Fantasyroman

Beiträge zum Thema Fantasyroman

Reisen + Entdecken

Ein Bild - Eine Geschichte
Das verschwundene Schloss

Noch immer dröhnte der Klang der zuschlagenden Tür in Sinas Ohren. Er hatte etwas Endgültiges, doch konnte sie immer noch nicht glauben, dass der Abschied für immer war. Der kalte Wind drang durch ihr Kleid und ließ sie frösteln. Er wirbelte das bunte Laub zu ihren Füßen auf und erinnerte sie schmerzlich daran, dass der Winter vor der Tür stand. Sie besaß nichts außer dem Kleid, das sie trug. So war es auch vor einem Jahr gewesen, als sie im Wald nach Pilzen und Esskastanien gesucht hatte. Der...

  • Bergkamen
  • 04.10.19
Reisen + Entdecken

Ein Bild - Eine Geschichte
Die fünf Türme

„Du musst der Schlange aus Eisen folgen!“ „Welcher?“ „Dieser, Mipsi!“ ungeduldig deutete Rana auf den Schienenstrang vor sich. „Nenn mich nicht Mipsi! Ich bin kein Kind mehr!“ Verstimmt verschränkte Mipas die Arme vor der Brust. „Dann benimm dich nicht so.“ Ranas Geduld war am Ende. „Ich frage mich, ob es nicht ein Fehler ist, dich zu schicken. Ich werde Sopal bitten, diese gefährliche Aufgabe zu übernehmen.“ Mipas nahm die Arme runter. „Bitte nicht, Rana. Ich kann das.“ Rana sah Mipas...

  • Bergkamen
  • 02.08.19
LK-Gemeinschaft

Neuer Lesestoff gesucht?

Wer sich auf ein spannendes Abenteuer einlassen möchte, kann sich den neuen Fantasyroman ‚Berg der Finsternis‘ von Sabine Kalkowski in der Stadtbücherei Werne ausleihen. Der zweite Roman von Sabine Kalkowski – ‚Der magische Feuerring‘ – ist dort ebenfalls zu finden. ‚Berg der Finsternis‘ ist ein klassischer Fantasyroman, in dem ein Fluch, der über den Wäldern des Bergs der Finsternis liegt, im Vordergrund steht. Die meisten Menschen, die am Fuß des Bergs der Finsternis leben, halten Magie...

  • Bergkamen
  • 09.07.16
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Drachenfelsen Aufgeregt rannte Maria zu dem großen Stein am Wegesrand. „Hier war es Matti! Genau hier auf dem Stein hat er gesessen!“ Matthias schüttelte ärgerlich den Kopf und schaute sich um, ob jemand Marias aufgeregtes Rufen gehört hatte. Er hasste es, wenn sie das tat und es war ihm egal, dass sie noch so klein war, er hasste es trotzdem. Maria war zu ihm zurückgekommen, hatte seine Hand gefasst und zog ihn in Richtung Stein, oder versuchte es zumindest. Matthias machte sich los....

  • Bergkamen
  • 05.05.16
Kultur
Der 20-jährige Gladbecker Nico Salfeld hat seinen neuen Fantasyroman vorgelegt.
2 Bilder

Eine Auszeit aus dem Alltag mit dem „Fluch des Dondrodis“

„Es sind schwere Zeiten für die Völker ...“ Ein Satz, der die aktuelle Situation vieler Menschen auf unserem Globus exakt umschreibt. Doch auch Völker, die der Fantasie eines Autors entsprungen sind, kämpfen um ihr Überleben. In Nico Salfelds neuem Buch „Die vier Diamanten und der Fluch des Dondrodis.“ sind es Zwerge, Elfen und Elben. Damit hat der 20-jährige Gladbecker eine spannende Fortsetzung von „Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen“ vorgelegt. Wer wird den Kampf verlieren und...

  • Gladbeck
  • 29.01.16
  •  2
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Wunderwald Mühsam kämpfte sich Tiki durch das Unterholz. „Langsamer!“, ermahnte die kleine Elfe ihren Reitkäfer, als ihr erneut ein Zweig in das Gesicht schlug. Doch ihr Reitkäfer stürmte weiter, ohne auf sie zu hören. Schließlich gelang es ihr, einen seiner Fühler zu packen und durch einen kräftigen Ruck daran, ihn zum Stehen zu bringen. Ärgerlich klapperte er mit seinen Esszangen. Tiki wischte sich ein paar Spinnweben aus dem Gesicht und richtete ihr Haar, so gut es ging. „Schau,...

  • Bergkamen
  • 04.06.15
  •  1
Überregionales
Foto: Constantin-Film
4 Bilder

Roter Teppich für starke Statisten!

Es wird ein Fest für die Augen. Nicht nur auf der Leinwand sondern in der gesamten Lichtburg und auch vor dem Kulturzentrum: Wenn am 11. April der Fantasy-Streifen „Mara und der Feuerbringer“ in Wetters kommunalem Programmkino gezeigt wird, geben sich die Darsteller aus der zweiten Reihe ein Stelldichein. „Ganz viele Komparsen haben ihr Kommen zugesagt“, erklärt Wolfgang Fröhning aus Herdecke, der selbst eine kleine Rolle übernommen hat. „Etliche lassen es sich nicht nehmen im Film-Kostüm...

  • Wetter (Ruhr)
  • 10.04.15
Kultur
4 Bilder

Gevelsberger Autorin schrieb Fantasy-Roman

„Ich habe schon als Kind angefangen zu schreiben“, erzählt Katja Schilling. So erinnert sie sich an eine von ihr selbst verfasste Kurzgeschichte über Mäuse, die aus einem Versuchslabor fliehen möchten. „Leider ist diese Geschichte im Lauf der Zeit verloren gegangen“, schmunzelt die 40-jährige Gevelsbergerin. Mit der Leidenschaft fürs Schreiben ist das etwas anderes, die ist geblieben. Es hat aber noch einige Jahre und etliche Anläufe gebraucht, bis aus der Idee ein Buch wurde. Und das ist...

  • Schwelm
  • 18.03.15
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Frühlingssehnsucht Traurig blickte Frieda auf die mit Eis überzogenen Knospen hinab. Der Winter war noch einmal über Nacht zurückgekehrt und hatte das aufblühende Leben im Keim erstickt. Es raschelt und knackte im Gebüsch hinter ihr. Frieda wirbelte herum und sah gerade noch ein Kaninchen im Dickicht verschwinden. „Na, du hast wohl auch gedacht, dass der Winter endlich vorbei ist“, stellte Frieda fest und schüttelte dann niedergeschlagen den Kopf. „Im Frühling bin ich wieder da!“,...

  • Bergkamen
  • 03.03.15
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Schneezauber Verschlafen steckte Zip seine rote, spitze Nase zum Eingang seiner Koboldhöhle hinaus und blinzelte in die schon hoch am Himmel stehende Sonne. Sein Atem bildete kleine, weiße Wolken, die um die Äste seines Wohnbaumes schwebten. Die Äste, gestern noch kahl und grau, waren heute mit weißem Puderschnee bedeckt. Zip jauchzte, machte vor Freude einen Hopser und stieß sich den Kopf an der niedrigen Decke des Eingangs. Etwas über faule Spechte, die immer am Eingang sparten, murmelnd,...

  • Bergkamen
  • 06.01.15
Kultur
Jungautor Nico Salfeld präsentiert sein Erstlingswerk „Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen“. Der 18-Jährige Gladbecker arbeitet bereits an Teil zwei der Geschichte.

Nico Salfeld veröffentlicht "Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen"

Gladbeck ist wirklich ein gutes Pflaster für junge Autoren. Denn mit dem 18-jährigen Nico Salfeld, der jetzt seinen ersten Fantasyroman „Die vier Diamanten und das Erbe der Grauen“ veröffentlicht hat, betritt ein weiteres hoffnungsvolles Talent unsere Literaturszene. Zwei Jahre hat der Ellinghorster an dem Buch um Zauberei, Liebe, Krieg, Intrigen und magische Diamanten geschrieben und ein Ende ist nicht abzusehen, denn „Ich habe noch Ideen für 120 Bücher im Kopf“. Zunächst aber strebt der...

  • Gladbeck
  • 26.03.14
  •  1
  •  4
Kultur
Magische Traumwelten bei der Lesung entdecken: Fantasy-Roman "Der siebte Kristall"
3 Bilder

Magie & Spannung pur: Fantasy-Lesung "Der siebte Kristall" in Oer-Erkenschwick

Am 23. August 2012 um 17:00 Uhr entführt der Dortmunder Autor Wolfgang Zickler die Zuhörer in der Stadtbücherei Oer-Erkenschwick am Berliner Platz 14 a mit der Lesung seines Romans „Der siebte Kristall“ in die fantastische Traumwelt der Menschen. Ein unterhaltsames und spannendes Buch über Freundschaft und Abenteuer, Mythen und Magie, Gut und Böse. An diesem besonderen Leseabend wartet ein ganz besonderer (süßer) Leckerbissen auf die Gäste. Mehr wird aber noch nicht verraten… Weitere...

  • Dortmund-City
  • 04.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.