Festival

Beiträge zum Thema Festival

Kultur
Silbermond präsentieren ihr neues Album "Schritte" beim diesjährigen ZfR.
2 Bilder

ZfR mit Silbermond und zweiter Show von Johannes Oerding
Top Stars beim Zeltfestival Ruhr in Bochum

Das Line-up für das diesjährige Zeltfestival Ruhr in Bochum füllt sich weiter: Am Mittwoch (5. Februar), gaben die Macher bekannt, dass auch Silbermond in diesem Jahr bei der 17-tägigen Veranstaltung am Kemnader See dabei sind. Am 28. August ist es soweit. Die Verpflichtung freut die Festival-Macher sehr: "Silbermond bescherten unserem kleinen Festival bereits zahlreiche emotionale Momente, an die wir immer gerne zurückdenken", erklärt Heri Reipöler, einer der drei ZfR-Initiatoren....

  • Bochum
  • 05.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Einheitsgrau war gestern
Street-Art-Künstler verschönern Häuser an der Hochstraße

Mit den Akteuren des „WAT Up”-Festival kommt Farbe an die Gebäude der Hochstraße. Häuserfassaden in Wattenscheid werden von internationalen Künstlern mit riesigen Wandbildern und Malereien an Balkonen verschönert. Besonders im Fokus ist dabei ein Abschnitt an der Hochstraße. Das Urban-Art-Festival ist ein Projekt des Stadtteilbüros  „WAT bewegen“ , der die Verschönerung durch den Stadtteil-Verfügungsfonds finanziert. Inzwischen ist schon richtig was zu sehen, wie die Bilder von Fotografin Petra...

  • Bochum
  • 26.11.19
Kultur
Blaue Stunde am Seeufer: Das ZfR erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit - die Planungen für 2020 laufen bereits.
2 Bilder

Veranstalter ziehen positive Bilanz der zwölften Ausgabe
140.000 "Urlauber" beim Zeltfestival Ruhr 2019

Ein äußerst positives Fazit ziehen die Veranstalter des Zeltfestivals Ruhr nach der zwölften Auflage der Großveranstaltung am Kemnader See, die am Sonntag zu Ende ging. 140.000 Besucher strömten in die "Weiße Stadt am See", bei 24 der insgesamt 44 Shows in den Zelten hieß es "ausverkauft". Nach den Wetterunbeständigkeiten des ersten Festival-Wochenendes Mitte August kam das pure Sommerfeeling zurück und damit auch der tägliche Besucherstrom. Die in diesem Jahr erstmalig klimatisierten drei...

  • Bochum
  • 03.09.19
Kultur
Zur dritten Auflage seines Gypsy-Festivals lädt der Kulturrat am kommenden Wochenende, 24. und 25. August, ein. Mit Musik, Ausstellungen und mehr setzt es ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz. Schauspieler Armin Rohde (Bildmitte) ist prominenter Pate des Projektes.
4 Bilder

Vielfalt und Kultur erleben rund um einen historischen Zigeunerwagen
3. Gypsyfestival im Bochumer Kulturrat fördert Verständnis und Toleranz

Unter dem Motto „Vielfalt (er)leben, Kultur begegnen“ veranstaltet der Bochumer Kulturrat in Gerthe bereits zum dritten Mal ein großes "Gypsy-Festival". Am letzten Ferienwochenende, 24. und 25. August, haben Besucher rund um einen historischen Zigeunerwagen auf dem Gelände an der Lothringer Straße die Möglichkeit, das ganze Spektrum der Kultur der Sinti und Roma zu erleben - neben viel Musik gibt es Ausstellungen, Mitmachaktionen, kulinarische Genüsse und natürlich jede Menge Informationen. Ein...

  • Bochum
  • 17.08.19
Kultur
Die Singer-Songwriterin Mariama ist mit ihrer vierköpfigen Band am 4. November bei Jan Kath zu erleben.
2 Bilder

Musik passt in die kleinste Hütte

Salon-Konzerte kehren unter neuem Namen "Pink November" zurück - Karten erhältlich Am letzten Sonntag ging das Zeltfestival Ruhr zu Ende. Nun wird es für alle Musikfreunde Zeit, die nächsten Festivalbesuche zu planen. Deutlich kleiner als das ZFR kommen im November die Salon-Konzerte daher - in diesem Jahr unter dem neuen Namen "Pink November". Wenn auch der Titel neu ist, so ist das Konzept doch das bewährte: Musikfreunde erleben große Künstler hautnah - manchmal gar Knie an Knie - an...

  • Bochum
  • 07.09.18
  • 2
Kultur
Feiert das friedliche Zusammenleben der Kulturen: Ruhr International an der Jahrhunderthalle. Archivfoto: Molatta
4 Bilder

Ruhr International: Ein Fest der Kulturen

Es soll ein großes Fest des Miteinanders verschiedener Kulturen werden: Bereits zum vierten Mal lädt "Ruhr International" zum Musikhören, Feiern, Mitmachen, Kennenlernen und Genießen ein. Am 16. und 17. Juni steigt das Festival bei freiem Eintritt in und an der Jahrhunderthalle. Geboten wird auch in diesem Jahr ein bewährter Programm-Mix aus viel Musik, Theater, Kabarett, Kinder-Aktionen und Information, der alle zwei Jahre tausende Besucher anzieht. Das Fest hat seine Wurzeln in "Kemnade...

  • Bochum
  • 14.05.18
  • 3
Kultur
Das Figurentheaterfestival Fidena gehört zu den wichtigsten und innovativsten seiner Art - und feiert in diesem Jahr 60-jähriges Jubiläum. Vom 9. bis zum 18. Mai serviert die künstlerische Leiterin Annette Dabs ein internationales Programm, das politischer denn je ist
4 Bilder

Fidena feiert Geburtstag: 60 Jahre und kein bisschen leise

Figurentheaterfestival Fidena präsentiert im Jubiläumsjahr ein hochpolitisches Programm Stolze 60 Jahre alt wird das Figurentheaterfestival "Fidena" in diesem Jahr, doch von Altersmilde keine Spur, im Gegenteil: Die Jubiläumsausgabe des Festivals präsentiert sich inhaltlich politischer als je zuvor. Vom 9. bis zum 18. Mai beschenkt das Festival sich - und vor allem sein Publikum - mit einem internationalen Programm, das unter dem Motto "Resist" 33 Produktionen aus 13 Ländern in 55 Vorstellungen...

  • Bochum
  • 16.04.18
  • 3
Kultur
Begeistert ihre Fans nicht nur im "Riff", sondern auch beim ZFR: Pamela Falcon.
4 Bilder

Institution beim ZFR - Pamela Falcon ist von Anfang an dabei

Das Zeltfestival Ruhr feiert in diesem Jahr bekanntlich seinen ersten runden Geburtstag: Seit zehn Jahren lockt die "Weiße Stadt am See" Musikfans von nah und fern an den Kemnader See. Die einzige Künstlerin, die von Anfang an dabei ist, ist Bochums beliebteste New Yorkerin, Pamela Falcon. Mit ihrer Show "Pamela Falcon & Friends @ ZFR" feiert sie ebenfalls Geburtstag. Die große Sause steigt am Dienstag, 29. August, ab 20.30 Uhr. Mit dabei sind tatsächlich einige illustre Freunde - allen voran...

  • Bochum
  • 24.08.17
  • 3
Kultur
(C) Andreas Molatta , 20.08.2017 , Bochum ,
Zeltfestival Ruhr : Silly
29 Bilder

Fulminanter Auftakt für das ZFR - Ausverkaufte Gastspiele mit Max Giesinger, Sarah Connor und Wincent Weiss

Zugegeben, das Wetter hätte besser sein können - macht aber nix: Das Zeltfestival Ruhr legte trotzdem einen perfekten Start in sein Jubiläumsjahr hin. Placebo-Sänger Brian Molko scheint es gefallen zu haben am See - er teilte per Twitter ein Foto aus den liebevoll dekorierten Toiletten-Containern. Und die 5.000 Fans, die das Auftakt-Konzert erlebten, waren am Ende so durchgeschwitzt, dass auch der heftige Regen nach dem Konzert nichts mehr ausmachte. Dass das Festival einen breit gefächerten...

  • Bochum
  • 23.08.17
  • 1
  • 3
Kultur
132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3)

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August genau richtig. Will man nur im Zelt rumhängen und Party machen, kommt...

  • Schwelm
  • 04.08.17
  • 8
  • 20
Kultur
Die Heimspiele von Urbanatix in der Jahrhunderthalle haben seit 2010 tausende Besucher begeistert. In diesem Jahr sind die Streetartisten zum zweiten Mal auch auswärts aktiv - bei der Sommershow Cirque Nouveau auf der Hafenbühne in Wolfsburg. Der Stadtspiegel und Graf Reisen bringen Urbanatix-Fans zur Sommershow in die Autostadt Wolfsburg.
3 Bilder

Einmaliges Erlebnis: Mit dem Stadtspiegel und Graf Reisen zur Urbanatix-Show in die Autostadt Wolfsburg

Es ist eines der nachhaltigsten Projekte aus dem Kulturhauptstadtjahr 2010, allein im vergangenen November begeisterte Urbanatix mit seiner Show "Drop the beat" rund 18.000 Zuschauer in der Bochumer Jahrhunderthalle. Jetzt gibt es einen Nachschlag: Vom 12. bis 16. Juli ist die Urbanatix-Crew als einziger deutscher Act zu Gast beim "Cirque Nouveau", dem Sommerfestival in der Autostadt in Wolfsburg. Der Stadtspiegel und Graf Reisen bringen Urbanatix-Fans am Samstag, 15. Juli, exklusiv zu dem...

  • Bochum
  • 26.06.17
  • 2
Überregionales
Was der neuen Gemeinde wichtig ist, zeigt sie in ihrem Logo, mit dem sie sich in der Öffentlichkeit präsentiert: vier Felder - in der Mitte das Kreuz, zusammen mit der Wortmarke "ekiwa".

„ekiwa“ kommt: Evangelische Kirche feiert Neubeginn

Zum Pfingstfest wird aus den vier evangelischen Kirchengemeinden Wattenscheid, Günnigfeld, Höntrop und Leithe die neue Evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid – kurz „ekiwa“. Der Neubeginn wird nun mit einem Gemeindefestival gefeiert. Es steht unter dem Motto „Vier gewinnt“. Das Fest-Wochenende beginnt am Samstag, 3. Juni, mit einem musikalischen Schwerpunkt. In vier verschiedenen Workshops, Gospel, Liturgie, Taizé und Kanons, werden Musikbeiträge erarbeitet, die in einem großen Konzert...

  • Wattenscheid
  • 02.06.17
Kultur
Mit "Iggy Pop & The Stooges" hat sich Regielegende Jim Jarmusch beschäftigt. Foto: Studiocanal GmbH/ Pettis

Dokumentarfilmfestival im Endstation Kino: "Stranger than Fiction" - Voll das Leben

"Stranger than Fiction" heißt es ab Freitag wieder in Langendreer: Bereits zum neunten Mal präsentiert das "Endstation"-Kino, Wallbaumweg 108, in Kooperation mit der Kinogesellschaft Köln eine Auswahl aktueller Dokumentarfilme, die in Inhalt und Form ein breites Spektrum aufzeigen und auf Festivals ihr Publikum begeistert haben. Verschiedene moderierte Filmgespräche mit den Regisseuren bieten zudem Gelegenheit zu Fragen und zur Diskussion. Los geht es am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr mit dem...

  • Bochum
  • 24.01.17
  • 1
Kultur
Siska bündelt Reggae, Dub, orientalische Klänge und Electronica.

Letzte Odyssee: "Khebez Dawle & Siska" auf der Freilichtbühne

Die "Funkhaus Europa: Odyssee" heizt am Samstag, 30. Juli, ab 19.30 Uhr zum dritten und letzten Mal auf der Freilichtbühne ein. Das Festival bietet den Fans globaler Musik einen furiosen Mix aus Balkanfolk und House, Salsa und Raggamuffin, Akustik-Pop, Syrian Rock, HipHop und Soul – gespeist aus traditionellen südamerikanischen und arabischen Wurzeln. Wie bereits im letzten Sommer wird die brisante politische Weltlage nicht ausgeblendet, auch diesmal gibt es ungewöhnliche Kooperationen. Auf der...

  • Wattenscheid
  • 26.07.16
Überregionales
Mit rockigen und mitreißenden Covern sorgte die Band "Gleis 38" für beste Stimmung und Tanzvergnügen auf dem Alten Markt.
2 Bilder

WAT wurde mächtig gerockt

Echte musikalische Highlights konnten die Besucher von "WAT rockt" am vergangenen Wochenende auf dem Alten Markt erleben. Die Werbegemeinschaft Wattenscheid und Mitveranstalter Heinz Heinemann sorgten für tolle Klänge und beste Stimmung. Das Festival brachte Rock und Spaß! Über zwei Tage erstreckte sich das kostenlose Musikfestival "WAT rockt" und lockte bei bestem Wetter zahlreiche Besucher in die Wattenscheider City, die ausgelassen auf dem Alten Markt feierten. Bereits am vergangenen...

  • Wattenscheid
  • 11.07.16
Kultur
Nachdem der Videodreh zu "Einsnull" im Kasten ist, freuen sich die Jungs von Culcha Candela nun auf die 31. Auflage von Bochum Total.

Exklusivinterview: Bochum Total 2016 mit Culcha Candela

Nach 14 Jahren Musikgeschäft, Hits wie "Wildes Ding" oder "Hamma!", einem Sound, der mit einer Mischung aus Reggae, Dancehall und Hip-Hop für ordentlich Stimmung sorgt, und jeder Menge Festivalerfahrung kehren die vier Berliner Musiker nun nach Bochum zurück und haben viele Neuigkeiten und natürlich auch tanzbare Beats mit im Gepäck. Zuletzt standen die Jungs von Culcha Candela 2009 auf der Bochum-Total-Bühne, nun kehren sie zur 31. Auflage der Mutter aller Innenstadtfestivals zurück. Im...

  • Wattenscheid
  • 07.06.16
Kultur
Flavia Coelho wagt den musikalischen Brückenschlag zwischen Brasilien, Europa und Afrika. Heraus kommt ein urbaner und mitreißender Soul – live zu erleben am Samstag ab 20 Uhr auf der Bühne 2.
4 Bilder

Ruhr International: Ein Fest der Kulturen

Ruhr International steigt zum 3. Mal an der Jahrhunderthalle – Flüchlinge im Mittelpunkt Als „Fest der Kulturen“ hat sich Ruhr International, der Nachfolger von Kemnade International, stets kulturelle Vielfalt auf die Fahne geschrieben. Beim diesjährigen Festival, das an diesem Wochenende, 14. und 15. Mai, in und an der Jahrhunderthalle im Westpark stattfindet, liegt ein Schwerpunkt auf dem Flüchtlingsthema. „Wir haben uns die Frage gestellt, was die Aufgabe von Kunst und Kultur in Zeiten der...

  • Bochum
  • 10.05.16
  • 1
Kultur
Auch The BossHoss, die 2004 gegründete siebenköpfige Band aus Berlin, ist am 22. August zu Gast in der weißen Stadt am Kemnader See.
4 Bilder

Alle Neune im Zelt - Das Zeltfestival Ruhr geht in die neunte Runde

Tief im Westen entsteht alljährlich ab Mitte August eine unverwechselbare 17-tägige Erlebniswelt: Ein Meer aus Hunderten weißer Pagoden und drei amtliche Eventzelte zieren das Naherholungsgebiet am Kemnader See auf der Grenze von Bochum zu Witten und bringen ein äußerst beliebtes spätsommerliches kulturelles und kulinarisches Highlight in die Region: das Zeltfestival Ruhr. Die ZfR-Initiatoren haben bei dem diesjährigen Programm alle Register gezogen. 16 von 17 möglichen Gastspielen im großen...

  • Bochum
  • 02.05.16
Kultur
Auch aus Australien erreichte die Festivalmacher ein Beitrag zum Wettbewerb "My Way".

Fidena ruft Videowettbewerb ins Leben

"My Way": Beiträge sollen zeigen, wie das Publikum zum Festival kommt Wie kommt das Publikum eigentlich zum Figurentheater-Festival "Fidena", das wieder vom 4. bis 12. Mai in Bochum, Essen, Hattingen und Herne stattfindet? Ob geradelt, geschwommen oder geflogen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Fantasie soll auch den Videowettbewerb beflügeln, zu dem die Fidena erstmals einlädt. Unter dem Motto "My Way" schreiben die Festivalmacher für die drei originellsten Video-Einsendungen den...

  • Bochum
  • 23.03.16
Kultur
"Fidena...  ist auch mal kacke..." Ein neues Erscheinungsbild hat sich die Fidena mit Hilfe der Bochumer Agentur "Oktober" gegeben - ein Gedicht, aus dem man nach Belieben einen Ausschnitt wählen kann, prägt das optische Erscheinungsbild.
5 Bilder

Die Fidena führt Großes im Schilde

Figurentheaterfestival blickt nach Asien - 27 Gruppen aus 11 Nationen zeigen, wie facettenreich Figurentheater sein kann Die Fidena hatte bei ihrer 50. Auflage die Grenzen des zeitgenössischen Figurentheaters ausgelotet und sich vielfach im experimentellen Grenzbereich zur bildenden Kunst bewegt. In diesem Jahr geht Festivalchefin Annette Dabs einen Schritt zurück und legt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf die Ursprünge des Figurentheaters. "Man muss wissen, wo man herkommt", macht sie...

  • Bochum
  • 23.03.16
Kultur
Zeitung lesen kann man eben überall, auch Meter über den Köpfen der anderen - wie hier bei der Extraschicht an der Jahrhunderthalle Bochum.
52 Bilder

Trotz Regen - Extraschicht ist Event-Kultur vom Feinsten

Die Mischung macht´s - Leichter Dauerregen hielt Zehntausende Kulturtouristen am Samstag nicht davon ab, sich bei den Veranstaltungsorten der Extraschicht 2014 zu tummeln. Denn die "Nachtschicht der offenen Industriekultur" ist nicht vom Outdoor-Programm abhängig, hat in den Zielorten und Anlagen viel zu bieten. Ob Ruhe beim Klavierfestival Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum oder im Malackowturm der Zeche Hannover, Reisende der Extraschicht griffen mit Genuss auf ein vielfältiges Programm...

  • Holzwickede
  • 30.06.14
  • 1
  • 6
Kultur
Der Eventkompass ist breit aufgestellt: Starkoch Horst Lichter, Comedian Guido Cantz, Schlagerbarde Olaf Henning, Legende Leonard Cohen und Rapper Crow.

Neu: Eventkompass.de - dabei sein, wenn die Party abgeht!

Tickets zu Konzerten und anderen Veranstaltungen gewinnen, Interviews mit Prominenten lesen, als Bürgerreporter Stars treffen oder erfahren, wo in der Region die nächsten Gigs stattfinden: das ist Eventkompass! Auf dieser neuen Seite stellt das Team von Lokalkompass.de die angesagtesten Festivals und Konzerte der Umgebung zusammen oder berichtet von vergangenen Events. Es werden vielfältige Informationen, interessante Promi-Interviews, jede Menge Bildergalerien und pfiffige Videobeiträge...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 03.09.13
Kultur
28 Bilder

Wacken - Tag 1: Todesfall trübt Metalfest

Staub und Schweiß auf dem Acker, aber auch stürmische Festivalreporter und allerhand schöne Bilder, dies alles lieferte der erste Tag des diesjährigen Wacken Open Air (W:O:A). Der Tag endete mit dem heißen Auftritt von Rammstein, die in der Tat Heino auf die Bühne ließen. Ernüchterung hingegen am Morgen des zweiten Tages: Ein 52-jähriger polnischer Festivalbesucher wurde am Freitag tot in seinem Zelt aufgefunden. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus. Auch gebe es keine Hinweise auf Drogen-...

  • Essen-Süd
  • 02.08.13
  • 7
Kultur
26 Bilder

Juicy Beats 2013- heiße Rhythmen auf matschigem Boden

Der Himmel reißt endlich auf und die Sonne rebelliert gegen die letzten dunklen Wolken die noch bis kurz vor 15:00 Uhr am Mittag über dem Westfalenpark die Menschen unter die Bäume und Regencapes drängten. Eine heiße Dunstglocke wacht über die dumpfen, elektrisierenden Beats, die von den 14 Floors, sechs Stages und und insgesamt 40 Bands hinüberschallen und nicht nur die Luft zum flirren bringen. Die Anzahl der Festivalbesucher lässt sich jedoch zu diesem Zeitpunkt noch als "nett" bezeichnen...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.13
  • 6
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.