Feuerwehr Alpen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Alpen

Blaulicht

Feuerwehr und Polizei verbrachten in Alpen ein unruhiges Wochenende
Diverse Brände: Kripo nimmt Ermittlungen auf

Alpen. Ob brennende Altkleidercontainer oder Einbrüche  - Feuerwehr und Polizei verbrachten in Alpen ein unruhiges Wochenende.  Am frühen Sonntagmorgen, 17. November, gegen 3.25 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei und die Feuerwehr. Unbekannte hatten zwei Altkleidercontainer an der Neue Straße in der Nähe des Sportplatzes angezündet. Die Feuerwehr löschte die Container.In der gleichen Nacht, gegen 1.25 Uhr, meldete ein Zeuge ebenfalls einen brennenden Container am Bahnhof in Alpen an der...

  • Alpen
  • 18.11.19
Politik
Bürgermeister Thomas Ahls und der Leiter der Feuerwehr Alpen, Michael Hartjes sind glücklich über die Fertigstellung
3 Bilder

Eröffnung des neuen Feuerwehrgerätehauses Alpen
Sonntag Tag der offenen Tore

Ein Wochenende im Zeichen des Neubaus Was lange währt, wird endlich gut. Dieser Satz fand nun auch auf den Neubau des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Alpen Anwendung, der am Samstag nach zwei Jahren Bauzeit seiner offiziellen Bestimmung übergeben werden konnte. Das Ganze fand im Rahmen eines Festes vom 17. Bis zum 19. Mai statt, das am Sonntag nach einem ökumenischen Gottesdienst mit einem sehr gut besuchten Tag der offenen Tore endete. Auf dem 9590 m² großen Grundstück an der...

  • Alpen
  • 19.05.19
Überregionales
12 Bilder

Richtfest bei der Alpener Feuerwehr

Nur noch knapp ein Jahr muss die Alpener Feuerwehr warten, dann ist das neue Gerätehaus, an der Von-Dornik-Straße 1, bezugsfertig. Seit der Grundsteinlegung im vergangenem Jahr steht jetzt das neue Gerätehaus der Alpener Feuerwehr so weit, dass Richtfest gefeiert werden konnte. Vom Gesamtbaubudget sind bisher 32 Prozent in das Bauprojekt geflossen. "Wir, als Gemeinde, Stadt und Kameraden, können nicht beschreiben, wie sehr wir uns über das neue Gerätehaus freuen", so der Alpener...

  • Alpen
  • 16.03.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
www.feuerwehr-alpen.de
2 Bilder

Feuerwehr Alpen 20 Stunden im Großeinsatz

Scheunenbrand in Alpen - Veen sorgt für hohen Sachschaden Am Samstag wurden um 11.01 Uhr alle drei Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Alpen zu einem Scheunenbrand auf der Dickstraße im Ortsteil Veen alarmiert. In einer Halle, in der Maschinen und etwa eintausend Strohballen gelagert wurden, ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Über mehrere C-Rohre wurde der Brand bekämpft. Durch eine Riegelstellung konnte ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindert werden. Im...

  • Alpen
  • 28.09.17
  •  6
Überregionales
Das unsachgemäß entsorgte Altöl hat Müllwagen und Fahrbahn verschmutzt.

Altöl in der Abfalltonne führt zu Feuerwehreinsatz

Alpen. Am Dienstag, 30. Mai, gegen 9.15 Uhr staunte ein Mitarbeiter des örtlichen Abfallentsorgungs-Unternehmens in Alpen nicht schlecht. Nachdem er mit Hilfe seines LKWs bereits einige Mülltonnen an der Straße Riller Siedlung geleert hatte, ergoss sich auf einmal ein Schwall Altöl über seine Windschutzscheibe. Unbekannte hatten zuvor einen fünf Liter Kanister mit Altöl unsachgemäß in einer der Restmülltonnen am Straßenrand entsorgt. Durch die einsetzende Müllpresse im Inneren des LKWs erhöhte...

  • Xanten
  • 31.05.17
  •  3
  •  1
Politik
Erster Spatenstich: von links Walter Adams (Stadt Alpen), Martin Kleinheyer und Bettina Kempen (Architekturbüro Kempen und Kleinheyer), Bürgermeister Thomas Ahls, sowie Wehrleiter Michael Hartjes
3 Bilder

Neues Feuerwehrgerätehaus für Alpen

Erster Spatenstich erfolgt Bürgermeister betont optimale Lage Nun ist er erfolgt, der erste Spatenstich für das neue Feuerwehr Gerätehaus auf dem ca. 10.000 m² großen Grundstück an der Von- Dornik- Straße, dessen optimale Lage der Alpener Bürgermeister Thomas Ahls betont: „Nah zur Autobahn, auf der es immer mehr Einsätze für unsere Feuerwehr gibt, nah zum Bahnhof; aber auch zentral für die Stadt selber“. Nach ca. zwei Jahren der Planung durch die Stadt Alpen in Zusammenarbeit mit dem...

  • Alpen
  • 28.04.17
Überregionales
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der A57 bei Alpen / Vollalarm und Rettungshubschreiber-Einsatz

Der Löschzug Alpen und die Löschgruppe Menzelen wurden am frühen Dienstagmorgen um 7:58 Uhr, mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person", auf die Bundesautobahn 57 in Fahrtrichtung Niederlande alarmiert. Im bericht heißt es: Bereits auf der Anfahrt erreichte den Leiter der Feuerwehr Alpen durch die Leitstelle in Wesel die Information, dass es sich um zwei eingeklemmte Personen in zwei Fahrzeugen handelt und eines der Fahrzeuge brennt. Aufgrund dieser Information wurde ein...

  • Alpen
  • 09.09.15
Vereine + Ehrenamt
www.feuerwehr-alpen.de
5 Bilder

Gigantische Rauchsäule durch Feldbrand in Alpen

Kornfeld brennt in Menzelen Feuerwehrleute müssen viel Trinken bei der großen Hitze Datum: Dienstag, 30. Juni 2015 - 16:36 Uhr Einsatzort: Menzelen, Bönninger Straße Eine große und weit sichtbare Rauchsäule gab es am Dienstag, den 30. Juni 2015, in Alpen zu sehen. Grund war ein Bodenfeuer im Ortsteil Menzelen auf der Bönninger Straße. Der Löschzug Alpen sowie die Löschgruppe Menzelen und die Polizei wurden um 16.36 Uhr durch die Feuer- und Rettungsleitstelle in Wesel alarmiert. Da...

  • Alpen
  • 01.07.15
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
www.feuerwehr-alpen.de
5 Bilder

Schwerer Unfall in Veen: Rettungshubschrauber zur Unterstützung angefordert

Am Mittwochmorgen um 6.42 Uhr wurde die Löschgruppe Veen zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Sonsbecker Straße L460 alarmiert. Dort ist ein 46-jähriger Fahrzeugführer aus Rhede beim Abbiegevorgang in die Winnenthaler Straße mit einem entgegenkommenden Personenkraftwagen zusammengestoßen. In dem anderen Fahrzeug saßen eine 43-jährige Fahrzeugführerin und ein 42-jähriger Beifahrer. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden...

  • Alpen
  • 11.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Großalarm in Alpen

Feuerwehr Alpen mit allen Einheiten vor Ort Die Auslösung einer Brandmeldeanlage eines großen Alpener Gewerbebetriebs, war Grund einer Alarmierung des Löschzugs Alpen am Donnerstagnachmittag, den 30. April 2015, um 14.28 Uhr. Vor Ort war der Betrieb bereits teilweise geräumt worden. Da es sich laut Aussagen vermutlich um einen realen Brand handeln sollte, ließ der Einsatzleiter zur Unterstützung die Löschgruppen aus Menzelen und Veen sowie eine zweite Drehleiter der Feuerwehr Xanten-Mitte...

  • Alpen
  • 04.05.15
Vereine + Ehrenamt
www.feuerwehr-alpen.de
2 Bilder

Personenkraftwagen brennt aus in Alpen - Veen

Am Montagvormittag, den 27. April 2015, kam es in Veen zu einem Kraftfahrzeugbrand. Daraufhin wurden neben der Polizei auch der Löschzug Alpen sowie die Löschgruppe Veen alarmiert. Auf der Dickstraße, in Höhe der Kreuzung mit der Thorenstraße, hatte ein Personenkraftwagen Feuer gefangen. Dieser wurde durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem Schnellangriffsrohr abgelöscht. Dafür wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Nach circa 75 Minuten war der...

  • Alpen
  • 04.05.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.