Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht
Polizisten nahmen am Montag, 22. Februar, einen 45-Jährigen fest, nachdem dieser eine 71-Jährige in der Wehringhauser Straße überfallen hatte.

Festnahme in Hagen
Nach Verfolgung ausgeraubt: Herdecker überfällt 71-Jährige in Wehringhauser Straße

Polizisten nahmen am Montag, 22. Februar, einen 45-Jährigen fest, nachdem dieser eine 71-Jährige in der Wehringhauser Straße überfallen hatte. Gegen 11.30 Uhr war die Frau in Wehringhausen unterwegs, als der zunächst Unbekannte, der ihr bereits einige Zeit gefolgt war, von hinten an die Handtasche griff und ihr diese nach mehrfachem Ziehen schließlich entriss und flüchtete. Die 71-Jährige machte durch Hilferufe und Winken auf sich aufmerksam, woraufhin eine 33-Jährige ihr Fahrzeug neben der...

  • Hagen
  • 23.02.21
Blaulicht
Am Mittwoch, 20. Januar gelang Fahndern der Hagener Kripo die Verhaftung eines wegen des Verdachts des Menschenhandels gesuchten Tatverdächtigen.

Verdächtiger war untergetaucht
Verdacht auf Menschenhandel: Kripo in Hagen nimmt 26-Jährigen fest

Am Mittwoch, 20. Januar gelang Fahndern der Hagener Kripo die Verhaftung eines wegen des Verdachts des Menschenhandels gesuchten Tatverdächtigen. Gegen den 26-jährigen Hagener war zuvor ein Untersuchungshaftbefehl des Landgerichts Hagen erlassen worden, nachdem dieser zwischenzeitlich untergetaucht war. Durch gezielte Ermittlungen gelang es den Beamten jedoch, den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen zu ermitteln. So konnte der 26-jährige in den Morgenstunden widerstandslos verhaftet werden....

  • Hagen
  • 22.01.21
Blaulicht

26-Jähriger sitzt nun hinter Gittern
Fahnder der Hagener Kripo nehmen gesuchten Betrüger fest

Zivilfahndern der Hagener Kriminalpolizei gelang gestern dieFestnahme eines gesuchten 26-jährigen Straftäters. Gegen den jungen Hagener lag ein Vollstreckungshaftbefehl des Amtsgerichts Hagen wegen Betruges und gewerbsmäßigen Betruges vor. Der Gesuchte wurde wegen dieser Taten zu einer Freiheitsstrafe in Höhe von einem Jahr verurteilt und ist in der Folge einer Strafantrittsladung nicht nachgekommen. Vielmehr tauchte er unter, um seiner Strafe zu entgehen. Durch umfassende und gezielte...

  • Hagen
  • 15.01.21
Blaulicht
Die Polizei nahm einen Tankbetrüger in Hagen fest.

Eigentumsverhältnisse über das Fahrzeug unklar
Ohne Fahrerlaubnis und festen Wohnsitz nach Tankbetrug geflüchtet: Polizei nimmt alkoholisierten Fahrer fest

Ein 34-Jähriger beging am Mittwoch, 13. Januar zunächst einen Tankbetrug und versuchte dann ohne Kennzeichen, ohne Fahrerlaubnis und alkoholisiert vom Tatort zu flüchten, eine Polizeistreife stellte den Mann und nahm in fest. Der 34-Jährige fuhr mit seinem Ford gegen 7.30 Uhr auf das Gelände einer Tankstelle in der Hagener Straße und betankte sein Fahrzeug mit einem Betrag von knapp 100 Euro. Anschließend fuhr er davon, wurde jedoch von einem Zeugen beobachtet, welcher die Polizei verständigte....

  • Hagen
  • 14.01.21
Blaulicht

Täter hatten es auf ein Handy abgesehen
Festnahmen nach Raub

Hagen. Ein 20-Jähriger wurde am vergangenen Samstag in der Badstraße Opfer eines Raubes. Zwei zunächst Unbekannte sprachen den Mann gegen Mitternacht an und forderten unter Vorhalt eines Messers sein Mobiltelefon. Nachdem er den Männern dieses ausgehändigt hatte, flüchteten beide in unbekannte Richtung. Durch die Beschreibung konnten bei einer anschließenden Fahndung zwei polizeilich bekannte Männer im Alter von 20 und 21 Jahren sowie das Messer aufgefunden werden. Die beiden Hagener wurden...

  • Hagen
  • 11.01.21
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Blaulicht
Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch in Hagen.

Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch
Einbrecherinnen mit Werkzeug statt Ausweisdokumente unterwegs: Einbrecher-Duo in Hagen erwischt

Am Mittwoch, 16. Dezember, nahmen Polizisten zwei Einbrecherinnen fest. Gegen 14.10 Uhr kam eine 55-Jährige zurück in ihre Wohnung in der Beethovenstraße. Sie wurde stutzig, da sie Geräusche im Wohnzimmer vernahm, obwohl eigentlich niemand anwesend seien sollte. An der Balkontür erblickte sie zwei junge Frauen, die offenbar versuchten, in die Wohnung einzubrechen. Eine hielt einen Schraubendreher in der Hand, die andere kniete neben ihrer Kumpanin. Das Glas der Tür war bereits zersprungen. Als...

  • Hagen
  • 18.12.20
Blaulicht
Drei Männer nach versuchtem Bandendiebstahl  in Hagen festgenommen.

Auf frischer Tat ertappt
Bandendiebstahl an Vorhaller Autoverleih: Täter sägten Katalysator ab - Polizei nimmt Diebe fest

Am Mittwoch, 9. Mittwoch, fuhren Polizisten auf ihrer nächtlichen Streife gegen 23.40 Uhr durch die Herdecker Straße in Vorhalle. Dort bemerkten sie an einem Autoverleih drei verdächtige Personen. Zwei hantierten unter einem aufbockten BMW, eine weitere saß daneben und leuchtete mit einer Taschenlampe. Die Beamten forderten Verstärkung an und stellten die Männer (26, 27, 31). Bei ihnen lagen Wagenheber, elektronische Sägen und andere Werkzeuge. Einen BMW hatten die Diebe auf eine Autobatterie...

  • Hagen
  • 10.12.20
Blaulicht
Fahndungserfolg für die Hagener nach Fällen von "Cash-Trapping".

Fahndungserfolg in Hagen
Wollte Geldautomaten manipulieren: Festnahme nach Fällen von "Cash-Trapping"

Am Dienstag, 13. Oktober, gelang es gegen 0.35 Uhr nach einem Zeugenhinweis einen Tatverdächtigen in der Altenhagener Straße festzunehmen. Eine Zeugin meldete einen Mann, welcher augenscheinlich an einem Geldautomaten manipulierte. Bei Eintreffen der hinzugerufenen Polizeistreife war dieser jedoch nicht mehr vor Ort. Aufgrund der Personenbeschreibung gelang es den Polizisten jedoch den 27-Jährigen samt Tatmitteln im Nahbereich anzutreffen. Da dieser derzeit über keinen festen Wohnsitz in...

  • Hagen
  • 13.10.20
Blaulicht
Nach Taschendiebstählen in der Hagener City kam es zur Festnahme.

Vierstelliger Bargeldbetrag erbeutet
Weibliche Diebesbande am Friedrich-Ebert-Platz unterwegs: Festnahme nach Taschendiebstählen

Drei Frauen fielen am Montag, 14. September gegen 16.55 Uhr in der Körnerstraße im Zusammenhang mit diversen Taschendiebstählen auf. Nach bisherigen Ermittlungen hielten sich die Frauen im Alter von 25-37 Jahren mehrere Male in einem Bekleidungsgeschäft am Friedrich-Ebert-Platz auf und veränderten dabei regelmäßig ihr äußeres Erscheinungsbild. In dem Geschäft umzingelten die Frauen dann Kundinnen und kamen diesen auffällig nah. Dieses Verhalten wurde von einem Ladendetektiv beobachtet, welcher...

  • Hagen
  • 15.09.20
Blaulicht
Ein 18-jähriger Ire wurde in der Nacht von Mittwoch, 12. August, auf Donnerstag bei einer Verkehrskontrolle festgenommen.

Am Hauptbahnhof
Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein Auto gefahren - Ire (18) wurde festgenommen

Ein 18-jähriger Ire wurde in der Nacht von Mittwoch, 12. August, auf Donnerstag bei einer Verkehrskontrolle festgenommen. Der Mann, der derzeit zu Besuch bei seinem Bruder in Hagen ist, fiel einer Polizeistreife in der Straße "Am Hauptbahnhof" auf. Bei einer Überprüfung konnte er nur einen irischen Lernführerschein vorweisen. Zudem wurde festgestellt, dass der 18-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Da die Personalien des jungen Mannes nicht zweifelsfrei geklärt werden konnten und er...

  • Hagen
  • 13.08.20
Blaulicht
Falsche Kriminalbeamte in Hagen - Festnahme von Abholern und eines mutmaßlichen Hintermannes.

In Hagen
Falsche Kriminalbeamte: Festnahme von Abholern und eines mutmaßlichen Hintermannes

Am 23. Juni bzw. 24. Juni diesen Jahres kam es in Hagen zur Vollendung von zwei Taten, bei dem sich unbekannte Täter als Kriminalbeamte ausgaben. Es gelang ihnen die Opfer dazu zu bringen, Bargeld, Goldbarren und andere Wertgegenstände - in einem Fall in sechsstelliger Höhe - zu übergeben. Der Abholer konnte zunächst unerkannt entkommen. Wenige Tage später ist es gelungen, den Mann bei einer weiteren Tat in Hannover festzunehmen. In einem dritten Fall in Hagen konnten am 7. Juli ebenfalls die...

  • Hagen
  • 07.08.20
Blaulicht
20-Jähriger mit offenem Haftbefehl kontrolliert und festgenommen.

Bei Polizeikontrolle
Menschen aus Personengruppe nahmen Reißaus: 20-Jähriger mit offenem Haftbefehl festgenommen

Am Montag, 27. Juli, befuhren Polizeibeamte gegen 19:45 Uhr im Rahmen einer Streifenfahrt die Gerberstraße. Dort wurden sie auf eine Personengruppe aufmerksam. Beim Erblicken des Streifenwagens entfernten sich Personen aus dieser Gruppe schnellen Schrittes von der Örtlichkeit, konnten jedoch noch aufgehalten werden. Die Polizeibeamten fanden im unmittelbaren Bereich um die Personengruppe Betäubungsmittel auf. Bei einer anschließend durchgeführten Personenkontrolle stellte sich heraus, dass...

  • Hagen
  • 28.07.20
Blaulicht

Drogenkonsument in Hagen mit dem Auto unterwegs
Blaulicht auf einem Privatauto ?

Beamten des Verkehrsdienstes fiel am Dienstagabend, 21. Juli, auf der Altenhagener Brücke ein Volkswagen mit unerlaubten blauen und sehr hellen Positionslichtern an der Fahrzeugfront auf. Bei der Kontrolle zeigte sich der 22-jährige Fahrer auffällig nervös und seine Hände zitterten. Ein bei dem Hagener durchgeführter Urintest ergab, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmittel gefahren ist. Der junge Mann musste sich einer Blutprobe unterziehen und es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen...

  • Hagen
  • 22.07.20
Blaulicht
Ein Jugendlicher aus Hagen soll in Ennepetal ein Feuer gelegt haben.

Vermutlicher Brandstifter in Ennepetal gefasst
16-jähriger Hagener zündet betrunken Mülltonne an

In Ennepetal wurde am Sonntag, 19. Juli, ein Jugendlicher festgenommen, nachdem es in der Brinker Straße zu einem Brand kam. Am Sonntag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Brinker Straße gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde eine Papiertonne an einem Mehrfamilienhaus in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurde eine Hecke und der Gartenzaun des Hauses beschädigt, die Tonne brannte vollständig aus. Starke Rauchentwicklung Die starke Rauchentwicklung löste den Brandmeldealarm im...

  • wap
  • 20.07.20
Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei:
Festnahme eines 30-Jährigen nach Personenkontrolle am Hagener Hauptbahnhof

Am Dienstag, 14. Juli, führten Zivilkräfte der Polizei Hagen Personenkontrollen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität im Bahnhofsbereich durch. Hierbei trafen sie gegen 9.20 Uhr einen 30-Jährigen an. Während der Kontrolle konnten eine Gaspistole mit Munition, ein Einhandmesser, Schlagring, scharfe Munition, mehrere Druckverschlusstütchen mit Betäubungsmitteln, verschreibungspflichtige Medikamente, sowie ein Aufkleber, der auf die "rechte Szene" verweist, aufgefunden werden. Der Ennepetaler...

  • Hagen
  • 15.07.20
Blaulicht

Polizei Hagen meldet Beleidigungen und handfesten Angriff
Erst Abifeier, dann Randale

Am Samstag, 27. Juni, erhielt die Polizei gegen 2.30 Uhr einen Einsatz in die Stadionstraße wegen einer Ruhestörung. In einem Parkhaus im ersten Obergeschoss hielten sich rund 50 lautstark feiernde Abiturienten auf. Beim Eintreffen der Polizei beleidigte die Gruppe die Beamten zunächst verbal. Im weiteren Verlauf warf eine Person eine Glasflasche auf einen Streifenwagen. Anschließend versuchten die Heranwachsenden zu flüchten. Die Polizei konnte mehrere Personen der Gruppe anhalten und...

  • Hagen
  • 29.06.20
Blaulicht
Ein Wohnwagen in der Tuchmacherstraße brannte am 21. Mai ab. Ein 57-Jähriger wurde wegen Verdacht auf Brandstiftung festgenommen.

Verdacht auf fahrlässige Brandstiftung in Hagen: Wohnwagen in der Tuchmacherstraße brennt ab

Am Donnerstag, 21. Mai, kam es zu einem Brand in der Tuchmacherstraße. Dort nahmen Zeugen gegen 22.30 Uhr Qualmgeruch wahr. Kurz darauf stand fest: Auf einem Hinterhof stand ein Wohnwagen in Flammen. Auch zwei neben ihm abgestellte Fahrzeuge, ein Mazda und ein Motorroller, und eine Hauswand waren durch die Hitze bereits beschädigt. Die Hagener Feuerwehr konnte den Brand löschen. Im Zuge der Ermittlungen vor Ort nahm die Polizei einen 57-Jährigen ohne festen Wohnsitz vorläufig fest. Der Mann war...

  • Hagen
  • 22.05.20
Blaulicht

Polizei setzte Fesseln und Spuckhaube ein
Betrunkene Frau schlief in Hagen auf der Fahrbahn

Am Mittwoch,20. Mai, meldeten Zeugen der Polizeileitstelle gegen 4.45 Uhr eine auf der Fahrbahn liegende Frau in der Eilper Straße. Beim Eintreffen der Beamten schlief die 55-Jährige auf der Fahrbahn und hätte leicht von einem Fahrzeug erfasst werden können. Als die Beamten die Frau wachrüttelten, reagierte diese ungehalten. Da sie sich nicht von der Straße entfernen wollte, nahmen die Polizisten sie mit auf den Gehweg. Dort drohte sie einem Beamten mit einem Schlag und ging wenig später mit...

  • Hagen
  • 20.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen nahm den Ex-Freund fest
Handfester Streit direkt vor der Polizeiwache

Der Streit eines Pärchens ist am Dienstagabend vor der Polizeiwache in der Bahnhofsstraße ausgetragen worden. Ein Mann und eine Frau, beide 21 Jahre alt und in getrennten Wohnungen lebend, hatten ihre Beziehung beendet. Der Mann erschien an der Wohnung der Frau, beschimpfte sie und trat gegen eine Wohnungstür, die er beschädigte. Die Frau lief zur Polizeiwache, wo sich die Beamten der Frau annahmen. Noch während der Sachverhaltsaufnahme beleidigte der Mann seine Ex-Freundin weiter. Da er auch...

  • Hagen
  • 13.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelte Identität
Zigarettendieb vorläufig festgenommen

Am Dienstag, 12. Mai, riefen Zeugen die Polizei um 13.30 Uhr zu einem Supermarkt in der Vollbrinkstraße. Zwei Ladendetektive hatten einen 57-jährigen Mann dabei beobachtet, wie er drei Zigarettenschachteln in seine Tasche steckte und an der Kasse nur zwei Bierflaschen bezahlte, die Zigaretten aber nicht aufs Band legte. Der Dieb hatte keine Ausweisdokumente dabei und konnte auch einen gemeldeten Wohnsitz nicht vorweisen. Daher nahm die Polizei ihn zur Identitätsfeststellung vorläufig fest. Die...

  • Hagen
  • 13.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen setzte Pfefferspray ein
Randalierer in Polizeigewahrsam

Ein 39-jähriger Mann hat am Dienstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Um 23.30 Uhr mussten die Beamten in die Straße In der Welle ausrücken, weil jemand randalierte. Der alkoholisierte und aggressive Mann hatte zuvor bereits einen Platzverweis von der Polizei erhalten. Er bedrohte und beleidigte die Einsatzkräfte in heftiger Weise, so dass selbst Anwohner auf ihn aufmerksam wurden. Als er die Fäuste hob und auf die Beamten zukam, mussten die Polizisten Pfefferspray einsetzen. Die...

  • Hagen
  • 06.05.20
Blaulicht

Polizei in Wetter meldet
Randale in der Kaiserstraße

Am Samstagabend fuhr eine Polizeistreife zur Kaiserstraße, da sich dort ein Mann gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung verschaffen wollte. Die ehemalige Lebensgefährtin des Mannes suchte zum Schutz Nachbarn auf und benachrichtigte die Polizei. Der stark aggressive 30-Jährige konnte angetroffen werden. Da er einem Platzverweis nicht nachkommen wollte, wurde er in Gewahrsam genommen. Der Wuppertaler leistete erheblich Widerstand und schlug und trat in Richtung der Polizeibeamten. Diese wurden durch...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.05.20
Blaulicht

Zwei Einsätze der Polizei Hagen
Randalierer bewarf Omnibusse

Gleich zweimal sorgte am Samstag ein polizeibekannter Mann für einen Einsatz im Stadtteil Eilpe: Gegen 9.40 Uhr wurde die Polizei gerufen. Ein Busfahrer der Hagener Straßenbahn AG meldete einen Mann, der kurz zuvor dessen Bus mit einer Bierflasche beworfen hatte.Aufgrund der Beschreibung konnte der Mann in der Nähe angetroffen werden. Hier sprang er auf die Straße und zwang so einige PKW-Führer zum Anhalten. Zufällig anwesende Passanten wurden von ihm lautstark angepöbelt. Der polizeibekannte...

  • Hagen
  • 04.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.