ferrari

Beiträge zum Thema ferrari

Blaulicht

Zu schnell auf der Frohnhauser Straße
Polizei stoppt Ferrari nach Verfolgung

Er war zu schnell auf den Straßen unterwegs und fiel auch deswegen auf: Laut Polizeibericht fuhr am Montagmorgen, 27. Mai, kurz nach Mitternacht ein Ferrari mit überhöhtem Tempo auf der Frohnhauser Straße. Doch der Versuch der Polizei, den Wagen anzuhalten, scheiterte zunächst. Der 31-jährige Ferrari-Fahrer setzte seine Fahrt über die Hindenburgstraße in Richtung A40 fort. Eine Verfolgungsfahrt über rund 20 Kilometern über die A40 schloss sich an. Mehrfach habe der Fahrer die Fahrt...

  • Essen-West
  • 27.05.19
Überregionales
Das ganze Team um Dennis Groß freute sich über den Erfolg und die gute Saison.
3 Bilder

Gladbecker gewinnt Ferrari-Meisterschaft - Erfolg nach guter Saison

Das zweite Jahr der Rennserie des Ferrari-Club-Deutschlands jetzt zu Ende. Das ganze Jahr über wurden auf den verschiedensten Rennstrecken in Deutschland und auch in England Punkte gesammelt, die jetzt beim letzten Rennen am Hockenheimring zum Sieg des Gladbecker Dennis Groß (30) führten. Er fuhr mit dem Ferrari 360 Challenge zwar nicht das schnellste Auto im Rennstall, konnte jedoch durch sein fahrerisches Können und die konstante Leistung des Autos den Pokal nach Hause bringen....

  • Gladbeck
  • 10.10.18
  • 1
Überregionales

In Stockum: Ferrari landet im Grünstreifen

Eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit erwartet jetzt einen 42-Jährigen aus dem Kreis Celle. Der Mann hatte am Donnerstag, 132. Juli, gegen 21.10 Uhr,  Abend auf der Danziger Straße in Richtung Norden kurz vor dem Verteiler Nordstern die Kontrolle über seinen Ferrari F 430 verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam erst im Grünstreifen stark beschädigt zum Stehen. Er und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Während...

  • Düsseldorf
  • 13.07.18
Überregionales

Gestohlener Ferrari ausgebrannt

Nach einem Zeugenhinweis fand eine Emmericher Streifenwagenbesatzung heute (30. April 2015), gegen 01.20 Uhr, in Emmerich-Vrasselt auf einer befestigten Fläche vor einem Windrad in Nähe der Kreuzung Schwarzer Weg/Riethsteege einen brennenden PKW auf. Das Fahrzeug war schon stark ausgebrannt. Die hinzugezogene Feuerwehr löschte den Brand ab. Der Wagen wurde sichergestellt. Nach ersten Feststellungen könnte es sich beim ausgebrannten PKW um den am 15. April in Emmerich entwendeten...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.15
Überregionales
Diesen Ferrari entwendeten Unbekannte.

Auf Schumis Spuren - ab durch die Mitte mit geklautem Ferrari

Am Mittwoch (15. April 2015) zwischen 21.00 Uhr und 23.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen anthrazitfarbenen Ferrari F 131 (Verkaufsbezeichnung F 430) mit dem Kennzeichen KLE - AS 992. Das hochwertige Fahrzeug war kurzzeitig auf dem Parkplatz einer Autowerkstatt an der Reeser Straße abgestellt. Wer hat das auf dem Foto abgebildete Fahrzeug gesehen? Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 16.04.15
Kultur
5 Bilder

Traumautos

Gesehen auf der Avenue des Champs Elysees in Paris bei einem verlängerten Wochenendtrip

  • Gelsenkirchen
  • 07.10.14
  • 6
  • 14
Überregionales
Zu einem tragischen Verjehrsunfall wurde die Polizei auf der A40 gerufen.

Unfall auf der B1 forderte zwei Tote

Zwei Tote forderte am Sonntagmorgen ein Verkehrsunfall auf der B1 in Dortmund. Zwischen der Anschlusstelle in Kley und Lütgendortmund war in Fahrtrichtung Essen ein Ferrari gegen die Lärmschutzwand geschleudert. Laut Polizei war der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Nach dem Aufprall an der Lärmschutzwand landete der Ferrari an einem Baum und brannte aus. Der 43-jährige Fahrer starb heute im Krankenhaus, nachdem er bei dem tragischen Unfall aus dem Ferrari...

  • Dortmund-City
  • 01.09.14
  • 1
Sport
Benjamin Leuchter, links und Michael Bohrer, rechts, beide vom AMC Duisburg
3 Bilder

Klassensieg für Benjamin Leuchter beim 5. Lauf der VLN Nürburgring

Beim fünften Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaf Nürburgring konnte der Duisburger Benjamin Leuchter vom AMC Duisburg den Klassensieg in der Klasse SP8 sichern und pilotierte den Ferrari F 458 auf dem Gesamtrang zwölf. Im letzten Stint von Benjamin Leuchter konnte er mit permanent schnellen Rundenzeiten der zu dieser Zeit erstplatzierten Ex-DTM-Pilot Pierre Kaffer, ebenfalls auf einem Ferrari F 458 auf den zweiten Platz verweisen. Beim 54. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennens nahmen 148...

  • Duisburg
  • 06.07.14
Überregionales
Die Polizei hofft auf Zuegenhinweise zum verschwundenen Sportwagen.

Ferrari Spider in Dortmund gestohlen

Zeugen sucht die Polizei, nachdem am Wochenende am Königswall ein helblauer Ferrari Kabriolett verschwunden ist. Einem 27-jährigen Schweden, der in einem Hotel am Königswall abgestiegen war, wurde ein Ferrari F 430 Spider F1 gestohlen. Der Mann hatte den Wagen am Sonntagnachmittag (15. Juni) in einer Parkbox abgestellt. Am Dienstag gegen 11 Uhr stellte der geschockte Ferrarifahrer fest, dass das Auto mitsamt dem darin befindlichen Fahrzeugschein gestohlen wurde. Nun sucht die Polizei...

  • Dortmund-City
  • 18.06.14
Überregionales

Polizei blitzt Ferrari mit 67 km/h zu viel an Querung des Panoramaradwegs

Die Polizei führte am Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen an der Wülfrather Straße durch. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung kommt es im dortigen Querungsbereich des Panoramaradweges immer wieder zu gefährlichen Situationen, weil sich Autofahrer auf der Landstraße nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von Tempo 50 halten. Bei schönem, sonnig trocknem Feiertagwetter frequentierten innerhalb von sechs Stunden rund 850 Radfahrer und etwa 120 Fußgänger den Panoramaradweg in...

  • Velbert
  • 02.05.14
Sport

Leise und mit Respekt wünschen wir zum Geburtstag: "KÄMPFE SCHUMI, WIR GLAUBEN AN DICH." - Infos zum Ski-Unfall von Michael Schumacher - Lokalkompass Lünen - Uwe H. Sültz

"Neue Details wurden jetzt zum tragischen Ski-Unfall des am Kopf schwer verletzten Michael Suhumacher in Meribel bekannt. Laut "Bild" wollte der Rekordweltmeister auf der Piste der Tochter eines Freundes helfen. Dabei sei er bei geringer Geschwindigkeit in den felsigen Bereich gefahren und schlimm gestürzt. Nach dem Abtransport im Hubschrauber habe es einen dramatischen Zwischenfall gegeben. Der Helikopter musste zwichenlanden, damit Schumacher in einer Notmaßnahme intubiert werde...

  • Lünen
  • 03.01.14
  • 8
  • 5
Überregionales
Die Langenbergerin Angelika Benz vor einem Pagani Zonda mit 600 PS.
3 Bilder

Ferarri meets Langenberg: Ein Besuch in Italien

Für „Normalsterbliche“ sind die Produktionsstätten von Ferrari und Pagani in Norditalien unerreichbar, sprich: Eine Besichtigung ist nicht möglich. Es sei denn, man ist stolzer Besitzer eines oder mehrerer Ferraris. Und das ist Klaus Dierks, Lebensgefährte von Angelika Benz aus Langenberg. Bisher hatte die Langenbergerin, bis auf ihren Nachnamen, keinerlei Bezug zu Nobelautoherstellern. Das änderte sich jedoch prompt, als sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten die Produktionsstätten von...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.12.13
WirtschaftAnzeige
Thorsten Lappe und Christian Aengenvoort haben ihren Traum von der eigenen Werkstatt mit hohen Qualitätsansprüchen verwirklicht.
3 Bilder

Ehrliche Arbeit für die Gute Fahrt

Es gibt sie noch, die gute Werkstatt für das Auto, die alles repariert und nur dann Teile austauscht, wenn es wirklich Sinn macht. Thorsten Lappe und Christian Aengenvoort haben ihren Traum von der eigenen Werkstatt mit hohen Qualitätsansprüchen verwirklicht und An der Glashütte 9a jetzt die etwas andere Werkstatt eröffnet. Was ist anders bei der T&C Autoservice Team GbR? „Wir sind fair. Nirgendwo steht, dass Qualität teuer sein muss. Wir haben keine Markenbindung, sondern reparieren alles,...

  • Dorsten
  • 02.07.13
Überregionales
12 Bilder

Ferrari hebt ab und landet neben der Autobahn

Am späten Donnerstagabend (13. Juni) kam es auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten Lembeck zu einem ungewöhnlichen und schweren Verkehrsunfall. Gegen 21.35 Uhr befuhren zwei Männer mit hoher Geschwindigkeit mit einem geliehenen Luxussportwagen die Autobahn in Fahrtrichtung Emden, als sie aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über den Ferrari (F 599 edo competition) verloren. Der 12 Zylinder prallte gegen die Mittelschutzplanken, schleuderte zurück über...

  • Dorsten
  • 14.06.13
Ratgeber
Gute Pflege bedeutet beim Oldtimer Wertsteigerung!
69 Bilder

Endlich Frühling! Die Oldtimer-Saison beginnt! Tipps zum Ausmotten für Porsche, Audi, VW und alle weiteren Schönheiten! Uwe H. Sültz - Lünen

Der Winter war lang, normalerweise beginnt die Oldtimer-Saison bei mir im April! Es wird daher wieder Zeit, dass wir die Vorbereitungen (Ausmotten) an unserem Oldtimer durchführen! Die neue Saison ist gestartet und der Oldtimer soll wieder gut aussehen, gut laufen und sicher sein. Außerdem erhalten wir den Wert unseres Oldtimers. Nach neuester Analyse steigen Oldtimer gerade jetzt sehr an Wert. Ich erstelle jedes Jahr eine Liste mit den durchzuführenden Arbeiten, diese Liste wird von...

  • Lünen
  • 07.05.13
  • 17
Kultur
27 Bilder

Classic Remise

Ein Besuch in der Classic Remise, ehemals Meilenwerk, ist unvergeßlich. Man kommt sicher irgendwann wieder.

  • Düsseldorf
  • 13.03.13
  • 5
Ratgeber
Gute Ratschläge gibt es beim TÜV...
79 Bilder

TÜV - Kein Problem! Das ganz, ganz feine Gefühl des Prüfingenieurs... Uwe H. Sültz - Lünen - Report

KEINE ANGST VOR DEM TÜV – In meinem heutigen Bericht beschreibe ich „das ganz, ganz feine Gefühl“ des Prüfingenieurs beim TÜV in Lünen Horstmar! "Unser TÜV" in Lünen Horstmar Der TÜV steht an! Für unsere Oldtimer bedeutet dies immer eine Bestätigung von guter Pflege und guter Wartung meines Vaters Heinz Sültz und mir! Zur Begutachtung stand im Jahr 2012 der PORSCHE 356 aus dem Jahr 1962. Der Oldtimer ist NICHT restauriert, lediglich aufwändig konserviert. PORSCHE 356 aus dem Jahr...

  • Lünen
  • 23.01.13
  • 10
Kultur
Der AUDI 100 LS ist Erstbesitz aus dem Jahr 1973... bereits 2003 hat er das H (historische KFZ) für Oldtimer erhalten... einer der wenigen noch in Lünen fahrenden Automobile in dieser Kombination!
13 Bilder

Neue Kennzeichen! Wir waren immer LÜN! Jetzt kommt das H hinzu! Uwe H. Sültz - Lünen - Report

Für einige Lünener war es immer etwas ganz besonderes noch einen angemeldeten Wagen mit dem LÜN-Kennzeichen zu fahren! Sogar das H für Oldtimer wurde vergeben! Jetzt wird es für die Lünener Oldtimer sehr interessant, ab einem Alter von 30 Jahren kann nach Begutachtung ein H im Nummernschild vermerkt werden! In Deutschland können Besitzer von Oldtimern für ihre Fahrzeuge steuerliche Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Voraussetzungen für die Erteilung des Oldtimer H-Kennzeichens ist der...

  • Lünen
  • 26.11.12
  • 7
LK-Gemeinschaft
Der BMW M1 von Harald Groß, der das M1-Treffen in Gladbeck ausrichtete. Auch Tochter Sonja (13) und Sohn Dennis (25) waren mit von der Partie.
28 Bilder

Über 10.000 PS beim BMW M1-Treffen

Was für ein Anblick - rund 10.000 PS fuhren beim BMW M1-Club Treffen bei Mc‘Donalds an der Rockwoolstraße vor. Eine Vielzahl von großen und kleinen Autofans hatte sich ebenfalls dort versammelt, um sich die flotten Flitzer anzuschauen. 21 BMW M1 und 14 Ferrari konnten bestaunt werden, aus der Schweiz, Belgien, dem Allgäu, Hamburg und Kiel hatten die Mitglieder den Weg ins Ruhrgebiet gefunden. Eingeladen hatte Harald Groß seine Club-Kollegen und ist am heutigen Montag glücklich und...

  • Gladbeck
  • 17.09.12
Natur + Garten
8 Bilder

REISELUST - König Ludwig nannte Anger "sein schönstes Dorf im Königreich" - Uwe H. Sültz - Report

Unsere kleine Reise beginnt in Anger. Anger ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land in der Nähe der Autobahn A8 München-Salzburg. Im Gemeindegebiet befindet sich auch das frühere Kloster Höglwörth, einer der romantischsten Sakralbauten im Rupertiwinkel. Die Gründung des Ortes reicht bis in die jüngste Steinzeit zurück. Auf dem Bergrücken des Högl, am linken Ufer der Saalach, sind Funde wie Bronzeschwerter, Äxte und Urnen, aber auch Reste römischer Bauten zu...

  • Lünen
  • 14.09.12
  • 13
LK-Gemeinschaft
BMW M1 Besitzer Harald Groß ist Gastgeber des diesjährigen Treffen des M1 Clubs. Am 14. September finden sich die Mitglieder um 16 Uhr vor Mc Donalds an der Rockwoolstraße ein. Mitarbeiterin Alexandra Josten freut auch schon auf die flotten Flitzer.

Flotte Flitzer: BMW M1 - Club trifft sich in Gladbeck

Er ist schnittig, flach, eine wahre Schönheit: Beim BMW M1 geraten Motorsportfreunde ins Schwärmen. Der Gladbecker Harald Groß ist stolzer Besitzer eines solchen Geschoss‘ und Mitglied im M1-Club. 58 Mitglieder zählt diese illustre Runde, die Herren sind alle Liebhaber des M1 und manch einer von ihnen zählt nicht nur ein Modell der Autolegende sein Eigen. Ein Mal im Jahr trifft sich der Club in ganz Europa, in Belgien, Österreich oder der Schweiz war man schon zu Gast. „Und nun in...

  • Gladbeck
  • 07.09.12
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.