Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Blaulicht
Die Familie konnte nach dem Feuerwehreinsatz wieder in ihr Haus zurückkehren.

Trockner war kurz nach Inbetriebnahme in Brand geraten
Feuer in Reihenhaus an der Schmemannstraße

Als die Einsatzkräfte  am frühen Montagabend an den Einfamilienhaus an der Schmemannstraße eintrafen, drang Brandrauch aus dem Kamin des Reihenhauses. Die  Eigentümer-Familie hatte das Haus bereits verlassen. Sie teilten demEinsatzleiter mit, dass sie vor ca. 10 Minuten den Wäschetrockner im Keller in Betrieb genommen hatten und kurze Zeit später Rauch aus dem Keller drang. Unter demSchutz von drei Pressluftatmern ging ein Trupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in den Keller vor....

  • Essen-Borbeck
  • 14.07.20
Blaulicht
Einsatz für die Essener Feuerwehr gestern Nachmittag in der Oklenburgs Ried in Essen-Schonnebeck.

Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Essen-Schonnebeck
Feuerwehr sucht in der Oklenburgs Ried unter Atemschutz nach Personen

Gleich mehrere Notrufe gingen gestern kurz vor 15 Uhr in der Leitstelle der Essener Feuerwehr ein: Sie meldeten in der Oklenburgs Ried in Essen-Schonnebeck eine starke Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses.  Zudem sollten sich noch Menschen im Gebäude befinden. Die ersteintreffenden Kräfte derFeuerwehr sahen, dass Teile eines Dachfensters eines zweigeschossigen Mehrfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss in Flammen standen und weiterhineine mittlere Rauchentwicklung...

  • Essen-Borbeck
  • 13.07.20
Blaulicht
Einsatz für die Feuerwehr heute früh in Schönebeck. In einem Einfamilienhaus in der Kalkstraße war die Verkabelung eines Elektrogeräts in Brand geraten.

Kabelbrand löst Feuer in Einfamilienhaus in Schönebeck aus

Im Keller eines Einfamilienhauses in Essen-Schönebeck löste am heutigenVormittag (06.07.2020) die Verkabelung eines Elektrogeräts einen Feuerwehreinsatz aus. Im Keller war das Feuer ausgebrochen. Aufgrund der Alarmierung mussten die Einsatzkräfte von mehreren Personen ausgehen, die sich noch im Gebäude befanden. Die beiden im Hausanwesenden Bewohner konnten allerdings vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus flüchten. Beide atmeten bei ihrem Weg ins Freie jedoch Brandrauch ein,...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Essen konnte aufgrund der dynamischen Brandentwicklung die Brandbekämpfungsmaßnahmen ausschließlich durch einen Außenangriff mittels zweier 
Drehleitern durchgeführen.

Feuerwehr sah Rauch schon bei der Anfahrt aus den Dächern steigen
Brand an der Gelsenkirchener Straße: Drei Gebäude nun unbewohnbar

"Wohngebäudebrand an der Gelsenkirchener Straße": So die Meldungen, die amspäten Abend des 22. Juni  die Leitstelle der Feuerwehr Essen erreichten. Und die Anrufer hatten nicht zu unrecht Alarm geschlagen: Die Meldungen bestätigen sich bereits auf der Anfahrt. Da Rauch auch aus den Dächern der benachbarten Gebäude stieß, musste von einer baulichen Verbindung zwischen den Dachstühlen ausgegangen werden. Die Feuerwehr errichtete sofort eine Riegelstellung zu den angrenzenden...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.20
Blaulicht
Hinter der im Altarraum aufgestellten Krippe brach das Feuer aus, auch der Krippenstall ist beschädigt. Die Figuren blieben unversehrt.

Couragierte Ehrenamtlerin griff zu Feuerlöscher und Gießkanne
Feuer zerstört Teile der Krippe in St. Johannes Bosco

Viel passiert ist zum Glück nicht. In der Kirche St. Johannes Bosco in Essen-Bochold hat es heute Morgen (09.01.2020) gebrannt. Teile der Krippe, die seit den Weihnachtsfeiertagen im Altarraum aufgebaut ist, sind durch das Feuer beschädigt worden. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin hat das Feuer frühzeitig bemerkt. Sie war gegen 8.45 Uhr in die Kirche gekommen, um den geplanten Gottesdienst vorzubereiten. Die Frau handelte sofort und löschte mit Unterstützung einer weiteren Mitarbeiterin das...

  • Essen-Borbeck
  • 09.01.20
Blaulicht
Schaden nach dem Brand in der Gesamtschule Bockmühle.

Schaden nach Brand gesichtet
Feuer in der Gesamtschule

Nach dem Brand in der Gesamtschule Bockmühle in Altendorf am 3. Januar hat die Immobilienwirtschaft der Stadt Essen gemeinsam mit der Schulleitung und dem Hausmeister die Schäden gesichtet. Teile des Mobiliars wurden in einem Klassenraum in Brand gesetzt. Der Raum muss aufgrund der entstandenen Schäden komplett saniert werden. Betroffen sind auch die unmittelbar angrenzenden Klassenräume sowie das gegenüberliegende Lehrerzimmer. Aufgrund des Einsetzens der Sprinkleranlage sind außerdem...

  • Essen-West
  • 08.01.20
  •  1
Blaulicht
Am Freitagabend ging der Notruf in der Leitstelle ein. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen aus und bekam das Feuer im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses an der Frintroper Straße auch schnell in den Griff.

Feuerwehr rückt mit zwei Löschzügen aus - Brandwohnung nun unbewohnbar
An der Frintroper Straße brennt eine Küche

Glimpflich ist am Freitag ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Frintroper Straße ausgegangen. Gegen 23:56 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen das Feuer gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss sichtbar. Die Anwohner hatten vorbildlich reagiert und zu diesem Zeitpunkt bereits das Gebäude bereits unverletzt verlassen. Die Erkundung der Feuerwehr ergab einen Küchenbrand im Erdgeschoss. Und zwar in voller Ausdehnung. Sofort ging...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.19
Blaulicht
Heute Nacht wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in den Stadthafen gerufen. Noch ist der Brand nicht komplett gelöscht.

Heute Nacht löste Brandmeldeanlage den Einsatz aus
Noch wird im Stadthafen gelöscht

Noch wird im Stadthafen gelöscht Die Woche startete für die Feuerwehr mit jeder Menge Arbeit. Am Montag früh wurde die Wehr zu einem Brandmeldereinsatz in das Industriegebiet im Stadthafen gerufen. Die Brandmeldeanlage eines Produktionsbetriebes für Grillkohle und Grillanzünder hatte ausgelöst. Bei der ersten Begehung nahmen die ersten eingetroffenen Kräfte leichten Brandgeruch wahr. Schnell war Feuerschein sichtbar und innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich eine rasante...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.19
Ratgeber
In Bergeborbeck wurde die Feuerwehr am Ostermontag früh zu einem Brandeinsatz gerufen. Über die Warn-App Nina warnte die Wehr anschließend über eine mögliche Geruchsbelästigung im Stadtteil.

Geruchsbelästigung reichte bis nach Oberhausen
Brand in Bergeborbeck: Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei

Die Feuerwehr Essen hatte ein arbeitsreiches Osterwochenende. Am Ostermontag kam es um 04:38 Uhr zu einem Großereignis an der Alten Bottroper Straße. Dort wurde Rauch aus einer Lagerhalle gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus dem Dach eines hier ansässigen Betriebes für Messebau und Kunststofftechnik. Die Wehr legte sofort los. Über ein C-Rohr wurde ein Innenangriff gestartet. Ohne Erfolg, die Maßnahme musste abgebrochen werden. Die Dachkonstruktion des Gebäudes...

  • Essen-Borbeck
  • 22.04.19
Blaulicht
Symbolbild

Brand in Bochold
Druckluftanlage brannte - Gefahr war schnell gebannt

In den frühen Morgenstunden des Montags, 25. Februar, erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Essen ein Notruf aufgrund einer brennenden Anlage in einer Maschinenfabrik in Essen Bochold. Wie die ersteintreffenden Einsatzkräfte bestätigten, zeigte sich auch Feuerschein und eine starke Rauchentwicklung aus einer Halle, die Mitarbeiter hatten den Bereich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr eigenständig verlassen. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt. Das Feuer -...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.19
Überregionales
Menschenrettung über die Drehleiter der Feuerwehr. Foto: Weichert / Feuerwehr Essen

Senior rettet sich vor Flammen auf den Balkon

Alarm im Mitzmannweg. Aus bislang ungeklärter Ursache ist dort zu Wochenbeginn im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen. Feuer gefangen hatte dort das Inventar eines Schlafzimmers. Eine Nachbarin war auf das Feuer aufmerksam geworden, sie hörte den Warnton des ausgelösten Rauchmelders aus der Brandwohnung und alarmierte sofort die Feuerwehr. Feuerwehr bringt Drehleiter in Position Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang bereits tiefschwarzer Rauch aus...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
Überregionales
Übrig bleibt ein verkohltes Gerippe: Trotz Einsatz von Wasser und Schaum konnten die Retter einen Totalverlust nicht verhindern.

Brummi brennt auf Bocholder Straße

Auf der Bottroper Straße ist am Mittwoch ein Sattelzug (40-Tonner) in Brand geraten. Das Fahrzeug war in Richtung Stadtmitte unterwegs und hatte 15 Tonnen Kunststoffstoßstangen geladen. Etwa 350 Meter hinter der Hafenstraße vernahm der 30-jährige Fahrer einen Knall und bemerkte, dass das Fahrzeug nach rechts zog. Er brachte das erst zweieinhalb Jahre alte Gespann auf der Brücke oberhalb der S-Bahn-Linie 2 zum Stehen und stieg aus, um nach der Ursache zu suchen. Zu diesem Zeitpunkt brannte...

  • Essen-Borbeck
  • 26.01.18
Ratgeber
Mike Filzen, Pressesprecher der Essener Feuerwehren, wirbt für die Lebensretter. Foto: Feuerwehr Essen
  2 Bilder

Rauchmelder retten Leben

"Am kommenden Freitag, 13. Oktober, ist der bundesdeutsche Rauchmeldertag", sagt Mike Filzen, Pressesprecher der Essener Feuerwehren. Ein guter Termin, findet er. Filzen weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Wohnungen, ob vermietet oder in privater Nutzung, mit Rauchmeldern ausgestattet sein müssen. "Rauchmelder retten Leben und vermindern Schäden", betont der Pressesprecher. In den vergangenen Jahren habe sich gezeigt, dass die fleißigen Melder viele Menschen in Essen gerettet hätten....

  • Essen-Kettwig
  • 11.10.17
  •  3
Ratgeber
Hier sorgen Polizisten dafür, dass eine Anzahl zuschauender Kinder nicht mitten in der Rauchwolke stehen bleiben. Foto: Mike Filzen

Wohnhausbrand am Reuenberg: Straße wird eisglatte Rutschbahn

Schreck zu Wochenbeginn. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Montag früh in einem achtgeschossigen Wohnhaus mit 30 Mieteinheiten in Dellwig ein Feuer ausgebrochen. Im fünften Obergeschoss des Hauses am Reuenberg brannte eine Wohnung komplett aus. Die Mieter waren zum Ausbruch des Brandes - dieser hat seinen Ursprung im Wohnzimmer- nicht zu Hause. Weithin war die intensive, tiefschwarze Rauchentwicklung im fünften Stock des Wohnblocks sichtbar. Und auch im Inneren des Hauses blieb das...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.17
Politik
Kann das Feuer auf die angrenzenden Büsche umschlagen? Sechsmal brannte es zuletzt ums Schloß Borbeck. Fotos: Debus-Gohl
  7 Bilder

Brände am Schloß Borbeck: Gastronomie von Serie heimgesucht?

Insgesamt viermal standen die Tonnen der Schlossgastronomie „Zur Münze“ in den letzten sieben Wochen in Flammen. Die Polizei Essen hat zwar die Ermittlungen aufgenommen, doch es werden keine zusätzlichen Streifen gefahren, von einer Serie möchte man bisher nicht sprechen. Schlosswirt Thorsten Haneke fühlt sich mit der Bedrohung alleine gelassen. Als die Feuerwehr Essen vor sieben Wochen ausrückte, um eine gelbe Tonne der Gastronomie „Zur Münze“ des Schloß Borbeck zu löschen, ahnte Thorsten...

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.16
  •  1
Ratgeber
Im Juni: Nach einem Einbruch wurde Feuer in der Sporthalle des GymBo gelegt. Archivfoto: Filzen/Feuerwehr Essen

Brand in Borbeck: Container der Dürerschulen in Flammen

"Wir gehen davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde", bestätigt Marco Ueberbach, Pressesprecher der Polizei Essen. Am vergangenen Samstag haben gegen 17 Uhr drei Mülltonnen auf dem Hof der Dürerschule an der Wallstraße gebrannt. Die Container wurden von der Feuerwehr gelöscht. Ein Strafverfahren ist eingeleitet, das Kriminalkommissariat 11 ermittelt. Schon Anfang Juni hielt eine Brandserie Borbeck in Atem: Erst brannte die Turnhalle der Geschwister-Scholl-Realschule, danach die des...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.16
Überregionales
Die Feuerwehr musste am Freitag Nachmittag zu einem Hallenbrand nach Schönebeck ausrücken. In der knapp 500 Quadratmeter großen Halle eines Karosseriebetriebes war ein LKW in Brand geraten.

Feuer in einem Karosseriebetrieb in Schönebeck

Feuer in einem Karosseriebetrieb an der Frintroper Straße. In der Montage- und Reparaturhalle des Schönebecker Fachbetriebes ist am Freitagnachmittag ein Lieferwagen komplett ausgebrannt. Das Feuer griff auf weitere Fahrzeuge und auf die im Dach montierten Kunststoff-Lichtkuppeln über. Die Rauchentwicklung war weithin sichtbar. Mit zwei Rohren gingen Trupps der Essener Feuerwehr unter Atemschutz in die Halle hinein und löschten das Feuer. Mitarbeiter des Unternehmens fuhren geistesgegenwärtig...

  • Essen-Borbeck
  • 20.06.16
Ratgeber
Nur einer von mehreren Vorfällen: Nach einem Einbruch wurde Feuer in der Sporthalle des GymBo gelegt. Foto: Filzen/Feuerwehr Essen

Serie von Brandstiftungen hält Borbecker Bürger in Atem

Am Dienstag war es die Turnhalle der Geschwister-Scholl-Realschule, am Samstag die des Gymnasiums Borbecks und später noch drei Fahrzeuge auf der Hülsmannstraße. Die Serie hält Borbeck in Atem, die Polizei geht in allen Fällen von Brandstiftung aus. Ob ein Zusammenhang besteht, wird ermittelt. Schon in der vergangenen Woche, am Dienstagabend, kam es zum ersten Vorfall einer mutmaßlichen Serie von Brandstiftungen: Polizei und Feuerwehr mussten zu einem Einsatz in der Sporthalle der...

  • Essen-Borbeck
  • 07.06.16
Überregionales
Für die Feuerwehr war der Brandherd an der Helenenstraße nur schwer zu erreichen.

Keine Verletzten bei Brand an der Helenenstraße

Einen nicht ganz leichten Einsatz musste die Essener Feuerwehr am Sonntag früh (3. April 2016) in Essen-Bochold absolvieren. Aus bislang ungeklärter Ursache ist gegen 9.25 Uhr auf dem Dach eines Hallenkomplexes an der Helenenstraße ein Feuer ausgebrochen. Wegen der Größe des Gesamtobjektes - dieses verfügt über rund 80.000 Quadratmeter Grundfläche - und der Lage der Brandausbruchsstelle war der Brandherd nur schwer zu erreichen, die Wurfweite der über Drehleitern eingesetzten Rohre...

  • Essen-Borbeck
  • 04.04.16
Natur + Garten
Beispielhafter Flammenzauber aus unserem Portal von Kerstin Zenker (links) und Roland Störmer. Fotos: Lokalkompass
  90 Bilder

Foto der Woche: Die vier Elemente (1) - Feuer und Flamme

Vier Folgen widmen wir uns beim Foto der Woche einem Vorschlag von Ewald Noy aus Goch. Unser Teilnehmer hat angeregt "die vier Elemente" fotografisch umzusetzen. Eröffnen wir also das Spiel der Elemente mit "Feuer und Flamme". Wir freuen uns auf rege Beteiligung und neue Motiv-Ideen. Die alten Griechen... Nachdem sie lange dem Irrglauben folgten, dass nur Wasser der Urstoff allen Lebens sei, waren es die alten Griechen, die sich der Vier-Elemente-Lehre verschrieben hatten. Diese Lehre...

  • 21.03.16
  •  10
  •  27
Überregionales
Die Feuerwehr hatte am heute Vormittag alle Hände voll zu tun bei der Bekämpfung eines Brandes an der Otto-Brenner-Straße in Borbeck.

Fluchtweg aus brennendem Haus in Borbeck versperrt

Brand an der Otto-Brenner-Straße in Borbeck. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es dort heute Vormittag (30. April) im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses zu einem Feuer. Der Brand entstand in der Küche der dortigen Wohnung. Die Mieterin konnte sich noch rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang schwarzer Rauch aus den Wohnungsfenstern, kurze Zeit später zersprang die Scheibe des Küchenfensters und Flammen schlugen entlang der Fassade bis ins...

  • Essen-Borbeck
  • 30.04.15
Überregionales
Foto: Michael-Hirschka / pixelio.de

Wohnungsbrand in Essen-Borbeck

Schon in den frühen Morgenstunden am Donnerstag, 9. April, kam es am Weidkamp in Essen-Borbeck zu einem Wohnungsbrand. Glücklicherweise gab es keine Verletzte. Der erste Anrufer meldete der Leitstelle gegen kurz vor 2 Uhr einen Wohnungsbrand in der Altenessener Weigelwerkstraße. Nur einige Sekunden später meldete ein weiterer Anrufer vom Borbecker Platz, dass er Flammen aus einer Wohnung schlagen sieht. Aufgrund dieser nahezu zeitgleichen Meldungen machten sich Kräfte aus fast allen Teilen...

  • Essen-Borbeck
  • 09.04.15
Ratgeber
Die Feuerwehr wurde in den Abendstunden zu einem Dachgeschossbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bochold gerufen. Verletzt wurde dabei niemand.

Feuer Dachgeschoss eines Mehrfamlienhauses in Bochold

Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. In den späten Abendstunden wurde die Feuerwehr Essen gestern (15. Oktober) zu einem Feuer in Bochold alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Rauchentwicklung und Flammen von außen sichtbar. Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits selbständig nach draußen begeben. Die Brandbekämpfung wurde durch zwei Trupps im Immenangriff sowie über zwei Drehleitern von außen durchgeführt. Nach etwa einer halben Stunde konnte die Meldung...

  • Essen-Borbeck
  • 16.10.14
Überregionales
Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auch benachbarte Lauben in der Frintroper Anlage zerstörte.

Gartenlaube in Frintrop vollständig niedergebrannt

In Essen-Frintrop ist heute Morgen (4. Juni) eine Gartenlaube mit zwei angebauten Terrassendächern vollständig niedergebrannt. Zwei benachbart stehende Lauben wurden auch vom Feuer erfasst, die Einsatzkräfte konnten aber verhindern, dass sie ebenfalls vernichtet wurden. Weil die Laube laut Besitzer vollständig aus Holz errichtet war, fanden die Flammen ausreichend Nahrung, der Brand entwickelte sich recht schnell. Auf der Anfahrt meldeten die ersten Kräfte eine starke Rauchentwicklung. Mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.