Alles zum Thema Festival

Beiträge zum Thema Festival

Kultur
Die Vorboten im Dr. Ferdinand-David-Park steigern die Vorfreude auf ein tolles "Vielfalt-Tut-Gut-Festivals 2019" am Samstag.

Vielfalt-Tut-Gut-Festival 2019
Hagens Zukunft ist bunt: Open-Air-Kulturfestival mit Live-Musik startet Samstag

Am Samstag, 15. Juni, lädt die Veranstaltergemeinschaft des Vielfalt-Tut-Gut-Festivals 2019 mit einem breit gefächerten Familienprogramm und Live Konzerten am Abend ein zum Besuch des beliebten Open-Air-Events am Allerwelthaus im Dr. Ferdinand-David-Park. Das 12. Vielfalt-Tut-Gut-Festival unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Erik O. Schulz bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen Anreize zum Engagement für den Erhalt unserer demokratischen Grundwerte, für die Achtung der...

  • Hagen
  • 14.06.19
Kultur
 Mit einer Gala für den guten Zweck beginnt heute das Comedy-Festival im Spiegelzelt an der B1.

RuhrHOCHdeutsch macht ab heute das Spiegelzelt zur Sommer-Bühne
Festival startet mit Benefiz-Gala

 Mit einer Benefiz-Gala beginnt heute im nostalgischen Spiegelzelt das Festival RuhrHOCHdeutsch an der Dortmunder Westfalenhalle. Danach können sich Comedy- und Kabarettfreunde den ganzen Sommer lang vom 14. Juni bis 13. Oktober auf Stars der Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo, freuen. Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps stehen auf der Bühne. Wie es Tradition ist, wird das Festival RuhrHOCHdeutsch am Donnerstag um 20 Uhr wieder mit einer...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
150 Chöre laden am Samstag in Dortmund zu openair-Konzerten in die City ein.
2 Bilder

5000 Sänger machen die Dortmunder City zur großen Bühne
Fest der Chöre erwartet 50.000 Besucher

Rund 5.000 Sänger und zehnmal so viele Zuhörer werden am Samstag, 15. Juni, zum Fest der Chöre in der City erwartet. Von 10 bis 22 Uhr machen über 150 Chöre und Ensembles Plätze, Kirchen und Geschäfte zur großen Bühne. 100 Ehrenamtliche helfen am beliebtesten Tag des Festivals Klangvokal, die Innenstadt mit der vielfältigen Vokalmusik in eine vibrierende Klangkulisse verwandeln. Mit dabei sind Chöre aller Genres und Altersgruppen: Kita- und Schulchöre singen wie Konzert- und Kirchenchöre....

  • Dortmund-City
  • 11.06.19
Kultur
26 Bilder

Fotos: Anthrax beschließen das Rock Hard Festival

Es ist nun mal das muckeligste Festival der westlichen Metal-sphäre: Beim Rock Hard Festivalwurde an Pfingsten drei Tage gerockt, was das Zeug hält. Im wunderschönen Ambiente des Gelsenkirchener Amphietheaters blieb kein Auge (und keine Kehle) trocken. Lediglich der leichte Sturm am Samstag trübte etwas aufs Gemüt, am Sonntag gab der Wettergott dann aber alles. Musikalisch war mit Bands wie Skid Row, Gamma Ray, Anthrax oder Magnum sowieso wieder einmal alles in bester Ordnung. Hier gibt es...

  • Herten
  • 11.06.19
Kultur
Mit den Bands "Paranotic", "Black Sheeps" (Foto) und "The Esprits" verwandelte sich der Platz am Offers in ein Rockfestival.

Live-Musik in Velbert
Offersplatz wurde zum Festivalgelände

Zum Auftakt des Velberter Kultursommers gab es ordentlich was auf die Ohren. Mit den Bands "Paranotic", "Black Sheeps" (Foto) und "The Esprits" verwandelte sich der Platz am Offers in ein Rockfestival. Besucher jeden Alters kamen und hatten Spaß bei dem kostenlosen Angebot. Kulturmanagerin Dr. Linda Frenzel war mit dem Zuspruch zufrieden, vor allem weil das Wetter recht kühl und unbeständig daher kam.

  • Velbert
  • 11.06.19
Kultur
Stagediving in der alten Molkerei: „Das war das geilste was ich je erlebt habe!“ rief August Klar dem Sauerländer Publikum zu.
2 Bilder

Rockfestival feiert 20-Jähriges
Soundcheck: Mega-Stimmung in der Alten Molkerei in Allendorf

Mit seiner langen Tradition gehört das vom Jugendbüro und Kulturbüro der Stadt Sundern organisierte Rockfestival zu einer festen Größe im Sunderaner Kulturbetrieb. beim diesjährigen Soundcheck standen die vier Bands Pearlinger, Urlaub am Meer, Quasimono und Relations sowie der Beat Boxer und Poetry Slammer August Klar auf der Bühne der alten Molkerei in Sundern-Allendorf. Die unterschiedlichen Musikrichtungen der Bands zogen ein großes Publikum an, sodass der Soundcheck bereits um 22 Uhr...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.06.19
Kultur
Gemütliche Atmosphäre garantiert! Foto: Christian Jeler
2 Bilder

Tempel Open-Air Folkfestival am Samstag nach Pfingsten
Folkfreunde unter sich

Traditionell am Samstag nach Pfingsten, 15. Juni, lockt das Tempel Open-Air Folkfestival rund 8.000 Besucher zum Jugendzentrum Tempel, Peschmannstraße in Rheinhausen an der Bergheimer Mühle. Seit über 25 Jahren steht ein Termin fest im Kalender von Musikliebhabern und Freunden guter Festivalstimmung in Duisburg, aus der Umgebung und teilweise sogar aus dem benachbarten Ausland. Neun Bands auf zwei Bühnen, ein großes Kinderprogramm, ein Ständemarkt sowie ein breite Palette an Essen und...

  • Duisburg
  • 03.06.19
Reisen + Entdecken
Kulinarisches Comeback: "Essen veröhnt"-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte Heinz Furtmann ("Kölner Hof") und Berthold Bühler ("Résidence") überreden.

Comeback auf der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!"
Bühler und Furtmann kochen zusammen

Tolle Nachricht für alle Feinschmecker: Mit Berthold Bühler und Heinz Furtmann feiern zwei Altstars der Essener Spitzengastronomie bei der 21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!" vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße ihr Comeback. 35 Jahre lang war Berthold Bühler Patron des Zwei-Sterne-Restaurants "Résidence" in Kettwig, dass am 31. Dezember 2017 für immer seine Pforten schloss. Zwei Jahre zuvor hatten Heinz und Romy Furtmann den legendären "Kölner Hof" an der Duisburger Straße...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

"Gleitschuhe“ oder "Einmal im Jahr kommt der Park aus dem Quark"
EselRock 2019 in Wesel

Der Heubergpark… Meine ersten Erinnerungen an dieses Kleinod mitten im Stadtzentrum Wesels gelegen, gehen zurück auf das Jahr 1991, als ich just im November frisch zugegezogen im darauffolgenden Winter bei Schnee und Eis STEHEND mit Gleitschuhen den Hügel heruntercruiste. YEAH! Zur Erläuterung für die jüngere, modernere Generation: Gleitschuhe sind mitnichten vergleichbar mit den schicken Eislaufschuhen, die man sich heute in stylischen Neonfarben einmal jährlich zum Weseler Winter am...

  • Wesel
  • 01.06.19
Politik
Mitarbeiter der Stadtverwaltung - an der Spitze Bürgermeister Ralf-Paul Bittner (re.) - und die Vertreter der Partner laden zum „2. Schlabberkappes-Festival“ ein. Foto: peb

#heldenfuermorgen
„Schlabberkappes“ am Rathaus: Aussteller, Infos und Bühnenprogramm

„Viele Köche verderben den Brei“, heißt es - doch es gibt auch die Redewendung: „Je mehr, desto besser“. Und beim 2. Arnsberger Nachhaltigkeitsfestival „Schlabberkappes“ am 1. Juni trifft nach den Erfahrungen der ersten Auflage im letzten Jahr mit Sicherheit der zweite Spruch ins Schwarze. Über 50 Stände, viele kompetente Partner, tolle Musik und Workshops klären über ökonomische, soziale sowie ökologische Möglichkeiten auf. #heldenfuermorgen - so lautet der Leitspruch für eine Veranstaltung,...

  • Arnsberg
  • 31.05.19
Kultur
Frei erstellte Grafik zum Event

Musik Event
DEFQON.1 – One Tribe

Seit 2011 zieht die DEFQON.1 tausende Fans der Harder-Styles-Musik nach Biddinghuizen in den Niederlanden. Vom 28. bis 30. Juni 2019 werden 85000 Besucher erwartet, die ihre Leidenschaft für die Musik teilen und das Hardstyle-Highlight der Festival-Saison erleben wollen. Rückblick Seit 2003 wird die Defqon.1 vom Plattenlabel Q-Dance veranstaltet. Die ersten Ausgaben des Festivals fanden noch am Strand von Almere statt. Doch aufgrund des immer beliebter werdenden Events, musste ein größerer...

  • Bottrop
  • 28.05.19
  •  2
Kultur

Chronixx ist im Juni Headliner in Wischlingen
Ruhr Reggae Summer

Vom 20.bis 22. Juni dreht sich im Revierpark Wischlingen zum 7.Mal alle um die karibischen Reggae-Klänge. Der Jamaikaner Chronixx ist Headliner und steht neben Inner Circle, Jah9, Miwata, Groundation und anderen auf der Bühne. Erstmals sind Gastronomen beim Festival verpflichtet, nur zertifiziertes Bio Fleisch anzubieten und ihre Speisen auf biologisch abbaubaren Kunststoff-Tellern anzubieten. Infos unter www.ruhr-reggae-summer.de

  • Dortmund-City
  • 27.05.19
Kultur
64 Bilder

Sternenritter trifft auf Indianer, Elfen und Fabelwesen
Annotopia auf Burg Vischering in Lüdinghausen

Annotopia auf Burg Vischering in Lüdinghausen der Phantasie und Kreativität werden dort keine Grenzen gesetzt ein Festival für Augen, Ohren, Leib und Seele. Dort trafen sich Fabelwesen aller Art und Ära (Feen, Elfen, Zwerge, Wikinger und Piraten, viktorianische Steampunks,mittelalterliche Ritter als auch Besucher jeder Fasson und Größe. Wer dieses Wochenende nicht dabei sein konnte es gibt noch eine Chance am 07. + 08. September 2019 im Schlosspark Rotenburg a. d. Fulda

  • 26.05.19
Kultur
186 Bilder

Rockige Tage im Kamener Postpark
Metal Force Attack Open Air voller Erfolg

Am Wochenende fand im Kamener Postpark das Metal Force Attack Open Air Festival statt. Unter dem Motto umsonst und draussen feierten Metalheads aus ganz Deutschland. Dabei waren Bands wie Desaster, Torian, Stillbirth, Futurephobia sowie am Freitag auf der Warm Up Party die US Band Idle Hands, Fabulous Desaster, Suicide of Society und Devastruction. Abgerundet wurde das Programm durch den Poetry Slammer Michael Goehre.

  • Kamen
  • 26.05.19
  •  1
Kultur
Mittanzen ist erwünscht beim Tanz Folk-Festival am Samstag im Keuning-Haus.

Tänzer und Vereine überall aus der Welt kommen in Dortmund zusammen
Tanz-Festival feiert mit Folk

Das wohl bunteste Festival im Keuning-Haus feiert Jubiläum: Zum zehnten Mal lädt „Tanz Folk“ am Samstag, 25. Mai, in und um die Leopoldstraße ein. Kulturvereine und Folklore-Gruppen aus aller Welt bieten ab 14 Uhr die Tänze ihrer Heimat dar. Die 26 Gruppen aus 21 Ländern mit rund 500 Teilnehmern kommen aus Afrika, Asien, Europa und Südamerika – von A wie Amigo Tango über K wie Kharisma bis zur polnischen Tanzgruppe Wiselka. Der Eintritt ist frei.

  • Dortmund-City
  • 24.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Der Kreis Kleve bietet auch in diesem Jahr einen kostenfreien Bus-Shuttle für das gemeinsame Erleben des Jugendfestivals Courage an. 
Foto: Kreis Kleve / Thomas Binn

Anmeldungen ab Dienstag, 28. Mai, möglich
Mit dem kostenfreien Bus-Shuttle zum Jugendfestival Courage

Kreis Kleve. Am Samstag, 29. Juni, ist es soweit: Der Kreis Kleve lädt die jungen und junggebliebenen Fans zum Jugendfestival Courage in den Museumspark am Schloss Moyland ein. Ab Dienstag, 28. Mai, können sich Interessierte nun bei der tel-inform-Hotline über das Jugendfestival Courage informieren und ihren Platz im kostenfreien Event-Shuttle buchen. Aus dem ganzen Kreisgebiet bringen die Shuttle-Busse die Festivalbesucher nach Moyland und sorgen nach Veranstaltungsende für eine sichere...

  • Kleve
  • 23.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

31.Mai / 1. Juni: “Back to the Roots” bei Woodstock und Blues
Festivalwochenende in Zyfflich

Eigentlich ist das kleine Grenzdorf Zyfflich eine Oase der Ruhe, wohin Menschen kommen, um Gänse und Störche zu bewundern oder den Ausblick auf die niederrheinische Landschaft zu geniessen. Aber 31. Mai und 1. Juni wird Zyfflich erneut umgekrempelt zu einem brausenden Festivaldorf. Die zahlreichen freiwilligen Helfer deutscher und niederländischer Abstammung werden an beiden Tagen das Publikum mit offenen Armen empfangen. Woodstock lebt auch nach 50 Jahren Am Freitagabend, dem 31. Mai kommt...

  • Kranenburg
  • 23.05.19
Politik
Das Fusion Festival ist ein Musikfestival mit kultureller Begleitung wie Theater, Kunstinstallationen und Performance-Kunst. Es findet seit 1997 jährlich im Sommer auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Lärz nahe dem See Müritz (Mecklenburg-Vorpommern) statt.

Gemeinsame Erklärung für die Freiheit von Kunst und Kultur
Polizei will Fusion Festival verhindern - Widerstand formiert sich

Der Polizeipräsident von Neubrandenburg hat sein Einvernehmen mit dem Sicherheitskonzept zum Fusion Festival 2019 verweigert. Aus Sicht der Polizei darf das Fusion Festival 2019 nicht stattfinden. Als Begründung führt die Polizei Misstrauen gegenüber dem Veranstalter sowie nicht erfüllte Sicherheitsstandards an. In Wirklichkeit geht es der Polizei um die Durchsetzung ihrer Forderung nach Errichtung einer Polizeiwache mitten auf dem Festivalgelände sowie nach anlassloser, polizeilicher...

  • Dortmund
  • 10.05.19
Kultur
2 Bilder

Flamenco-Hochburg
Vom 10. bis 19. Mai steigt das Festival "Flamenco Dinamiko" in Gelsenkirchen

Für zehn Tage verwandelt sich Gelsenkirchen in eine Flamenco-Hochburg. Renommierte Künstler aus der ganzen Welt reisen an, um die Besucher mit verschiedenen Angeboten rund um die Kunstform zu begeistern. GE. Für großartigen Flamenco ist Gelsenkirchen schon lange bekannt. Seit über 30 Jahren werden in der Stadt immer wieder Events rund um die Kunstform organisiert, häufig im Rahmen der langjährigen Veranstaltungsreihe „GEspaña“. In diesem Jahr gesellt sich ein neues Festival dazu: das...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.19
Kultur
Zum vierten Mal prämentiert das KURZstummfilmfestival herausragende Kurzfilme ohne Ton.
2 Bilder

EVANGELISCHE JUGEND ESSEN
4. KURZstummfilmfestival am 17. und 18. Mai in der Zeche Carl

32 Beiträge gehen beim 4. KURZstummfilmfestival am 17. und 18. Mai in der Zeche Carl ins Rennen um eine von drei begehrten Auszeichnungen. Die eingereichten Filme sind zwischen einer und elf Minuten lang und ganz unterschiedlich konzipiert; unter den Urhebern sind sowohl Studierende relevanter Fächer als auch Kinder- und Jugendgruppen. Einzige Gemeinsamkeiten: alle Filme kommen ohne Sprache aus und setzen sich in irgendeiner Form mit dem aktuellen Festival-Motto „Gelb“ auseinander. Bei der...

  • Essen-Nord
  • 07.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das ASE-Ensemble "Traumwerkstatt" zeigt am 18. Mai um 18.30 Uhr im Ledigenheim Auszüge aus "Arthur und die Liebe".

3 Tage an 3 Orten
Elf Gruppen sind beim Theater³Festival vom 17. bis 19. Mai in Dinslaken dabei

Vom 17. bis 19. Mai präsentiert sich die Dinslakener Schul- und Amateurtheaterszene erstmalig im Rahmen eines dreitägigen Festivals an drei Orten in Dinslaken. Im Ledigenheim, im Theater „Halbe Treppe“ (beide in Lohberg) und im Tenterhof, Sitz der Burghofbühne und der Bürgerbühne Dinslaken, sind Theateraufführungen, Workshops, ein Festivalcafé und mehr geplant. Aktiv am Festival beteiligen sich zwei Schulen, das OHG mit gleich drei Theatergruppen und die EBGS. Auch die Burghofbühne ist...

  • Dinslaken
  • 07.05.19