Feierstunde

Beiträge zum Thema Feierstunde

Politik
Bürgermeister Thomas Görtz und Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake (vorne) bei der Vorstellung des Programms zur ersten Feierstunde anlässlich des Tages der deutschen Einheit in Xanten.

Sparkassen-Kulturstiftung fördert Konzert im Xantener Ratssaal
Gedenkstunde zur deutschen Einheit

Xanten.  Erstmals lädt die Stadt Xanten am 3. Oktober zu einer Feierstunde in den Sitzungssaal des Rathauses ein. „Der Tag der deutschen Einheit soll damit auch in Xanten erlebbar werden“, sagte Bürgermeister Thomas Görtz jetzt bei der Vorstellung des Programms. Höhepunkt des ersten Xantener Gedenktages zur deutschen Einheit wird die Aufführung der „Variationen mit Haydn“ (op. 85) des zeitgenössischen Komponisten Stefan Heucke sein. Die Idee dazu hatte Jürgen Kappel, der langjährige Organisator...

  • Xanten
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dr. Michael Heidinger (2.v.r.) verlieh den ersten Heimatpreis der Stadt Dinslaken an (v.l.) Sepp Aschenbach (Heimatverein Eppinghoven), Ronny Schneider (Heimatverein Dinslaken), Dr. Thomas Becker (Verein für Heimatpflege Land Dinslaken) und Heinz-Jürgen Klees (Heimatverein Oberlohberg).

Auszeichnung vergeben
Die vier Dinslakener Heimatvereine dürften sich über Dinslakens ersten Heimat-preis freuen

Am Samstag, 21. September, wurde im Rathaus der erste Dinslakener Heimat-Preis verliehen. Bürgermeister Michael Heidinger überreichte den Preis nach Jurybeschluss als Ganzes an die vier Dinslakener Heimatvereine – den Verein für Heimatpflege Land Dinslaken, den Heimatverein Dinslaken, den Heimatverein Eppinghoven und den Heimatverein Oberlohberg. Heidinger betonte, dass sich alle vier Heimatvereine seit ihrer Gründung für die Heimatstadt Dinslaken engagierten, jeder in eigener Tradition und...

  • Dinslaken
  • 23.09.19
Politik
Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Kreis Unna heißt 22 Neubürger willkommen
Feierstunde zur Einbürgerung

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Landrat Michael Makiolla Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Insgesamt 22 Personen erhielten am 18. Juli das für sie wichtige Dokument. Von den Neubürgern mit nun deutschem Pass kommen zwölf aus der Türkei sowie jeweils zwei aus Bosnien und Herzegowina, aus Großbritannien und aus Ägypten. Jeweils eine Person wurde aus Weißrussland, aus Portugal, Marokko und aus dem Irak eingebürgert. Die neu...

  • Kamen
  • 22.07.19
Sport
Seit 80 Jahren ist Willi Reuter (vorne, r.) Mitglied der Turnabteilung des TuS Brackel. Bis heute ist der 104-Jährige sehr interessiert am Verein. im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Seniorenwohnsitz in Scharnhorst, wo Reuter inzwischen lebt, ehrten Turnabteilungs-Vorsitzender Ralf Bredebusch (hinten, l.), sein Vorgänger Hugo Braun und TuS-Übungsleiterin Erika Knorr den Jubilar.

104-jähriger Willi Reuter ist seit 80 Jahren Mitglied bei  den Turnern des TuS Brackel
Fit bis ins hohe Alter // Ehrung im Seniorensitz in Scharnhorst

Die Turnabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Brackel freut sich, eine besondere Ehrung feiern zu können. Willi Reuter, stolze 104 Jahre alt, ist seit 80 Jahren Mitglied bei den Turnern. Seit 1989 ist er Ehrenmitglied. Der langjährige Aktive kam 1914 zur Welt und stammt aus Bochum. Am 1. April 1939, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges, trat Willi Reuter dem TuS Brackel bei. Hier hatte er als Soldat seine spätere Frau Ingeborg kennengelernt, wegen der er in Brackel blieb. Auch "Inge"...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.19
Kultur
Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke mit den neu Eingebürgerten.

Feierstunde zur Einbürgerung
Kreis heißt 25 Neubürger willkommen

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Insgesamt 25 Personen erhielten bei der Veranstaltung das für sie wichtige Dokument.Von den Neubürgern mit nun deutschem Pass kommen sechs aus Großbritannien, fünf aus der Türkei, vier aus dem Kosovo und jeweils zwei aus der Ukraine, der Republik Moldau und aus Syrien. Aus Serbien, Russland, Tunesien und den Niederlanden wurde jeweils...

  • Unna
  • 29.03.19
LK-Gemeinschaft
Der Schulchor trat bei der Feierstunde der Realschule Heiligenhaus auf.

Feierstunde in Heiligenhaus
Realschule ist stolz auf besondere Leistungen

Neben einigen Solisten und Tanzdarbietungen umrahmte der Schulchor die Feierstunde der Realschule zur Ehrung besonderer Schülerleistungen. "Wir sind stolz auf euch", bekannte die stellvertretende Schulleiterin Elisabeth Lux. Nicht nur die Schüler mit den besten Noten bekamen Medaillen für beachtliche Erfolge, auch die Teilnehmer an verschiedensten Wettbewerben - Sportler, Informatiker oder Sprachenschüler - standen im Fokus. Geehrt wurde auch ein Schüler, der Hilfe holte, als ein älterer...

  • Heiligenhaus
  • 29.03.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Ulrich Roland (3. von links) nahm die Verleihung der Ehrenplakette der Stadt Gladbeck an Peter Schiering, Marvin Kamrath, Ulrich Roland, Margareta Rottmann, Walter Häusler, Manfred Keymer und Erhard Krüger (von links nach rechts) vor.

Bürgermeister Roland zeichnete sechs engagierte Bürger aus
Ehrenplakette der Stadt Gladbeck als verdienter Lohn

Gladbeck. Feierliche Atmosphäre herrschte jetzt wieder im Ratssaal des Alten Rathauses am Willy-Brandt-Platz, wo Bürgermeister Ulrich Roland sechs Bürger der Stadt die "Ehrenplakette der Stadt Gladbeck" verlieh und damit das Engagement dieser Personen für die Stadt Gladbeck würdigte. Zu den Empfänger der Ehrenplakette gehörte in diesem Jahr Walter Häusler (Gründungsmitglied des "Bergmann- und Geschichtsverein Zeche Graf Moltke", "Senior-Experte" beim Projekt "Übergang von der Schule zum...

  • Gladbeck
  • 26.03.19
LK-Gemeinschaft
Landrat Michael Makiolla schoss als Erinnerungen an ihren Tag der Einbürgerungen mit den Neubürger noch ein Foto. Foto: Fabiana Regino/Kreis Unna

Feierstunde
Landrat gratuliert zur Einbürgerung

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Landrat Michael Makiolla Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Kreis Unna. Insgesamt 30 Personen erhielten bei der Veranstaltung am Donenrstag, 29. November, das für sie wichtige Dokument. Von den Neubürgern mit nun deutschem Pass kommen 14 aus der Türkei, drei aus Polen, zwei aus Großbritannien, jeweils eine Person aus den Ländern Griechenland, Italien, Venezuela, Indien, Syrien, Sri Lanka, Nigeria,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.12.18
Politik
Landrat Makiolla mit den neu Eingebürgerten.

Feierstunde zur Einbürgerung - Landrat gratuliert

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Landrat Michael Makiolla Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Insgesamt 24 Personen erhielten bei dieser Veranstaltung das für sie wichtige Dokument. Von den Neubürgern mit nun deutschem Pass kommen sechs aus der Türkei, je vier aus dem Iran und Polen, je zwei aus Großbritannien und Italien sowie je eine Person aus Rumänien, Lettland, Litauen, Bosnien/Herzegowina, Brasilien und Vietnam. Die neu...

  • Unna
  • 08.09.18
Überregionales
Eine gemeinsame zukunft für TbdO und die Kita "Entdeckungskiste". Foto: privat

Turnerbund Osterfeld und Kita Entdeckungskiste schließen Kooperationsvertrag

Der Turnerbund Osterfeld und die Kita Entdeckungskiste haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Der gemeinsame Vertrag wurde in einer kleinen Feierstunde in der „Entdeckungskiste“ auf der Nürnberger Straße unterzeichnet. Als Vertreter für den Turnerbund haben Antje Stammen und Harald Meyer unterzeichnet und für die KiTa „Entdeckungskiste“ Jennifer Mucha und Anne Klag. Bernd Lösken, der Abteilungsleiter aller Katholischer Kindertageseinrichtungen in Oberhausen, unterstützte das...

  • Oberhausen
  • 14.05.18
Überregionales
13 Gladbecker Unternehmen dürfen ab sofort das Prädikat "Vorbildlich familienfreundlicher Arbeitgeber" tragen. Die entsprechenden Auszeichnungen überreichte Bürgermeister Ulrich Roland im Rahmen einer Feierstunde im Ratssaal des Alten Rathauses.

"Familienfreundliche Arbeitgeber" aus Gladbeck freuen sich über Auszeichnung

Gladbeck. Feierstunde im Ratssaal des Alten Rathauses: Aus den Händen von Bürgermeister Ulrich Roland konnten die Vertreter von gleich 13 Gladbecker Unternehmen die begehrten Auszeichnungen in Empfang nehmen: Die Unternehmen dürfen ab sofort den Titel "Vorbildlich familienfreundlicher Arbeitgeber" für sich in Anspruch nehmen. Dankesworte vom Bürgermeister gab es - neben der Auszeichnung - natürlich auch: "Sie haben den Anfang gemacht, Sie gehen mit gutem Beispiel voran, können Vorbilder fpr...

  • Gladbeck
  • 04.03.18
Politik
Oberbürgermeister Bernd Tischler veranstaltete im Beisein von Bürgermeisterin Monika Budke und Bürgermeister Klaus Strehl eine Einbürgerungsfeier im RAG-Gebäude, über den Dächern Bottrops.

Oberbürgermeister Tischler empfängt Bottrops neue Staatsbürger

Zur offiziellen Feierstunde begrüßten Oberbürgermeister Bernd Tischler, Bürgermeisterin Monika Budke und Bürgermeister Klaus Strehl neue Mitbürger mit ihrer Begleitung im RAG-Gebäude. Als Ausweichort für den Ratssaal diente ein Festraum im sechsten Stock hoch über den Dächern Bottrops. Es bot sich ein Ausblick, der wunderbar zur Veranstaltung passe, sagte Tischler. Denn von hier aus könne sich der ein oder andere neue deutsche Mitbürger die Stadt Bottrop mit seinen Gebäuden, Kirchen und anderen...

  • Bottrop
  • 27.02.18
Überregionales
Durch den Erlös aus den Verkäufen des Museumsshops konnten die ehrenamtlich tätigen Damen dem Museum zwei Exponate schenken.
2 Bilder

Feier zum 20-jährigen Bestehen des Museumsshops

„Durch die ehrenamtliche Mitarbeit der Museumsshop-Damen können wir die Kunst-Sammlung in Mülheim erweitern,“ kein geringerer als Dr. Carsten Küpper, Vorsitzender des Förderkreises des Kunstmuseums, brachte es auf den Punkt. Vor 20 Jahren noch hat es eine Diskussion um einen Shop gegeben. Dort, wo man heute das Geschenk auf den letzten Drücker bekommt, so OB Ulrich Scholten, befand sich damals das „Stuhllager“. Küpper: „Der Museumsshop hat sich in einen Ort der Begegnung entwickelt.“ Rund...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.18
  •  1
Kultur
Wurden geehrter und verabschiedet (v.l.): Auf dem Foto von links nach rechts: 
Waldemar Ragnitz, Anne Guse, Barbara Kasch, Daniela Kammann, Sandra Pardon-Bönninghoff, Birgit Hampo, Claudia Stratmann, Gisela Piepers, Bürgermeister Werner Kolter

Ehrungen und Verabschiedungen bei der Kreisstadt Unna

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Anne Guse bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden: • Birgit Hampo, Bereich Büro des Bürgermeisters, 25-jähriges Diensjubiläum • Daniela Kammann, Bereich Personal und Organisation, 25-jähriges Dienstjubiläum • Sandra Pardon-Bönninghoff, Bereich Immobilienmanagement, 25-jähriges Dienstjubiläum • Gisela...

  • Unna
  • 17.11.17
Überregionales
Dezernent Dirk Wigant mit den deutschen Neubürgern. Foto: Max Rolke (Kreis Unna)

Feierstunde zur Einbürgerung

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Dezernent Dirk Wigant Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Insgesamt 32 Personen erhielten bei der Veranstaltung am Mittwoch, 18. Oktober das für sie wichtige Dokument. Kreis Unna. Von den Neubürgern mit nun deutschem Pass kommen acht aus der Türkei, vier aus Polen, jeweils drei aus Griechenland und dem Irak sowie jeweils zwei aus Sri Lanka und Marokko. Jeweils eine eingebürgerte Person stammt aus...

  • Kamen
  • 21.10.17
Überregionales
Mehr als ein halbes Jahrtausend Fachwissen und Erfahrung im Gesundheitswesen bei der AOK Nord-West. V.l.: Dietmar Kaiser, Gabriele Wißner, Judith Stember, Claudia Koch, Karina Brunner-Jonczyk, Irene Kosch, Gerd Guttzeit, Jutta Quaas, Xenia Stangenberg, Ursula Rappold, Nadja Marenbach und Regina Zygar.

AOK Nord-West ehrt Jubilare und Pensionäre

Im Rahmen einer Feierstunde dankte AOK-Regionaldirektorin Claudia Koch verdienten Mitarbeitern für die langjährige Treue zum Unternehmen. Zahlreiche Dienstjubiläen spiegeln das Fachwissen und die Erfahrung im Gesundheitswesen wider. In diesem Jahr konnten bereits Mitarbeiter für mehr als 550 Dienstjahre ausgezeichnet werden. Mit Petra Greita (40 Jahre), Martina Bogataj (25 Jahre), Karina Brunner-Jonczyk (25 Jahre), Michaela Golusda (25 Jahre), Dorothee Kolliewer-Neuß (25 Jahre), Nadja...

  • Dortmund-City
  • 18.06.17
Überregionales
(hinten) Thomas Engelbert, Uwe Harm
(vorne) Werner Fischer, Karl-Heinz Hermann, Ilona Hoffmann, Heike Güse, Anja Kahlow, Bürgermeister Werner Kolter

Ehrungen und Verabschiedungen bei der Kreisstadt Unna

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und Heike Güse vom Personalrat bei einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten: Karl-Heinz Hermann, Stadtbetriebe Unna Anja Kahlow, Bereich Weiterbildung Sein 40-jähriges Dienstjubiläum feierte: Werner Fischer, Stadtbetriebe Unna In den Ruhestand verabschiedet...

  • Unna
  • 03.06.17
Kultur
5 Bilder

Wieder eine Auszeichnung für die Stadt Kamp-Lintfort

Auf welchem Wege ist wohl die Stadt Kamp-Lintfort. Mit dem Geschick der Bewohner und speziell der Verwaltung ist doch so manche Wurf schon gelungen. Mal ein Großer und mal ein Kleiner. Ein besonders großer Wurf war wohl der Zuschlag für die Landesgartenschau 2020. Aber heute war es wieder mal eine Sache, worum man sich bemühen muss. Denn heute wurde die Stadt als "Fair-Trade Town" ausgezeichnet. In der passenden Umgebung fand diese Auszeichnung statt. Nämlich im Rokkokosaal des...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.03.17
  •  2
  •  3
Überregionales
81 Bilder

Langjährige Leiterin der Seniorentagesstätte Goch wurde in den Ruhestand verabschiedet

Elvira Pooch wurde gebührend in den ehrenamtlichen Ruhestand verabschiedet ! Am 12.3.2017 bedankte sich der Vorstand der Trägergemeinschaft Seniorentagesstätte, der aus Vertretern der Wohlfahrtsverbände Diakonie, Caritas, DRK und AWO besteht , bei Frau Pooch mit einer ihrer langjährigen Ehrenamtstätigkeit gebührenden Feierstunde. Dabei waren Gäste von allen Vereinen und Verbänden, die teilweise schon seit über zehn Jahren die Tagesstätte für Versammlungen und Veranstaltungen nutzen wie...

  • Goch
  • 13.03.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Horst Röhr (r.) ehrte die 33 Helferinnen und Helfer, die seit zehn Jahren bei der Dortmunder Tafel aktiv sind.
2 Bilder

Dortmunder Tafel e.V. ehrt langjährige Helfer/innen bei Feierstunde

Horst Röhr, 1. Vorsitzender der Dortmunder Tafel e.V., hat in einer besonderen Feierstunde insgesamt 55 treue Mitglieder geehrt. 33 ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen sind auch nach zehn Jahren der Tafel treu, weitere 22 Aktive sind bereits seit fünf Jahren dabei. Da der Betrieb der Tafel und damit das wirkungsvolle Einsammeln und Verteilen der Lebensmittel an Bedürftige ohne diese ehrenamtliche Helfer und Helferinnen nicht möglich wäre, ist für die Leitung der Tafel um Horst Röhr diese...

  • Dortmund-City
  • 27.01.17
Politik
Bürgermeister Proffessor Dr. Landscheidt bei seiner Ansprache

Aus Alt mach Neu - Übergabe des alten Magazingebäudes an die Hochschule

Nach dem Aufgabe des Bergwerkes West, stehen viel Gebäude leer und die RAG Montan Immobilien GmbH versucht die Gebäude zu vermarkten. Da die Gebäude unter Denkmalschutz stehen ist dieses nicht so ganz einfach. Doch als die Hochschule Rhein-Waal signalisierte, das sie weitere Gebäude suchen würde, kam die städtische Tochtergesellschaft Starterzentrum Dieprahm ins Spiel. Sie erwarb das ehemalige Magazingebäude des Berkwerkes. In diesem Gebäude wurden während des Bergwerkbetriebes die benötigten...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.10.16
  •  8
  •  2
Politik
Diesjähriger Festredner der Feierstunde der CDU Kupferdreh/Byfang zum Tag der Deutschen Einheit ist der  Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, Herr Ansgar Heveling, der zum Thema " Deutschlands Einheit in Zeiten globaler und europäischer Krisen." referieren wird.
3 Bilder

Traditionelle feierliche Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit im `Kupferdreh Saalbau`

Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, Ansgar Heveling, zu Gast in Kupferdreh Festvortrag widmet sich den internationalen Krisen und deren Auswirkungen auf das wiedervereinigte Deutschland Kupferdreh. Am Montag, dem 03. Oktober 2016, 11.00 Uhr (Einlass und Sektempfang ab 10.30 Uhr), lädt die CDU Kupferdreh/Byfang alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zur diesjährigen feierlichen Festveranstaltung anlässlich des Tages der Deutschen Einheit in den...

  • Essen-Ruhr
  • 20.09.16
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Gedenktafel erinnert an Grubenunglück

Ein Zeichen zur Bewahrung des Gedenkens an die Bergleute, die am 19. September 1883 auf der Zeche Massen I/II bei einer Schlagwetterexplosion ihr Leben verloren, setzte jetzt der Historische Arbeitskreis Massen. Die zerbrochene große Gedenkplatte auf der Grabstätte des Westfriedhof in Unna wurde durch eine neue Granitplatte ersetzt und in einer Feierstunde enthüllt. Vor genau 133 Jahren ließ Methangas in Verbindung mit einer Kohlenstaubexplosion eine Feuerwalze durch eine der Abbaustrecken...

  • Unna
  • 19.09.16
Überregionales
33 Bilder

Feierliche Einschulung in die 5.Klasse – der erstklassigen „Salzmannschule Schnepfenthal“

Das Staatliche Spezialgymnasium für Sprachen, die „Salzmannschule Schnepfenthal“ hatte ihre neuen Schüler ausgewählt und feierte mit ihnen und deren Eltern, Großeltern und Familien am Sonntag (21.08.2016) die Einschulung in die 5.Klasse! Die Übergröße des Saales war bald vergessen nach der musikalischen Einleitung und den Worten des Schulleiters. Dieser verstand es wunderbar, die Wärme der Aufnahme durch Lehrer und Erzieher den neuen Schülern nahe zu bringen, wie er auch die Anforderungen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 06.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.