Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Überregionales

Marihuana-Plantage in Niedermörmter: Sondereinsatzkommando nimmt Paar (49) fest

Die Polizei ließ am Mittwoch (22. November 2017) eine Marihuana-Plantage in Kalkar-Niedermörmter auffliegen. Nachdem die Kripo Kleve Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen an einem Einfamilienhaus erhalten und sich die entsprechenden Verdachtsmomente erhärtet hatten, durchsuchten Ermittler auf Anordnung der Klever Staatsanwaltschaft am gestrigen Mittwochmorgen das Einfamilienhaus auf der Nelkenstraße. Da zusätzlich Hinweise auf eine mögliche Bewaffnung des Hauseigentümers vorlagen, wurden die...

  • Kalkar
  • 23.11.17
Überregionales

Geflohener Forensik-Patient in Bonn festgenommen

Der am Donnertababend aus der Forensik in Bedburg-Hau geflüchtete Patient ist wieder in Polizeigewahrsam. Wie berichtet, konnte der 35-Jährige der Forensischen Klinik Bedburg-Hau aus einem besonders gesicherten Bereich entkommen. Zusammen mit einem 28-jährigen Komplizen verletzten die bewaffneten Männer einen Mitarbeiter schwer. Während der 35-Jährige die Sicherungsanlagen überwinden konnte, blieb sein 28-jähriger Komplize zurück. Er konnte innerhalb der Einrichtung festgenommen werden....

  • Bedburg-Hau
  • 27.05.17
  • 2
  • 2
Überregionales

Gefangenenbefreiung: Auch Nadja L. wurde festgenommen

Am Dienstag (2. Juni 2015) gegen 13.00 Uhr wurde die flüchtige Nadja L. in Eschweiler festgenommen. Nach der Festnahme von Sirat A. am vergangenen Samstag (30. Mai 2015) in Oberhausen ermittelten die Fahnder weiter konsequent im Umfeld der beiden gesuchten Personen. So sollten auch heute verschiedene Adressen von Bekannten der gesuchten 22-Jährigen überprüft werden, um den Kreis des Aufenthaltsortes der Flüchtigen immer enger zu ziehen. Dass die Ermittler bei derartigen Überprüfungen...

  • Bedburg-Hau
  • 02.06.15
Politik

Mutmaßliches IS-Mitglied am Samstag in Dinslaken festgenommen

Der Generalbundesanwalt hat am Samstag(10. Januar 2015) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom selben Tag den 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen Nils D. durch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der nordrhein-westfälischen Polizei festnehmen lassen. Zudem wurde die Wohnung des Beschuldigten in Dinslaken durchsucht. Laut Bundesantwaltschaft ist der Beschuldigte dringend verdächtig, sich der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer...

  • Kleve
  • 11.01.15
Überregionales

Ruckzuck klickten am Freitag in Kalkar die Handschellen

Schneller Erfolg für die Polizei: Freitag (21. November 2014) gegen 9.22 Uhr überfiel ein mit einem Messer bewaffneter, maskierter Einzeltäter die Spielhalle an der Altkalkarer Straße. Mehrere Zeugen sahen den Mann, der als Beifahrer in einen roten Opel stieg und informierten sofort die Polizei über den Notruf. Die sofort eingeleitete Fahndung hatte bereits um 9.54 Uhr Erfolg. Die Beamten nahmen auf der Tiller Straße einen 55-jährigen Tatverdächtigen fest, auf den die Beschreibung passte. Er...

  • Kalkar
  • 21.11.14
Überregionales

Tatverdächtiger nach Mord festgenommen

Am Mittwochmorgen (18. November 2014) ist eine 26-jährige Frau in ihrer Wohnung an der Nierenberger Straße in Emmerich getötet worden. Ihre 45-jährige Mutter wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Täter war flüchtig. Heute Morgen (19. November 2014) gegen 08.20 Uhr nahm die Polizei den mutmaßlichen Tatverdächtigen in Emmerich fest. Er befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam. Weitere Informationen werden im Laufe des Tages bekanntgegeben. Mehr...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.14
Überregionales

Polizei jagt Einbrecherbanden: Drei Festnahmen in der Nacht

Am Mittwoch (22. Oktober 2014) fahndete die Polizei Kleve im Rahmen einer landesweiten Schwerpunktkontrolle intensiv nach mobilen Diebes- und Einbrecherbanden im Kreisgebiet. An verschiedenen Stellen im Kreis Kleve, insbesondere an Autobahnauf- und -abfahrten bauten uniformierte Beamte Kontrollstellen auf, um die Anreise- und Rückzugswege der mobilen Intensivtäter zu stören. Insgesamt wurden heute 96 Fahrzeuge und 128 Personen kontrolliert. Zusätzlich erhöhten zivile Ermittler den...

  • Kleve
  • 22.10.14
Überregionales

Update! Klever (54) bedrohte Mitarbeiter des Gerichts: Festnahme in Mülheim!

Aufregung und großes Polizeiaufgebot rund um die Schwanenburg: Wie die Kreispolizeibehörde Kleve am Abend mitteilte, rief heute (06. August 2014) ein unbekannter Mann bei Behörden in Düsseldorf und Kleve an. Er gab an, am Amtsgericht Kleve wegen einer Straftat verurteilt worden zu sein. Er drohte, Bedienstete des Gerichtes anzugreifen. Die Polizei Kleve leitete sofort Schutzmaßnahmen am Amts- und Landgericht auf der Schwanenburg in Kleve ein und kontrollierte Personen am Gericht. Der Verdacht...

  • Kleve
  • 06.08.14
Überregionales

Einbruchserie: Bande war deutschland- und europaweit unterwegs

Zwischen Anfang März und Ende Mai ermittelten Beamte der Klever Ermittlungskommission Wohnungseinbruch umfangreich gegen eine Einbrecherbande georgischer Abstammung, die deutschland- und europaweit Wohnungseinbrüche beging. Es handelte sich um zwei 26-jährige Männer und einen 37-jährigen Mittäter. Ihre bevorzugte Beute war Bargeld und Goldschmuck. Im Bereich des Kreises Kleve konnten dem Trio mehr als 30 Wohnungseinbrüche zwischen dem 17. Januar und dem 17. April 2014 in den Bereichen Issum,...

  • Kleve
  • 09.06.14
Überregionales

Josef T. am Gocher Bahnhof festgenommen

Heute (22. November 2013) gegen 09.30 Uhr meldete sich der 21-jährige Kassierer einer Tankstelle in der Nähe des Gocher Bahnhofes bei der Polizei. Aufgrund der gestern von der Polizei eingeleiteten Öffentlichkeitsfahndung erkannte er Josef T., der aus dem Landgericht geflohen war. Dieser hatte bei ihm nach dem Weg nach Kamp-Lintfort gefragt. Der Kassierer aus Goch informierte sofort unbemerkt die Polizei. Minuten später nahmen die Beamten den T. noch an der Tankstelle fest. Dabei befand sich...

  • Kleve
  • 22.11.13
  • 10
Überregionales

Nach Diebstählen aus Autos: Mutmaßlicher Täter festgenommen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (15. November 2013) entwendete ein 58-jähriger Mann aus Emmerich in Kalkar unter anderem ein Navi, eine Handtasche und Bargeld aus drei PKW, die auf dem Weidenweg, der Hansestraße und dem Pastor-Smits-Weg abgestellt waren. Als sich der Täter gegen 04.50 Uhr in ein Fahrzeug beugte, das auf der Straße Eyland stand, wurde er von dem 36-jährigen Eigentümer des PKW festgehalten. Dieser informierte die Polizei, die den 58-jährigen Beschuldigten festnahm. Die...

  • Kalkar
  • 15.11.13
Politik

Salafisten planten Anschläge gegen Pro NRW

Die NRW-Polizei hat heute in Leverkusen, Essen und Bonn vier Männer festgenommen, die der salafistischen Szene angehören. Sie stehen im Verdacht, Gewalttaten gegen Mitglieder der rechtsextremistischen Partei pro NRW geplant zu haben. Dies teilt die Staatskanzlei in Düsseldorf mit. Gefahr durch Salafisten „Die Festnahmen beweisen, dass die Sicherheitsbehörden wachsam sind und die Gefahr durch extremistische Salafisten sehr ernst nehmen“, sagte Innenminister Ralf Jäger. Gewalt sei kein Mittel...

  • Essen-Nord
  • 13.03.13
  • 14
Überregionales

Raubüberfälle: Tatverdächtiger (27) aus Kalkar in Untersuchungshaft

Wie bereits berichtet überfiel ein männlicher Einzeltäter in der Zeit von Freitag (15. Februar 2013) bis Montag (18. Februar 2013) insgesamt vier Geschäfte in Kalkar, Kleve und Bedburg-Hau. Auf Grund der Beschreibung von Zeugen richteten sich die Ermittlungen der Kripo Kalkar jetzt gegen einen 27-jährigen Mann aus Kalkar. Bei der Wohnungsdurchsuchung konnten Teile der Tatbekleidung sichergestellt werden. Der Tatverdächtige macht zu den Vorwürfen keine Angaben. Tatzusammenhänge mit weiteren...

  • Kleve
  • 20.02.13
Überregionales
23 Bilder

Schulabschluss-Feier: Schüler (17) festgenommen

Der Elsabrunnen "gehört" den Abiturienten. Aber es gibt ja noch den Marktplatz an der Linde in Kleve. Hier trafen sich am Donnerstag Realschüler aus Kleve und Kalkar sowie Hauptschüler aus Materborn, Kranenburg und Schneppenbaum, um ihren Schulabschluss zu feiern. Nachtrag: Dazu gab es heute diese Pressemitteilung der Polizei: "Am Donnerstag (21. Juni 2012) gegen 11.30 Uhr kamen im Moritzpark ca. 150 bis 200 Schüler aus den Abschlussklassen der Haupt- und Realschulen aus Kleve, Bedburg...

  • Kleve
  • 21.06.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.