mitglied im Fanfarencorps ist mit einem Blumenstrauß und einer Flasche...

  • Dorsten
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Der Fanfarencorps Hervest-Dorsten richtet IG Probe aus.

Probe mit 80 Musikern
Fanfarenzüge aus NRW proben gemeinsam in Dorsten

Am vergangenen Sonntag war das Fanfarencorps Hervest-Dorsten Gastgeber der gemeinsamen Probe der Interessengemeinschaft der reinen Fanfarenzüge (IG) aus NRW. Die Aula der Neuen Schule war von rhythmischen Klängen erfüllt. Rund 80 Trommler und Bläser fanden sich zusammen um gemeinsam zu proben. Normalerweise dient diese Probe immer der Vorbereitung auf das IG Treffen im laufenden Jahr, doch leider legt das IG Treffen in diesem Jahr eine Pause ein.  Im nächsten Jahr freut sich der Fanfarenzug...

  • Dorsten
  • 18.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der Fanfarencorps Hervest-Dorsten zusammen mit der Tanzgarde Steversterne beim Karnevalszug in Olfen.

Vier Karnevalsumzüge und knapp 25km Marschweg
Hervester Fanfarencorps unterwegs in närrischer Mission

Tausende Zuschauer standen am vergangenen Karnevalswochenende bunt verkleidet am Straßenrand und haben trotz teilweise schlechten Wetters die närrische Zeit gefeiert. Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten war wieder bei den großen Umzügen in der Umgebung dabei. Am Samstag, 2. März beim Kinderkarnevalsumzug in Oberhausen-Osterfeld, und Sonntag, 3. März in Oberhausen Centrum. Am Rosenmontag wurde leider der Umzug in Bottrop wegen Sturm abgesagt, aber beim Karnevalsumzug in Dorsten waren wieder alle...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto zu sehen von links: Ralf Ziel, Luis Friese, Nicole Friese, Karin Heisterkamp, Christoph Rommeswinkel, Stefan Heisterkamp, Werner Rommeswinkel, Jennifer Haake, Monique de Haas,
Levi Friese, Anna Richter.

Fanfarencorps Hervest-Dorsten
Werner Rommeswinkel zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Hervest. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 fand auf der Tenne des Jägerhofes Einhaus statt. In den rückblickenden Berichten des Vorstandes wurden besonders folgende Ereignisse erwähnt. Die Teilnahme am großen Festumzug zum 100-jährigen Jubiläum des Spielmannzuges Holsterhausen -Dorf im September und das Schützenfest des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Hervest-Dorsten 1913, bei dem gemeinsam mit Familie und Freunden das Schützenwesen zelebriert und...

  • Dorsten
  • 24.01.19
Vereine + Ehrenamt

JHV beim Fanfarencorps
Fanfarencorps lädt ins Jägerhof-Einhaus

Hervest. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lädt das Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. am Sonntag, 20. Januar um 11 Uhr auf der Tenne Jägerhof-Einhaus in Dorsten Dorf-Hervest alle Mitglieder ganz herzlich ein. Auf der Tagesordnung steht neben den Berichten der einzelnen Bereiche in diesem Jahr wieder die Neuwahl des Vorstands an. Außerdem werden die Auftritte und Aktionen für das kommende Jahr besprochen. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung.

  • Dorsten
  • 11.01.19
Vereine + Ehrenamt

Ton getroffen
Mr. Trucker Kinderhilfe überreichte Landsknechtstrommel an das Fanfarencorps Hervest-Dorsten

Hervest. Beim Weihnachtsmarkt der Mr. Trucker Kinderhilfe wurde dem Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 eine kleine Landknechtstrommel von dem Vorsitzenden der Nobert Holz überreicht. Das Corps freute sich, dass man für den Nachwuchstrommler Maximilian Scheider jetzt eine kleine Landsknechtstrommel bekommen hat. Die Freude über diese Trommel war bei Maximilian besonders groß. Jetzt kann er doch darauf üben und bei den Auftritten darauf spielen. Das Corps bedankte sich mit einem kleinen Konzert...

  • Dorsten
  • 21.12.18
Kultur
Ausrichter der Qualifikation für Spielmanns-, Fanfarenzüge und Blasorchester des Landesmusikverbandes NRW zur Deutschen Meisterschaft war das Fanfarencorps Hervest Dorsten.
2 Bilder

Qualifikation zur Deutsche Meisterschaft der Spielleute: Über 600 Musiker begeisterten im CreativQuartier

Hervest. Am Sonntag fand auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Fürst Leopold die Qualifikation für Spielmanns-, Fanfarenzüge und Blasorchester des Landesmusikverbandes NRW zur Deutschen Meisterschaft Spielleute in Osnabrück statt. 17 Musikkapellen mit insgesamt über 600 Musiker kamen nach Dorsten-Hervest. Mit dabei aus Dorsten: Der Ausrichter Fanfarencorps Hervest Dorsten, Fanfarenzug Holsterhausen und Spielmannszug Lembeck. Zusammen mit den anderen Orchestern aus ganz NRW stellten sie sich...

  • Dorsten
  • 08.10.18
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links: Melonenkönigspaar Dennis von der Höh, Charis de Haas, Melonenkaiserpaar Andrea Fricke, Werner Rommeswinkel, Kinderkönigspaar Lino Friese, Mandy Gawlik.

Sommerfest des Fanfarencorps Hervest-Dorsten mit viel Sonne

Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten feierte jetzt sein diesjähriges Sommerfest auf dem Hof Schenke. Christoph Rommeswinkel freute sich als erster Vorsitzender die Mitglieder und Freunde des Vereins begrüßen zu dürfen und eröffnete das Sommerfest. Danach wurde das mittlerweile traditionelle Melonenfletschen zum dreizehnten Mal, und das Melonenkaiserschießen zum dritten Mal begonnen. Dreizehn fletschten auf den Melonenkönig und sieben Melonenkönige auf den Melonenkaiser. Alle Teilnehmer fletschten...

  • Schermbeck
  • 13.08.18
Kultur
Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten ist Ausrichter der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Spielleute aus ganz NRW blicken auf Dorsten / Fanfarencorps Hervest-Dorsten richtet Qualifikation der Spielleute für die Deutsche Meisterschaft aus

Hervest. Das Organisationsteam hat die Ärmel bereits aufgekrempelt und arbeitet hoch konzentriert; denn Spielleute aus ganz NRW blicken auf Dorsten, wenn hier am 7. Oktober die Qualifikation der Spielleute für die Deutsche Meisterschaft (DM) im Folgejahr stattfindet. Darauf kann das Fanfarencorps Hervest-Dorsten als Ausrichter schon jetzt zu Recht stolz sein, weil eine solche Veranstaltung nur alle drei Jahre durchgeführt wird. Die nächste DM wird dann 2019 im Rahmen einer großen Musikshow in...

  • Dorsten
  • 18.07.18
LK-Gemeinschaft
Der Fanfarencorps Hervest Dorsten sorgte bei den Bewohnern vom St. Anna Seniorenheim für willkommene Abwechslung.

Hervester Musiker begeistern Bewohner von St. Anna

Feldmark. Eine willkommene Abwechslung verschafften die Musiker des Fanfarencorps Hervest-Dorsten den Bewohnern des Altenheims St. Anna mit einem kleinen Konzert. Bei schönen Wetter waren fast alle Bewohner im Garten des Altenheims St. Anna versammelt, um das Corps beim Einmarschieren in den Garten herzlich zu empfangen. In dem anschließenden kleinen Konzert bekamen die Musiker für ihre musikalischen Darbietungen viel Applaus. 

  • Dorsten
  • 20.09.17
Vereine + Ehrenamt
Über eine besondere Reise freuten sich die Musikerinnen und Musikern des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V

Fanfarencorps Hervest-Dorsten auf großer Tour

Dorsten/ Hainichen. Eine besondere Reise stand den Musikerinnen und Musikern des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e.V. bevor. Das Corps reiste am Samstag (22.7.), früh morgens, in Dorstens Partnerstadt Hainichen, zwischen Leipzig und Dresden gelegen. Dort im Sportforum angekommen, wurde das Quatier bezogen. In Hainichen wurde von dort ansässigen Vereinen ein buntes Programm zusammengestellt. Dabei konnte man viele neue Kontakte knüpfen, besonders der Austausch über aktuelle Themen und die...

  • Dorsten
  • 28.07.17
Kultur
Vergangenes Osterfeuer in Dorsten-Hervest. (Foto: Bürgerschützenverein Hervest-Dorsten 1913 e.V.)

Osterfeuer ─ Schützenverein Hervest-Dorsten

Hervest. Die Vorbereitungen durch die erste und zweite Kompanie des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Hervest-Dorsten 1913 e.V. laufen auf Hochtouren. Am Ostersonntag, 16. April, wird es dann wieder angezündet, das schon traditionelle Osterfeuer des Schützenvereins Hervest-Dorsten. Auf der vereinseigenen Wiese an der Wasserstraße / Ecke Joachimstraße in Hervest freut sich schon der Schützenverein auf seine Besucher. Eingeladen sind alle Mitglieder des Allgemeinen Bürgerschützenvereins...

  • Dorsten
  • 23.03.17
Überregionales
Ein Marsch von insgesamt 25 Kilometern legte der Fanfarencorps Hervest Dorsten bei fünf Karnevalsumzügen zurück.

Hervester Fanfarenmusiker marschierten 25 km bei Karnevalsumzügen

Dorsten. Tausende Zuschauer standen am vergangenen Karnevalswochenende bunt verkleidet am Straßenrand und haben die närrische Zeit gefeiert. Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten war bei den großen Umzügen in der Umgebung wieder dabei. Den Anfang machten sie am Samstag beim Kinderkarnevalsumzug in Oberhausen-Osterfeld, weiter ging es Sonntag in Oberhausen-City. Am Rosenmontag spielten sie zuerst beim Karnevalszug in Bottrop, anschließend in Dorsten. Am Nelkendienstag stand schließlich der letzte...

  • Dorsten
  • 03.03.17
Vereine + Ehrenamt
Auch die Jüngsten waren interessiert.
2 Bilder

Offene Probe der Fanfarencorps Hervest-Dorsten gut angekommen

Hervest. Das Fanfarencorps Hervest-Dorsten hatte am Freitag, 18. November zu einer offenen Probe eingeladen.  Ab 18.30 Uhr konnten Kinder und Erwachsene nach Herzenslust die Instrumente, die das Corps spielt, ausprobieren. Neben den ersten Blasübungen an der Fanfare machte es vielen Besuchern sehr großen Spaß die Trommeln und Pauken auszuprobieren. Hierbei wurden die Besucher durch unsere internen Ausbilder des Corps Oliver Jahnich und Dennis de Haas fachkundig beraten. Der musikalische Leiter...

  • Dorsten
  • 24.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.