Feuerwehr Dorsten

Beiträge zum Thema Feuerwehr Dorsten

Blaulicht
6 Bilder

Heidener Straße blockiert
Sturmböen beschäftigen Feuerwehr in Dorsten

Gegen Dienstagmittag kam es zu weiteren Einsätzen im Dorstener Stadtgebiet. Um 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten zur Heidener Straße kurz vor der Stadtgrenze zu Heiden (Kreis Borken) alarmiert. Hier waren drei größere Birken umgefallen und blockierten die gesamten Fahrspuren. Die Mannschaft der hauptamtlichen Wache nahm eine Kettensäge vor, zerkleinerten und beseitigten die drei Bäume. Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht. Allerdings wurden die Leitplanken beschädigt. Nach...

  • Dorsten
  • 05.05.21
Blaulicht
Der nächtliche Brand eines Kleintransporters in Hervest Dorsten gibt Rätsel auf.
3 Bilder

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Brennender Kleintransporter in Hervest Dorsten

Der nächtliche Brand eines Kleintransporters in Hervest Dorsten gibt Rätsel auf. Gegen 04.00 Uhr am Montagmorgen hörten Anwohner der Grothuesstraße laute Knallgeräusche vor ihrer Wohnung. Als sie dann nachschauten bemerkte sie, ein brennendes Fahrzeug im Anfangsstadium und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Feuerwehr löschte den brennenden Fiat Kleintransporter im hinteren Bereich kurz nach ihrem Eintreffen, konnte aber einen größeren Schaden am Fahrzeug nicht mehr verhindern. Wäre der...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Ratgeber
ImVideo spricht die 28 Jahre alte Brandmeisterin Giulia Guse über ihre Erfahrungen als Frau im „Männerberuf“.
Video

Girls‘ Day 2021
Mutmachvideo mit der Feuerwehrfrau Giulia Guse

Um Schülerinnen einen Einblick in Berufe zu ermöglichen, in denen Frauen traditionell noch immer unterrepräsentiert sind, findet am Donnerstag (22. April 2021) der diesjährige bundesweite Girls‘ Day statt. Rund 350 duale Ausbildungsberufe gibt es. Dennoch entscheiden sich über die Hälfte aller Bewerberinnen für nur zehn Berufe, Berufe, zu deren Kennzeichen auch niedrige Gehälter und geringe Aufstiegschancen gehören. „Der Girls‘ Day will Mädchen Mut machen, sich frei nach ihren Talenten und...

  • Dorsten
  • 22.04.21
Blaulicht
Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde.
9 Bilder

Nach Trockenheit und Sonne
Flächenbrand an der Hürfeldhalde

Die Rauchschwaden waren auch aus weiter Entfernung zu sehen: Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde. Die Feuerwehr rückte mit der  hauptamtlichen Wache und einem freiwilligen Löschzug am frühen Abend zu dem Brand in den Ortsteil Altendorf-Ulfkotte aus. Im Bereich der Hürfeldhalde war eine mit Schilf bewachsene Fläche in Brand geraten. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die auch aus weiter Entfernung sichtbar war. Laut Feuerwehr brannte es auf...

  • Dorsten
  • 01.04.21
Blaulicht
Am gestrigen Dienstag (30. März 2021) wurde die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Gahlen, um 19:32 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Kellerbrand" alarmiert.

Kellerbrand in Östrich
Sauna steht in Flammen

Am gestrigen Dienstag (30. März 2021) wurde die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Gahlen, um 19:32 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Kellerbrand" alarmiert. Einsatzziel war die Straße "Am Rehbaum" in Dorsten Östrich. Hier wird die Feuerwehr Schermbeck aufgrund einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung mit alarmiert. Vor Ort brannten in einem Saunaraum Einrichtungsgegenstände. Insgesamt waren neun Trupps unter Atemschutz mit 3 C-Rohren für die Brandbekämpfung eingesetzt. Der Brand sorgte für eine...

  • Dorsten
  • 31.03.21
Blaulicht

Großbrand von XXL-Garagen, hoher Sachschaden

In den Abendstunden des 23.03.2021 kam es zu einem Großbrand auf einem Betriebsgelände im Dorstener Stadtteil Feldmark. Dort stehen mehrere Hallenkomplexe, in denen sich sog. XXL Garagen befinden. Eine dieser Hallen stand in Vollbrand. Gegen 20:40 Uhr wurde die Feuerwehr, welche zeitweise mit etwa 120 Kräften im Einsatz war, alarmiert. In den vermieteten Garagen befinden sich u.a. Wohnmobile, Oldtimer und hochwertige Fahrzeuge. Es entstand kein Personenschaden, allerdings erheblicher...

  • Marl
  • 25.03.21
Blaulicht
Am Dienstagabend (23. März 2021) kam es im Dorstener Stadtteil Feldmark zu einem ausgedehnten Großbrand. Der Schaden geht vermutlich nach ersten Schätzungen in die Millionen.
3 Bilder

Millionenschaden vermutet
32 Großgaragen durch Großbrand in Dorsten völlig vernichtet

Am Dienstagabend (23. März 2021) kam es im Dorstener Stadtteil Feldmark zu einem ausgedehnten Großbrand. Der Schaden geht vermutlich nach ersten Schätzungen in die Millionen. Zunächst wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Kleingebäude brennt“ gegen 20:36 Uhr zur Lortzingstraße alarmiert. Hier sollte eine Garage brennen. Doch als die ersten Einsatzkräfte vor Ort auf dem Garagenhof für Maxigaragen eintrafen wurde schnell klar, dass weitere Kräfte dringend gebraucht werden. Eine Großgarage stand...

  • Dorsten
  • 24.03.21
Blaulicht

Brandfrüherkennung verhindert größeren Schaden

Die Feuerwehr Dorsten wurden in den Nachtstunden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war es in einem Produktionsbetrieb zu einem Brandereignis gekommen. Durch den Einsatzleiter wurden daher zwei weitere Löschzüge alarmiert. Durch Wärmeabzugsanlage entraucht Der Brand konnte allerdings zügig durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht und die Nachalarmierung zurückgenommen werden. Die betroffenen Hallen wurden über eine vorhandene Rauch- und...

  • Marl
  • 16.03.21
Blaulicht

+++ Dachstuhlbrand am frühen Mittwochmorgen +++

Die Feuerwehr Dorsten wurde in den heutigen frühen Morgenstunden zu einem Wohnungsbrand gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte in einem Mehrfamilienhaus eine Dachgeschosswohnung in voller Ausdehnung. Die Bewohner hatten das Gebäude verlassen und blieben unverletzt. Allerdings hatte der Brand bereits auf den Dachstuhl übergegriffen und musste über zwei Drehleitern gelöscht werden. Es kam zu einem erheblichen Gebäudeschaden. Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen...

  • Marl
  • 24.02.21
Blaulicht
Dorsten-Hardt, Duvenkamp, 26.01.2021, 19:35 Uhr (ots)

Brand in einem Autohaus

Die Feuerwehr Dorsten wurde in den gestrigen Abendstunden mit dem Stichwort Gewerbe zu einem Autohaus alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine ausgedehnte Verrauchung im Gebäude festgestellt werden. Letztendlich war es in einem Abstellraum zu einem Kleinbrand gekommen. Nach Entrauchung mit Hochleistungslüftern konnte die Einsatzstelle an einem Verantwortlichen übergeben werden. Die Brandursachenermittlung obliegt der Polizei. Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen...

  • Marl
  • 27.01.21
Blaulicht
Im Autohaus VW Köpper auf der Hardt in Dorsten ist am Dienstagabend (26. Januar) ein Feuer ausgebrochen.
8 Bilder

Kleiner Brand mit großem Schaden
Autohaus total verraucht / Dutzende Neuwagen beschädigt

Im Autohaus VW Köpper auf der Hardt in Dorsten ist am Dienstagabend (26. Januar) ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz an der Straße Duvenkamp. Der Schaden dürfte beträchtlich sein, denn die Ausstellungshalle mit zahlreichen Neuwagen war komplett verraucht. Aus dem Bericht der Feuerwehr Dorsten: Die Feuerwehr Dorsten wurde in den heutigen (Abendstunden mit dem Stichwort Gewerbe zu einem Autohaus alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine...

  • Dorsten
  • 27.01.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Dorsten wurde am heutigen Morgen zu einem Kellerbrand gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich an der Vorderfront des Wohn- und Geschäftshauses bereits mehrere Personen auf einem Vordach vor dem beißenden Brandrauch in Sicherheit gebracht.

Bewohner flüchten auf Vordach
Feuer an der Borkener Straße

Die Feuerwehr Dorsten wurde am heutigen Morgen zu einem Kellerbrand gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich an der Vorderfront des Wohn- und Geschäftshauses bereits mehrere Personen auf einem Vordach vor dem beißenden Brandrauch in Sicherheit gebracht. Auf der rückwärtigen Seite befanden sich mehrere betroffene Personen entweder vor dem Gebäude, in dem verrauchten Treppenraum oder in den Wohnungen. Sofort wurden durch den Einsatzleiter eine weiterer Löschzug und eine zweite...

  • Dorsten
  • 23.01.21
Blaulicht
Dorsten-Holsterhausen, Borkener Straße, 23.01.2021, 10:51 Uhr

Kellerbrand mit Menschenrettung

Die Feuerwehr Dorsten wurde am Samstagmorgen zu einem Kellerbrand gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich an der Vorderfront des Wohn- und Geschäftshauses bereits mehrere Personen auf einem Vordach vor dem beißenden Brandrauch in Sicherheit gebracht. Auf der rückwärtigen Seite befanden sich mehrere betroffene Personen entweder vor dem Gebäude, in dem verrauchten Treppenraum oder in den Wohnungen. Sofort wurden durch den Einsatzleiter eine weiterer Löschzug und eine zweite...

  • Marl
  • 23.01.21
Blaulicht
Am Donnerstagabend (21. Januar) kam es zu einem außergewöhnlichen Einsatz für Feuerwehr und Polizei mit Hilfe des Kampfmittelräumdientes in Barkenberg.
3 Bilder

Einsatz in Barkenberg
Granate entpuppt sich als rostiger Anlasser

Am Donnerstagabend (21. Januar) kam es zu einem außergewöhnlichen Einsatz für Feuerwehr und Polizei mit Hilfe des Kampfmittelbeseitigungsdienstes. Kinder hatten beim Spiel im Uferbereich des Midlichen Mühlenbachs in Barkenberg ein dubioses verrostetes Metall Stück entdeckt und den Verdacht geäußert es könnte eine vermeintliche Granate sein. Die alarmierte Polizei sicherte die Fundstelle ab. Dann rückte die Feuerwehr an, um die Sache zu begutachten. Eine Information an den...

  • Dorsten
  • 22.01.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Dorsten

Dramatische Rettungsaktion an der Lippe, bewusstlose Person aus dem Wasser gerettet

In den frühen Abendstunden  am Sonntag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einer Person in Zwangslage alarmiert. Zeugen hatten eine augenscheinlich hilflose Person in einem Zulauf zur Lippe entdeckt, die nicht mehr alleine den Weg aus dem Wasser fand. Bei Eintreffen erwartete den Einsatzkräften allerdings eine weitaus dramatischere Situation. Die Person war vermutlich aufgrund der starken Strömung aus dem Zulauf in die Lippe abgetrieben worden und befand sich nun mittig im Fluss. Sofort versuchte...

  • Marl
  • 18.01.21
Blaulicht
In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Feuerwehr Dorsten am Sonntag, 17. Januar, in Dorsten Feldmark eine bewusstlose Person aus der Lippe retten.

Bewusstlose Person in der Lippe
Dramatische Rettungsaktion in den Abendstunden

In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Feuerwehr Dorsten am Sonntag, 17. Januar, in Dorsten Feldmark eine bewusstlose Person aus der Lippe retten. In den frühen Abendstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einer Person in Zwangslage alarmiert. Zeugen hatten eine augenscheinlich hilflose Person in einem Zulauf zur Lippe entdeckt, die nicht mehr alleine den Weg aus dem Wasser fand. Bei Eintreffen erwartete den Einsatzkräften allerdings eine weitaus dramatischere Situation. Die Person war...

  • Dorsten
  • 18.01.21
Blaulicht

Zusammenprall zweier PKW

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war es zu einem Zusammenprall zwischen zwei PKW gekommen. Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt, allerdings mussten die Fahrzeugführer vom Rettungsdienst versorgt werden. Der Brandschutz sicherte die Einsatzstelle während der rettungsdienstlichen Maßnahmen. Die Bundesstraße musste für den Einsatz voll gesperrt werden. Im Einsatz befand sich neben...

  • Marl
  • 22.12.20
Blaulicht
Dorsten-Wulfen, Markeneck, 06.12.2020, 17:47 Uhr

+++ Carport-Brand greift auf Wohngebäude über +++

In den frühen Abendstunden am Sonntag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem PKW-Brand gerufen. Aufgrund mehrerer Meldungen erhöhte die Kreisleitstelle in Recklinghausen bereits auf der Anfahrt das Einsatzstichwort auf Wohnungsbrand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte ein Carport-Brand unter anderem auf den Dachstuhl einer Doppelhaushälfte übergegriffen. Durch einen massiven Einsatz mehrerer Strahlrohre und einem Wenderohr über die Drehleiter, konnte die Feuerwehr gerade noch einen...

  • Marl
  • 07.12.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Tankauflieger

Gester Vormittag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf einer Landstraße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war der Fahrer des Sattelzuges glücklicherweise nicht mehr eingeschlossen. Er hatte sein Fahrzeug durch ein Seitenfenster selbständig verlassen können und konnte nach einer Sichtung durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle verbleiben. Allerdings lief aus dem Tankauflieger eine unbekannte Menge an Gülle. Insgesamt war dieser mit...

  • Marl
  • 17.11.20
Blaulicht
Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte auf der A31 zwischen Schermbeck und Lembeck  in Fahrtrichtung Emden in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben.
8 Bilder

Unfall auf A31
Schlecht gesicherte Ladung bringt Lkw von der Fahrbahn ab

Am Montagvormittag (9. November) kam es auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten Lembeck zu einem schweren Unfall. Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte in Fahrtrichtung Emden ungebremst in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus Polen, wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei ereignete sich der Alleinunfall aufgrund der schlecht gesicherten Ladung. Auf der...

  • Dorsten
  • 10.11.20
Blaulicht
Dorsten-Lembeck, Bundesautobahn 31, 09.11.2020, 10:03 Uhr

Verkehrsunfall mit Kleintransporter auf der Bundesautobahn 31

Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 31 gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Lembeck in Fahrtrichtung Emden ein Kleintransporter aus unbekannten Gründen in die Mittelschutzplanke geprallt. Der Transporter befand sich in einer gefährlichen Schieflage, da die Ladung verrutscht war. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt und konnte nach der Untersuchung durch den Rettungsdienst...

  • Marl
  • 09.11.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Dorsten

Dorsten-Altstadt, Crawleystraße, 25.10.2020, 06:48 Uhr

Gebäudebrand am frühen Sonntagmorgen

In den frühen Morgenstunden des Sonntag wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Gebäudebrand auf der Crawleystraße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte es in einem Gebäude eines Wohlfahrtsverbandes. Der Brand konnte durch mehrere Trupps unter Atemschutz gelöscht werden. Dieser hatte sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr in den Räumlichkeiten einer Kleiderkammer erheblich ausgebreitet. Daher mussten auch Teile der Deckenkonstruktion geöffnet werden, um auch letzte Glutnester...

  • Marl
  • 25.10.20
Blaulicht

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Am heutigen Vormittag in Dorsten-Rhade, Am Stuvenberg, 04.10.2020, 10:55 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte in einem Mehrfamilienhaus ein Kellerraum. Der Brand konnte durch mehrere Trupps unter Atemschutz gelöscht werden. Aufgrund einer starken Rauchentwicklung mussten die Wohneinheiten mit einem Hochleistungslüfter belüftet werden. Sie sind zunächst unbewohnbar. Zwei Erwachsene und zwei Kinder erlitten Rauchgasintoxikationen...

  • Marl
  • 04.10.20
Blaulicht

Mit Altkleidern gefüllter Auflieger brannte an der Hauswand eines ehem. Schulgebäudes

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Auflieger bzw. Wechselaufbau an der Hauswand eines ehem. Schulgebäudes. Der Brand hatte bereits auf das Gebäude übergegriffen. Durch die Einsatzkräfte konnte der Gebäudebrand im Innenangriff erfolgreich bekämpft und eine Riegelstellung zum mit Altkleidern gefüllten Auflieger aufgebaut werden. Im Anschluss wurde dieser unter Hinzugabe von Löschschaum abgelöscht und im späteren Verlauf mit einem Radlader entleert. Die Maßnahmen der Feuerwehr dauerten bis...

  • Marl
  • 04.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.