feldbrand

Beiträge zum Thema feldbrand

Natur + Garten
Viele Felder sind abgeerntet, aber die Brandgefahr ist deshalb nicht gestoppt. Auch Getreidestoppeln leiten bei der aktuellen Trockenheit Flammen schnell weiter.

Feldbrandgefahr: Landwirte bitten um besondere Vorsicht

Zahlreiche Feldbrände in der Region beunruhigen die heimischen Landwirte. „Es ist überall sehr trocken und der kleinste Funken reicht aus, um ein Feld zu entzünden“, sagt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe Hans-Heinrich Wortmann. Habe ein Feld erst mal Feuer gefangen, dann breite sich der Brand in Windeseile aus. Die Ursachen der Feldbrände könnten unterschiedlich sein, sagt Wortmann. Auf der einen Seite gehe eine gewisse Gefahr von den Erntemaschinen wie...

  • Unna
  • 01.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Kamen war auch heute wieder im Dauereinsatz. Fotos: Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Die Feuerwehr Kamen im Dauereinsatz
Autobahnunfall und zwei Feldbrände

Schwerer Unfall auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover: Dort waren am heutigen Nachmittag vier Autos ineinander gefahren. Fünf Personen wurden dabei verletzt und mussten  in Krankenhäuser gebracht  werden. Noch während des Einsatzes auf der Autobahn wurden die Feuerwehr Kamen zur Feldstraße in Derne gerufen. Dort brannten in Nähe des Segelflugplatzes mehrere Dutzend Quadratmeter Feld. Die Feuerwehr Bönen war hier bereits zur Unterstützung des Löschzugs aus Heeren eingetroffen. Auf der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.07.19
Blaulicht

Nächster Einsatz
Mähdrescher löst Feldbrand in Louisendorf aus

Die Feuerwehrleute in Bedburg-Hau kommen einfach zur Ruhe: Vermutlich ausgelöst durch einen Defekt an einem Kühler eines Mähdreschers kam es am Freitag (26.07.2019) zu einem Feldbrand in Louisendorf. Durch das umsichtige Verhalten der Landwirte konnte eine massive Brandausbreitung verhindert werden. Um 15:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau mit dem Einsatzstichwort "Flächenbrand groß" alarmiert. Direkt wurden sechs Einheiten der Feuerwehr in den Einsatz gebracht. ...

  • Bedburg-Hau
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
Heute brannte schon wieder ein Feld, diesmal in Methler. Foto: LK-Archiv

Feuer hatte sich schnell ausgebreitet
Brand auf Kornfeld in Methler

An der Massener Straße in Methler brannten heute Mittag (26.07.2019) ein Grünstreifen und drei große Sträucher direkt an einem Kornfeld. Das Feuer hatte sich bereits auf eine Fläche von rund 50 m2 ausgebreitet. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde mit einer sogenannten Riegelstellung das angrenzende Feld vor einem Flammenübertritt geschützt. Durch den Einsatz von insgesamt zwei C-Rohren konnte der Brand schnell gelöscht werden. Dennoch wurde auch bei diesem Einsatz eine große Menge...

  • Kamen
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Großeinsatz in Bedburg-Hau
Flächenbrand greift auf Lagerhalle über

Während Erntearbeiten kam es am Donnerstag (25.07.2019) gegen 14:40 Uhr zueinem Feldbrand im Bereich der Saalstraße/ Johann-van-Aken-Ring. Dabei griffen die Flammen schnell auf die gepressten Rundballen und weite Teile des Feldes über. Insgesamt breitete sich das Feuer schnell auf mehrere tausend Quadratmeter aus. Gefährdet waren auch angrenzende Wohnhäuser sowie eine Lagerhalle für Gartenbaubedarf. DieRauchsäule war über mehrere Kilometer weit sichtbar. Um 14:46 Uhr wurde die...

  • Bedburg-Hau
  • 25.07.19
  •  2
Blaulicht
Gleich zwei Felder brannten am heutigen Dienstag in Kamen. Foto: Feuerwehr Kamen

Feuergefahr durch die Hitze und Trockenheit
Feldbrände halten Feuerwehren auf Trab

Gleich zwei Feldbrände innerhalb einer Stunde wurden der Leitstelle am heutigen Dienstag in der Sesekestadt gemeldet, so dass die Feuerwehr Kamen bei der Hitze kaum zur Ruhepause kam.  Zunächst brannte am frühen Nachmittag ein Feld an der Westicker Straße, kurz darauf wurde ein weiteres Feuer auf einem Acker in Südkamen gemeldet. Alle Brände konnte glücklicherweise rasch gelöscht werden, bevor größerer Schaden entstand. Nähere Infos in Kürze unter: www.feuerwehr-kamen.de Großbrand in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.19
  •  1
Blaulicht

Bedburg-Hau
Mähdrescher löste vermutlich einen Feldbrand aus

Vermutlich durch einen technischen Defekt am Getriebelager eines Mähdreschers kam es am Dienstag (02.07.2019) in Bedburg-Hau im Bereich Saalstraße/ Pulverturmstraße zu einem Brand eines Stoppelfeldes. Um 16:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Feuer bereits auf eine Fläche von etwa 600 Quadratmeter ausgebreitet. Durch das schnelle Eingreifen und einen massiven Wassereinsatz konnte eine weitere Ausbreitung verhindert...

  • Bedburg-Hau
  • 02.07.19
Überregionales
Ein Traktor auf dem Feld brannte völlig aus. Fotos (15): Anja Jungvogel
15 Bilder

Kamen: Feldbrand am Heerener Holz

Um 14 Uhr erreichte die Leitstelle die Meldung, dass am Schnepperfeld Strohballen und ein Traktor mitsamt der angehängten Heuballenpresse brennen. Die Feuerwehr rückte sofort mit sieben bzw. acht Löschfahrzeugen an.Der Brand auf einem Feld, zwischen dem Heerener Holz und dem Klöcknerbahnweg (Schnepperfeld), war schnell gelöscht, allerdings ließ die Feuerwehr sämtliche Heuballen kontrolliert ausbrennen. Niemand kam bei dem Brand zu Schaden. Mehrere Strohballen gingen in Rauch auf und ein...

  • Kamen
  • 07.08.17
  •  1
Überregionales
Das Feuer griff schnell auf die gesamte Presse über
41 Bilder

Brand einer Ballenpresse

Die Feuerwehr Brünen wurde heute Abend gegen 19 Uhr zu einem Brand auf der Büskesheide gerufen. Dort war eine Ballenpresse in Brand geraten. Das Feuer fraß sich schnell durch das trockene Stroh. Der Fahrer, Landwirt und herbeigeeilte Nachbarn versuchten den Brand noch mit Feuerlöschern einzudämmen, dieses war leider nicht möglich. Dem Fahrer gelang es den Traktor abzuhängen und ein Stück weit weg zu fahren. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Der Landwirt begann...

  • Hamminkeln
  • 11.07.15
  •  4
  •  2
Überregionales
6 Bilder

Strohpresse in Lembeck stand gleich zwei Mal in Flammen

Bis zur Erschöpfung mussten die eingesetzten Feuerwehrmänner aus Lembeck, Heiden und Reken einen Feldbrand bekämpfen, der am Samstagnachmittag durch eine Strohpresse verursacht worden ist. Das Kuriose daran: dieselbe Strohpresse hatte bereits am Mittag schon einmal für einen Brandeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Zunächst war das Feuer am Mittag noch glimpflich ausgegangen, da es schnell gelöscht werden konnte. Die Ballenpresse wurde anschließend überprüft, augenscheinlich für in Ordnung...

  • Dorsten
  • 06.07.15
Ratgeber
Gestern brannte ein Feld im angrenzenden Kreis Soest lichterloh. Foto:Polizei

Feld stand in Flammen: Erhöhte Brandgefahr aufgrund der Trockenheit

Jedes Jahr die gleichen Warnungen des Kreises Unna: "Brandgefahr auf Wiesen, Feld und Flur." Das Rauchen in Wald und Flur ist vom 1. März bis zum 31. Oktober verboten. Zigarettenkippen aus dem Auto zu werfen ist ebenfalls verboten. Und auch das Grillen im Wald, an Waldrändern und in der freien Landschaft ist untersagt. Das weiß doch mittlerweile jeder, oder? „Das Risiko wird oft unterschätzt“, warnt Kreisbrandmeister Ulrich Peukmann. Auch die Waldbrandgefahr steigt. Zwar hat der Kreis Unna...

  • Kamen
  • 02.07.15
  •  3
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.