Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Politik

Feldmarker möchten eine Uhr auf ihrem Marktplatz.

Thorsten Müller wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel: "Während des Frühlingsfestes der Interessengemeinschaft Feldmark am letzten Wochenende bin ich mehrmals auf den Wunsch einer Uhr auf dem Marktplatz angesprochen worden, so wie es sie früher einmal gab. Daher möchte ich Sie im Interesse der Feldmarker bitten, Ihre Kontakte zu nutzen, um unseren Feldmarker Marktplatz gegebenenfalls mit Unterstützung von Sponsoren wie-der mit einer Uhr auszustatten."

  • Wesel
  • 23.05.17
  •  2
LK-Gemeinschaft
Das Orga-Team des Frühlingsfestes (v.l.n.r.): Sebastian Schön, Sabine Rech, Andrea Levy, Brunhilde Pasler, Ivonne Knipping, Adalbert Gose

Am kommenden Sonntag von 14 bis 18 Uhr lockt das Frühlingsfest in die Feldmark

Am kommenden Sonntag, 21. Mai, lockt das Feldmarker Frühlingsfest wieder alle Feldmarker und Interessierte zu einem großen Fest für die ganze Familie auf den Marktplatz. Um 14 Uhr will der Cirkus Schnick-Schnack 20 Minuten auf der Bühne das Publikum durch Tanz und Zauberei überraschen. Das Tambourcorps Wesel Feldmark spielen auf, gefolgt vom Fanfarencorps CCL Wesel. Von 15 Uhr bis 17 Uhr rocken die vier Jungs von „Rebel Tell“ die Bühne. Bei ihrem Repertoire kann man schon mal "Atemlos"...

  • Wesel
  • 15.05.17
  •  1
Überregionales
Einsatzstichwort „Gewerbe“ am Dienstagmorgen. (Foto: Bludau)
  2 Bilder

Brand in Dorstener Gewerbebetrieb – Feuerwehr mit Großaufgebot

Feldmark. Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort „Gewerbe“ zu einem Gewerbepark an der Barbarastraße alarmiert. Neben sieben Löschzügen, inklusive der Hauptwache, rückten auch der Rettungsdienst und die Polizei an. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter, schwarzer Rauch aus gleich mehreren Fenstern einer Gewerbehalle für Betonfertigteile auf dem weitläufigen Gelände. Der Brandbereich befand sich oberhalb der Halle in den dortigen Büros....

  • Dorsten
  • 19.04.17
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Unbedingt Termin vormerken: 21. Mai - Frühlingsfest in der Feldmark mit der Rebel Tell Band

Den 21. Mai sollten sich alle Feldmarker und Fans des Frühlingsfestes in der Feldmark gut merken. Von 14 bis 18 Uhr steht der Marktplatz wieder Kopf, wenn die IG (Interessengemeinschaft) Feldmark zum Familienfest lädt. Die Arbeit des Orga-Teams um Ivonne Knipping läuft noch auf Hochtouren, doch so viel darf bereits verraten werden: Für das leibliche Wohl sorgen ein Grill- sowie Getränkestand, eine Cocktail-Bar wird vor Ort sein, der Schützen-Verein Wesel-Feldmark „Vorm Clever Tor“ e.V....

  • Wesel
  • 09.04.17
Ratgeber
Feuerwache 1. in der Gelsenkirchener Altatdt

Beim Brand der Maritim – Residenz in Gelsenkirchen kam ein Mann ums Leben, eine Frau wurde Verletzt.

Gegen 13:43 Uhr am Samstagmittag 08. April 2017 erreichte die Feuerwehrleitzentrale Gelsenkirchen mehrere Anrufe die einen Brand in dem Wohnturm der Martim Residenz an der Feldmarkstraße, im Ortsteil Feldmark meldeten. In der Etage wurden noch mehrere Personen vermisst. In der 18 Etage des 21 geschossigen Gebäudes in der Gelsenkirchener Innenstadt. Schlugen beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Altstadt Flammen aus dem Appartement. Sofort wurde die Menschenrettung...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.17
  •  2
  •  1
Sport
Damen - Aufstieg in die Bezirksliga

TG Gold-Weiß startet in Jubiläumssaison

Zum 85. Jubiläum senkt die TG Gold-Weiß die Beiträge. Auch die Jubiläumssaison wurde traditionell am ersten Samstag im April eröffnet. Im Mittelpunkt der neuen Saison steht u.a. der 3. Gold-Weiß-JUZO-Cup. Auch in diesem Jahr richtet die TG Gold-Weiß wieder den Gold-Weiß-JUZO-Cup aus. Das Teilnehmerfeld wird in diesem Jahr wieder die Kategorien Damen/Herren offen und Damen/Herren ab 30 sowie Damen/Herren ab 40 umfassen. Nachdem der Verband die Turniergebühren für die Vereine erhöht und ein...

  • Gelsenkirchen
  • 03.04.17
Überregionales
Unser Bürgermeister. (Foto:Privat)

Bürgermeister vor Ort: Nächste Termine

Feldmark/Hardt. Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der kommenden Woche in der Feldmark und auf der Hardt fort. Am Dienstag, 28. Februar, ist er ab 16 Uhr in der Feldmark für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Kaminzimmer des Alten- und Pflegeheims St. Anna (Kirchhellener Allee 111). Am Mittwoch, 1. März, lädt der Bürgermeister ab 16 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Hardt ins Gemeindehaus Ev....

  • Dorsten
  • 23.02.17
Vereine + Ehrenamt
Selbst Kälte und Glatteis konnten Linus und Jonathan nicht den Spaß an der Tannenbaumaktion verderben.

Christbaumabfuhr: Feldmarker Pfadfinder sammelten stolze 4200 Euro Spendengelder ein!

Auch wenn am vergangenen Samstag die Wetterbedingungen höchst chaotisch waren, so sammelten die Georgspfadfinder vom Stamm Herz-Jesu, Wesel-Feldmark eifrig wie in jedem Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Siebzig Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und achtzehn Jahren kämpften sich durch Eisregen und die spiegelglatten Straßen der Weseler Stadtteile Feldmark, Blumenkamp und Lackhausen. Auch wenn es teilweise nur noch auf allen Vieren vorwärts ging, klingelten sie...

  • Wesel
  • 09.01.17
  •  1
  •  1
Politik

Neuer Reifenhandel an nicht integrierter Lage in der Feldmark

Der Standort für den neuen Reifenhandel mit Montage an der Hans-Böckler-Alle Ecke Fürstinnenstr. ist nach Ansicht des CDU-Stadtverordneten und Vorsitzenden der CDU-Feldmark Werner Wöll nicht geeignet, um an dieser Stelle einen derartigen Betrieb mit beträchtlichem PKW-Verkehr ausüben zu können. Grundsätzlich wird von der CDU-Feldmark jede unternehmerische Aktivität, die zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten bietet und sei es nur eine für den Betriebsinhaber selbst, begrüßt. Das Unternehmen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.12.16
Überregionales
Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Wer kann Angaben zum bewaffneten Penny-Räuber machen?

Feldmark. Am Freitag (12.08.), betrat gegen 21 Uhr, die Penny-Markt Filiale auf der Händelstraße, bedrohte den 21-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schmale bis schmächtige Figur, bekleidet mit einem dunkelblauen oder schwarzem Oberhemd, verwaschener Jeanshose, weißen Nike-Sneaker und einer dunklen Basecap. Beim...

  • Dorsten
  • 07.09.16
Überregionales

Einbruch bei Zweirad Schmitz: Rund 50 Fährräder und ein Grill gestohlen

Feldmark. In der Zeit von Dienstag, 19 Uhr bis Mittwoch, 8.40 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Tor auf und gelangten dann auf das Gelände des bekannten Fahrradgeschäftes "Zweirad Schmitz" an der Barbarastraße. Vom Gelände entwendeten die Täter 40 bis 50 Fahrräder und einen Weber Grill. Aufgrund der Anzahl der entwendeten Räder muss davon ausgegangen werden, dass die Räder mit einem größeren Fahrzeug oder LKW abtransportiert wurden. Der Wert des entwendeten Diebesgutes steht zur Zeit noch...

  • Dorsten
  • 02.09.16
Vereine + Ehrenamt

Feldmärker Bataillonsfest

Feldmark. Der Pakt zwischen Petrus und der Feldmark hat Bestand. Am Samstag, 13. August konnte bei angenehmen Temperaturen bis spät in die Nacht hinein auf dem Hof Siepenkötter in der Feldmark das Bataillonsfest der Feldmärker Schützenfamilie gefeiert werden. Mit launigen Worten eröffnete der 2. Vorsitzende Stefan Lukassen das Fest und begrüßte alle Schützen und Gäste und wünschte einen harmonischen und fröhlichen Verlauf des Festes an diesem Abend in der Feldmark. Am Freitagabend und...

  • Dorsten
  • 16.08.16
Überregionales
  15 Bilder

Feuer in Dorstens höchstem Gebäude / Radioempfang brach zusammen

Am Montag (27.06.) wurde die Feuerwehr Dorsten zunächst gegen 07.15 Uhr nach Auslösen einer automatischen Brandmeldeanlage zur Carl-Benz-Straße in das Gewerbegebiet Ost alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es in einem ca. 50 Meter hohen Silo eines Betriebes für Futtermittel zu einem Entstehungsbrand gekommen war. Eine Rauchentwicklung aus dem oberen Bereich des Silos konnte ebenfalls vernommen werden. In dem betroffenen Bunker befindet sich ein Extrakt aus...

  • Dorsten
  • 28.06.16
Überregionales
von links: Thadeus Ostrowski und Priester war Pastor Damian Varga
  8 Bilder

Maiandacht an renovierter Marienkapelle

Am Mittwochabend, 1. Juni, fand an einer neu renovierten Marienkapelle eine traditionelle Maiandacht statt. Im Bildstock „Trösterin der Betrübten“ an der Gelsenkirchener Straße befindet sich ein Marienbild von Ludwig Baur. Dieser Bildstock wurde nach dem zweiten Weltkrieg errichtet und der Zahn der Zeit hinterließ seine Spuren. An ihm wird nun seit mehr als 30 Jahren regelmäßig Maiandacht gehalten, so wie auch am Mittwoch. Zahlreiche Gläubige und Gäste der St. Johannes Gemeinde kamen...

  • Dorsten
  • 06.06.16
Politik

CDU-Feldmark: Verwaltung beseitigt Stolperfallen

Auf Anregung der CDU-Feldmark wurde nunmehr der Fußweg zwischen der Kurfürstenstraße und der Langemarckstraße von Stolperfallen befreit. Das Wurzelwerk der dortigen Bäume hatte den Asphalt des Weges hochgedrückt und so zu gefährlichen Aufbrüchen geführt. Hierzu der Vorsitzende der CDU-Feldmark und CDU-Stadtverordnete Werner Wöll: „Durch die Aufnahme des schadhaften Asphaltes und die Anlage großflächiger Baumscheiben kam die Verwaltung nunmehr ihrer Verkehrssicherheitspflicht nach. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.16
Vereine + Ehrenamt
Die angetretenen Kompanien und Fahnenabordnungen wurden durch König Rigo Gawlina und Vorstand abgenommen.
  5 Bilder

Vorparade der Feldmärker Schützen

Am Pfingstmontag feierten die Feldmärker Schützen ihre Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20. bis zum 22. Mai stattfindet. Bei durchwachsenem aber trockenem Wetter und Temperaturen um die 13 Grad hieß es um 16 Uhr für alle Mitglieder des Schützenvereins antreten am Vereinslokal Maas-Timpert an der Bochumer Straße. Hier wurden noch einmal die Abläufe für das kommende Schützenfest geprobt. Die angetretenen Kompanien und Fahnenabordnungen wurden durch König Rigo...

  • Dorsten
  • 18.05.16
Überregionales
  3 Bilder

Brand im Unterholz

Am Donnerstagabend, 12. Mai, kam es in Dorsten Feldmark zu einem Brand in einem Waldgebiet an der Straße Hasselbecke. Die Trockenheit der letzten Tage und das sonnige Wetter begünstigten den Brand, der aus bislang unbekannten Gründen Unterholz und Sträucher wie Zunder brennen ließ. Auf einer Fläche von rund 30 Quadratmeter konnte der Brand durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr begrenzt werden. Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurde der gesamte Bereich anschließend noch abgedeckt, damit...

  • Dorsten
  • 13.05.16
Vereine + Ehrenamt
  14 Bilder

Feldmärker Schützenfest - Erster Höhepunkt steht vor der Tür

Der Schützenverein Feldmark I+II beschreitet bei der Vorbereitung und zur Einstimmung auf das Schützenfest 2016 neue Wege. Neben der traditionellen Vorparade am Pfingstmontag wird zum ersten Mal auch ein Übungsabend durchgeführt, an dem das gesamte Bataillon teilnimmt. Treffpunkt für den Übungsabend ist am Mittwoch, 4. Mai, um 18:30 Uhr am Vereinslokal Maas-Timpert. Mit musikalischer Begleitung durch das Fanfarencorps Hervest-Dorsten marschieren die hoffentlich zahlreich erschienenen...

  • Dorsten
  • 28.04.16
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Seniorennachmittag der Feldmärker nach alter Tradition

Der Reigen des Festprogramms zum 40. Feldmärker Traditionsschützenfest vom 20. bis zum 22. Mai wurde mit einem harmonischen Seniorennachmittag am letzten Sonntag, 24. April, im großen Saal des Gründungshauses und Vereinslokals Maas-Timpert an der Bochumer Straße eröffnet. Bei Kaffee und Kuchen, serviert durch die charmanten Throndamen Lea Klapheck, Marie Kock, Annika Kruse und Ivana Schanz, bot sich vielfältige Gelegenheit, alte Erinnerungen aufzufrischen und Neuigkeiten auszutauschen....

  • Dorsten
  • 25.04.16
Politik

CDU-Feldmark forderte Lückenschluss der Radfahrwege auf der Feldmarkstraße bereits vor vier Jahren

Wöll: Nach Aussage der Verwaltung soll die Entwicklung des Radverkehrskonzeptes die Verkehrssicherheit erhöhen Die Arbeitsgemeinschaft „Gut älter werden in der Feldmark“ erhält Unterstützung vom Vorsitzenden der CDU-Feldmark Werner Wöll, was den Lückenschluss des Radfahrweges auf der Feldmarkstraße angeht. Werner Wöll, Vorsitzender der CDU-Feldmark: „Neben der absolut verwirrenden und gefährlichen Verkehrsführung für die Radfahrer ergibt sich zusätzlich eine besondere Konfliktsituation...

  • Gelsenkirchen
  • 14.04.16
LK-Gemeinschaft
  73 Bilder

An Tagen wie diesen ... Schlager-Frühlingsfest in der Feldmark

Mit Kind und Kegel kamen die Feldmarker auf den Marktplatz geströmt. Das Wetter, aber vor allem das tolle Programm waren ein Erfolg. Als die Schlagergrößen – Markus Becker, Andy Andress, Denny Fabian, Ina Colada, Nico Gemba und Neon - ihr Repertoire darboten, blieb niemand mehr ruhig auf den Bänken sitzen, vor der Bühne wurde mit erhobenen Armen mitgesungen, ganz gleich, welcher Star gerade oben stand. Das Fest bot für jeden etwas. Für die Knirpse gab es Riesenrutsche und Hüpfburg,...

  • Wesel
  • 10.04.16
  •  2
Natur + Garten

54-jährige Weselerin verfolgt Taschendiebe mit "Scream"-Maske und bekommt ihren Besitz zurück

Filmreifes Geschehen zwischen Flüren und Feldmark: Am Donnerstag gegen 12.50 befuhr eine 54-jährige Weselerin mit einem Fahrrad den Ziegeleiweg aus Richtung Wesel kommend in Richtung Flüren. In Höhe der Einmündung Bocholter Straße kamen ihr zwei Unbekannte entgegen, die laut Polizeibericht eine "Scream"- Filmmaske trugen. Dann passierte folgendes: Einer der Ganoven stahl der Frau die Handtasche aus dem Fahrradkorb, der auf dem Gepäckträger angebracht war. Anschließend gab das Duo...

  • Wesel
  • 08.04.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.