Alles zum Thema Fenster

Beiträge zum Thema Fenster

Kultur
Fenster von Hermann Bettermann
3 Bilder

VERACHTET MIR DIE MEISTER NICHT

„VERACHTET MIR DIE MEISTER NICHT UND EHRT MIR IHRE KUNST WAS IHNEN HOCH ZUM LOBE SPRICHT FIEL REICHLICH EUCH ZUR GUNST“ Anlässlich der Ausstellung Glas und Kunst in den Räumen der Kreishandwerker-schaft Hagen kam ein Gespräch der Hausherren, Kreishandwerksmeister Joachim Beinhold und Geschäftsführer Dr. Michael Plohmann, mit den Ausstellungsmachern auf zwei im Keller der Kreishandwerkerschaft lagernde Bleiglasfenster. Noch während der Ausstellung konnten zwei Flügel der jeweils...

  • Hagen
  • 16.10.13
Ratgeber

Aus dem Polizeibericht

Unfallflucht auf dem Festplatz Gladbeck. Am Mittwoch, 28. August, kam es auf dem Festplatz an der Ecke Horster-/Bergmannstraße zwischen Gladbeck-Mitte und Butendorf zu einer Fahrerflucht. Zwischen 11 und 13 Uhr beschädigte dort ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug einen abgestellten silberfarbenen OPEL Signum. Der Unfallverursacher ergriff die Flucht, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von 1000 Euro zu kümmern. Auf Kipp stehende Fenster locken...

  • Gladbeck
  • 29.08.13
WirtschaftAnzeige
Markus Brokamp hat die Zukunft fest im Blick. Sein Familienunternehmen Roll-Fe-Do ist der einzige Betrieb in der Region, der Rollladen für weitere Anbieter produziert.
3 Bilder

Lassen Sie sich nicht blenden: Roll-Fe-Do ist Profi für Rollladen, Fenster und Lichtschutz

Familie Brokamp blickt nach vorn. Nach dem verheerenden Brand im April vergangenen Jahres gehen die Arbeiten des Wiederaufbaus in die letzte Phase. Im kommenden Monat wird der neue gläserne Turm an der Baldurstraße 70 als Schauraum eingerichtet sein. Dann kann die Firma Roll-Fe-Do ihre Produktpalette wieder entsprechend präsentieren. In erster Linie sind die Rollladen aus eigener Produktion ein wichtiges Standbein des Familienunternehmens. Die hochwertigen Anfertigungen schützen vor Kälte...

  • Dorsten
  • 27.08.13
Kultur
Jonahaus Unna
29 Bilder

Kirchen-AN-Sichten

Im Kirchenkreis Unna stehen 29 verschiedene Kirchen und Gemeindehäuser, in denen Gottesdienst gefeiert wird. Deren Architektur reicht von der romanischen Dorfkirche bis zum funktionalen Gemeindehaus der 1980er Jahre. Die Fotoserie "AN-sichten" zeigt weniger dokumentarische Gesamtaufnahmen der einzelnen Kirchen oder Panoramabilder sondern verborgene Details und ungewohnte Blicke. Die Momentaufnahmen ermöglichen eine neue Ansicht der vertrauten Kirchen: obwohl sie nur wenig zeigen, weiten und...

  • Unna
  • 21.08.13
  •  2
Ratgeber
Einbrecher kommen im Sommer gerne durch Fenster, die nicht richtig verschlossen sind. Das macht keinen Lärm, so dass die Täter lautlos eindringen können. Foto Polizei Rhein-Erft-Kreis

Fenster auf "Kipp" lockte Einbrecher

Insgesamt dreimal wurde zur Nachtzeit in Selm und Bergkamen eingebrochen. Die Täter öffneten in allen Fällen gekippte Fenster, um ins Haus zu gelangen. Aufgrund der hohen Temperaturen der letzten Tage nutzen immer noch viele Menschen die kühlere Nachtzeit, um umfassend zu lüften. Dazu werden auch immer wieder Fenster im Untergeschoss dauerhaft gekippt oder gar geöffnet. Die Polizei rät, trotz der hohen Temperaturen, ganz gezielt zu lüften. Es sollte ein sogenanntes "Stoßlüften" bevorzugt...

  • Kamen
  • 09.08.13
Überregionales

Schock - Einbrecher im Haus überrascht!

Am Samstag, 3. August, gegen 23.30 Uhr, hatte eine älteres Ehepaar die Fenster seines Hauses am Gärtnerweg 6 zum Lüften geöffnet und sich im Erdgeschoss aufgehalten. Als die Frau ins Obergeschoss ging, bemerkte sie dort einen Einbrecher, der sich zunächst versteckte. Dieser näherte sich vermutlich dem Haus über einen seitlich am Grundstück verlaufenden Fußweg, gelangte über ein Garagendach auf den Balkon und von dort in ein Zimmer der ersten Etage. Der Mann flüchtete über das Treppenhaus in den...

  • Goch
  • 04.08.13
Überregionales

Einbrecher zogen wieder durch Gladbeck

Gladbeck. Im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck waren Einbrecher auch am vergangenen Wochenende wieder am Werk. Am vergangenen Freitag, 19. Juli, nutzten Täter ein auf Kipp stehendes Fenster, brachen dieses auf und gelangten so im Laufe der Tagesstunden in eine Wohnung an der Hermannstraße in Stadtmitte. Gestohlen wurden dort Bargeld und Schmuckstücke. Ebenfalls ein auf Kipp stehendes Fenster ermöglichte Einbrecher es, in der Zeit vom 19. bis 21. Juli (Freitag bis Sonntag) in eine Wohnung...

  • Gladbeck
  • 22.07.13
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Heavy Metal :-) 1

Hier findet Ihr, in unregelmäßigen Abständen, immer mal wieder Dinge aus Metall. Wünsche Allen viel Freude und Spaß beim Anschauen und Stöbern!

  • Ennepetal
  • 21.06.13
  •  3
Überregionales
43 Bilder

St. Nicolai: Das schöne Turmfest

Im Rahmen des Turmfestes der St. Nicolai Kirchengemeinde wurde die neue Kirchturmuhr sowie das neue 18. Kirchenfenster von Erzbischof Thissen eingesegnet. Die alte Uhr an der St.-Nicolai-Kirche war in den Kriegswirren verloren gegangen. Rund 25 000 Euro kostete die neue, das Geld wurde durch Spenden eingenommen, 5000 Euro kamen dabei vom Förderverein der Kirche. Im Anschluss fand eine historische Theateraufführung statt. Hier geht zu einem weiteren Bericht von Alois van Doornick .

  • Kalkar
  • 16.06.13
Überregionales
2 Bilder

Brennende Gartenmöbel verrauchen Wohnung in Neheim

Neheim. Schreck in der Abendstunde für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Neheimer Kopf: Am Montag, den 27. Mai rückte die Feuerwehr um 20:16 Uhr mit den Einheiten der Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie des Löschzugs Neheim zu einem gemeldeten Wohnungsbrand aus. Die ersten vor Ort eintreffenden Einheiten erkundeten die Lage und erkannten schnell, dass Garten-Mobiliar aus Plastik, welches unmittelbar unter einem Fenster auf der rückwärtigen Seite des Gebäudes abgestellt...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.05.13
Kultur
WOMW - WolkenWechsel, © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
19 Bilder

World OutSide My Window ( Betrachtungen aus dem Küchenfenster ...)

In einer Küche, irgendwo in Hilden ... Oft sitze ich einfach nur so mal in der Küche, lasse meinen Gedanken freien Lauf, oder sehe den Kanarienvögeln zu wie sie stets irgendwas aushecken. Immer wieder schaue ich auch aus dem Fenster, sehe den Wolken bei ihrem Treiben zu, sehe dem Lauf der Sonne zu. So fotografiere ich dann - in unregelmäßigen Abständen - die vorüber ziehenden Wolken. Manchmal ergeben sich dann solche Aufnahmen. So entstand eines Tages diese Idee die man hier jetzt in...

  • Hilden
  • 11.05.13
  •  11
Überregionales
Einbrecher halten die Anwohner rund um die Seelhuve in Atem.

Freche Einbrecher sind auf Beutezug

Die Einbrecher kamen am Morgen, warfen mit einem Stein die Scheibe ein. Die Täter werden immer frecher – die Anwohner rund um die Seelhuve kommen nicht zur Ruhe. Lünen. Während der Hausbewohner im ersten Stock schlief, durchwühlten die Einbrecher die Wohnung im Erdgeschoss. Sie erbeuteten Schmuck. Nicht unwahrscheinlich, dass die Täter das Haus zuvor beobachtet haben. Denn eine Bewohnerin hatte das Haus kurz vor dem Einbruch verlassen, um zur Arbeit zu fahren. Sie glaubt: „Die Täter dachten...

  • Lünen
  • 03.05.13
Kultur
In der Glaswerkstatt Derix nimmt das letzte Nordfenster für die Sankt Nicolai Kirche in Kalkar Gestalt an.
2 Bilder

Fürs 18. Kirchenfenster fehlen noch 35 000 Euro

Der Förderverein und die Kirchengemeinde tragen gemeinsam die für Mitte Juni geplante Schließung der Fensterlücke in St. Nicolai. In der Glaswerkstatt Derix in Taunusstein nimmt das letzte Nordfenster unter den Augen des Künstlers Karl-Martin Hartmann Gestalt an. Nach den Beschädigungen des 2. Weltkrieges erhielt die St. Nicolai-Kirche eine schlichte „provisorische“ Verglasung (sog. Kathedralglas), die die Kirche zu einem lichtdurchfluteten Raum machte und damit besonders die Schnitzereien...

  • Kalkar
  • 22.04.13
Ratgeber
Zahlreiche Tipps rund um das moderne Wohnen gibt LBS-Beraterin Erika Flemmig.

Modernes Wohnen mit System

„Modernes Wohnen“steht im Vordergrund einer Ausstellung in der Hauptstelle der Sparkasse Mülheim am Berliner Platz. „Modernes Wohnen ist eine Frage des richtigen Systems“, sagt LBS-Beraterin Erika Flemmig. Sie erläutert die Möglichkeiten, wie die eigenen vier Wände für jedes Alter entsprechend gestaltet werden können. Die Ausstellung gliedert sich in fünf Bereiche: Schiebetüren, Türen, Lüftungstechnik, Fenster und Gebäudetechnik. Doch was abstrakt klingt, kann in der Ausstellung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.13
WirtschaftAnzeige
Markus Brokamp von der Firma Roll-Fe-Do: Mit Ruhe und Überlegung baut er zusammen mit seiner Familie und den Angestellten das Unternehmen wieder auf. Während dieser Zeit läuft das Geschäft konsequent weiter.
6 Bilder

Roll-Fe-Do: Wie Phönix aus der Asche

Es war der 13. April des vergangenen Jahres. Und es war ein Freitag. In den Nachmittagstunden dieses Tages schien für die Familie Brokamp eine Welt zusammenzubrechen. Ein schleichender Kurzschluss hatte in dem Betrieb, der bekannten Roll-Fe-Do Montage und Handels GmbH an der Baldurstraße 70, einen Großbrand verursacht. Ein schwarze Rauchsäule stand über Holsterhausen, mehr als 100 Feuerwehrmänner waren im Einsatz. „Das war ein Schock“, erinnert sich Markus Brokamp. „Wir sahen unsere...

  • Dorsten
  • 27.02.13
Politik

Es "fensterlt" im Rathaus Kray

Mitte Dezember hatten wir auf die städtische Hängepartie rund um die defekten Fenster im Krayer Rathaus hingewiesen. Dazu der Vorsitzende des Fördervereins, KURIER-Artikel hilft! Peter Schindler: „Aufgrund des Artikels im Kurier hat sich einiges getan. Erst hat eine Begehung mit einem Mitarbeiter der Immobilienwirtschaft Essen und einem Mitarbeiter einer Schreinerei stattgefunden. Am 21. Januar hat der Schreiner die Fenster - soweit es möglich war - repariert. An einigen Fenstern wurden...

  • Essen-Steele
  • 29.01.13
  •  1
Ratgeber
Kriminalhauptkommissar Raimund Dupke im Beratungsgespräch.
2 Bilder

Profis gaben Tipps gegen Einbruch

Es ist ein gefährlicher Irrtum: Einbruch - mir passiert so etwas nicht. Die Täter interessieren sich wenig für solche Sätze. Und schnell ist man Opfer. Experten der Polizei Dortmund gaben Tipps am Lesertelefon. Wenn die Berater des Kommissariats Vorbeugung gerufen werden, sind die Einbrecher meistens schon lange weg. "Viele Menschen werden erst wach, wenn es zu spät ist", weiß Kriminalhauptkommissar Raimund Dupke vom Kommissariat Vorbeugung. Die Statistik ist erschreckend: Rund achtzig...

  • Lünen
  • 09.01.13
  •  3
Kultur

Adventskalender 2012

An dieser Stelle muss ich noch etwas los werden. In diesem Jahr hat die Kolpingsfamilie Bottrop-Boy zum elften Male des begehbaren Adventskalender veranstaltet. Auch in diesem Jahr haben sich wieder 23 Fenster geöffnet. Es waren überall wunderbare Fenster die sich geöffnet haben und dafür möchte ich mich an dieser Stelle nochmals herzlichst bedanken. Ihr alle habt dafür gesorgt, dass der Weg zu Jesus Geburtstag ein Weg der Freunde, der guten Gedanken, der Besinnlichkeit und der Wohltat wurde....

  • Bottrop
  • 26.12.12