Feuerlöscher

Beiträge zum Thema Feuerlöscher

Blaulicht
5 Bilder

Mehrere Einsätze beschäftigten die Velberter Feuerwehr
Feuer, Unfall und ein weißes Pulver

Gleich mehrere Einsätze beschäftigten am vergangenen Samstag die Velberter Feuerwehr. Gegen 14.30 Uhr meldete ein Anwohner ein verdächtiges weißes Pulver im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Brehmstraße. Erkundungen von Polizei und Feuerwehr ergaben, dass sich die Verunreinigung mehr oder weniger intensiv bis zum fünften Obergeschoss erstreckte. Die Ursache war nach kurzer Zeit ermittelt: Die Einsatzkräfte fanden über mehrere Etagen verteilt drei leere Feuerlöscher vor, die...

  • Velbert
  • 28.10.19
Blaulicht

Die Polizei teilt mit:
Junge Castrop-Rauxeler (12 und 13) brachen in ehemalige Grundschule ein

Die Polizei hat am Sonntagmittag (20. Januar) einen zwölf- und einen dreizehnjährigen Jungen aus Castrop-Rauxel festgenommen. Die beiden werden verdächtigt, in eine ehemalige Grundschule an der Wittener Straße eingebrochen zu sein. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei drangen die Jungen über eine Rettungstür in das Gebäude ein. Über ein Flachdach gelangten sie zu einer weiteren Tür. Um diese öffnen zu können, sollen sie ein Fenster zerstört haben. In einem Treppenhaus entleerten sie...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.01.19
Blaulicht
Die Aufnahme zeigt die durch den Brand zerstörte Fassade des Hauses nach den Löscharbeiten.

Brandstiftung: Feuer greift von Mülltonnen auf Doppelhaushälfte über
Fassade brennt am Breddeweg in Dortmund-Brackel // Polizei sucht Zeugen

Nach einer Brandstiftung am Breddeweg im Neubaugebiet Stadtgärtnerei im Brackeler Süden am frühen Sonntag (25.11. ) sucht die Polizei Zeugen. Unbekannte hatten an zwei Häusern Mülltonnen in Brand gesetzt. Zeugen hatten die Flammen gegen 6.45 Uhr gemeldet. An einem der Häuser griff das Feuer auf eine Fahrradgarage über, die komplett ausbrannte, und beschädigte auch die Hausfassade. Zudem entstand an einem vor dem Haus geparkten Pkw Schaden. Die Bewohner wurden nicht verletzt. Insgesamt...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.18
Ratgeber
Vor der Abfahrt der Reisegruppe sehen die Beamten des Spezialteams genau hin: Bus und Fahrer werden einer Kontrolle unterzogen.

Unglaubliche Sicherheitslücken: Busfahrer ohne Führerschein und ein Reisebus mit Mängeln

Der Schreck sitzt den Eltern noch immer in den Gliedern. Eigentlich wollten sie ihre Kinder am Kirchplatz St. Michael in Dellwig nur verabschieden. Es herrscht Aufbruchstimmung. Sieben spannende Tage wollen die Kids im Rahmen der traditionellen Herbstfreizeit erleben. Ziel ist die Landherberge Essern in Diepenau. Doch erst mit achtstündiger Verspätung kann sich die Gruppe auf den Weg machen. Grund sind Mängel am Reisebus und ungültige Fahrzeugführerpapiere. Insgesamt drei Unternehmer schicken...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.18
Überregionales

Hagen - Feuer in Boelerheider Garagen +++ Polizei sucht Brandstifter

Am Freitag, 24. August, kam es zu einer Feuer- und Rauchentwicklung in Boelerheide. Gegen 00.40 Uhr bemerkten Anwohner der Lessingstraße seltsame Geräusche auf einem Garagenhof. Sie hörten das Zerbersten von Flaschen und mehrere Knallgeräusche. Wenig später waren Qualm und Flammen sichtbar. Die Nachbarn riefen sofort die Feuerwehr. Offenbar brannte eine Garage komplett aus. Dabei beschädigten Rauch und Flammen die angrenzenden Tore und das Mauerwerk. Obwohl die Feuerwehr den Brand schnell...

  • Hagen
  • 24.08.18
Überregionales

Wetter - Böschungsbrand im Ortsteil Wengern

Der Löschzug III (Wengern / Esborn) wurde heute Vormittag um 11.03 Uhr zu einem Böschungsbrand auf der Osterfeldstrasse alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle wurde durch die Anwohner mitgeteilt, dass das Feuer schon mit einem Gartenschlauch gelöscht wurde. Durch die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges wurde der Bereich noch mal vorsorglich eingeschlemmt und anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.07.18
Überregionales

Hüsten: Autos mit Feuerlöscher beschmutzt - 24-Jähriger leicht verletzt

In der Brückenstraße haben zwei Männer auf einem Parkplatz am Mittwochmorgen zwischen 04.00 Uhr und 05.00 Uhr insgesamt vier Autos mit einem Feuerlöscher (Pulver) besprüht. Hierdurch wurden die Autos stark verschmutzt. Außerdem zog das Pulver in ein offenes Fenster. Ein 24-jähriger Mann aus Arnsberg erlitt leichte Verletzungen. Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 26.07.18
Überregionales
Symbolbild

Vandalen brechen in die Laurentiusschule ein

Lembeck. Gestern (23. Mai) sind Vandalen in die Laurentiusschule eingedrungen und haben in der Aula randaliert.  Mittwochmorgen schlugen unbekannte Täter die Scheibe einer Glastür ein und drangen dann in die Aula der ehemaligen Laurentiusschule auf der Schulstraße ein. Die Täter entleerten in der Aula einen Feuerlöscher und lösten dann Feueralarm aus. Als die Feuerwehr an der Schule eintraf waren die Täter geflüchtet.

  • Dorsten
  • 24.05.18
Überregionales

Feuer auf Skateranlage - Kaminbrand im Einfamilienhaus +++ viele weitere Einsätze in Wetter

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Freitag, 02.03.18 um 19:45 Uhr zu einem Kleinbrand auf der Skateranlage in der Remestrasse alarmiert. 4 Jugendliche hatten sich dort zum Warmhalten ein Lagerfeuer entzündet.Zwei zufällig an der Einsatzstelle vorbeikommende Ordnungsamtsmitarbeiter entdecken das Feuer und versuchten dieses eigenständig zu löschen. Dieses gelang allerdings nicht, sodass das Feuer mit 10 Liter Wasser abgelöscht wurde und die Feuerstelle anschließend noch auseinandergezogen wurde....

  • Wetter (Ruhr)
  • 05.03.18
Überregionales

Ungewöhnlicher Brand bei eisigen Temperaturen

"Rauchentwicklung aus einem Gully", mit dieser Einsatzmeldung rückten die Einsatzkräfte des Löschzuges Alt-Wetter am Freitagmorgen um 9.36 Uhr in die Bismarckstraße aus. Vor Ort angekommen waren aus einem Gullyeinlauf auch noch leichter Brandgeruch und Rauchschwaden wahrnehmbar. Eine weggeworfene Zigarettenkippe hatte trockenes Laub und Unrat in dem Gully entzündet. Die Feuerwehr entfernte den Unrat aus dem Gully und löschte mit Wasser aus einer Kübelspritze ab. Das Löschwasser wurde im...

  • Wetter (Ruhr)
  • 02.03.18
Überregionales

Randale im Parkhaus Zeugen gesucht

Am Donnerstagnachmittag, 22.  Februar, haben Unbekannte im Parkhaus an der Schützenstraße randaliert. Nach Angaben der Polizei wurde auf dem Parkdeck 9 gegen 17 Uhr eine Neonröhre zerstört und auf dem Parkdeck 10 wurde mutwillig ein Feuerlöscher entleert. Der oder die Täter konnten flüchten. Die Polizei hofft auf Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen im Parkhaus gesehen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat unter 0800/2361 111 entgegen.

  • Bottrop
  • 23.02.18
Überregionales
3 Bilder

Feuerwehreinsatz: 2 Verletzte nach Brand in einer Wohnung

Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders wurden die Nachbarn eines Mehrfamilienhauses auf eine Rauchentwicklung in der Erdgeschosswohnung aufmerksam. Umgehend alarmierten sie die Feuerwehr und die Mieterin der betroffenen Wohnung. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwache GE Heßler an der Johannastraße eintrafen, war die Mieterin der Brandwohnung glücklicherweise bereits durch den Nachbarn ins Freie geführt. Zusätzlich konnte er mit einem tragbaren Feuerlöscher den Brandherd bereits unter...

  • Marl
  • 17.12.17
  •  1
Überregionales
3 Bilder

"Hilfe! Mama, es brennt!" 8-Jähriger bemerkt Feuer und verhindert Wohnungsbrand

Vermutlich durch einen technischen Defekt in einem Elektrogrill kam es heute gegen 19:30 Uhr zu einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses an der alten Kirche in Hau. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielt sich ein 8jähriger Junge mit seiner Schwester im Wohnzimmer auf. Während seine Schwester zu Abend aß, vernahm der Junge zunächst einen Brandgeruch und entdeckte dann das Feuer im Anbau. "Es schlugen schon hohe Flammen aus dem Grill", berichtete er anschließend dem Einsatzleiter der...

  • Bedburg-Hau
  • 15.12.17
Überregionales
Die Einsatzfahrzeuge am vermeintlichen Brandort am Südring. (Foto: Feuerwehr Heiligenhaus)

Heiligenhaus: Feuermeldung aus verlassener Fabrik

Nachdem es bereits vor rund zwei Wochen ein Feuer in einer ehemaligen Fabrik am Südring gegeben hatte, ereilte die Heiligenhauser Feuerwehr am Mittwoch um 17.59 Uhr erneut eine Feuermeldung aus dem Gebäude. Ursache für die Rauchentwicklung war diesmal jedoch eine andere. Am 10. September wurde die gesamte Feuerwehr gegen 6.44 Uhr zur einer ehemaligen Fabrik am Südring alarmiert. Unbekannte hatten hier im Kellergeschoss ein Lagerfeuer entzündet, was zu einer erheblichen Rauchentwicklung...

  • Heiligenhaus
  • 21.09.17
Ratgeber
14 Bilder

Damit in der Adventszeit wirklich nur die Kerzen brennen, Sicherheitshinweise der Feuerwehr

Wenn im Advent der Duft von Zimt und Orangen in der Luft hängt, brennen in den meisten Wohnungen auch Kerzen und verbreiten warmes Licht. Doch aus dem weihnachtlichen Traum kann schnell ein Albtraum werden: Ein kleiner Funke und ein Augenblick der Unachtsamkeit können ausreichen, um einen Adventskranz in Sekundenschnelle in Brand zu setzen. Trifft ein Funke auf den trockenen Tannenbaum, steht schnell das ganze Zimmer in Flammen. Bundesweit gibt es jährlich ca. 200.000 Brände – besonders viele...

  • Marl
  • 11.12.16
Überregionales

Hagen: Vier Feuerlöscher aus Parkhaus entwendet und leergesprüht

Vermutlich in der Nacht zu Sonntag entwendeten Unbekannte aus dem Parkhaus an der Stadionstraße insgesamt vier Feuerlöscher. Dabei beschmierten sie die Wände mit weißer, gelber und schwarzer Sprühfarbe. Ein Zeuge benachrichtigte am Sonntagmittag die Polizei, er hatte die in einem Wäldchen in der Nähe leergesprühten Feuerlöscher gefunden. Hinweise bitte an die 986 2066.

  • Hagen
  • 21.11.16
Ratgeber
Archivfoto: Michael de Clerque

Tag der Feuerwehr

Langenfeld. Am Samstag, 10. September, findet von 10 Uhr bis 15 Uhr wieder der Tag der Feuerwehr in der Langenfelder Fußgängerzone statt.  Wie bereits in den letzten Jahren werden den Besuchern ein Hilfeleistungslöschfahrzeug und eine Drehleiter präsentiert. Selbstverständlich gibt es auch wieder Tipps  rund um den Brandschutz. Als besondere Attraktion wird es stündliche Vorführungen mit dem Feuerlöschtrainer geben. Dabei wird der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher vorgeführt. Besucher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.09.16
  •  1
Überregionales

Feuerwehr in Wiescheid öffnet die Türen

Am kommenden Samstag, 13. August, ab 18 Uhr, und am Sonntag, 14. August, ab 11 Uhr, lädt die Löscheinheit 4 der Feuerwehr Langenfeld alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Langenfeld. An der Verbindungsstraße 2 wird ein Einblick in die Arbeit der Feuerwehr gegeben. An beiden Tagen wird ein Stand aufgebaut sein, an dem man sich über Themen rund um die Feuerwehr informieren kann. Neben Informationen rund um die Feuerwehr gibt es auch einen musikalischen Höhepunkt. Am Samstagabend...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.08.16
Überregionales
Die Feuerwehr bietet am kommenden Samstag ein buntes Programm für Jung und Alt. Archiv-Foto: Michael de Clerque

Feuerwehr: Tag der offenen Tür

Der Löschzug 1 der Feuerwehr Langenfeld lädt für kommenden Samstag, 2. Juli, ab 12 Uhr, zum Tag der offenen Tür in die Hauptfeuer- und Rettungswache an der Lindberghstraße ein. Wirklichkeitsnahe Übungen Langenfeld.Auf dem Programm stehen neben zahlreichen Übungen, zum Beispiel einer wirklichkeitsnahen Einsatzübung der Jugendfeuerwehr, die gegen 14.30 Uhr stattfinden wird, auch praktische Vorführungen am Feuerlöschtrainer.  Diese sollen gegen 13 Uhr, beziehungsweise 18.30 Uhr starten....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.06.16
Überregionales
Foto: Polizei

Eine "durchgedrehte" Sachbeschädigung

Sundern/Arnsberg. Ganz schön "durchgedreht". Die Polizei des Hocksauerlandkreises berichtet der Presse von einer ungewöhnlichen Sachbeschädigung. Am frühen Sonntagmorgen schlug ein 22-jähriger Mann aus Arnsberg an einem caritativen Wohnhaus an der Hauptstraße die Glasscheibe einer Eingangstür ein und gelangte so in das Gebäude. Hier nahm er sich zwei Pulver-Feuerlöscher und entleerte diese im gesamten Gebäude. Gegenstände wurden nicht entwendet. Nach ersten Beim Eintreffen der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.05.16
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Bürgerbusfahrer bei der Feuerwehr

„Was ist zu tun, wenn auf meinen Fahrten durch das Stadtgebiet der Notfall eintritt?“ Das fragten sich die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des Hemeraner Bürgerbusses und holten sich am ersten März-Samstag Rat bei der Feuerwehr. In der Feuer- und Rettungswache in Westig erhielten die dreizehn Teilnehmer zunächst von dem Leiter der Brandschutzerziehung und –aufklärung, Markus Dodt, anhand durchgespielter Szenarien wertvolle Verhaltenstipps. Selbstverständlich wurde dabei auf den Umgang...

  • Hemer
  • 11.03.16
  •  1
Ratgeber

Feuerlöscher auf den Bahngleisen

Am Samstag (23. Januar) zwischen 13.40 und 14.10 Uhr legten unbekannte Personen in Höhe der Straße An der Rampe einen Feuerlöscher auf die Bahngleise. Sie sicherten den Feuerlöscher mit Steinen gegen ein Verrutschen. Zwei Kinder hatten, nach eigenen Angaben, zwei Jugendliche bei der Tat beobachtet. Die beiden Täter waren demnach ca. 17 bis 19 Jahre alt. Einer von ihnen hatte schwarze kurze Haare und war mit einer schwarzen Lederjacke und einer schwarz-braunen Jeanshose bekleidet. Eine Person...

  • Goch
  • 25.01.16
Sport
77 Bilder

Winter-Cup im Sauerlandpark: "TSV Homesoccer's 12" gewinnenTitel im Eisstockschießen

Von 24 Teams hatten es 12 Teams zum 3. WINTER-CUP 2016 geschafft. Die restlichen Teams sind in den Vorrunden ausgeschieden. Die 12 qualifizierten Teams liefen unter sehr kreativen Namen wie "Schneekönige", "Löschgruppe Hemer", "TSV Homesoccer`s 12", "Bowle-Freunde", "Eisbeutel KSC Hemer", "Jägermeister", "Kurz vor 12 Frauen", "Sprintis", "UWG-Eisteufelchen", "Team Feuerlöscher" oder "Grizzly`s" auf und waren teilweise auch wieder sehr schön kostümiert. Am Ende stand mit dem Team „TSV...

  • Hemer
  • 09.01.16
  •  1
Überregionales
Ein Feuerwehrmann löscht Glutnester im ausgebrannten Auto mit Schaum.

Auto stand in Siedlung in Flammen

Schreck für einen Autofahrer am Samstag in Lünen: Das Fahrzeug stand im Motorraum plötzlich in Flammen! Versuche, den Brand mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bekommen, blieben ohne Erfolg und so wurde der Wagen ein Fall für die Feuerwehr. Der Feuerwehreinsatz sorgte am Samstag kurz nach sieben Uhr für Aufregung im ruhigen Lilienweg in Beckinghausen. Nach Angaben der Feuerwehr wollte der Fahrer das Auto offenbar gerade aus der Einfahrt eines Hauses ausparken, doch plötzlich kam es zum...

  • Lünen
  • 30.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.