feldstraße

Beiträge zum Thema feldstraße

Wirtschaft
Voll gesperrt für den Verkehr wird ab Montag, 11. Januar, die Feverstraße in Höhe der Haus-Nr. 51 in Gevelsberg, zwischen Teich- und Feldstraße, für die Dauer von bis zu zwei Wochen. Grund sind notwendige Kanalanschlussarbeiten am ehemaligen Jeco-Gelände.

Ab Montag, 11. Januar: Kanalanschluss ehemaliges Jeco-Gelände zwischen Teich- und Feldstraße
Vollsperrung Feverstraße in Gevelsberg

Voll gesperrt für den Verkehr wird ab Montag, 11. Januar, die Feverstraße in Höhe der Haus-Nr. 51 in Gevelsberg, zwischen Teich- und Feldstraße, für die Dauer von bis zu zwei Wochen. Grund sind notwendige Kanalanschlussarbeiten am ehemaligen Jeco-Gelände.  Der Anliegerverkehr zwischen der Feld- und Teichstraße bleibt bis zur Baustelle möglich. Die Grundstückszufahrten sowie eineinseitiger Gehweg bleiben frei. Beidseitige Halteverbote Für die Umfahrungsstrecke des Stadtteilbusses 563 werden an...

  • Gevelsberg
  • 06.01.21
Blaulicht
In Gevelsberg wurde eine Person mit schweren Verletzungen gefunden.

In Gevelsberger Feldstraße
Gewalteinwirkung kann nicht ausgeschlossen werden: Mann mit schweren Verletzungen aufgefunden

Am Mittwochabend wurde in einer Wohnung in der Feldstraße ein 50-jähriger Gevelsberger mit lebensgefährlichen Verletzungen aufgefunden. Eine 48-jährige Nachbarin erhielt von dem 50-Jährigen eine Nachricht auf ihrem Handy, dass es ihm nicht gut gehe. Als sie nachschaute, fand sie den Gevelsberger verletzt in seiner Wohnung. Sie informierte sofort die Rettungskräfte. Die bisherigen Erkenntnisse können eine schwere Gewalteinwirkung gegen den Kopf nicht ausschließen. Das Opfer wurde mit einem...

  • Gevelsberg
  • 19.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.