Festnahmen

Beiträge zum Thema Festnahmen

Blaulicht
Niederländische Spezialkräfte der Polizei drangen gestern in Amsterdam in eine Wohnung ein, in der ein mutmaßlicher Automaten-Sprenger festgenommen werden sollte. Quelle: Politie Amsterdam
6 Bilder

Internationaler Schlag gegen Geldautomatensprenger - Durchsuchungen und Festnahmen in mehreren Ländern

Sprengungen von Geldautomaten beschäftigen seit geraumer Zeit Justiz- und Polizeibehörden in ganz Deutschland. Jetzt gelang deutsch-niederländischen Ermittlungskräften unter Koordination der Zentralen Kriminalinspektion Osnabrück und der Staatsanwaltschaft Osnabrück ein bundesweiter Coup. Gestern (28. Juni 2022) durchsuchten in einer konzertierten internationalen Polizei- und Justiz-Aktion rund 100 Beamtinnen und Beamte aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen und den...

  • Marl
  • 29.06.22
  • 1
Blaulicht

Organisierte Kriminalität - Durchsuchungen und Festnahmen

In seit Oktober 2020 geführten OK-Verfahren wurden  mehrere Durchsuchungs-beschlüsse sowie sieben Haftbefehle vollstreckt. Grundlage der Beschlüsse sind die von den französischen Ermittlungsbehörden entschlüsselten und im Wege der Rechtshilfe übermittelten Encrochats. Encrochats Im Rahmen der Auswertung der Encrochats hat sich gegen mehrere Beschuldigte im Alter von 34 bis 42 Jahren, die teilweise zusammengewirkt haben, der Verdacht des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln, im...

  • Marl
  • 22.06.22
Blaulicht
In den durchsuchten Wohnungen fanden die Beamten allerhand Material, neben Schusswaffen auch eine nicht unerhebliche Menge Drogen.

Sechs Tatverdächtige in U-Haft
Schlag gegen mutmaßlichen Drogenhandel-zwei vorläufige Festnahmen

Der Polizei und der Staatsanwaltschaft Duisburg ist am heutigen Morgen (15. Juni) ein Schlag gegen den Drogenhandel in Homberg und Hochheide gelungen. Ermittler der Duisburger Kriminalpolizei nahmen mit Unterstützung der Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit (BFE) bei 15 Wohnungsdurchsuchungen sechs Tatverdächtige im Alter zwischen 20 und 27 Jahren fest, die mit einem Haftbefehl gesucht wurden. Sie stehen im Verdacht im großen Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Die Beamten nahmen...

  • Duisburg
  • 15.06.22
  • 1
Blaulicht

Diesel, Wodka und Ikea Möbel - Polizei nimmt drei Täter nach Diebstahl fest

Lkw-Fahrer haben Kraftstoffdiebe auf frischer Tat ertappt. Polizisten fanden weiteres Diebesgut und nahmen drei Tatverdächtige fest. Nach ersten Ermittlungen hielten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Lkw-Fahrer auf dem dafür vorgesehen Parkplatz des Ikealagers in der Ellinghauser Straße auf. Gegen 0.30 Uhr bemerkte ein Fahrer drei verdächtigte Personen an einem abgestellten Lkw. Sie waren gerade dabei, mit einem Schlauch Dieselkraftstoff aus dem Tank in mehrere Kanister zu...

  • Marl
  • 07.06.22
Blaulicht

Festnahmen im Zusammenhang mit Geldautomatensprengungen

Den Strafverfolgungsbehörden sind nach umfangreichen Ermittlungen einer eingesetzten Ermittlungskommission zwei Festnahmen im Zusammenhang mit Geldautomatensprengungen gelungen. Am Freitagmorgen (3.6., 6 Uhr) nahmen Einsatzkräfte einen 22 Jahre alten Tatverdächtigen in Maassluis, einer Stadt in den Niederlanden, und einen 36 Jahre alten Tatverdächtigen in Halle (Westfalen) fest. Beide stehen im Verdacht, seit September 2021 bei mehreren Geldautomatensprengungen Hilfe geleistet zu haben. Den...

  • Marl
  • 04.06.22
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schusswaffe an Schule
Großeinsatz der Polizei

Dinslaken: Laut aktueller Polizeimeldung, meldete sich gegen 13:40 Uhr ein Anrufer auf der Leitstelle der Polizei Wesel. SEK EINSATZ  Ein Mitarbeiter der Ernst-Barlach-Gesamtschule hatte in einem Kellerraum einen Jugendlichen gesehen, der eine Schusswaffe in der Hand gehalten haben soll. Beim Erblicken des Mitarbeiters habe der Jugendliche erfolgreich die Flucht ergriffen. Die alarmierten Einsatzkräfte sperrten daraufhin den Gefahrenbereich und verhinderten einen weiteren Zulauf von Personen zu...

  • Hamminkeln
  • 25.05.22
Blaulicht

Kein Führerschein
Zwei Festnahmen

Reisende Wohnungseinbrecher und Drogendealer sind nach wie vor erklärte Zielgruppen polizeilicher Aufklärungsarbeit. Die ständigen und unermüdlichen Routinekontrollen zur Aufklärung und Identifizierung dieser Tätergruppen durch alle Streifenwagenbesatzungen sind daher auch regelmäßig von Erfolg gekrönt. Am frühen Samstagmorgen (14.5.) stoppte eine Streifenwagenbesatzung auf der Mülheimer Straße einen Gelsenkirchener Opel Corsa. Schon bei der Annäherung an das Auto bemerkten die Polizisten einen...

  • Oberhausen
  • 16.05.22
Blaulicht

Internationaler Einsatz gegen Geldautomatensprenger

In einem Ermittlungsverfahren  für die Verfolgung Organisierter Straftaten in Nordrhein-Westfalen  wegen des Verdachts der Beihilfe zum Herbeiführen einer Sprengstoff-explosion und zu schwerem Bandendiebstahl durchsuchen heute (12. Mai 2022) Einsatzkräfte der Staatsanwaltschaft , des Bundeskriminalamtes und der niederländischen Polizei seit den frühen Morgenstunden 5 Objekte (Häuser, Wohnungen, Büros und Geschäftsobjekte) in Gronau (Westfalen) und in Enschede/Niederlande. Zwei Beschuldigte sind...

  • Marl
  • 12.05.22
Blaulicht
Nach der Schießerei am Hamborner Altmarkt sicherten die Ermittler spuren. Die Polizei nahm 15 Personen vorübergehend in Gewahrsam, im Rahmen der Auseinandersetzung gab es vier Verletzte.

Vier Verletzte
Schießerei auf dem Hamborner Altmarkt

Zeugen meldeten sich bei der Polizei, als gegen 20:40 Uhr am Mittwochabend eine größere Anzahl von Personen am Hamborner Altmarkt erschien, die nachfolgend in eine Auseinandersetzung gerieten. Dabei fielen unter anderem zahlreiche Schüsse, in deren Folge vier Personen Verletzungen erlitten. Als die Polizeikräfte vor Ort erschienen, flüchteten viele der Beteiligten. Zwei der Verletzen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht, zwei weitere flüchteten zunächst und begaben sich später...

  • Duisburg
  • 05.05.22
  • 1
Blaulicht

Festnahmen in Oberhausen
Bande stiehlt E-Bikes im Wert von über 100.000 Euro

Am 21.04.2022 sind in Oberhausen drei Männer (29/39/41) festgenommen worden. Das Trio steht in dringendem Verdacht gewerbs- und bandenmäßig hochwertige E-Bikes gestohlen zu haben. Die Männer sind auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg von einem Richter anschließend mit einem Haftbefehl einer Justizvollzugsanstalt zugeführt worden. Im Rahmen von E-Bike Diebstählen hat das Polizeipräsidium Oberhausen eine Ermittlungskommission eingerichtet. Nach mehreren Monaten intensiver Ermittlungen...

  • Oberhausen
  • 22.04.22
Blaulicht

Zwei Tatverdächtige nach Raub festgenommen

In der Recklinghäuser Innenstadt ist in der Nacht auf Donnerstag ein 22-jähriger Mann aus Recklinghausen von zwei Tätern überfallen und verletzt worden. Der 22-Jährige war gegen 2.30 Uhr auf dem Heimweg, in der Nähe des Rathauses wurde er dann von zwei jungen Männern angesprochen, die Bargeld wollten. Sie schlugen und traten das Opfer Weil der 22-Jährige nichts hergeben wollte, schlugen und traten sie nach ihm, nahmen sein Geld weg und liefen dann mit der Beute davon. Kurz danach und in der...

  • Marl
  • 07.04.22
Blaulicht
Im Zuge der Drogenrazzia, die auch Langenfeld und Hilden betraf, wurden mehrere Festnahmen vorgenommen (Symbolbild).

Schlag gegen den Drogenhandel
Großrazzia auch in Hilden und Langenfeld

Bei einem Großeinsatz gegen die organisierte Betäubungsmittelkriminalität am Dienstag (5. April 2022) wurden auch Objekte in Hilden und Langenfeld durchsucht. Es geht um eine Bande, die  mit über zwei Tonnen Rauschgift gehandelt haben soll. Beim Einsatz wurden Haftbefehle, Durchsuchungsbeschlüsse und Vermögensarreste in Millionenhöhe vollstreckt. Dies teilen die Staatsanwaltschaft und die Polizei Düsseldorf in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Der Gruppe gehören sechs Männer und zwei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.04.22
Blaulicht

25-Jährige aus Marl wegen Sachbeschädigung festgenommen

Nach mehreren Hinweisen von Anwohnern auf Sachbeschädigungen konnten drei Tatverdächtige (eine 25-Jährige aus Marl, ein 28-Jähriger aus Gelsenkirchen und ein 22-Jähriger aus Dortmund) in unmittelbarer Tatortnähe im Bereich der Magdalenenstraße  in Gelsenkirchen gestellt werden. Bei einer Nachschau wurden an fünf dort geparkten Fahrzeugen offenbar abgetretene Spiegel festgestellt, an einem Fahrzeug waren frische Karosserieschäden entstanden. Weiter wurde jeweils ein Altglas- und ein...

  • Marl
  • 28.03.22
Blaulicht

Fahndungserfolg in Kamen
Vier Festnahmen nach Brandstiftungen

Nach mehreren Brandstiftungen in der Nacht zu Montag, 21. März, in Kamen hat die Polizei vier Personen festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es seit 2.35 Uhr zu Bränden an der Koppelstraße, der Wilhelm-Bläser-Straße, der Straße Am Bahnhof sowie am Sesekedamm, wo Mülltonnen, ein Baucontainer und ein Briefkasten in Flammen standen. Im Rahmen intensiver Fahndungsmaßnahmen mit starken Kräften wurden im Nahbereich vier Tatverdächtige angetroffen. Die Personen im Alter zwischen 17 und...

  • Kamen
  • 21.03.22
Blaulicht

Organisierte Kriminalität - Durchsuchungen und Festnahmen

In einem seit Oktober 2020 geführten Verfahren gegen die Organisierte Kriminalität wurden gestern (15.3.) in Dortmund und Umgebung mehrere Wohnungen durchsucht und sechs Tatverdächtige aufgrund bestehender Haftbefehle festgenommen. Ausgangspunkt des Verfahrens ist die Auswertung von verschlüsselten Informationen aus dem sogenannten Encrochatnetzwerk. Es geht um den Verdacht der bandenmäßigen Einfuhr und des Handels mit Drogen im großen Stil. Marihuana, Haschisch und  Kokain Die Tätergruppe,...

  • Marl
  • 16.03.22
Blaulicht

Schlag gegen Drogenkriminalität

Kräfte der Polizei haben am frühen Dienstagmorgen, 15. März, in Bochum, Herne und Gelsenkirchen Durchsuchungsmaßnahmen durchgeführt. Nach umfangreichen Ermittlungen wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge durchsuchten zahlreiche Beamtinnen und Beamten des PP Bochum in den Morgenstunden insgesamt 13 Objekte - sieben davon in Bochum, fünf in Herne sowie eines in Gelsenkirchen. Festnahmen Es wurden mehrere Personen festgenommen. Die...

  • Marl
  • 15.03.22
Blaulicht
Am Samstag, 12. März, gab es einen gemeinsamen Aktionstag gegen Clankriminalität von Polizei und Netzwerkpartnern.

Bilanz eines Einsatzes in Essen und Mülheim
Gemeinsamer Aktionstag gegen Clankriminalität von Polizei und Netzwerkpartnern

Von Samstagmorgen, 12., bis in die Nacht zum Sonntag, 13. März, waren Einsatzkräfte der Polizei Essen und Mülheim an der Ruhr sowie Mitarbeiter der Netzwerkpartner des Zolls, der Bezirksregierung Düsseldorf, der Finanzbuchhaltung Essen, der Familienkasse Nord, des Finanzamtes Mülheim an der Ruhr, der Kreishandwerkerschaft sowie den Kommunalen Ordnungsdiensten aus Essen und Mülheim an der Ruhr zur Bekämpfung der Clankriminalität im Einsatz. Um 6 Uhr vollstreckten Ermittler der Polizei Essen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.22
Blaulicht
Zwei Täter versuchten, den Katalysator dieses Autos zu stehlen.

Zivilfahnder nehmen Katalysatoren-Diebe fest
Aufgebockt und angesägt

In der Nacht auf  auf Samstag, 26. Februar, konnten Polizeibeamte zwei Diebe festnehmen. Gegen 2 Uhr entdeckten Zivilfahnder an der Arendahls Wiese in Stoppenberg ein aufgebocktes Fahrzeug. Vieles deutete darauf, dass sich Diebe am Auspuff zu schaffen gemacht hatten. In der Nähe konnten die Beamten zwei mutmaßliche Täter stellen. Sie hatten einen Wagenheber und weiteres Werkzeug dabei. Die 19 und 24 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen. Die Polizei weist darauf hin, dass sich die...

  • Essen
  • 01.03.22
Blaulicht
Nach einem Überfall auf einen Juwelier in Marxloh durchsuchte die Polizei am Mittwochmorgen Wohnungen.

Mehrere Festnahmen
Durchsuchungen im Norden und in Laar nach Überfall auf Juwelier

Am heutigen Mittwochmorgen (23. Februar) finden Durchsuchungen in mehreren Wohnungen und einem Vereinsheim im Duisburger Norden statt. Hintergrund ist ein mehrmonatiges Ermittlungsverfahren nach dem Überfall auf einen Juwelier am 11. Oktober 2021 an der Weseler Straße in Marxloh (www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/5043422). An dem Einsatz sind neben den Ermittlern der Kriminalpolizei auch die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit der Polizei NRW, eine Einsatzhunderschaft und...

  • Duisburg
  • 23.02.22
  • 1
Blaulicht
Festnahmen beendeten die Raubserie im Märkischen Kreis. Symbolfoto: Polizei

Erfolgreiche Fahndung
Festnahmen beenden Raubserie im Kreis

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich Hinweise auf den Aufenthaltsort von drei Tatverdächtigen, die nach derzeitigem Stand im Zusammenhang mit mehreren bewaffneten Raubüberfällen im Märkischen Kreis stehen könnten. Die drei Männer, ein 22-Jähriger, ein 24-Jähriger sowie ein 46-Jähriger, konnten am Donnerstagnachmittag, 17. Februar, in Iserlohn in und an einem Mehrfamilienhaus in der Wallstraße festgenommen werden. Die Festnahme erfolgte unter Hinzuziehung von Spezialeinheiten...

  • Iserlohn
  • 18.02.22
Blaulicht
Symbolbild/Lokalkompass

Zwei Festnahmen
Bundespolizei verhaftet international gesuchte Tatverdächtige

Am vergangenen Freitagabend, 4. Februar, hat die Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf innerhalb einer Stunde gleich zwei Personen festgenommen, nach denen international gefahndet worden ist. Die erste Person wurde bei den Beamten zur grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul/Türkei vorstellig. Hierbei handelte es sich um einen 62-jährigen Niederländer, gegen den die belgischen Behörden im Dezember 2021 einen internationalen Haftbefehl wegen Verstößen gegen das belgische...

  • Düsseldorf
  • 08.02.22
Blaulicht

Durchsuchungen bei Drogenbande, vier Festnahmen

Kriminalbeamte der Kreispolizeibehörde Steinfurt haben gemeinsam mit Spezialeinheiten und Beamten des Polizeipräsidiums Bochum insgesamt zehn Objekte im Kreis Steinfurt sowie in Bochum und Münster durchsucht und vier Tatverdächtige festgenommen. Sie stehen unter dem dringenden Tatverdacht, banden- und gewerbsmäßig mit Drogen gehandelt zu haben. intensive Ermittlungen Den Durchsuchungen und Festnahmen gingen intensive Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats 12 sowie der...

  • Marl
  • 06.02.22
Blaulicht

Polizeibeamte durch Schüsse tödlich verletzt, Tatverdächtige festgenommen

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 22 in Kusel Rheinland Pfalz etwa um 4:20 Uhr wurden zwei Polizeibeamte durch Schüsse tödlich verletzt. Wir berichteten mehrfach. Nach einem 38-jährigen Tatverdächtigen war gefahndet worden. Am Montagnachmittag nahmen Spezialeinheiten der saarländischen und rheinlandpfälzischen Polizei den Gesuchten kurz nach 17 Uhr in Sulzbach (Saarland) fest. Der Mann hat keine Angaben zur Sache gemacht und wird morgen dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts...

  • Marl
  • 31.01.22
Blaulicht
Düsseldorf: Gestern Nacht wurde eine 36-jährige Düsseldorferin von einem mutmaßlichen Einbrecher unliebsam aus dem Schlaf gerissen. Der Mann hatte sich an der Terrassentür ihrer Wohnung zu schaffen gemacht. Die Frau alarmierte schnell die Polizei. Noch heute wird ein festgenommener 23 Jahre alter Tatverdächtiger dem Haftrichter vorgeführt.

Düsseldorf-Unterrath:
Frau von mutmaßlichem Einbrecher aus dem Schlaf gerissen

Gestern Nacht wurde eine 36-jährige Düsseldorferin von einem mutmaßlichen Einbrecher unliebsam aus dem Schlaf gerissen. Der Mann hatte sich an der Terrassentür ihrer Wohnung zu schaffen gemacht. Die Frau alarmierte schnell die Polizei. Noch heute wird ein festgenommener 23 Jahre alter Tatverdächtiger dem Haftrichter vorgeführt. Nach Stand der bisherigen Ermittlungen schlief die Frau in ihrer Wohnung am Lichtenbroicher Weg, als sie durch Geräusche an ihrer Terrassentür geweckt wurde. Sofort...

  • Düsseldorf
  • 27.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.