Festnahmen

Beiträge zum Thema Festnahmen

Blaulicht

Schlag gegen organisierte Schleuserbanden

In mehreren Ermittlungsverfahren der Schwerpunktstelle für grenzüberschreitende Kriminalität der Staatsanwaltschaft  wurden nach ersten, bereits im Januar erfolgten Durchsuchungen und Festnahmen nunmehr weitere Bandenmitglieder in Untersuchungshaft genommen. Dabei handelt es sich um zwei Syrer im Alter von 22 und 25 Jahren, die mutmaßlich seit mindestens Frühjahr 2020 zahlreiche Schleusungen organisiert haben - es besteht der Tatverdacht des gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern....

  • Marl
  • 06.05.21
Blaulicht
An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf.

Versteckt hinter Container
Festnahmen am Entsorgungsbetrieb

An einem Entsorgungsbetrieb an die Wienbecke fielen Polizeibeamten am frühen Dienstagmorgen (4. Mai 2021) um 02:00 Uhr zwei Männer auf. Sie führten zwei Fahrräder mit und versuchten sich vor den Beamten hinter einem Container zu verstecken. Bei der Kontrolle der beiden Männer aus Schermbeck (39 und 41) fand die Polizei Elektrogeräte, die möglicherweise aus einem Einbruch stammten. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Tür zum Entsorgungsbetrieb aufgebrochen war.  Die beiden...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Blaulicht
Einem Zivilfahnder der Kreispolizeibehörde Mettmann ist es offenbar gelungen, eine Serie von Taschendiebstählen in Ratingen-West aufzuklären. Das Täter-Trio stammt aus Osteuropa.

Erfolg für Zivilfahnder
Drei Taschendiebe in Ratingen-West festgenommen

In den letzten Wochen ist es immer wieder zu Taschendiebstählen rund um die Supermärkte in Ratingen-West (Netto am Berliner Platz und Aldi) gekommen. Daher hat die Polizei ihre Präsenz in diesem Bereich erhöht. Mit Erfolg: Am Montag (3. Mai 2021) gelang es einem Beamten in Zivil, gleich drei mutmaßliche Taschendiebe festzusetzen. Gegen 12.55 Uhr war dem Zivilfahnder der Kriminalpolizei es Kreises Mettmann im Rahmen seiner Streife ein Alfa Romeo mit auswärtigem Kennzeichen entgegengekommen, in...

  • Ratingen
  • 04.05.21
Blaulicht

Festnahmen von Verantwortlichen und Mitgliedern der kinderpornografischen Darknetplattform "BOYSTOWN"

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main - Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) - und das Bundeskriminalamt (BKA) haben Mitte April in einem umfangreichen Ermittlungskomplex wegen des Verdachts der bandenmäßigen Verbreitung kinderpornografischer Inhalte insgesamt sieben Objekte in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Hamburg durchsucht und drei mutmaßlich Verantwortliche und Mitglieder einer der weltweit größten kinderpornografischen Darknetplattformen mit der...

  • Marl
  • 03.05.21
Blaulicht
Aufmerksame Nachbarn sorgten für drei Festnahmen. Sowohl in Meiderich als auch in der Altstadt konnten so Diebstähle verhindert werden und die Polizei die Täter festnehmen.

Einbrüche in Arztpraxis in Meiderich und einem Biomarkt in der Altstadt
Aufmerksame Nachbarn sorgen für drei Festnahmen

Ein aufmerksamer Anwohner hat in der Nacht zu Sonntag, 18. April, 0:25 Uhr, die Polizei alarmiert, weil er auf der Ritterstraße einen Mann beobachtet hat, der um eine Arztpraxis herum geschlichen ist. Als die Streifenwagen eintrafen, entdeckten die Beamten in der Praxis einen 31-Jährigen, der dort mutmaßlich Schubladen durchwühlt hatte. Sie nahmen ihn wegen des Verdachts des besonders schweren Fall des Diebstahls vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er einem Haftrichter...

  • Duisburg
  • 19.04.21
Blaulicht

Tumultlage mit vielen Schaulustigen endet mit drei Personen im Gewahrsam

 Samstagabend (17. April) kam es auf dem Altenessener Markt zu einer Tumultlage, bei der zwischenzeitlich bis zu 100 Personen zusammenkamen. Am Ende wurden drei Männer (20/25/40) in Gewahrsam genommen. Die Polizei war mit starken Kräften im Einsatz. Hintergrund der Tumultlage ist eine Auseinandersetzung, die es kurz zuvor zwischen zwei Mitarbeiterinnen (26/50) der Verkehrsüberwachung der Stadt Essen und den Insassen einer schwarzen Mercedes G-Klasse gegeben hatte. Die beiden 26 und 50 Jahre...

  • Marl
  • 19.04.21
Blaulicht
Bei einer Durchsuchung wurden zahlreiche Waffen und Rauschgift sichergestellt.

Fahndungserfolg
Rauschgift und Waffen in Herne sichergestellt

HERNE. Unverhoffter Erfolg für die Polizei: Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Herne Drogen und Waffen sichergestellt. Ein 39-jähriger Mann aus Herne und eine 32-jährige Frau aus Bochum wurden festgenommen. Am vergangenen Donnerstagnachmittag, 8. April, wurden die Polizeibeamten gegen 16.05 Uhr wegen Streitigkeiten zu einer Wohnung in Herne-Süd gerufen. Im Rahmen des Einsatzes nahmen die Beamten einen deutlichen Marihuana-Geruch wahr, der aus der Wohnung...

  • Herne
  • 13.04.21
  • 1
Politik
2 Bilder

Anfrage aus aktuellem Anlass
Sind Polizei und OSD für Demonstrationen gut genug vorbereitet?

Die Presse berichtete am 15. März 2021 von einem am 13. März stattgefundenen Einsatz der Polizei in Folge der am Landtag stattgefundenen Demonstration „Gemeinsam für Grundrechte, Ein Jahr Lockdown – es reicht“ in Düsseldorf (siehe z.B. WZ und NRZ). Ausgehend von dieser Demonstration, an der laut Polizei nicht die angemeldeten rund 500, sondern bis zu 2.000 Personen teilnahmen, kam es zu zahlreichen Ordnungswidrigkeiten, vier Strafanzeigen und Festnahmen. Gemäß Presseberichten schlossen sich...

  • Düsseldorf
  • 16.03.21
Blaulicht
2 Bilder

SEK: Schlag gegen Räuberbande im Ruhrgebiet

Am Nachmittag (Donnerstag, 25. Februar 2021) gelang einer Spezialeinheit ein erfolgreicher Schritt zur Klärung einer mutmaßlich landesweiten Raub- und Diebstahlserie, deren Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Essen vorangetrieben wurden. Hochwertige Uhren und wertvollen Schmuck hatte die rumänisch stämmige Bande im Blick, wenn sie auf Beutezug gingen und dabei noble Stadtteile in ganz Nordrhein-Westfalen durchstreiften. ältere Menschen im  Visier Mehr als ein Dutzend...

  • Marl
  • 27.02.21
Blaulicht
4 Bilder

Großeinsatz: Durchsuchungen und Festnahmen wegen Verdacht des Drogenhandels

Seit heute Morgen 6:00 Uhr wurden in den Städten Mönchengladbach und Leverkusen sowie in den Landkreisen Viersen, Kleve, Oberbergischer Kreis und Neuwied in einem Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßigen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt und mehrere Personen vorläufig festgenommen. Hintergrund des Großeinsatzes sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und der Kriminalpolizei Mönchengladbach gegen eine Tätergruppierung, die verdächtig...

  • Marl
  • 04.02.21
Blaulicht

Ermittlungserfolg der EK "Eleanor" - Festnahme (auch in Wesel) nach vier Sprinter-Diebstählen
Spur der Täter führt von Gütersloh bis zu einer Schrauber-Halle in Hamminkeln-Mehrhoog

Im Zeitraum von Oktober bis November 2020 wurden mehrere Diebstähle vonTransporter-Fahrzeugen im Raum Ostwestfalen bekannt - unter anderem auch in Gütersloh. Um die Ermittlungsarbeit der Polizeibehörden zu bündeln, richtete die Kriminalpolizei Gütersloh Anfang Dezember 2020 die Ermittlungskommission "Eleanor" unter Führung der Staatsanwaltschaft Bielefeld ein. Die teilt aktuelle mit: Vier Diebstähle von Transportern wurden in dem Zeitraum Ende 2020 angezeigt. DieFahrzeuge sind in Herford, Enger...

  • Wesel
  • 03.02.21
Blaulicht

Festnahmen nach tödlichen Messerstichen in Buer - drei Verdächtige in Untersuchungshaft

Nach der Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am vergangenen Freitagabend, 15. Januar 2021, in Buer  hat die Polizei drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Den 28, 32 und 33 Jahre alten Männern wird Totschlag und gefährliche Körperverletzung in Tateinheit mit versuchtem Totschlag vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft beantragte für die drei gebürtigen Afghanen einen Untersuchungshaftbefehl, dem das zuständige Amtsgericht am Sonntagnachmittag, 17. Januar 2021, stattgegeben hat. Ein...

  • Marl
  • 18.01.21
Blaulicht
Nach einem Einbruch in Isselburg klickten bei zwei Tatverdächtigen die Handschellen. Dank aufmerksamer Zeugen und der grenzüberschreitenden Polizeiarbeit konnte Vollzug gemeldet werden.

Schnelle Festnahme nach Wohnungseinbruch in Isselburg
Duo klaut Schmuck und Geld - grenzüberschreitende Polizeiarbeit erfolgreich

Der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Polizei und der Aufmerksamkeit mehrerer Zeugen ist die schnelle Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach einem Einbruch in Isselburg zu verdanken. Das Geschehen hatte sich am Dienstag in Isselburg-Heelden abgespielt: Eine Zeugin hatte gegen 13.55 Uhr bemerkt, dass sich Unbekannte im Bereich eines Wohnhauses am Millinger Weg zu schaffen machten. Sie hatten sich Zugang verschafft, indem sie die Scheibe einer Seitentür einschlugen. Im Inneren...

  • Isselburg
  • 14.01.21
Blaulicht
In der Kundenhalle der Sparkasse in Gladbeck-Mitte deponierte ein zunächst unbekannter Mann einen Karton. Da der Verdacht, in dem Karton befinde sich eine Bombe, wurde das Gebäude sofort geräumt und weiträumig abgesperrt. Zum Glück befanden sich in dem Karton aber keine gefährlichen Substanzen.

Entwarnung am frühen Nachmittag und die Polizei konnte sogar schon einen Tatverdächtigen festnehmen
Hauptstelle der Gladbecker Sparkasse wegen eines "Bombenalarms" geräumt und abgesperrt

"Bombenalarm" in Gladbeck-Mitte am heutigen Montag, 11. Januar. Gegen 11 Uhr legte ein zunächst unbekannter Täter einen Karton im Kundenbereich Sparkassen-Hauptstelle an der Friedrich-Ebert-Straße ab. Nach Bekanntwerden wurde das Gebäude geräumt und der Bereich weiträumig abgesperrt. Das starke Polizeiaufgebot sorgte natürlich für Aufsehen. Ein Entschärferteam wurde umgehend angefordert und erschien am Einsatzort. Bereits Nach einer knappen Stunde konnte die Experten Entwarnung geben - in dem...

  • Gladbeck
  • 11.01.21
Blaulicht

Schlägerei mit Gegenständen am Heiligabend

Am gestrigen Donnerstag, 24.12.2020 gegen 22:55 Uhr (Heiligabend) gerieten mehrere männliche Personen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren auf der Grabenstraße in Gelsenkirchen-Bismarck untereinander in Streit. Im Zuge dieser Auseinandersetzung schlugen die Männer mit Fäusten, aber auch mit Gegenständen aufeinander ein. Als sich zwei der mindestens vier Personen mit einem Pkw entfernen wollten, konnten sie von der inzwischen alarmierten Polizei gestoppt und kontrolliert werden. Hierbei stellte...

  • Marl
  • 25.12.20
  • 1
Blaulicht

Spezialeinheit nimmt im Bereich der organisierten Kriminalität drei albanische Personen fest

Montagnachmittag, 7. Dezember gegen 17 Uhr, durchsuchten Polizeibeamte einer Spezialeinheit ein Haus an der Kämpchenstraße. Ermittlungen wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln führten die Polizei zu der Anschrift in Mülheim. In den Wohnräumen überwältigen die Einsatzkräfte zwei Männer (30 und 31 Jahre) und eine 28-jährige Frau. Die drei Personen, die die albanische Staatsangehörigkeit haben, wurden festgenommen. Bei der Durchsuchung wurden Betäubungsmittel, Munition und eine...

  • Marl
  • 09.12.20
Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Hagener Staatsanwaltschaft und Polizei
Verdächtiger nach Bränden an "Alter Molkerei" und in Mehrfamilienhaus in Eilpe in Untersuchungshaft

Nach intensiven Ermittlungen und Zeugenbefragungen der Hagener Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ist am vergangenen Donnerstag, 26. November, ein 46-jähriger Hagener festgenommen worden. Bereits bei dem Brand am 16. Oktober in der Eilper Straße ermittelten die Polizisten gegen den 46-Jährigen wegen schwerer Brandstiftung. Doch zunächst fehlten weitere Beweise, sodass von Fahrlässigkeit beim Ausbruch des Feuers in dem Mehrfamilienhaus ausgegangen werden musste. Als am 22. November ein...

  • Hagen
  • 30.11.20
Blaulicht

Männer flüchten nach Verkehrsunfall - Waffen und Gegenstände mit rechten Symbolen aufgefunden

Zu zwei Verkehrsunfällen mit anschließender Flucht des Verursachers kam es am gestrigen Abend (31.10.2020) gegen 22:40 Uhr auf der Dahlhauser Straße im Ortsteil Essen Horst. Der offensichtlich alkoholisierte Fahrzeugführer fuhr zunächst auf einen anderen fahrenden PKW auf, der in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Verursacher mit seinem historischen Fahrzeug in Richtung Bochum, wobei er deutliche Schlangenlinien fuhr. Kurz vor der Einmündung Gattfeld...

  • Marl
  • 01.11.20
Blaulicht

Heute Morgen Razzia im Bereich der organisierten Fahrzeugkriminalität

Über 300 Polizistinnen und Polizisten haben heute Morgen (21. September) zahlreiche Objekte in NRW und dem benachbarten Rheinland-Pfalz durchsucht und Haftbefehle vollstreckt. Hintergrund der Ermittlungen ist eine Serie von gewerbsmäßig organisierten Autodiebstählen, deren Tatorte sich überwiegend in NRW und Rheinland-Pfalz befinden. Die Polizei im Oberbergischen Kreis, die die Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bonn geführt hat, legt den Tatverdächtigen allein im...

  • Marl
  • 21.09.20
Blaulicht

Großeinsatz in Styrum
Familie leistete Widerstand gegen Polizeieinsatz

Eine einfache Verkehrsbehinderung am Samstagabend, 8. August, gegen 19.30 Uhr auf der Oberhausener Straße sorgte für einen großen Polizeieinsatz, nachdem sich mehrere Mitglieder einer türkischen Familie solidarisiert, die Polizisten bedrängt und angegriffen haben. Vorausgegangen war eine Verkehrsbehinderung durch einen Fahrzeug, welches vor einer Hofeinfahrt geparkt war. Anwohner konnten an dem Fahrzeug nicht vorbei und zu ihren Garagen gelangen. Während ein Abschleppunternehmen das Fahrzeug...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.20
  • 13
Blaulicht

Wachsame Nachbarn
Zwei Verdächtige festgenommen

Montagnacht (13.7.) beobachteten aufmerksame Anwohner zwei Verdächtige, die sich auf der Gewerkschaftsstraße zwischen geparkten Autos aufhielten. Kurze Zeit später schaltete sich die über Bewegungsmelder gesteuerte Beleuchtung eines gegenüberliegenden umzäunten Firmengeländes einer Autowerkstatt ein. Die couragierten Anwohner vermuteten einen Einbruchsversuch und informierten umgehend per Notruf 110 die Polizei. Alle verfügbaren Streifenwagenbesatzungen eilten zum Tatort. Polizisten nahmen die...

  • Oberhausen
  • 14.07.20
  • 1
Blaulicht

Marler hat geklaute Fahrräder im Internet wiedergefunden

Gestern entdeckte ein 21-Jähriger Marler seine beiden gestohlenen Fahrräder im Internet. Die Räder wurden zum Verkauf angeboten. Der rechtmäßige Besitzer vereinbarte mit den beiden Verkäufern ein Treffen in Bottrop. Zu diesem Treffen erschien der 21-Jährige dann allerdings nicht selbst, er hatte die Polizei im Vorfeld informiert. Die Polizeibeamten konnten die zwei tatverdächtigen Männer mit einem Anfang Juli als gestohlen gemeldeten Fahrrad antreffen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um...

  • Marl
  • 06.07.20
Blaulicht
Festnahme einer Beschuldigten
2 Bilder

Einsatz gegen Schleuserbande, Schleusung, Zuhälterei und Zwangsprostitution

Nach intensiven Ermittlungen  hat die Bundespolizei  am (23. Juni 2020) mit über 250 Beamtinnen und Beamten der Bundespolizei insgesamt acht Wohnungen und Geschäftsräume in Mönchengladbach sowie in Dortmund, Essen, Köln, Bonn und Clausthal-Zellerfeld durchsucht. Insgesamt sind hierbei vier Haftbefehle vollstreckt worden. Bei den vier Festgenommenen handelt es sich um chinesische Staatsangehörige (drei Frauen, ein Mann) im Alter von 28 bis 38 Jahren. Darüber hinaus wurden acht unerlaubt...

  • Marl
  • 24.06.20
Blaulicht

Erneuter Schlag gegen Drogenkriminalität
Erneuter Schlag gegen Drogenkriminalität in Oberhausen - Verdächtige festgenommen, Objekte durchsucht - Rauschgift und Bargeld sichergestellt

Im Zuge von verdeckt geführten Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz konnten die Ermittler zahlreiche Beweise gegen eine Tätergruppe sammeln. Den Tatverdächtigen wird vorgeworfen, sich zwecks gemeinsamen auf Dauer angelegten Handels mit Marihuana in Duisburg und Oberhausen zusammengeschlossen zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg erließ das Amtsgericht Duisburg wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.