Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

LK-Gemeinschaft
  21 Bilder

After-Grill-Party um die Osterzeit
Ein paar ganz heiße Bilder

Hm.... der eine oder andere wird sagen: "Der hat wohl den Knall nich gehört. Draußen isset warm, windig, grau und es regnet, da stellt der hier heiße Bilder int Netz! Da grillt man doch nich!" Stimmt! Andererseits war mir heute etwas fad, ein wenig Lust auf LK lugte zaghaft hervor, kam auf einmal unerwarteter Weise um die Ecke geschlichen und der angefangene Beitrag dümpelte auch schon einige Zeit in der Entwurfspipeline des LK herum. "Na gut, machste dir halt die Mühe ein paar Bilder...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.07.20
  •  16
  •  2
Blaulicht
Durch aufmerksame Passanten konnte die Feuerwehr einen größeren Brand verhindern.

Feuerwehr verhindert Vegetationsbrand und Brand von PKW
Aufmerksame Passanten alarmieren Feuerwehr

Aufmerksamen Passanten fiel gegen 15 Uhr der Brand an einem Grünstreifeneines Parkplatzes an der Pattbergstraße auf und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zu dem Zeitpunkt parkten dort drei PKW. Aufgrund der trockenen Vegetation, dem Wind und den hohen Temperaturen breitete sich der Brand rasend schnell auf und drohte auf die PKW und auf die Vegetation des Pattberges überzugreifen. Daraufhin alarmierte der Einsatzleiter zusätzliche Einsatzkräfte, dazu wurde der Löschzug Repelen...

  • Moers
  • 23.06.20
Natur + Garten
Im Naturschutzgebiet de Meinweg in den Niederlanden sind aufgrund der Trockenheit der letzten Tage bereits einige Heideflächen verbrannt. Auch am Niederrhein ist die Waldbrandgefahr hoch. Foto: Wald und Holz NRW, E. Ludwig

Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesucher zur Vorsicht auf
Waldbrandgefahr!

Die Waldbrände der vergangenen Tage bei Gummersbach und im Naturschutzgebiet De Meinweg in den Niederlanden zeigen deutlich, welche Gefahren die Trockenheit für den Wald birgt. Bereits eine weggeworfene Zigarette oder ein unachtsam geparktes Auto können einen Großbrand auslösen. Aufgrund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen bietet sich der Wald als Ausflugsziel an. Die hohen Waldbesucherzahlen bedeuten aber auch ein erhöhtes Waldbrandrisiko, da die meisten aller Waldbrände durch Menschen...

  • Wochen-Magazin Moers
  • 24.04.20
Blaulicht
Brandgeruch bemerkten Dachdecker bei ihren arbeiten an der Römerstraße, Daraufhin warnten sie die Hausbewohner und alarmierten die Feuerwehr und die Polizei.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache
Brand einer Unterkunft

Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr führte eine Firma Arbeiten am Dach eines achtstöckigen Hochhauses an der Römerstraße durch. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand hierbei ein Brand. Die Dachdecker, die den Geruch bemerkten, warnten die Bewohner und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Alle Bewohner konnten rechtzeitig das Haus verlassen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Das Ordnungsamt erschien ebenfalls vor Ort und kümmerte sich um die Bewohner. Für die Dauer der Löscharbeiten, die...

  • Moers
  • 21.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Brand
Lagerschuppen fängt Feuer

Am Samstagmorgen, 18. April, gegen 7.45 Uhr brannte aus bisherunbekannten Gründen ein Lagerschuppen an der Moerser Straße in Kamp-Lintfort. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand Sachschaden an gelagerten Gegenständen und dem Schuppen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort unter Tel.: 02842/934-0.

  • Kamp-Lintfort
  • 20.04.20
Blaulicht
Am frühen Donnerstagmorgen rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr aus, um einen Brand an Mülltonnen zu löschen. Die Bewohner mussten ihre Wohnungen dafür verlassen.

Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen
Unbekannter zündete Mülltonnen an

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.25 Uhr zündete ein  Unbekannter an der Konradstraße vier Mülltonnen an, die neben einem  Mehrfamilienhaus standen. Polizeibeamte weckten die Hausbewohner, da sie das Mehrfamilienhaus verlassen  mussten. Die Feuerwehr löschte die Flammen.  Durch das Feuer brannten die Tonnen komplett ab. Die Flammen beschädigten auch  ein Kellerfenster und Ruß setzte sich an der Hauswand ab. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten die Bewohner in die...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.04.20
LK-Gemeinschaft

Themenabend in der Anlaufstelle Gestfeld
Achtung Brandgefahr!

Ein Vortrag der Feuerwehr rund um Brandgefahren findet am Mittwoch, 11. März, um 18 Uhr in der Anlaufstelle Gestfeld statt. Alle zwei bis drei Minuten kommt es in Deutschland zu einem Brand. Auch wenn viele Brände häufig harmlos verlaufen, fordern diese jährlich ungefähr 400 Tote. Viele Menschen unterschätzen das Brandrisiko, das von bestimmten Gefahrenquellen in der Wohnung ausgeht. Die Feuerwehr Kamp-Lintfort erklärt, wie man einen Brand verhindern, welche Ausstattung in der Wohnung...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.03.20
Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz auf der Bogenstraße. Der Brand im Keller konnte schnell gelöscht werden.

Die Bewohner mussten wegen dem starken Rauch woanders untergebracht werden
Waschmaschine löst Kellerbrand aus

Zu einem Kellerbrand auf der Bogenstraße wurden die Löscheinheiten aus Kamp-Lintfort Stadtmitte und Hoerstgen am Sonntagabend gerufen. Unter schwerem Atemschutz löschten die Einsatzkräfte eine brennende Waschmaschine im Keller des Hauses. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, die Bewohner wurden vom Rettungsdienst versorgt. Durch die starke Rauchentwicklung auch in den oberen Geschossen mussten die Bewohner durch das Ordnungsamt anderweitig untergebracht werden. Insgesamt waren 36...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft
Volles Haus bei der letzten Feuerwehr-Party "Fire for You". Foto: Feuerwehr Rheurdt

Feuerwehr Schaephuysen lädt zum Feuerwehrball
Brandheiße Partynacht

Die Feuerwehr in Schaephuysen lädt am Samstag, 11. Januar, ab 20 Uhr wieder zum alljährlichen Feuerwehrball im Saale des Restaurant Haus Winters-Gilbers, Rheurdter Straße 2. Die Party "Fire for You" lockt erneut mit Live-Musik. Ganz im Zeichen der FeuerwehrAm kommenden Samstag steht die Nacht in Schaephuysen wieder voll und ganz im Zeichen der örtlichen Feuerwehr. Seit vielen Jahren ist es nun schon gelebte Tradition, dass am zweiten Samstag des neuen Jahres die Kameraden der Feuerwehr...

  • Rheurdt
  • 09.01.20
Blaulicht
Die Feuerwehr musste in Kamp-Lintfort einen Brand auf einem Balkon löschen.

Ein Müllbeutel geriet in Brand
Feuer auf einem Balkon

Am Donnerstag gegen 22.10 Uhr geriet aus bislang  ungeklärter Ursache ein Müllbeutel auf einem Balkon einer Wohnung eines  Mehrfamilienhauses an der Rundstraße in Brand. Der 44-jährige Mieter versuchte die Flammen zunächst alleine zu löschen, scheiterte jedoch. Schließlich gelanges der Feuerwehr, den Brand zu löschen. An dem Gebäude entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

  • Kamp-Lintfort
  • 03.01.20
Blaulicht
 Beim Kamaradschaftsabend der Löscheinheit Schaephuysen ehrten Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen (l.), Löscheinheitsführer Frank Diepers (3.v.l.) und  der stellvertretende Löscheinheitsführer Markus Gehrmann (2.v.r.) die Kameraden Rainer Schmitz, Hans Heymann und Ludger Elbers (v.l.) für ihre langjährige Mitgliedschaft. Foto: Feuerwehr Rheurdt

Löscheinheit Schaephuysen zeichnet drei Kameraden für ihre langjährige Treue aus
Feuer und Flamme für die Feuerwehr

Beim jährlichen Kameradschaftsabend der Löscheinheit Schaephuysen wurden drei Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Ludger Elbers und Rainer Schmitz sind seit 40, Hans Heymann seit 60 Jahren dabei.  Der Kameradschaftsabend der Löscheinheit Schaephuysen diente einmal mehr dazu, den Kameraden für ihren ehrenamtlichen Einsatz zu danken. Drei von ihnen freuten sich in diesem Jahr über ganz besonders großen Applaus. Rainer Schmitz und Ludger Elbers erhielten ihre...

  • Rheurdt
  • 13.12.19
Blaulicht

Brandstiftung an Gaststätte
In Flammen aufgegangen

Am Mittwoch, 20. November, gegen 10.30 Uhr meldete sich der Betreiber einer Gaststätte an der Orsoyer Allee bei der Polizei, da er Beschädigungen und Rußrückstände an einer Tür sowie an einem Fenster gefunden hatte. Plastikflaschen in Brand gesetzt Unbekannte hatten in der Zeit von Dienstag, 23 Uhr, bis Mittwochmorgen drei Plastikflaschen und einen Karton aus den Mülltonnen genommen, diese vor ein Fenster und eine Tür gelegt und sie anschließend angezündet. Am Fenster und an der Tür...

  • Moers
  • 21.11.19
Blaulicht

Kriminalpolizei ermittelt
Feuer an der Franz-Haniel-Straße

Am Montag, 1. Juli, gegen 22 Uhr brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer zwischen zwei Lagerräumen an der Franz-Haniel-Straße aus. Die Feuerwehr löschte den Brand, Personen kamen durch die Flammen nicht zu Schaden. Es entstand ein Gebäudeschaden. Während der Löscharbeiten wurde die Franz-Haniel-Straße zwischen der Zechenstraße und der Kornstraße gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 02.07.19
Natur + Garten

"Wildes Grillen" am Pappelsee zwingt Stadt zu Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und der Auswertung der Ereignisse der letzten Tage im Park hat die Stadt Kamp-Lintfort beschlossen, dass die Einhaltung des Grillverbotes außerhalb des Grillplatzes im Pappelseepark kontrolliert und geahndet werden muss. Dafür hat die Stadt die Firma TSM Terhaart Security beauftragt und sie legitimiert, die festgestellten Verstöße gegen die ordnungsbehördliche Verordnung der Stadt Kamp-Lintfort zu ahnden und gegebenenfalls Platzverweise aus zu sprechen oder...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.07.18
  •  2
  •  1
Überregionales
  7 Bilder

Nachts um 2 Uhr: Scherpenberg in Flammen

In der Nacht von Dienstag auf den heutigen Mittwoch gab es einen Groß-Einsatz der Feuerwehr in Scherpenberg. Nachts gegen 2 Uhr wurde die Nacht zum Tage auf der Kornstraße. Zum wiederholten Male seit ein paar Wochen musste die Feuerwehr zum Einsatz in den Moerser Ortsteil ausrücken. Dass Gartenlauben in Scherpenberg brennen, scheint keine Seltenheit mehr zu sein. Diesmal wird es jedoch keine Brandstiftung gewesen sein, weil es sich nach Verlautbarungen von Nachbarn um einen typischen...

  • Moers
  • 06.09.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Rheinberg: 30.000 Euro Sachschaden nach Brand bei McDonald's

Am Samstagnachmittag gegen 14.25 Uhr kam es aufgrund eines technischen Defekts im Bereich der Abluftanlage im Fastfood-Restaurant McDonald's "An der Neuweide" im Gewerbegebiet Winterswick zu einem Brand. Brand in Winterswick Die Kunden und das Personal konnten unverletzt das Gebäude verlassen. Durch die Feuerwehr Rheinberg wurde das Feuer gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von circa 30.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Straße "An der Neuweide" für circa eine Stunde...

  • Moers
  • 02.04.17
Überregionales
Am heutigen Montagmorgen geriet eine Gartenlaube an der Talstraße in Brand. Foto: Feuerwehr Moers
  2 Bilder

Brand einer Gartenlaube / Polizei sucht Zeugen

Am heutigen Montagmorgen gegen 01.50 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Gartenlaube an der Talstraße in Brand. Der Löschzug Hauptwache wurde alarmiert, um die circa 15 Quadratmeter große Gartenlaube, die in voller Ausdehnung brannte, zu löschen. Es wurde umgehend ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem Hohlstrahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Des Weiteren wurde die Einsatzstelle mittels der Drehleiter und mobilen Lichtstativen ausgeleuchtet. Trotz des schnellen...

  • Moers
  • 06.03.17
Sport

Feuer Olympia

Das ZDF hat gerade seine Sendung, die Live-Übertragung der Olympischen Spiele, unterbrochen. Angeblich liegt eine Feuer-Warnung vor. Das Studio musste evakuiert werden. Nichts Genaues weiß man noch nicht Die Leitungen nach Rio sind unterbrochen Edit 1.39 Uhr:: Alle Stationen waren wohl betroffen, mussten ihre Übertragungen beenden. Ob es nun ein echter Alarm war, ein gefakter oder sonstwas: Geht weiter mit den Übertragungen.

  • Moers
  • 08.08.16
  •  2
Natur + Garten
Beispielhafter Flammenzauber aus unserem Portal von Kerstin Zenker (links) und Roland Störmer. Fotos: Lokalkompass
  90 Bilder

Foto der Woche: Die vier Elemente (1) - Feuer und Flamme

Vier Folgen widmen wir uns beim Foto der Woche einem Vorschlag von Ewald Noy aus Goch. Unser Teilnehmer hat angeregt "die vier Elemente" fotografisch umzusetzen. Eröffnen wir also das Spiel der Elemente mit "Feuer und Flamme". Wir freuen uns auf rege Beteiligung und neue Motiv-Ideen. Die alten Griechen... Nachdem sie lange dem Irrglauben folgten, dass nur Wasser der Urstoff allen Lebens sei, waren es die alten Griechen, die sich der Vier-Elemente-Lehre verschrieben hatten. Diese Lehre...

  • 21.03.16
  •  10
  •  27
Überregionales
  4 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr im Einkaufszentrum

Gegen 10:30 Uhr wurde am heutigen Samstag Großalarm bei der Feuerwehr ausgelöst. Es wurde Brandgeruch aus einen Einkaufzentrum am alten Rathaus gemeldet. Auch haben wohl einige Feuermelder angesprochen. Die Feuerwehr rückte mit 6 Einsatzfahrzeugen aus und auch die Polizei war mit zwei Einsatzwagen anwesend. Das gesamte Einkaufszentrum wurde komplett evakuiert und alle Eingänge gesperrt. Die Kundschaft musste alles stehen und liegen lassen und sich sofort aus dem Gebäude entfernen. Durch die...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.08.14
  •  10
Ratgeber
  40 Bilder

Große Explosionen am Himmel über Bochum

Natürlich waren diese gewollt, denn es waren die Pyro Games 2014, ein Wettkampf der besten 4 Feuerwerkern Deutschlands an der Jahrhunderthalle. Aber erst mal von Anfang an. Vor einiger Zeit, fand ich im LK den Hinweis auf die Pyro Games 2014 in Bochum mit dem Angebot, 2 Karten zu gewinnen. Also ran an die Materie und eine Mail geschickt. Mir war es dann in der Zwischenzeit schon entfallen und dann kam plötzlich die Mail zurück, das ich ausgelost worden bin für 2 Tickets. Diese sollten am Tag...

  • Bochum
  • 27.07.14
  •  9
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Reetdach-Haus-Brand Alpen (Foto: FW Alpen)
  4 Bilder

Wohnhaus mit Reetdach in Alpen abgebrannt

Über 100 Einsatzkräfte vor Ort Am Dienstagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Alpen, die Polizei und der Rettungsdienst aus Alpen um 16.42 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Dachbrand“ zur Rathausstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Reetdach-Haus bereits in voller Ausdehnung. Da alle Bewohner das Haus unverletzt verlassen konnten, konnte die Feuerwehr direkt mit den Löscharbeiten beginnen. Drei Trupps, unter schwerem Atemschutz, löschten das Haus von außen. Ein...

  • Alpen
  • 05.04.13
  •  8
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.