Fanfest

Beiträge zum Thema Fanfest

Sport
15 Bilder

Fanfest der Iserlohn Roosters an der Bauernkirche

„Wenn man 25 Jahre alt wird, darf man auch eine ordentliche Party feiern. Man weiß nie, ob man den 30. noch mitfeiern kann“, sagt Roosters-Clubchef Wolfgang Brück mit einem Augenzwinkern. Der Mann weiß, wovon er redet. Brück verpasste die Roosters-Geburtstagsparty zum 20. aufgrund einer schweren Magen-Darm-Grippe. In diesem Jahr will er den Geburtstag seines Clubs genießen, in vollen Zügen. "Wir feiern in der guten Stube" Gefeiert wird am Sonntag, 18. August auf dem Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 14.08.19
  •  1
Sport
Das Bild zeigt das neue Namensschild am Platz vor der Schalke Arena.

Schalke Saisoneröffnung
Blau und Weiß startet in die neue Saison

„Blau und Weiß, wie lieb ich Dich“: Das Familien- und Fanfest auf Schalke am 11. August startete um 11:04 Uhr unter blau-weißem Himmel. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder unzählige Schalke-Fans zur traditionellen Saisoneröffnung. Ein gewohntes Bild am Schalke-Tag: Verkehrshelfer in Gelsenkirchen, gesperrte Straßen in Arena-Nähe, volle Parkplätze und zur Arena pilgernde, in blau und weiß gekleidete Menschen. Auf dem Weg zum Arenagelände hörte und sah man bereits den blauen Hubschrauber...

  • Bottrop
  • 11.08.19
  •  4
  •  2
Sport
86 Bilder

Beste Stimmung trotz Niederlage: 1200 Roosters-Fans feiern ihr Team im Sonderzug-Match!

Die Statistik: Eisbären: Vehanen – Busch, DuPont; Constantin Braun, Baxmann; Müller, Hördler – Darin Olver, Noebels, Tallackson; Mark Olver, Rankel; Mulock; Talbot, Machacek, Pohl; Laurin Braun, Kuji; Ziegler Roosters: Pickard – Button, Raymond; Orendorz, Teubert; Côté, Périard – York, Friedrich, Blank; Jaspers, Caporusso, Macek; Bassen, Ross, Dupont; Sylvester, Connolly, Lavallée Schiedsrichter: Brill (Zweibrücken), Winnekens (Berlin) Tore: 1:0 (36:17) Rankel (Kuji, Baxmann), 2:0...

  • Iserlohn
  • 07.12.15
  •  1
Sport
97 Bilder

Roosters lassen nichts anbrennen: Auswärtssieg vor heimischer Kulisse!

Am gestrigen Nachmittag stand für die Iserlohn Roosters der zweite Spieltag nach der Länderspielpause der Deutschen Eishockey Liga auf dem Plan. DieKampfhähne mussten im Curt-Frenzel-Stadion gegen die Augsburger Panther antreten. Die Sauerländer wurden dabei von fast 850 Roostersfans unterstützt, die mit einem restlos ausverkauftem Sonderzug angereist waren. Kapitän Mike York brachte sein Team im Startdrittel aus kurzer Distanz in Führung, ehe im Mitteldrittel Brodie Dupont und Ryan Button...

  • Iserlohn
  • 17.11.14
Sport
72 Bilder

Wir sind Weltmeister! Und Velbert feiert...

Unglaublich, aber wahr: Mario Götze hat in der Verlängerung das 1:0 für Deutschland erzielt und damit den vierten Stern auf dem Nationaltrikot klar gemacht. Kurz nach Abpfiff feierten die Velberter wie immer an der Heidestraße. Autokorso, Hupkonzerte, feiernde Fans... Fotos: Dabitsch

  • Velbert
  • 14.07.14
  •  2
Sport
18 Bilder

Finales Public Viewing im Sauerlandpark Hemer

Der Sauerlandpark in Hemer war auch heute Abend wieder Anlaufstelle Nummer eins für die zahlreichen Fußballfans. Sie versammelten sich um zusammen das Finalspiel der Fußball- Weltmeisterschaft zwischen Deutschland und Argentinien zu sehen. Am Ende siegte die Deutsche Mannschaft mit 1:0 durch einen späten Treffer des Bayern-Stürmers Mario Götze in der 113.Minute und feierte somit den vierten Weltmeistertietel.

  • Hemer
  • 14.07.14
Sport
64 Bilder

Roosters kraftlos und unkonzentriert: Freezers gleichen Serie aus!

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga verloren am Nachmittag ihr Viertelfinal- Heimspiel gegen die Hamburg Freezers mit 0:4. Das Team von Trainer Jari Pasanen stand sich dabei selbst im Weg und verlor durch individuelle Fehler und zu viele unnötige Strafzeiten den roten Faden. Somit glichen die Hanseaten die "Best of Seven" Serie zu 2:2 aus. Die Statistik: Roosters: Ersberg – Brennan, Raymond; Teubert, Orendorz; Danielsmeier, Kopitz – Sertich, Wolf, Dupont; Foster,...

  • Iserlohn
  • 23.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.