Fastnacht

Beiträge zum Thema Fastnacht

Kultur

Kurioses und Skurriles (12)
Karneval in NRW

Ganz NRW ruft: Wunderbar! Die fünfte Jahreszeit ist da! Frühling, Sommer, Herbst und Winter stehen jetzt im Zeitplan weit dahinter. Nicht nur in Köln ist das Dreigestirn in dieser Zeit "Jeck inne Birn!" Nein, alle Dörfer haben Prinzen, die täglich aus der Presse grinsen, umrahmt von ihren stolzen Garden und Tanzmariechen mit strammen Waden, die hoch und breit die Beine schwingen, so wild, dass dir die Ohren klingen. Du schaust, reibst staunend dir die Augen. Wozu doch lange...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.01.20
Kultur
6 Bilder

Karneval
Seniorinnen und Senioren feiern Karneval auf Haus Horst in Kalkar

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeeinrichtung Haus Horst in Kalkar feierten heute mit ihren Pflege- und Betreuungsfachkräften und den  Karnevalisten des Bürgerschützenvereins Altkalkar e.V. einen stimmungsvollen Karneval im großen Saal der Begegnung der Seniorenresidenz. Die Karnevalisten des BSV Altkalkar waren mit dem Vereinsvorsitzenden und Sitzungspräsidenten Paul Aymans, dem Elferrat und aktiven Tänzerinnen verschiedener Gruppen des BSV in stattlicher Zahl vertreten und boten ein...

  • Kalkar
  • 02.03.19
  • 4
  • 1
Kultur
5 Bilder

Gut gelaunt und mit viel Stimmung in die "fünfte Jahreszeit"
Die Jecken sind los! - Weiberfastnacht im "Hippendorf"

Im "Hippendorf" hatten die "Weiber" am Donnerstagabend das Sagen - und schon von draußen war die prächtige Stimmung zu hören. Es gab ein buntes Programm mit Alleinunterhalter, Tanz und Musik bis spät in die Nacht. Der Höhepunkt steht indes am kommenden Montag bevor, wenn die Jecken mit ihrem Prinzenpaar an der Spitze das Rathaus stürmen, das sich bis dahin in Disney-World verwandelt: Gelau! Fotos: Britta Kruse

  • Gevelsberg
  • 01.03.19
Ratgeber
Wie im vergangenen Jahr geht es Fred Toplak morgen an den Kragen.

Herten und der Karneval
Hier wird gefeiert

Offiziell startet der Karneval in Herten am Donnerstag um 15.11 Uhr. Dann stürmen Prinzessin Manuela I. und Gefolge das Rathaus und luchsen Bürgermeister Fred Toplak den Schlüssel zu den heiligen Hallen ab. Nachdem danach früher immer ins Glashaus gepilgert wurde, seit einigen Jahren hier aber tote Hose herrscht, haben das Feiervakuum nun andere gefüllt. Um 16.11 Uhr startet die Weibernachtsparty im Wirtshaus Christ auf der Herner Straße 66. Ein DJ ist auch dabei und der Eintritt ist frei....

  • Herten
  • 27.02.19
LK-Gemeinschaft
Prinz Markus der Treffende - Krunekroane Kranenburg - besucht mit Garde und Tanzgarde die Senioren in der Mühle Keeken
5 Bilder

Nahe bei den Menschen - Prinz Markus der Treffende besucht die Mühle Keeken

Liebenswerte, sympathische und nahe an den Menschen agierende Karnevalisten besuchten heute die Bewohnerinnen, Bewohner, Pflege- und Betreuungsfachkräfte der Pflegeeinrichtung Mühle Keeken in dieser wunderschönen und naturnahen Ortschaft .... Der Kranenburger Prinz "Markus der Treffende" mit Tanzgarde und Gardisten war heute ein sehr gern gesehener Gast in diesem imposanten Gebäude, in dem 24 Menschen wie in einer großen, harmonischen Familie leben. Hochstimmung, Freude und zünftige Musik...

  • Kleve
  • 09.02.18
  • 2
  • 5
Kultur
Foto: Pixabay.com

Helau und Alaaf

Karneval in Gelsenkirchen Eingeschränkte Öffnungszeichen an närrischen Tagen - Verkehrsinfos Am kommenden Donnerstag, 8. Februar 2018, beginnt dann die heiße Phase des Karnevals. An diesem Tag werden die Gelsenkirchener Jecken das Kommando im Hans-Sachs-Haus übernehmen. Unter der Führung des Gelsenkirchener Stadtprinzenpaares Julian I. und Elisabeth I. beginnt um 11.11 Uhr durch den Eingang am Alfred-Fischer-Platz der traditionelle Sturm auf den begehrten...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.18
LK-Gemeinschaft
Karnevalisten, Garden und Präsident Paul Aymans sorgen für Stimmung bei den Seniorinnen und Senioren auf Haus Horst in Kalkar
5 Bilder

Seniorenkarneval
Senioren von Haus Horst Kalkar und Karnevalisten aus Altkalkar feiern gemeinsam

Eine der wichtigsten Traditionen in den Pflegeheimen der Familie Keller ist das gemeinsame Feiern mit den Vereinen vor Ort. Dies zeigt sich in jedem Jahr und immer wieder auch zur Fastnachts- und Faschingszeit. Auch in dieser Zeit des Feierns und des fröhlichen Beisammenseins besuchen die Karnevalisten der traditionsreichen Altkalkarer Gemeinschaft "Bürgerschützenverein Altkalkar 1951 e.V." mit zahlreichen Aktiven die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Haus Horst in Altkalkar,...

  • Kalkar
  • 25.02.17
  • 6
  • 6
LK-Gemeinschaft
Paul Aymans und seine Gardisten und Gardistinnen besuchen die Senioren in der Residenz Haus Horst in Kalkar - wie jedes Jahr
11 Bilder

Alt-Kalkar Helau - Haus Horst Helau .... Karnevalisten besuchen Seniorenresidenz und Rittersitz in Kalkar

Seniorinnen und Senioren feiern Karneval - dies gehört in jedem Jahr zu den Selbstverständlichkeiten in der umfangreichen Angebots- und Veranstaltungspalette für die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeheime Haus Horst und Haus am Monreberg in Kalkar. Ebenfalls fester Bestandteil der Fastnacht auf dem Rittersitz Haus Horst Kalkar ist der Besuch der Karnevalisten des Bürgerschützenvereins Altkalkar von 1951 e.V. , seit vielen Jahren unter professioneller Leitung und Führung von Paul...

  • Kalkar
  • 06.02.16
  • 2
  • 8
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Karneval: Jecken stürmen den Stadtspiegel

Großes Helau beim Stadtspiegel Dorsten: Mit buntem Gefolge zog das Prinzenpaar Bodo und Heike Kammann in der Geschäftsstelle am Westwall ein. Die gerade aus Venedig zurückgekehrten Jecken ließen es sich nicht nehmen, ihrer liebsten Wochenzeitung einen Besuch abzustatten. Im Gepäck hatten die sympathischen Narren nicht nur jede Menge gute Laune, sondern auch zwei Karnevalsorden, die stellvertretend für alle Mitarbeiter von Objektleiter Werner Jödden und Redakteur Oliver Borgwardt entgegen...

  • Dorsten
  • 12.02.15
  • 2
Kultur

Die Fastnacht wird etwas anders gefeiert

Die Fastnacht, oder genauer, die schwäbisch-alemannische Fastnacht, ist die sogenannte fünfte Jahreszeit, die Zeit der Narren und Närrinnen, im südwestdeutschen Raum sowie in der Nordost-und Zentralschweiz. Sie ist in Abgrenzung zum rheinischen Karneval zu sehen, mit seinen Hochburgen vor allem in Köln oder in Düsseldorf, und hat sich Anfang des 20. Jahrhunderts als eigene Form etabliert. Im Süden von Deutschland feiert man Fastnacht Die Fastnacht beginnt, im Gegensatz zum rheinischen...

  • Bochum
  • 04.04.14
Kultur
77 Bilder

Bilder vom Rosenmontagszug 2014 in Monheim am Rhein

Immer häufiger konnte man heute sehen, dass sich die Blicke der Monheimer Jecken gen Himmel richteten. Er sah ziemlich finster aus. Als die ersten Tropfen fielen, soll der Bürgermeister Daniel Zimmermann beobachtet worden sein, wie er in St. Gereon schnell noch eine Kerze anzündete. Und er hatte Erfolg – es blieb trocken. Der 112. Rosenmontagszug konnte pünktlich ohne Regenschirme starten. Und wenig später präsentierte sich der Himmel strahlend in weiß-blau, den Farben der...

  • Monheim am Rhein
  • 03.03.14
  • 4
  • 1
Überregionales

„Goth’sch Helau!“ / Ankündigung wahr gemacht

Wie deutlich zu erkennen ist, habe ich heute ein faschingerisches Paar Schuhe (morgen ziehe ich davon das andere Paar) an. Hinter der linkerhand nicht zu erkennenden zugehörigen Wohnungstür unseres Hauseingangs leben zwei Menschen, was durch die beiden auf der Serviette hinterlegten Pfannkuchen („Berlinern“) sinnbildlich deutlich gemacht werden soll. Allen Narren – denen, die sich als solche bezeichnen, und denen, die sich noch nicht als solche erkannt haben, - drei fröhliche und tolle...

  • Alpen
  • 03.03.14
LK-Gemeinschaft
Für die meisten war es sicherlich eine kurze Nacht !!

Ü30 Altweiberfastnacht zum Weißenstein in Hamminkeln !!

Am Donnerstag 27.02 2014 war zum Weißenstein 21 Hamminkeln Ü30 Altweiberfastnacht oder auch Wieverfastelovend, wie es im Kölner Raum heißt. Im gesamten Rheinland gilt Weiberfastnacht als inoffizieller Feiertag, da an den meisten Arbeitsplätzen ab 11:11 Uhr nicht mehr gearbeitet wird. An diesem Tag ist es Brauch, dass die Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. Als Entschädigung erhalten die Männer dann ihr "Bützchen", ein Küsschen. Woher ich das weiß? Ich...

  • Hamminkeln
  • 28.02.14
  • 1
LK-Gemeinschaft

Neuer Leitfaden zur Alkoholprävention im Karneval

Zu Beginn der Karnevalssession 2014 hat die Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung einen Leitfaden zur Prävention im Karneval herausgegeben. Die neue Broschüre gibt Hinweise zur Vorbeugung des Alkoholmissbrauchs während der Karnevalszeit und wurde von einer interdisziplinären Arbeitsgruppe von Fachleuten verschiedener Institutionen aus Städten der „Rheinschiene“ erarbeitet. Sie soll als Arbeitshilfe zur Vermittlung von Grundlagen für eine nachhaltige und vernetzte Prävention des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.14
Überregionales
70 Bilder

Klein, aber fein, der Umzug in Bislich am Rhein

Ein kleiner, fast familiärer Umzug am Rosenmontag, da kann ich nur wirklich den Umzug in Bislich empfehlen. Selten sah man Kinder mit solch großen Tüten zum Einsammeln der Kamellen, aber nicht nur die Kinder bückten sich danach. Die Vereine oder Privatleute ließen sich auch nicht lumpen und verteilten, was das Zeugs hielt. Man sah sehr viele Kinder, die meisten begleitet von Papa und Mama, viele von ihnen saßen noch im Buggy. Also ein arg närrisches Völkchen, die Bislicher. Helau!!!

  • Wesel
  • 11.02.13
  • 1
Kultur

Highlights für jecke Kinder

Unna. Im Zentrum für Lichtkunst in Unna startet der Familiensonntag (19. Februar) um 11.30 Uhr mit einer Führung nur für Kinder, Eltern und Großeltern. Von 15 bis 17 Uhr finden zum ersten Mal die neuen Kinderworkshops statt. Hier stehen die eigene Kreativität und das direkte Erlebnis „Kunst“ im Vordergrund. Passend zur Faschingszeit sollen diesmal leuchtende Karnevalsmasken entstehen. Am Fastnachts-Dienstag (21. Februar) wird´s um 19 Uhr gruselig in den dunklen Lindenbrauereikellern....

  • Unna
  • 17.02.12
Kultur
Letztlich gab sich der Rathaus-Herr geschlagen, die Frauen erhielten den großen Rathausschlüssel.

Rathaussturm feiert in Haltern Premiere

Einen neuen Brauch wollen einige Frauen der Schützengilde in Haltern am See fest etablieren: Den Rathaussturm zu Altweiberfastnacht. Erste, vielversprechende Ansätze zeigten sie am Donnerstag, als sie schon deutlich vor 11.11 Uhr auf dem Marktplatz von sich reden machten. Zu übersehen waren freilich die bunt kostümierten Jecken nicht. Auch deshalb, weil sie mit einem etwa acht Meter langen Besen aufwarteten, mit dem sie dann pünktlich zur „Jeckenzeit“ an die Tür des Alten Rathauses...

  • Haltern
  • 17.02.12
Kultur
5 Bilder

Erste Küsse, einmal Frau Antje sein und Schweißperlen unterm Hexengesicht

Mein Fastnachtsverhältnis. Oma nähte mit Leidenschaft. Sie nähte für die Nachbarschaft, für sich selbst und natürlich für die Enkelkinder, am liebsten für die Mädchen, und das war nur ich. Besonders in der Karnevalszeit lief sie zu Hochformen auf. Schon kurz nach Weihnachten war sie bestrebt herauszufinden, als was ich denn zu Karneval gehen wolle, um mir dafür das entsprechende Kostüm zu schneidern. Indianer wollte ich sein, doch diesen Wunsch ignorierte sie all die Jahre hinweg...

  • Düsseldorf
  • 21.01.12
  • 28
Ratgeber

Alle feiern Karneval - aber was bedeutet "Karneval" überhaupt?

Nun ist sie wieder da, die verrückte fünfte Jahreszeit. Man darf sich verkleiden und mal wieder richtig daneben benehmen. Ab und an darf man sicherlich auch mal ein Gläschen zuviel trinken. Auf den Umzügen in der Karnevalszeit sieht man Piraten, Prinzessinnen, Clowns und Cowboys. Jeder darf sein, was er sein will. Einmal im Jahr... Aber woher stammt das Wort Karneval überhaupt und was bedeutet es? Als Karneval, Fastnacht (regional auch Fassenacht, Fasnacht, Fasnet, Fosnet, Faasend,...

  • Rheinberg
  • 05.02.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.