Alles zum Thema Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Vereine + Ehrenamt

Feldmärker Bataillonsfest

Feldmark. Der Pakt zwischen Petrus und der Feldmark hat Bestand. Am Samstag, 13. August konnte bei angenehmen Temperaturen bis spät in die Nacht hinein auf dem Hof Siepenkötter in der Feldmark das Bataillonsfest der Feldmärker Schützenfamilie gefeiert werden. Mit launigen Worten eröffnete der 2. Vorsitzende Stefan Lukassen das Fest und begrüßte alle Schützen und Gäste und wünschte einen harmonischen und fröhlichen Verlauf des Festes an diesem Abend in der Feldmark. Am Freitagabend und...

  • Dorsten
  • 16.08.16
Überregionales
15 Bilder

Feuer in Dorstens höchstem Gebäude / Radioempfang brach zusammen

Am Montag (27.06.) wurde die Feuerwehr Dorsten zunächst gegen 07.15 Uhr nach Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage zur Carl-Benz-Straße in das Gewerbegebiet Ost alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es in einem ca. 50 Meter hohen Silo eines Betriebes für Futtermittel zu einem Entstehungsbrand gekommen war. Eine Rauchentwicklung aus dem oberen Bereich des Silos konnte ebenfalls vernommen werden. In dem betroffenen Bunker befindet sich ein Extrakt aus...

  • Dorsten
  • 28.06.16
Überregionales
von links: Thadeus Ostrowski und Priester war Pastor Damian Varga
8 Bilder

Maiandacht an renovierter Marienkapelle

Am Mittwochabend, 1. Juni, fand an einer neu renovierten Marienkapelle eine traditionelle Maiandacht statt. Im Bildstock „Trösterin der Betrübten“ an der Gelsenkirchener Straße befindet sich ein Marienbild von Ludwig Baur. Dieser Bildstock wurde nach dem zweiten Weltkrieg errichtet und der Zahn der Zeit hinterließ seine Spuren. An ihm wird nun seit mehr als 30 Jahren regelmäßig Maiandacht gehalten, so wie auch am Mittwoch. Zahlreiche Gläubige und Gäste der St. Johannes Gemeinde kamen...

  • Dorsten
  • 06.06.16
Politik

CDU-Feldmark: Verwaltung beseitigt Stolperfallen

Auf Anregung der CDU-Feldmark wurde nunmehr der Fußweg zwischen der Kurfürstenstraße und der Langemarckstraße von Stolperfallen befreit. Das Wurzelwerk der dortigen Bäume hatte den Asphalt des Weges hochgedrückt und so zu gefährlichen Aufbrüchen geführt. Hierzu der Vorsitzende der CDU-Feldmark und CDU-Stadtverordnete Werner Wöll: „Durch die Aufnahme des schadhaften Asphaltes und die Anlage großflächiger Baumscheiben kam die Verwaltung nunmehr ihrer Verkehrssicherheitspflicht nach. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.16
Vereine + Ehrenamt
Die angetretenen Kompanien und Fahnenabordnungen wurden durch König Rigo Gawlina und Vorstand abgenommen.
5 Bilder

Vorparade der Feldmärker Schützen

Am Pfingstmontag feierten die Feldmärker Schützen ihre Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20. bis zum 22. Mai stattfindet. Bei durchwachsenem aber trockenem Wetter und Temperaturen um die 13 Grad hieß es um 16 Uhr für alle Mitglieder des Schützenvereins antreten am Vereinslokal Maas-Timpert an der Bochumer Straße. Hier wurden noch einmal die Abläufe für das kommende Schützenfest geprobt. Die angetretenen Kompanien und Fahnenabordnungen wurden durch König Rigo...

  • Dorsten
  • 18.05.16
Überregionales
3 Bilder

Brand im Unterholz

Am Donnerstagabend, 12. Mai, kam es in Dorsten Feldmark zu einem Brand in einem Waldgebiet an der Straße Hasselbecke. Die Trockenheit der letzten Tage und das sonnige Wetter begünstigten den Brand, der aus bislang unbekannten Gründen Unterholz und Sträucher wie Zunder brennen ließ. Auf einer Fläche von rund 30 Quadratmeter konnte der Brand durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr begrenzt werden. Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurde der gesamte Bereich anschließend noch abgedeckt, damit...

  • Dorsten
  • 13.05.16
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Feldmärker Schützenfest - Erster Höhepunkt steht vor der Tür

Der Schützenverein Feldmark I+II beschreitet bei der Vorbereitung und zur Einstimmung auf das Schützenfest 2016 neue Wege. Neben der traditionellen Vorparade am Pfingstmontag wird zum ersten Mal auch ein Übungsabend durchgeführt, an dem das gesamte Bataillon teilnimmt. Treffpunkt für den Übungsabend ist am Mittwoch, 4. Mai, um 18:30 Uhr am Vereinslokal Maas-Timpert. Mit musikalischer Begleitung durch das Fanfarencorps Hervest-Dorsten marschieren die hoffentlich zahlreich erschienenen...

  • Dorsten
  • 28.04.16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Seniorennachmittag der Feldmärker nach alter Tradition

Der Reigen des Festprogramms zum 40. Feldmärker Traditionsschützenfest vom 20. bis zum 22. Mai wurde mit einem harmonischen Seniorennachmittag am letzten Sonntag, 24. April, im großen Saal des Gründungshauses und Vereinslokals Maas-Timpert an der Bochumer Straße eröffnet. Bei Kaffee und Kuchen, serviert durch die charmanten Throndamen Lea Klapheck, Marie Kock, Annika Kruse und Ivana Schanz, bot sich vielfältige Gelegenheit, alte Erinnerungen aufzufrischen und Neuigkeiten auszutauschen....

  • Dorsten
  • 25.04.16
Politik

CDU-Feldmark forderte Lückenschluss der Radfahrwege auf der Feldmarkstraße bereits vor vier Jahren

Wöll: Nach Aussage der Verwaltung soll die Entwicklung des Radverkehrskonzeptes die Verkehrssicherheit erhöhen Die Arbeitsgemeinschaft „Gut älter werden in der Feldmark“ erhält Unterstützung vom Vorsitzenden der CDU-Feldmark Werner Wöll, was den Lückenschluss des Radfahrweges auf der Feldmarkstraße angeht. Werner Wöll, Vorsitzender der CDU-Feldmark: „Neben der absolut verwirrenden und gefährlichen Verkehrsführung für die Radfahrer ergibt sich zusätzlich eine besondere Konfliktsituation...

  • Gelsenkirchen
  • 14.04.16
LK-Gemeinschaft
73 Bilder

An Tagen wie diesen ... Schlager-Frühlingsfest in der Feldmark

Mit Kind und Kegel kamen die Feldmarker auf den Marktplatz geströmt. Das Wetter, aber vor allem das tolle Programm waren ein Erfolg. Als die Schlagergrößen – Markus Becker, Andy Andress, Denny Fabian, Ina Colada, Nico Gemba und Neon - ihr Repertoire darboten, blieb niemand mehr ruhig auf den Bänken sitzen, vor der Bühne wurde mit erhobenen Armen mitgesungen, ganz gleich, welcher Star gerade oben stand. Das Fest bot für jeden etwas. Für die Knirpse gab es Riesenrutsche und Hüpfburg,...

  • Wesel
  • 10.04.16
  •  2
Natur + Garten

54-jährige Weselerin verfolgt Taschendiebe mit "Scream"-Maske und bekommt ihren Besitz zurück

Filmreifes Geschehen zwischen Flüren und Feldmark: Am Donnerstag gegen 12.50 befuhr eine 54-jährige Weselerin mit einem Fahrrad den Ziegeleiweg aus Richtung Wesel kommend in Richtung Flüren. In Höhe der Einmündung Bocholter Straße kamen ihr zwei Unbekannte entgegen, die laut Polizeibericht eine "Scream"- Filmmaske trugen. Dann passierte folgendes: Einer der Ganoven stahl der Frau die Handtasche aus dem Fahrradkorb, der auf dem Gepäckträger angebracht war. Anschließend gab das Duo...

  • Wesel
  • 08.04.16
  •  1
Überregionales
Obermeister Rigo Gawlina und Ehrenobermeister Hermann Fimpeler.

Glaserinnung Vest: Rigo Gawlina löst Hermann Fimpeler ab

Während der Frühjahrsversammlung der Glaserinnung Vestischer Raum wurde Rigo Gawlina zum Nachfolger von Obermeister Hermann Fimpeler gewählt. Nach zwei Jahrzehnten stellte sich Hermann Fimpeler nicht mehr für eine weitere Legislaturperiode des Obermeisteramtes zur Verfügung. Nach zwanzigjähriger Arbeit an der Spitze seiner Innung bedankte er sich bei den zahlreich erschienenen Mitgliedern für das Ihm stets geschenkte Vertrauen. Hermann Fimpeler bekleidet weiterhin, sehr erfolgreich, das Amt...

  • Dorsten
  • 04.04.16
Sport
Pokalsieger Team Blacky
2 Bilder

16 Jahre Winter-Hobby-Cup des TV Feldmark e.V.

Die Hobbyabteilung des TV Feldmark richtete im vergangenen Winter in der Zeit vom 18. Oktober 2015 bis zum 21. Februar 2016 bereits zum 16. Mal den „Winter-Hobby-Cup“ als festen Bestandteil des „Feldmärker Winters“ in der Tennishalle Feldmark aus. Wieder einmal kämpften sechs Hobby-Mannschaften (TC Altendorf-Ulfkotte, Team Blacky, Hardter TV, TuS Gahlen sowie TV Feldmark I und II) in der Tennishalle Feldmark um den vom Hallenwirt Manfred „Blacky“ Schwarz gestifteten Wanderpokal....

  • Dorsten
  • 10.03.16
Vereine + Ehrenamt
Mit großem Engagement pflanzten die Feldmärker Schützen neue Bäume.

Feldmärker Schützen pflanzen zehn Linden an der "Hohen Brücke"

Feldmark. Die Ärmel aufgekrempelt und zugepackt: Am vergangenen Samstag pflanzten die Feldmärker Schützen am Zugang zur Bahnüberquerung „Hohe Brücke“ mit Unterstützung der Stadt Dorsten zehn Linden. „Wir haben uns für zehn Jahre verpflichtet, uns um die „Hohe Brücke“ zu kümmern“, erklärt der Vereinsvorsitzende Dieter Dreckmann. In den letzten Wochen wurden morsche Bäume am Zugang zur Brücke gefällt, diese wurden durch die Linden ersetzt. In den nächsten Wochen sollen noch die Geländer an dem...

  • Dorsten
  • 07.03.16
Politik

Öffentliche Auslegung der Bebauungspläne „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 1. Abschnitt“

Das Plangebiet liegt am südlichen Rand des Stadtteils Dorsten-Feldmark, südlich des „St-Anna-Stiftes“ und östlich der Kirchhellener Allee. Es umfasst zu einem großen Teil vormals gewerblich und industriell genutzte Flächen, die zukünftig vorrangig als Wohnbauflächen und untergeordnet als Mischgebietsflächen ausgewiesen werden. Vor dem Hintergrund der Altlastensanierung auf Teilflächen des Plangebietes soll eine geordnete Siedlungsentwicklung gesichert werden. Gleichzeitig soll die...

  • Dorsten
  • 02.03.16
Vereine + Ehrenamt
Dirk und Peter Buers wurden für ihre Verdienste bei der Jugendarbeit geehrt.

Jahreshauptversammlung des TV-Feldmark

Am 31. Januar traf sich der TV-Feldmark zur Jahreshauptversammlung. Die Teilnehmer konnten sich in dem Bericht des 1. Vorsitzenden Günther Vogler von einer funktionierenden Jugendarbeit, einem stabilen finanziellen Umfeld, gleichbleibenden Mitgliederzahlen und von erfolgreichen Mannschaftsergebnissen überzeugen. Höhepunkt der Veranstaltung waren die Ehrungen zum zehnjährigen Bestehen der Tennisschule Dirk Buers und des 25 jährigen Amtsjubiläums des 1. Vorsitzenden Günther Vogler. Dirk...

  • Dorsten
  • 03.02.16
Politik

Bürgermeister vor Ort - Termine im Februar - Update

Bürgermeister Tobias Stockhoff lädt regelmäßig Bürger in den Ortsteilen ein, um vor Ort mit ihm über alle Themen der Stadt und des Stadtteils ins Gespräch kommen zu können. Die Termine und Treffpunkte im Februar beginnen am Dienstag, 9. Februar, ab 17.30 Uhr im Vereinsheim des SV Rot-Weiß Deuten, Weseler Straße 327. Weiter geht es am Donnerstag, 11. Februar, ab 17 Uhr in Altendorf-Ulfkotte in der Gaststätte Erwig, Altendorfer Straße 254. Der für Donnerstag, 18. Februar, ab 17 Uhr...

  • Dorsten
  • 28.01.16
Überregionales
v.l.n.r.: Andrea Levy, Adalbert Gose, Brunhilde Pasler, Ivonne Knipping, Heinz Illgas

Die IG-Feldmark lädt ein zum Frühlingsfest am 17. April

Auf dem Feldmarker Marktplatz wird am 17. April von 13 bis 18 Uhr wieder das Frühlingsfest stattfinden. Die Planung hierzu liegt in der Hand der Interessengemeinschaft Wesel-Feldmark e.V., in guter Hand, wie es die Frühlingsfeste der vergangenen Jahre bewiesen haben. In diesem Jahr soll es mal was Besonderes werden, „wir haben es uns dann mal verdient“ erklärt Heinz Illgas von REWE, einer der fünf Hauptplaner des Festes (neben Ivonne Knipping vom Blumenstübchen, Brunhilde Pasler vom...

  • Wesel
  • 22.01.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Achtung Trickdiebe stahlen Schmuck in Gelsenkirchen – Beckhausen und Resse.

Am Dienstag. 29. September 2015 wurden im Gelsenkirchener Stadtgebiet zwei Frauen Opfer von Trickdieben. Eine 82- jährige Gelsenkirchenerin gab gegenüber den Beamten an, dass gegen 10:00 Uhr zwei unbekannte Männer an ihrer Haustür an der Bergstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen schellten und sich als Telekom - Mitarbeiter ausgaben. Da sie vorgaben eine Hauptleitung reparieren zu müssen, ließ die Seniorin sie in ihre Wohnung. Während sie einen Mann zur „Reparatur“...

  • Gelsenkirchen
  • 30.09.15
  •  2
Politik
2 Bilder

Hoch hinaus: CDU besucht Agravis Standort Dorsten

An der CDU-Betriebsbesichtigung des Tierfuttermittelwerkes Agravis im Industriegebiet Ost nahm auch der heimische Bundestagsabgeordnete Sven Volmering teil. Zur Besichtigung hatte die CDU Altstadt/Feldmark alle Mitglieder geladen. Ludger Samson, Vorsitzender: „Wir waren positiv überrascht, wie viele unterschiedliche Sorten Tierfutter hier gemischt werden (ungefähr 1000 Rezepturen). Und welche Mengen (1000 Tonnen) hier täglich über den Kanal angeliefert und dann zügig weiterverarbeitet...

  • Dorsten
  • 25.06.15
Überregionales
46 Bilder

In der Feldmark ist was los

Gute Stimmung beim "Politischen Frühlings Frühstück" in der Feldmark. Weseler Politprominenz und Feldmarker Bürger treffen sich zum intensiven Gedankenaustausch. Die Polizei codiert Fahrräder, um Langfingern das Leben schwer zu machen. Hier die Bilder:

  • Wesel
  • 18.04.15
  •  1
Überregionales
Die Initiatoren des Feldmarker Frühstücks. Obere Reihe von links: Brunhilde Pasler, Andrea Lewy. Untere Reihe von links: Adalbert Gose, Sabina Masin, Ivonne Knipping, Heinz Illgas, Frank Hardacker.

Politisches Frühlings-Frühstück in der Feldmark

Zum Feldmarker Frühstück laden wieder die am Marktplatz ansässigen Geschäftsleute ein. Lokalpolitiker und Bürger sind herzlich eingeladen, damit eine reger Meinungsaustausch stattfinden kann. Die Bürger können Fragen stellen und Wünsche äußern, aber auch Kritik anbringen und Lob aussprechen. Im Vorfeld haben die Initiatoren des Frühstücks schon konkrete Vorstellungen. So will man folgende Themen ansprechen: Restaurierung des in die Jahre gekommenen Brunnens am Marktplatz Mehr Grün am...

  • Wesel
  • 10.04.15
  •  2