Ferienaktion

Beiträge zum Thema Ferienaktion

Ratgeber
„Leider findet man auch an vielen Stellen in Kamen diesen Kleinmüll“, erklärt GWA-Abfallberaterin Dorothee Weber.
  3 Bilder

Gemeinsam für ein sauberes Kamen
"Was soll der ganze Müll?"

 „Was ist denn ein Litteringpfad?“ Diese Frage klärten Kinder einer Ferienaktion, die auf Einladung der GWA-Abfallberatung den Wertstoffhof in der Werkstraße besichtigten. Das Besondere diesmal war der neu eingerichtete Aktionslehrpfad zum Thema Stadtsauberkeit, der sogenannte „Litteringpfad“. An insgesamt fünf Stationen hatten die Kinder aktiv verschiedene Aufgaben zu erledigen. Dabei erfuhren sie einiges Wissenswertes über die tägliche Arbeit der „gelben Männer“ in Kamen und auch, dass...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.07.20
  •  2
Kultur
Ob Scherbenlaufen wie ein Fakir, Jonglieren oder Tellerdrehen wie ein Profi – die Kinder hatten jede Menge Spaß im Mitmachzirkus.
  2 Bilder

Bergkamen: Feurige Ferienaktion der LEG
Spannender Mitmachzirkus für Kinder

Der klassische Sommerurlaub fällt in diesem Jahr coronabedingt für viele Bergkamener ins Wasser. Trotzdem sollen die LEG-Mieterkinder nicht auf tolle Erlebnisse in den Sommerferien verzichten müssen. Daher veranstaltete das Wohnungsunternehmen eine bunte Ferienaktion, die ganz im Zeichen der Bewegung und des Ausprobierens stand. Der Mitmach-Zirkus von „momentia“ hatte sein Zelt an der Gedächtnisstraße aufgeschlagen, und innerhalb weniger Minuten begann bei den Teilnehmern eine wunderbare...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Als Ferienfreizeitangebot wird es u.a. auch einige Zirkuswochen im Balu in Weddinghofen geben. Archiv-Foto: Andreas Klinke

Ferienprogramm
Stadt Bergkamen bietet Kinder und Jugendlichen breitgefächertes Freizeitangebot

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Bergkamen veranstaltet in diesem Jahr über die gesamten Sommerferien Kinderferienwochen in den städtischen Jugendeinrichtungen. Die Angebote finden dezentral statt und nutzen die Möglichkeiten der aktuellen Coronaschutzverordnung für Jugendarbeit in Kleingruppen ohne Abstandsregelung. Bergkamen. Jede Kinderferienwoche widmet sich einem bestimmten Thema. So können die teilnehmenden Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren die Welt der Märchen erleben, wie Robin...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.06.20
Kultur
Diesmal drehte sich bei den Kindern alles ums Busfahren. Foto: VKU

Spiel und Spaß rund ums Busfahren
Ferienaktion von "Minikamen"

 „Was ist im Bus verboten?“ fragt Spielleiterin Melanie Strohschein in die Runde der jungen Mitspielenden. Die Kinder wählen entschlossen Ihre Antwortkarte aus. Es ist der erste Einsatz von „NimmBus – clever unterwegs“. Dies ist ein neu entwickeltes Klasse(n)spiel für weiterführende Schulen. Während der Aktion „Minikamen“ testeten Kinder das brandneue, spannende Spiel auf seinen Spaßfaktor. An zwei Tagen rätselten Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren fleißig mit. Sie waren bei den Aufgaben...

  • Kamen
  • 01.08.19
Vereine + Ehrenamt
Nach einer Führung stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Fotos (3): Feuerwehr Kamen
  3 Bilder

Ferienaktion für den Nachwuchs
Besuch bei der Berufsfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehren Kamen-Mitte/Südkamen war heute im Rahmen einer Ferienaktion zu Gast bei der Berufsfeuerwehr Dortmund. Nach einer Führung durch die Feuerwache 2 in Eving stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr hatten großen Spaß- auch wenn zum Schluss das Wetter nicht so recht mitspielte.

  • Kamen
  • 20.07.19
Kultur

Das Museum wird am Sonntag, 28. Juli, ebenfalls von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein und kann – nicht nur von Kindern – gern besucht werden. An den anderen Sonntagen innerhalb der Sommerferien ist das Museum geschlossen. Foto: Archiv

Kamen: Ferien-Aktion im Haus der Stadtgeschichte
Kinder entdecken mittelalterliches Handwerk

Die Castra Camensia, das Kamener Lager, lädt am Samstag und Sonntag, 27./28. Juli, ins Spätmittelalter ein – und damit in eine Welt, die für die meisten Kamener, die damals lebten, geprägt war durch handwerkliche Arbeit. Vor allem die Zünfte der Leineweber und Schuster, aber auch Vertreter anderer Handwerke bestimmten die Geschicke der mittelalterlichen Stadt. Teilnehmen können Kinder ab circa sechs Jahren. Für die Kinder wird Castra Camensia im Hof des Hauses der Stadtgeschichte (Museum)...

  • Kamen
  • 17.07.19
Natur + Garten
Stolz präsentieren die Kids ihre Traumfänger.

Ferienaktion: "Im Spiel der Winde"

Wer kennt sie nicht? Diese kleinen oder manchmal auch großen runden Rahmen, in denen ein Spinnennetz eingewebt ist. Traumfänger werden sie genannt, doch was sind das eigentlich für Dinger? Und wie stellt man sie her? Das und noch viel mehr lernen gerade zehn Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren in der Öko-Station in Bergkamen. Aus dem ganzen Kreisgebiet kommen die Kinder zu der nun zun vierten Mal stattfindende Aktion. Basteln gegen böse Träume Unter Anleitung von Janna...

  • Bergkamen
  • 10.07.14
Kultur
  14 Bilder

Finale für den Manegentraum

EIne ganze Woche hatten behinderte und nichtbehinderte Kinder Zirkusnummern einstudiert, die sie am Wochenende einem breiten Publikum, bestehend aus Freunden, Bekannten und Verwandten, präsentieren durften. Alles über den Mangegentraum erfahren Sie hier.

  • Kamen
  • 26.08.13
  •  1
Überregionales
Rund 65 nichtbehinderte und behinderte Kinder nehmen an dem Zirkusprojekt „Manegentraum“ teil. Foto: Jungvogel
  4 Bilder

"Was für ein Zirkus!"

Dieses Projekt ist etwas ganz Besonderes, genau wie seine Teilnehmer selbst. Denn der Verein VeBU führt mit dem „Manegentraum“ nichtbehinderte und behinderte Kinder zusammen, um ihnen ein unvergessliches Ferienabenteuer zu ermöglichen. Rund 65 Kinder erleben dieser Tage ein nicht alltägliches Programm im Mitmach-Zirkus „Manegetraum“. Von professionellen Artisten der Familie Bichlmaier bekommen nichtbehinderte und behinderte Kinder innerhalb einer Woche Kunststücke begebracht, die am kommenden...

  • Kamen
  • 20.08.13
Kultur
Huch, echte Römer in Bergkamen. Das muss man gesehen haben! Foto: privat

Leben wie die Römer vor 2000 Jahren

Leben in Römerzelten, Exerzieren, Bogenschießen und vieles mehr stehen im Mittelpunkt der Kinderferienaktion „Drususcamp“ vom 9. bis 11. August 2013, jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr. Hier kann man das Alltagsleben eines römischen Legionärs in Kaiser Augustus Diensten hautnah nacherleben. Das Stadtmuseum Bergkamen hat für die Ferienaktion noch ein paar Plätze frei. Leben wie ein römischer Legionär vor 2000 Jahren Begleitet wird die Aktion von erfahrenen Museumspädagogen unter...

  • Kamen
  • 05.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.