Fantastival 2012

Beiträge zum Thema Fantastival 2012

Überregionales
Josh Springer und Jens Kim mit  einem Maskottchen, das in der Kathrin-Türks-Halle am städtischen Ententeich eigentlich immer passt:„Ente gut - alles gut!“.

Fantastival 2012: Jungs wie war der Sommer?

Frisch zurück vom Campen an der Kieler Förde treffen wir einen gutgelaunten und sonngebräunten Josh Springer zum NA-Sommer-Talk in seiner Beachbar am Ententeich. Über 10.500 Besucher kamen allein in diesem Jahr ins Burgtheater und ließen ihren schönen Abend stimmungsvoll in den zahlreichen Biergärten oder Kneipen ausklingen. Freilicht und Stadthalle als Motor der Altstadt Als Josh Springer 1994 die Herausforderung annahm, Stadthalle und Burgtheater zu pachten, hatten beide...

  • Dinslaken
  • 07.08.12
Kultur
Jens Kim und Milow.
16 Bilder

Fantastival 2012: Sanfte Feuertaufe mit Milow

(Videolink am Ende des Beitrages). Weltstars, Wettergötter und ein Superteam - Lea Eickhoffs Freilichtsaison im Burgtheater: Rund 10.500 Besucher kamen in diesem Jahr zum Fantastival! „Milow hat das hier so genossen, dass er eine kleine Video-Hommage (youtube, facebook, fantastival.de oder Lokalkompass/dinslaken) über seinen „Sunny Day in Germany“ eingestellt hat: Fußball mit der Crew im Stadtpark, bestens umsorgt in den Stadthallen-Garderoben und dann ein Publikum, das ihn und seine Band...

  • Dinslaken
  • 01.08.12
Kultur
Foto: Heinz Kunkel
4 Bilder

Hömma, so tickt das Ruhrgebiet! Kai Magnus Sting in Dinslaken

Kai Magnus Sting analysierte das Ruhrgebiet und seine Bewohner. Wozu genau gehört Dinslaken eigentlich-Ruhrgebiet oder Niederrhein? Kai Magnus Sting, der am Dienstag, im Rahmen des Fantastivals auftrat, kennt die Antwort: Dinslaken ist ein Zwitter. Es kann also zu beidem gezählt werden! Gleich zu Beginn seines Programms "Hömma, weiß Bescheid", das er im Burginnenhof präsentierte, stellte er klar, dass man im „Pott“ eine ganz eigene Sprache spricht. „Schäbbich“ zum Beispiel sei im Grunde...

  • Dinslaken
  • 27.07.12
  •  1
  •  1
Kultur
Patricia Meeden wirbelt bei der Sommernacht des Musicals über die Bühne. Vielen ist die Sängerin und Schaupielerin bekannt aus der Casting-Show"The Voice of Germany". Foto: Freilicht Ag

Eine Nonne in Dinslaken - Fantastival 2012

Fantastival: 14. Sommernacht des Musicals am 28. Juli in Dinslaken. Die Besetzung für die Sommernacht des Musicals am 28. Juli im Burgtheater verspricht große Namen und einen Schwerpunkt mit Songs der neuen Generation des Musicals. dinslaken. Wie schon im letzten Jahr wird Serkan Kaya die Moderation der Sommernacht des Musicals übernehmen. Aktuell spielt er in Berlin die Hauptrolle des Udo in dem Mauerfallmusical „Hinterm Horizont“. In diesem Jahr hat er sich aber auch den ein oder...

  • Dinslaken
  • 26.07.12
Kultur
Roger Cicero am 19. Juli im Rahmen des Fantastival in Dinslaken. Foto: Heinz Kunkel
28 Bilder

Gelungener Auftakt für das Fantastival 2012 in Dinslaken

Roger Cicero und Milow überzeugten im Burgtheater mit ihren Konzerten. Mit internationalen Größen begann das diesjährige Fantastival am vergangenen Donnerstagabend im Burgtheater. Bei dem momentan herbstlichen Sommerwetter, kamen die Leute bewaffnet mit Decken und Regenjacken, um möglichen Schauern und Fröstelmomenten zu trotzen. Am Donnerstag reiste Roger Cicero mit seiner Big Band, im Rahmen der „In diesem Moment“-Tour an. Der Sänger, dessen Musik in die Genres Pop, Swing und Jazz...

  • Dinslaken
  • 26.07.12
  •  1
Kultur

Roger Cicero im Burgtheater Dinslaken

Es war mal wieder ein unglaublich toller Abend mit Roger Cicero und Big Band! Meine Tochter Dana (9J.) und ich sind immer wieder begeistert, das Roger sich live noch viel besser anhört, als es auf CD´s schon der Fall ist. Mittlerweile haben wir das vierte Konzert von ihm und seiner genialen Big Band besucht und es ist immer wieder ein toller Abend mit super Musik, viel Spass und guter Laune. Das Publikum wird mit spontanen Kommentaren und Reaktionen einbezogen und auch den direkten Kontakt...

  • Dinslaken
  • 20.07.12
Kultur
Foto: Veranstalter

SOMMERNACHT DES MUSICALS, Fantastival 2012, 28. Juli, um 20 Uhr im Burgtheater

Generationenwechsel bei der 14. Sommernacht in Dinslaken Die Besetzung für die Sommernacht des Musicals am 28.07.2012 im Burgtheater Dinslaken verspricht große Namen und einen Schwerpunkt mit Songs der „neuen Generation des Musicals!“ . Wie schon im letzten Jahr wird Serkan Kaya auch bei der 14. Sommernacht des Musicals die Moderation übernehmen. Aktuell spielt Serkan in Berlin weiterhin die Hauptrolle des Udo in dem Mauerfallmusical „Hinterm Horizont“. Begeisterte Kaya schon im letzten...

  • Dinslaken
  • 20.07.12
Kultur
Foto: Veranstalter

Der Familie Popolski in Dinslaken, Fantastival 2012, 27. Juli, um 20 Uhr im Burgtheater

!!AUSVERKAUFT!! Get the Polka started auf der Freilichtbühne! Nach einer zweijährigen Pause kommen sie, im Rahmen des Fantastivals wieder nach Dinslaken und präsentieren ihr aktuelles Programm, mit dem sie momentan deutschlandweit auf Tour sind: Der Familie Popolski, die Erfinder der Popmusik, die Geschwister von Dieter Bohlen oder ganz einfach nur The Pops. Fast zwei Jahre Zeit haben sie sich gelassen, bis ihr neues Programm endlich fertig gestellt war. Unter dem Titel „Get the Polka...

  • Dinslaken
  • 20.07.12
Kultur
Foto: Veranstalter

JazzNight mit QUADRO NUEVO, Fantastival 2012, 26. Juli, 20 Uhr im Burginnenhof Dinslaken

Grand Voyage - Lieder einer großen Reise Quadro Nuevo erzählt mit jedem Lied von einem anderen Ort, trägt dessen Schwingungen weiter: wilde Ritte über die rauhe Krim-Halbinsel, alteuropäischer Charme aus London, mediterrane Leichtigkeit, ein Tango aus New York, verrückte Tage in Istanbul, nächtliche Gelage in Transsylvanien, geheime Gärten in Malaysia, ein warmer Regen in Paris. Nicht immer führte der weite Weg zum Ziel. So kündet die verwegene Tondichtung ”Reise nach Batumi” vor allem von...

  • Dinslaken
  • 20.07.12
Kultur
Foto: Veranstalter

Casal Quartett, Junge Sommernacht der Klassik Fantastival 2012 in Dinslaken, 25. Juli, um 20 Uhr

Das 1996 gegründete Streichquartett gehört zu den erfolgreichsten und international renommiertesten Schweizer Ensembles. In über 1.200 Konzerten in aller Welt überzeugte das Quartett in erster Linie durch seine stilistische Vielfalt und emotionale Durchdringung von Musik. Das Ensemble wurde vor allem durch das Studium beim Carmina-Quartett in Zürich, dem Alban-Berg-Quartett in Köln und bei Walter Levin in Basel geprägt. Wichtige künstlerische Impulse kamen von Musikern, die mit dem cQ...

  • Dinslaken
  • 19.07.12
Kultur
Foto: Veranstalter

Kai Magnus Sting beim FANTASTIVAL 2012 in Dinslaken, 24. Juli, um 20 uhr

„Hömma, weiß Bescheid!“ Wenn einer Bescheid weiß, dann der Mensch aus dem Ruhrgebiet. Und dieses ganze Wissen möchte Kai Magnus Sting am Dienstag, 24. Juli 2012 um 20.00 Uhr, mit den Dinslakenern teilen. Im Rahmen des FANTASTIVALS erzählt er im Burginnenhof aus und vom Ruhrgebiet. Wie der Ruhrgebietsmensch denkt, was er sagt, warum er es sagt und was er damit sagt. Gerade, wenn er nichts sagt. Und was er damit meint, wenn er nichts sagt. Aber auch ganz typische Geschichten, wie sie nur im...

  • Dinslaken
  • 19.07.12
Kultur
Foto: privat
2 Bilder

Thekentratsch und Matthias Reuter beim Fantastival 2012, 22. juli, 20 Uhr

Dieser Name ist Programm. Die zwei Gesichter: Heike Becker und Kerstin –Saddeler-Sierp. Sie schenken sich gegenseitig nix, sind nicht auf den Mund gefallen und musikalisch nochdazu. Ihrem nachhaltigen, niederrheinischen Charme kann sich auf Dauer keinerentziehen. Mit Ihrem aktuellen Programm: „Schönheit hat immer 2 Gesichter“, haben Sie denZeitgeschmack mitten ins übervolle Herz getroffen. Ihre handfesten Analysen über „das Frau sein als solches“, der ewige „Mutter – Tochter Konflikt“, die...

  • Dinslaken
  • 19.07.12
Kultur
Foto: Veranstalter

Milow beim FANTASTIVAL 2012 in Dinslaken, 20. Juli, 20 Uhr

Die Freilicht AG ist besonders stolz, dass es ihr gelungen ist, Milow beim FANTASTIVAL 2012 auf der Open-Air-Bühne im Burgtheater zu präsentieren. Obwohl international gefragt, macht der belgische Pop-Star am Freitag, 20. Juli 2012, im Rahmen seiner “From North To South“-Tour in Dinslaken Halt. Kaum ein anderer Künstler konnte die Musikszene der letzten Jahre in hiesigen Breitengraden nachhaltiger prägen als Milow: Smash-Hits wie die Akustikversion des 50-Cent-Tracks „Ayo Technology“ und...

  • Dinslaken
  • 19.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.