Alles zum Thema Ferdinand von Schirach

Beiträge zum Thema Ferdinand von Schirach

Kultur

"GOTT"
Düsseldorfer Schauspielhaus und Berliner Ensemble bringen neues Stück von Ferdinand von Schirach zur Uraufführung

Das Düsseldorfer Schauspielhaus und das Berliner Ensemble und bringen in der kommenden Spielzeit 2019/20 Ferdinand von Schirachs neuestes Stück »Gott« zur Uraufführung. Premiere ist am 25. April 2020 zeitgleich in Berlin und Düsseldorf, Regie führen Robert Gerloff am Düsseldorfer Schauspielhaus und Oliver Reese am Berliner Ensemble, der auch bereits die Uraufführung von »Terror« am Schauspiel Frankfurt inszenierte. Ferdinand von Schirachs erstes Stück »Terror« von 2015 gehört zu den...

  • Düsseldorf
  • 11.04.19
Kultur

Ferdinand von Schirachs Band "Kaffee und Zigaretten"
Das Ticken der Standuhr

Wie ein Märchen liest sich Ferdinand von Schirachs kometenhafter literarischer Aufstieg in den letzten zehn Jahren. Der renommierte Strafverteidiger und Enkel des einstigen NS-Reichsjugendführers hatte 2009 unter dem Titel "Verbrechen" einen schmalen Band mit Kriminal-Erzählungen vorgelegt, der mehr als 150 000mal verkauft wurde. Offensichtlich hatte der Jurist den "Nerv der Zeit" getroffen und mit den erzählten Fällen aus seinem juristischen Kanzlei-Alltag auch einen latenten Voyeurismus...

  • Wattenscheid
  • 10.04.19
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  •  6
  •  9
Kultur
Johannes Brandrup (rechts) agiert im Gerichtssaal. Hier werden große Themen diskutiert.

Ferdinand von Schirachs "Terror" im Essener Theater im Rathaus - Interview mit Johannes Brandrup

Ein Kampfjetpilot der Bundeswehr erhält den Befehl, einen von Terroristen gekaperten Airbus vom Kurs auf die Münchner Allianz-Arena abzudrängen, in der 70.000 Zuschauer dem Länderspiel Deutschland gegen England entgegenfiebern. In Ferdinand von Schirachs Theaterstück "Terror" bleiben diese Manöver jedoch ohne Erfolg und so entschließt sich Major Koch eigenmächtig, das Passagierflugzeug abzuschießen, um die Fußballfans zu retten. Es kommt zur Gerichtsverhandlung und das Theater-Publikum darf...

  • Essen-Nord
  • 13.02.18
Kultur
JOHANNES BRANDRUP in der Rolle des vorsitzenden Richter.

TERROR im Städtischen Bühnenhaus Wesel

Ferdinand von Schirach schrieb das Schauspiel "Terror" das von Thomas Goritzki für die Bühne eingerichtet wurde. Am Freitag den 20. Oktober 2017 um 20.00 Uhr hebt sich der Vorhang für eine Gerichtsverhandlung voller Brisanz. Verhandelt wird die eigenmächtige Entscheidung  von Major Lars Koch, Pilot eines Kampfjets der Bundeswehr, den von Terroristen gekaperten Airbus mit 164 Menschen an Bord abzudrängen. Als das nicht gelingt, entschließt Koch den Airbus abzuschießen, da die Gefahr besteht,...

  • Wesel
  • 16.10.17
  •  1