Ferienprogramm

Beiträge zum Thema Ferienprogramm

LK-Gemeinschaft
Bei den Erlebnistagen an der Luisenhütte in Balve können Kinder bei verschiedenen Workshops altes Handwerk lernen und so beispielsweise eigene Münzen herstellen. Foto: Stephan Sensen/Märkischer Kreis

Erlebnistage alters Handwerk
Noch freie Plätze an der Luisenhütte

Märkischer Kreis. Für das Kinder-Ferienprogramm an der Luisenhütte Wocklum in Balve gibt es noch freie Plätze. In der letzten Woche der Ferien, vom 10. bis 13. August, findet täglich ein Workshop-Programm unter dem Motto "Zunder, Zinn und heißes Eisen – Erlebnistage Altes Handwerk" statt. Das Angebot richtet sich an Kinder ab acht Jahren und verspricht jede Menge tolle Erfahrungen und Erlebnisse. An einem Tag können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleich zwei Handwerkstechniken kennenlernen....

  • Balve
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Der Flyer der Sommer-Ferien-Spiele

Motto “Wenig Spielraum, aber viel Raum zum Spielen”
Ferienfreizeit im Fröndenberger Stadtteil Frömern

Die Frömener Jugendreferentin Katharina Grügelsiepe freut sich, dass sie Kindern zwischen 10 und 15 Jahren eine gute Nachricht übermitteln kann: Sie lädt zu Sommer-Ferien-Spielen ein. Diese Jahr hätte Corona vielen Menschen einen Strich durch die Rechnung gemacht - vor allem im Hinblick auf den diesjährigen Sommerurlaub mussten die Leute zurückstecken. So sieht es leider auch mit den Freizeiten der Evangelischen Jugend Frömern aus. Doch die Haupt- und Ehrenamtlichen haben sich trotzdem Gedanken...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.06.20
Kultur
Beim Ferienprogramm an der Luisenhütte in Balve-Wocklum lernen die Jungen und Mädchen auch den Zinnguss kennen.

Ferienprogramm an der Luisenhütte in Balve-Wocklum
"Erlebnistage Altes Handwerk“

Eine gute Nachricht für alle Kinder und ihre Eltern im Märkischen Kreis, die wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren können. Auch in diesem Sommer gibt es an der Luisenhütte in Balve-Wocklum ein Ferienprogramm für Kinder. In der letzten Woche der Ferien, vom 4. bis 7. August, findet dort täglich ein Workshop-Programm unter dem Motto „Zunder, Zinn und heißes Eisen – Erlebnistage Altes Handwerk“ statt. Das Angebot für Kinder ab acht Jahren ist wegen der veränderten...

  • Balve
  • 25.06.20
LK-Gemeinschaft
52 Jungen und Mädchen sind aktuell auf Zeitreise an der Luisenhütte. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis

52 Jungen und Mädchen auf Zeitreise an der Luisenhütte

52 Jungen und Mädchen sind derzeit auf Zeitreise an der Luisenhütte in Balve-Wocklum. „Freiheit! Wir schreiben das Jahr 1815!“ ist der Titel der Sommerferienaktion des Märkischen Kreises an der historischen Hochofenanlage. Die Geschichte spielt in der Zeit nach der Französischen Revolution, einer Zeit voller Umbrüche. Die großen Umwälzungen machen auch vor Wocklum nicht Halt. Erst kamen die Franzosen, dann die Hessen. Jetzt herrschen die Preußen. Unter dem neuen Herrn Ignaz von Landsberg laufen...

  • Iserlohn
  • 18.08.16
Überregionales
Betreuen die einzelnen Programmpunkte: Pferdewirtschaftsmeisterin Marisa Philipp (stehend) und Pferdewirtin Yvonne Hochkeppel.

Ferienprogramm beim RV Balve

Balve. In den anstehenden Sommerferien findet beim Reiterverein Balve, auf der Reitanlage am Schloss Wocklum, auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm statt. Gestartet wird in der ersten Woche (dies wird auch in der vierten Woche angeboten) mit drei erlebnisreichen Pferdestalltagen von jeweils 8:00 bis 15:00 Uhr. Neben täglichem Reit- und Theorieunterricht lässt sich hier bei bester Verpflegung der Pferdealltag hautnah miterleben. In der zweiten Ferienwoche hat die...

  • Balve
  • 27.06.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Sichtlich viel Spaß hatten die Ferienmaus-Kinder

Sichtlich viel Spaß hatten die Ferienmaus-Kinder an der großen Holzeisenbahn der Eisenbahnfreunde Hönnetal. von Burkhard Wendel Etwa 25 Kinder aus dem Hönnetal begleiteten die Ferienmaus der Eisenbahnfreunde Hönnetal mit ihren Eltern auf ihrem gelungenen Tagesausflug 2014. Mit der Hönnetalbahn ging die Fahrt zunächst bis Sanssouci. Von hier aus wanderte die Gruppe über den Hönnetalpfad bis Binolen. Kurz vor dem Ziel erschienen plötzlich drei mittelalterliche Ritter vom Verein Gräfliche Allianz...

  • Balve
  • 18.08.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.