Feuer in Essen

Beiträge zum Thema Feuer in Essen

Blaulicht
Tragekorb (Symbolbild)

Eine Person verstirbt nach Feuer in Rüttenscheid
Neunzigjähriger verstarb nach einem Feuer in Essen - Rüttenscheid

Am heutigen Sonntagnachmittag. 17. Januar. 2021 wurde die Feuerwehr Essen zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Brigittastraße in Rüttenscheid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine leichte Rauchentwicklung aus dem viergeschossigen Gebäude zu erkennen und nach Auskunft von Nachbarn wurde der knapp neunzigjährige Bewohner der Brandwohnung im 4. Obergeschoss noch vermisst. Daraufhin wurden sofort ein Trupp zur Menschenrettung in das Gebäude geschickt sowie eine...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.21
  • 2
Blaulicht
es richt nach Feuer
3 Bilder

Spaziergänger entdecken erneut Rauch im Schellenbergerwald
Feuer im Schellenbergerwald bricht wieder aus

Spaziergänger entdecken erneut Rauch im Schellenbergerwald Feuer im Wald bricht nach einer Woche wieder aus. Gerade heute hatte die Feuerwehr den Einsatz im Schellenbergerwald als beendet erklärt. Das Forstamt hatte einige Wege wieder geöffnet. Jetzt kann man sagen, zum Glück! Den die ersten Spaziergänger nahmen Rauchgeruch war und entdecken dann auch Rauch. Die Feuerwehr rückte wieder aus und entdeckten einen Schwellbrand unter der Erde. Alte Wurzeln tief in der Erde glimmten weiter....

  • Essen-Süd
  • 24.09.20
Blaulicht
Hinter der im Altarraum aufgestellten Krippe brach das Feuer aus, auch der Krippenstall ist beschädigt. Die Figuren blieben unversehrt.

Ehrenamtliche löschen Feuer in der Kirche
Feuer in der katholischer Kirche St. Johannes Bosco in der Theodor-Hartz-Straße, in Essen - Bochold

Gegen 08:45 Uhr am heutigen Donnerstagmorgen. 09. Januar. 2020 bemerkte eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die den geplanten Gottesdienst vorbereitete  im rückwärtigen Bereich der Krippe ein Feuer. Mit einem Feuerlöscher und einer Gießkanne löschte sie mit Unterstützung einer weiteren Mitarbeiterin das Feuer. Die alarmierte Feuerwehr trug die verbrannten Reste ins Freie und setzt einen Lüfter ein, um den Brandrauch aus dem Gotteshaus zu treiben. Der Gottesdienst musste ausfallen, weil auch nach...

  • Essen
  • 09.01.20
Ratgeber
Symbolbild

FEUERWEHR ESSEN: Eine verletzte Person bei Brand in Stadtvilla.

Essen-Südostviertel, Gegen 13:45 Uhr am Samstag. 15. Juli 2017 meldeten Anrufer bei der Polizei einen Brand in einer Stadtvilla am Moltkeplatz. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang Brandrauch aus einem Fenster im zweiten Obergeschoß. Eine leicht verletzte männliche Person befand sich bereits in der Obhut der Polizei. Da nicht auszuschließen war, dass sich noch zwei weitere Personen im zweiten oder dritten Geschoß in dem stark verrauchten Bereich der als Einfamilienhauses genutzten Villa...

  • Essen-Steele
  • 16.07.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.