Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Vereine + Ehrenamt
Die beiden Pfadfinderinnen Katharina Strubel und Marie Stücker (v.l.n.r.) gehörten zu den 50 fleißigen Helfern, die die Weihnachtsbäume einsammelten.

Feldmarker Pfadfinder bedanken sich bei kontaktlosen Spendern
50 Helfer sammeln Tannenbäume ein

Trotz der Corona-Pandemie, die den Alltag in fast allen Lebensbereichen massiv einschränkt, konnten die fleißigen Georgspfadfinder vom Stamm Herz-Jesu, Wesel-Feldmark ihre alljährliche Tannenbaumaktion durchführen. Auch wenn dazu in diesem Jahr ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept notwendig war, so konnten Dank der guten Mitarbeit der Weseler Bevölkerung die Stadtteile Feldmark, Blumenkamp und Lackhausen zügig abgesammelt werden, da die ausgedienten Christbäume meist straßenzugweise...

  • Wesel
  • 19.01.21
Politik
Frank Schulten

Verkehrssituation auf der Hamminkelner Landstr.

Frank Schulten, Verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Am Montag, den 11.01.2021 ist es wieder zu einem schweren Unfall mit einer Seniorin in der Feldmark gekommen. Es ist bereits der zweite Unfall dieser Art auf der Hamminkelner Landstr. zwischen Marktplatz und der Einfahrt Memelner Str. (Poststelle). Aus meiner Sicht sollte dies Anlass sein, sich die Verkehrslage auf diesem Teilstück der Hamminkelner Landstr. genauer...

  • Wesel
  • 19.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Pfadfinder des Stammes Herz-Jesu Wesel-Feldmark sammeln am Samstag, 9. Januar, die ausgedienten Tannenbäume in den Stadtteilen Blumenkamp, Feldmark, Hanseviertel, Lackhausen und dem Neubaugebiet Am Schwan ein.

Abgeschmückte Bäume werden Samstag abgeholt in Blumenkamp, Feldmark, Hanseviertel, Lackhausen und Am Schwan
Feldmarker Pfadfinder sammeln Tannenbäume ein

Die Pfadfinder des Stammes Herz-Jesu Wesel-Feldmark sammeln am Samstag, 9. Januar, die ausgedienten Tannenbäume in den Stadtteilen Blumenkamp, Feldmark, Hanseviertel, Lackhausen und dem Neubaugebiet Am Schwan ein. Dazu müssen die Bürger die abgeschmückten Bäume in diesem Jahr spätestens um 8 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand oder noch besser mit mehreren Bäumen der Nachbarschaft zusammen auf einen Haufen legen. Diese werden dann straßenzugweise eingesammelt. Später abgelegte Bäume werden...

  • Wesel
  • 04.01.21
Politik
Michael Belss, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Karlheinz van den Berg von der ausführenden Firma Swarco an der neuen Ampel
3 Bilder

Verkehr
Neue Ampel am Feldmarker Marktplatz

Gerade zu den Hauptverkehrszeiten war es oft sehr schwierig mit dem Auto dem Parkplatz am Feldmarker Markt zu verlassen. Oft kam es hier zu langen Wartezeiten und Ärger. Dieses soll jetzt einfacher werden. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp aktivierte per Knopfdruck eine neue Ampelschaltung. Neu ist eine Vorsignalisierung durch zwei Ampeln, die wartende Fahrzeuge, die den Feldmarker Marktplatz verlassen wollen, durch eine Induktionsschleife auslösen. „Es hört sich einfach an, ist aber...

  • Wesel
  • 03.12.20
  • 1
Politik
Thorsten Müller
2 Bilder

Fahrradweg Hamminkelner Landstraße in Blumenkamp

Thorsten Müller, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag (03.07.2020) an die Bürgermeisterin: "Gestern konnte ich mich final selber überzeugen, wie viele Stolperfallen der Fuß-/Fahrradweg von der Unterführung in Richtung Blumenkamp hat. Sowohl hochstehende Steine als auch Absenkungen stellen eine Gefahr für Fußgänger und Fahrradfahrer dar. Gerade Schulkinder nutzen diesen Fahrradweg regelmäßig als Hauptverbindung in die Feldmark. Bitte veranlassen Sie den ASG, diese Stellen...

  • Wesel
  • 15.07.20
Ratgeber
Das Büchereiteam der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus Wesel freut sich ab Sonntag, 21. Juni, wieder auf interessierte Leser in der Feldmarker Bücherei (gegenüber dem Berufskolleg).

Katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus gibt Öffnungszeiten bekannt
Bücherei in der Feldmark öffnet wieder

"Nach der Bücherei in Wesel-Obrighoven, die bereits Mitte Mai wieder geöffnet hatte, erwartet das Büchereiteam in der Feldmark (gegenüber dem Berufskolleg) ab Sonntag, 21. Juni, wieder interessierte Leser.", kündigt die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus Wesel an. Natürlich alles unter den vorgeschriebenen Hygienebestimmungen, aber mit vielen neuen Büchern und interessanten Zeitschriften. Ob Kochen, Basteln, Schmökern, für jeden findet sich der passende Lesestoff. Die Öffnungszeiten ......

  • Wesel
  • 19.06.20
Politik
3 Bilder

Sauberkeit an der Unterführung
Unterführung Hamminkelner Landstrasse

CDU-Ratsmitglied Thorsten Müller und CDU-Ratskandidat Tobias Geerißen wenden sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Wir möchten Sie bitten, den ASG zu beauftragen, dringend die Unterführung auf der Hamminkelner Landstrasse zu reinigen. Hierbei handelt es sich um die Einfahrt in den Ortsteil Blumenkamp und die Hauptanbindung an die Feldmark. Eine so repräsentative Pforte haben beide Stadtteile nicht verdient. Es heißt ja nicht „Wildblumenkamp“. Diesen Eindruck vermittelt die...

  • Wesel
  • 19.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
An Fronleichnam (Donnerstag, 11. Juni, jeweils um 11 Uhr) feiert St. Nikolaus Wesel Open-Air-Gottesdienste.

Gottesdienste zu Fronleichnam (Donnerstag, 11. Juni) um 11 Uhr
St. Nikolaus Wesel feiert Open-Air-Gottesdienste

An Fronleichnam (Donnerstag, 11. Juni, jeweils um 11 Uhr) feiert St. Nikolaus Wesel Open-Air-Gottesdienste. Ganz bewusst seien dafür Ortsteile ausgesucht, an denen aktuell keine Sonntagsgottesdienste gefeiert werden: In Bislich auf dem Platz vor der Grundschule, in der Feldmark auf dem Grünplatz zwischen der Herz-Jesu-Kirche und dem Pfarrheim und im Schepersfeld auf der Wiese neben dem Franziskus Kolumbarium. Anmeldung erbeten Um Corona-bedingte Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten sicher...

  • Wesel
  • 10.06.20
Vereine + Ehrenamt

Streuobstwiesenfest im Hanseviertel fällt ebenfalls aus
Kein SPD-Kinderfest in Wesel-Feldmark

Auch in diesem Jahr hätte der SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp gerne wieder sein Kinderfest im Hanseviertel Wesel auf dem Spielplatz Färberskamp gefeiert. Doch "leider zwingt uns die schwierige Situation dazu, unser Kinderfest am 6. Juni dieses Jahres ausfallen zu lassen.", schreiben Norbert Ackermann, der stellvertretende Vorsitzende, und das Vorstandsmitglied René Kühn. "Wir bedanken uns bei den Kindern, aber auch den Eltern im Hanseviertel für ihre Unterstützung in den letzten 12...

  • Wesel
  • 21.05.20
Politik

SPD Wesel
Schulwegsicherung auf dem Holzweg

CDU-Wesel SPD-Wesel Frau Bürgermeisterin 46483 Wesel, 19.05.2020 Ulrike Westkamp 46485 Wesel Schulwegsicherung auf dem Holzweg (Teilstück Bahnübergang "Bocholter" bis Mühlenweg) Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, seit Jahren gibt es in dem obigen Bereich große Verkehrsprobleme, die allen Beteiligten bekannt sein dürften. Im Rahmen eines "Vor-Ort"-Termins haben wir folgenden Antrag mit den Elternvertretern/innen der GGS Feldmark abgestimmt: 1.) Das obengenannte Teilstück zwischen dem Mühlenweg...

  • Wesel
  • 20.05.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Neue Rubrik bei Lokalkompass Wesel-Hamminkeln-Drevenack
Achtung, FakeNews - - - wie man Falschmeldungen und Gerüchte richtigstellen kann ...

Heute beginnen wir mit einer neuen Rubrik, denn in Zeiten von Corona und anderen Wirrungen scheint es notwendig zu sein, Nachrichten in geordnete Bahnen zu lenken. Aktuelles Beispiel: ein Lebensmittelmarkt am Marktplatz in Wesel-Feldmark. Die FakeNews: Hier hat's 'ne Klopperei gegeben! Die Richtigstellung: Nein, hat es nicht! Wäre das der Fall, würden Sie es heute Abend oder spätestens morgen im Presseportal der Kreispolizei Wesel lesen. Achten Sie mal drauf ..... ;) - - - - - - - -  Der...

  • Wesel
  • 19.03.20
Blaulicht

Wesel - Postzustellerin bestohlen, Polizei sucht Zeugen
Beim Austragen in der Feldmark beklaut

Eine 53-jährige Postzustellerin aus Wesel ist gestern bestohlen worden.Die Frau hatte gegen 11 Uhr zunächst Post an der Stoppenbergstraße ausgeliefert. Einen privaten Rucksack mit einer Karte für das Lesegerät, persönlichen Sachen und einen Haustürschlüssel, hatte sie dabei laut Polizeibericht zwischen Beifahrersitz und Fahrersitz gepackt. In der polizeilichen Meldung wird das Geschehen so beschrieben: Die 53-Jährige setzte die Zustellung am Helenenweg, am Mühlenweg, am Annaweg bis zur...

  • Wesel
  • 18.03.20
Ratgeber

Schadstoffmobil in Feldmark
Problemstoffe abgeben in haushaltsüblichen Mengen

Am Freitag, 24. Januar, steht das Schadstoffmobil von 14 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz (Am Markt) in der Feldmark. Die der Pressemitteilung des ASG heißt es: Schadstoffhaltige Stoffe können in haushaltsüblichen Mengen kostenlos abgegeben werden. Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben können Kleinmengen loswerden. Nähere Informationen gibt es im Abfallkalender oder unter www.asgwesel.de. Bei der mobilen Sammlung werden ebenfalls Altmetalle und Elektrokleingeräte gesammelt.

  • Wesel
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in ein Reihenmittelhaus in der Feldmark

Wesel. Ein Reihenmittelhaus an der Ackerstraße in der Feldmark ist am Wochenende zum Ziel für Einbrecher geworden. Ein Nachbar entdeckte am Sonntag die offen stehende Terrassentür und alarmierte den Sohn des 95-jährigen Eigentümers, der wiederum die Polizei verständigte. Die Täter müssen sich, in der Zeit von Samstag, 14. Dezember, 14 Uhr, bis Sonntag, 11.30 Uhr, Zugang zum Haus verschafft haben. Im Inneren hatten sie alle Räume durchwühlt. Was die Unbekannten jedoch erbeuteten, steht zurzeit...

  • Wesel
  • 16.12.19
Ratgeber
"Bitte decken Sie sich rechtzeitig mit spannender Urlaubslektüre ein oder mit Hörbüchern für die lange Autofahrt.", heißt es seitens der Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark, die mit einer großen Auswahl an gut sortierten Büchern und den besten Hörbüchern aufwarten. Aber auch aktuelle Zeitschriften und viele Kinder- und Jugendbücher sind ausleihbar.

Mit spannender Urlaubslektüre eindecken - aus den Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark

"Bitte decken Sie sich rechtzeitig mit spannender Urlaubslektüre ein oder mit Hörbüchern für die lange Autofahrt.", heißt es seitens der Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark, die mit einer großen Auswahl an gut sortierten Büchern und den besten Hörbüchern aufwarten. Aber auch aktuelle Zeitschriften und viele Kinder- und Jugendbücher sind ausleihbar. Die Bücherei Obrighoven (St.-Antonius-Weg) ist geöffnet sonntags von 11.30 bis 12 Uhr, mittwochs 17 bis 18 Uhr und samstags 17 bis 18 Uhr....

  • Wesel
  • 18.07.19
Blaulicht
Der Joshi!

Bestnoten für Kai Hübscher und seinen Mischlingsrüden
Joshi mit der kalten Schauze, beim Aufpassen der Liebling der Holzweg-Schüler

Das Duo ist bereits seit Jahren ehrenamtlich für die Feldmarker Grundschüler im Einsatz. Ihr Ziel: Den Schulweg sicherer machen! Die Kinder lieben den Schülerlotsen mit der kalten Schnauze. Dabei geht der quirlige kleine Rüde auch mit gutem Beispiel voran. Ob Sommer oder Winter trägt er wie selbstverständlich seine leuchtend gelbe Warnweste. Für das vorbildliche Outfit und die unermüdliche Arbeit zum Schutz der Kleinsten im Straßenverkehr, verteilte ein vorbeifahrender Streifenwagen pünktlich...

  • Wesel
  • 13.07.19
Politik
2 Bilder

SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp lud ein
Kinderfest am Färberskamp in Wesel

Das jährliche Kinderfest des SPD Ortsvereins Wesel-Feldmark/Blumenkamp fand bereits zum 14. Mal statt. Auf dem Spielplatz am Färberskamp im Hanseviertel hatten die Kinder wieder viel Spaß beim Torwandschießen, auf dem Hüpfkissen, beim Luftballonwettbewerb sowie vielen weiteren Spielaktionen und den Fahrten mit dem kleinen Bähnchen. Frisches Obst und Wasser hielt die Teilnehmer bei den hohen Temperaturen fit und bei guter Laune, fasst die Vorsitzende des SPD-Ortsvereines...

  • Wesel
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt
Sein 140-jähriges Jubiläum feiert Wesels ältester Männergesangverein, der MGV „Sängerbund“ Lackhausen 1879.
Diesen runden Geburtstag nehmen die Sänger zum Anlass alle Freunde des Chorgesanges zu einem Konzert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in die Friedenskirche der evangelische Kirchengemeinde Wesel auf dem Feldmarker Marktplatz ganz herzlichst einzuladen. Zum Motto wurde das Lied von Reinhard Mey „So viele Sommer …..“ (140 Jahre MGV Lackhausen) auserwählt.
3 Bilder

Jubiläums-Konzert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in der Feldmarker Friedenskirche
140 Jahre MGV Sängerbund Lackhausen

Sein 140-jähriges Jubiläum feiert Wesels ältester Männergesangverein, der MGV „Sängerbund“ Lackhausen 1879. Diesen runden Geburtstag nehmen die Sänger zum Anlass alle Freunde des Chorgesanges zu einem Konzert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in die Friedenskirche der evangelische Kirchengemeinde Wesel auf dem Feldmarker Marktplatz ganz herzlichst einzuladen. Zum Motto wurde das Lied von Reinhard Mey „So viele Sommer …..“ (140 Jahre MGV Lackhausen) auserwählt. Weitere Mitwirkende Weitere...

  • Wesel
  • 12.06.19
  • 1
Blaulicht
"Rund um die Herz Jesu Kirche und das Berufskolleg ist die Parksituation als sehr schwierig zu bezeichnen.", schreiben der sachkundige Bürger Norbert Ackermann und das Ratsmitglied Helmut Trittmacher vom SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp.
3 Bilder

Einsatz der Stadtwacht / Politessen
Parken am Berufskolleg und rund um die Herz Jesu Kirche in Wesel-Feldmark

"Rund um die Herz Jesu Kirche und das Berufskolleg ist die Parksituation als sehr schwierig zu bezeichnen.", schreiben der sachkundige Bürger Norbert Ackermann und das Ratsmitglied Helmut Trittmacher vom SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Es werde dort großräumig und im weiteren Verlauf auch längs des nördlichen Mühlenweges bis zur früheren Mühlenwegschule verkehrswidrig geparkt. Auf Bürgersteigen und Radwegen, vor Ein- und Ausfahrten sowie in...

  • Wesel
  • 04.06.19
  • 1
Kultur
Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen.
4 Bilder

Chor lädt ein: Konzerte, Workshop und Gottesdienst
"Bridge Walkers are back again" in Wesel, Brünen, Drevenack und Emmerich

Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen. "Bridge Walkers" laden ein Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr: Konzert Christuskirche, Am Geistmarkt in EmmerichSamstag, 15. Juni, 18 Uhr: Konzert Dorfkirche in BrünenSonntag, 16. Juni, 9.30 Uhr: Partnerschaftsgottesdienst in der Friedenskirche, Wesel-FeldmarkMontag, 17. Juni, ab 15.30 Uhr: Chorworkshop für...

  • Wesel
  • 03.06.19
Kultur
Sonntags in der Bücherei stöbern, dazu lädt die Katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus interessierte Bücherwürmchen ein.

Katholischen Kirchengemeinde Sankt Nikolaus Wesel lädt ein
Sonntags in zwei Weseler Pfarrbüchereien stöbern

"Sonntags in die Bücherei? Wofür viele Städte und die Landesregierung noch kämpfen, das ist in Wesel schon längst möglich!", heißt es in der Presseinfo der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Nikolaus. Büchereien werden als Ort der Kultur und der Kommunikation immer wichtiger. Sonntags haben die meisten Menschen Zeit und Muße, eine Bücherei zu besuchen, um sich in Ruhe ein Buch auszuleihen. Darum warten gut sortierte Bücherregale nicht nur in Obrighoven (St.-Antonius-Weg 13), sonntags von 11.30...

  • Wesel
  • 19.05.19
Natur + Garten
Die Schüler der Schulgarten-Teich-AG des Konrad-Duden Gymnasiums Wesel haben aus einem brach liegenden Bereich auf dem Schulgelände einen tollen Garten angelegt. Auf dem Foto: Projektlehrer Sebastian Kreuzburg mit den Schülerinnen der Garten- und Teich-AG.
3 Bilder

innogy unterstützt Schulprojekt 1500 Euro aus der Initiative „Aktiv vor Ort“ für Schulprojekt
Neu gestalteter Schulgarten am Konrad-Duden-Gymnasium Wesel

Die Schüler der Schulgarten-Teich-AG des Konrad-Duden Gymnasiums haben aus einem brach liegenden Bereich auf dem Schulgelände einen tollen Garten angelegt mit großem Fischteich, Obststräuchern, Bäumen, Blumen, großer Rasenfläche und Wegen. Begonnen hat alles mit dem wieder aufleben lassen des alten Schulteiches. Danach entschied sich das KDG auch das angrenzende brach liegende Areal neu zu einem Schulgarten um zu gestalten. innogy hat sich mit ihrer „Aktiv vor Ort“-Aktion an diesem Schulprojekt...

  • Wesel
  • 16.05.19
Reisen + Entdecken
17 Bilder

Umweltschutz? Ist Ihnen egal. Ein Denkanstoß für die Müllschweine vom Berufskolleg.
Feldmarker Anwohnerin sammelt regelmäßig ein, was ignorante Schüler in die Rabatte werfen

Vor einiger Zeit hatte ich mal behauptet, der durchschnittliche Umweltverschmutzer sei unter Dreißig und Stammbesucher in Fastfoodlokalen. Leider deckt sich meine These mit den Beobachtungen von Feldmarker Bürgern, insbesondere den Nachbarn des Berufkollegs. Eine Leserin, die auf der Meile zwischen Feldmarker Marktplatz und der Berufsschule wohnt, gab der Redaktion kürzlich einen deutlichen Hinweis: Die Grünanlagen längs der Hamminkelner Landstraße, des Holzwegs und des Dorotheenparks seien...

  • Wesel
  • 26.03.19
  • 14
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.