Feuerwehr Gladbeck

Beiträge zum Thema Feuerwehr Gladbeck

Blaulicht
Unsere Rettungskräfte von morgen: Mit Atemschutzgerät ausgerüstet, mussen einige Mitglieder der Gladbecker Jugendfeuerwehr aus einem Bus, der unter simulierter starker Rauchentwicklung steht, bewusstlose Personen aus dem hinteren Teil ins Freie bringen.
20 Bilder

Fotostrecke Brand im Bus
Jugend-Feuerwehr - Übung macht den Meister

Gladbeck, Samstag, 5. Oktober: Auf dem Betriebsgelände des Busunternehmers Urban-Reisen wurde im Rahmen einer Übungsaktion auf dem Betriebshof an der Hornstr. ein Brand im Bus mit "starker Rauchentwicklung" simuliert, bzw. gemeldet. Nun hieß es für die Jugendfeuerwehr der Gruppe Nord beim diesjährigen BF-Tag: Kurze Einsatzlagebesprechung vor Ort und dann zu retten/bergen, was an Fahrgästen/Dummys zu retten ist.

  • Gladbeck
  • 10.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Am Freitagabend kam die "Kapelle Mannswörth" in Gladbeck an, wird das diesjährige "Appeltatenfest" (7. und 8. September) musikalische mitgestalten. Empfang wurden die Gäste aus Österreich im Feuerwehrgerätehaus in Brauck.

Kapelle aus österreichischer Partnerstadt Schwechat sorgt für den richtigen Ton
Mannswörther Musiker blasen Gladbeckern den Marsch

Gladbeck feiert! Feiert am 7. und 8. September das 31. Appeltatenfest der neueren Zeitrechnung. Und gleichzeitig wird das Wochenende einer der Höhepunkte anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Stadt Gladbeck" sein. Ohne Musik ist ein solches Fest natürlich undenkbar. Und dabei wird es tatsächlich international zugehen, denn seit dem späten Freitagnachmittag ist die "Kapelle Mannswörth" aus Gladbecks österreichischer Partnerstadt Schwechat zu Gast. Der Kontakt zu den Musikern aus der...

  • Gladbeck
  • 07.09.19
Blaulicht

Chlorgasalarm im Gladbecker Hallenbad

In der Nacht des 15.12.2019 alarmierte die Kreisleitstelle Recklinghausen die Feuerwehr Gladbeck zu einem Chlorgasaustritt im Gladbecker Hallenbad. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte drang einen klare, farb- und geruchlose Flüssigkeit aus den Außenzugangstüren der Chlorgasanlage. Erste Messungen mit Prüfröhrchen und Lackmuspapier waren negativ. Die Außentüren wurden von Atemschutztrupps geöffnet. Die weitere Erkundung ergab, dass sich vor der Zumischanlage eine Undichtigkeit befand...

  • Marl
  • 15.08.19
Blaulicht
Feuerwehr Gladbeck
2 Bilder

Haldenbrand auf einer Fläche von 50.000m²

Am  Donnerstag kam es um 14:50 Uhr zu einem Brand auf der Moltke-Halde in Gladbeck.Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte bereits ein Großteil der Haldenvegetation. Auf Grund der Brandausdehnung und der unzureichenden Wasserversorgung in diesem Gebiet wurde Vollalarm für die Feuerwehr Gladbeck ausgelöst. Zudem wurden zahlreiche überörtliche Einheiten aus den Nachbarstädten Essen, Dorsten, Bottrop, Recklinghausen und Gelsenkirchen zur Einsatzstelle alarmiert. Die Polizei sicherte das gesamte...

  • Marl
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
Es brannte eine Fläche von mehr wie 50.000 qm.

Nachbarschaftliche Hilfe bei einem Flächenbrand
Höchste Gefahrenstufe

Einheiten der Feuerwehr Dorsten unterstützten bis in die Abendstunden die Kollegen der Feuerwehr Gladbeck bei einem größeren Flächenbrand auf einer RAG-Halde in der Nähe zur Stadtgrenze Bottrop. Weitere Unterstützung erhielt man von der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen, der Berufsfeuerwehr Bottrop und der Feuerwehr Recklinghausen. Die Kreisleitstelle Recklinghausen entsandte zudem den Einsatzleitwagen 2. Aus Dorsten kamen jeweils die Tanklöschfahrzeuge der Löschzüge Altstadt, Altendorf-Ulfkotte...

  • Dorsten
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
Brand im Hof der Schrottimmobilie des ehemaligen Erlenkrugs wurde gegen 18:36 Uhr am 05.07.2019 der Hauptwache Gladbeck gemeldet. Wehrchef Thorsten Koryttko löste daraufhin zur Sicherheit für das dicht besiedelte Gebiet an der Buerschestr. Vollalarm aus.
22 Bilder

Brand im Hof der Schrottimmobilie Erlenkrug
5 PKW durch den Brand zerstört - Brand im Müll - Gerümpel - Tannenbäume

 Gegen 18.36 Uhr wurde der Feuerwehr Gladbeck der Brand im Hof der Erlenkrug-Ruine in Gladbeck-Ost, Buerschestr./Ecke Erlenstr. gemeldet, der daraufhin als Vollalarm durch Feuerwehrchef Thorsten Koryttko ausgegeben wurde. Die Polizei sperrte vorsorgehalber die Buerschestr. komplett für jeglichen Verkehr in beiden Richtungen. Die starke Rauchentwicklung machte sich deutlich über dem Ostviertel breit. Personen kamen bei dem Brand nach bisherigen Erkenntnisssen nicht zu schaden. Allerdings...

  • Gladbeck
  • 05.07.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Freude bei den Jungen und Mädchen des Kindergartens "Kleine Welt" in Rentfort-Nord: Sie haben bereits die neuen "Umweltmalbücher" erhalten.

Verteilung an alle Kindergärten und -tageseinrichtungen
Gladbecker Umweltmalbücher sind weiterhin beliebt

Gladbeck. Nichts von ihrer Attraktivität verloren haben offensichtlich die "Umweltmalbücher" mit dem Titel "Umweltschutz und Gefahren erkennen", die regelmäßig von der Stadt Gladbeck, dem ZBG und der Feuerwehr herausgegeben werden. So besuchten jetzt Sophia Sprang und Jürgen Harks von der Umweltabteilung der Stadt Gladbeck den Kindergarten "Kleine Welt" an der Schwechater Straße in Rentfort-Nord, um dort den Vorschulkindern die ersten Exemplare der Neuauflage zu überreichen....

  • Gladbeck
  • 01.05.19
Sport
Zwölf Aktive aus den Reihen der Feuerwehr Gladbeck gehörten beim "Venloop" zu den Finishern über die Halbmarathon-Distanz.

Wieder tausende Teilnehmer bei Traditionslauf in den Niederlanden dabei
Gladbecker Feuerwehr-Läufer starteten beim "Venloop"

Gladbeck. Venlo an der Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland war jetzt wieder Ziel tausender Laufsportler, denn in der Grenzstadt fand wieder der traditionelle "Venloop" statt. Allein über die 21- 10- und 5-Kilometer-Strecken konnten die Verantwortlichen exakt 16.812 Finisher zählen. Auch eine 20-köpfige Gruppe aus Aktiven der Feuerwehr Gladbeck war am Start. Zwölf Teilnehmer absolvierten die Halbmarathon-Distanz und weitere acht Läufer legten die Zehn-Kilometer-Strecke...

  • Gladbeck
  • 03.04.19
LK-Gemeinschaft
Kleinbaggerfahrer auf einer Baustelle in eine missliche Lage

Blaulicht Gladbeck
Gladbecker Feuerwehr wurde zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen

Die Feuerwehr Gladbeck wurde am heutigen Donnerstag. 28.März.2019 gegen 11:15 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz in den Stadtteil Ellinghorst gerufen. Hier war ein Kleinbaggerfahrer auf einer Baustelle in eine missliche Lage geraten. Durch das hohe Gewicht seiner Baggerschaufel bekam das Fahrzeug Übergewicht und ist auf die Frontscheibe gefallen, welche auch die einzige Tür darstellte. Zum Glück blieb der Fahrer unverletzt, konnte sich jedoch aus seiner Lage nicht selbst befreien....

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.19
Blaulicht
Glücklicherweise endete ein Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines 2-geschossigen Wohnhauses im Buschfortweg ohne nennenswerte Personenschäden und mit schneller Löschung durch die Gladbecker Feuerwehr, soweit vorab in Erfahrung zu bringen war.
7 Bilder

Wohnungsbrand im Buschfortweg
Brand in einer Dachgeschosswohnung wurde schnell gelöscht

Gladbeck: Nach ca. 19.30 Uhr wurde die Feuerwehr am Samstag den 09. März zu einem Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines 2-geschossigen Wohnhauses kurz hinter der Einmündung einer Seitenstr. der Breddestr. mit großem Aufgebot gerufen. 14 anwesende Bewohner des Hauses wurden vorsorgehalber sofort evakuiert, während gleichzeitig der Brand im Dachgeschoss schnell an der Wohnungstür abgelöscht werden konnte. Eine ältere Dame konnte aus der Dachgeschoss-Wohnung sicher und unversehrt gerettet werden....

  • Gladbeck
  • 09.03.19
Blaulicht
Im Beisein von Holger Kaiser (stehend links, Leiter der Werkfeuerwehr INEOS Phenol) und Peter Frank (stehend rechts, Feuerwehr Gladbeck) unterzeichneten Bürgermeister Ulrich Roland (vorne links) und INEOS Phenol-Geschäftsführer Benie Marotz (vorne rechts) offiziell die Vereinbarung zur Zusammenarbeit der Feuerwehren im Einsatzfall.

Kooperationsvertrag zwischen der Feuerwehr Gladbeck und der Werkfeuerwehr INEOS Phenol unterzeichnet
Im Ernstfall Hand in Hand

Zweckel. Jetzt ist sie auch schriftlich besiegelt: Bürgermeister Ulrich Roland und INEOS-Geschäftsführer Benie Marotz unterzeichneten jetzt die Vereinbarung über die Zusammenarbeit der Feuerwehr Gladbeck und der Werksfeuerwehr des Chemiewerkes INEOS Phenol im Einsatzfall. Durch die Vereinbarung wird geregelt, wann und in welchem Umfang die Feuerwehr Gladbeck bei Schadensfällen auf dem Werksgelände von INEOS Phenol zu beteiligen ist. Damit dient die Vereinbarung dem Schutz der Bürger in der...

  • Gladbeck
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
Lang war auch in diesem Jahr wieder die Jubilar-Namensliste der Gladbecker Feuerwehr. Die Ehrungen fanden im Alten Rathaus statt und wurden von Landrat Cay Süberkrüb und Bürgermeister Ulrich Roland vorgenommen.

Seit bis zu 40 Jahren im Dienste der Gladbecker Bürger
Ehrung für altgediente Wehrleute

Gladbeck. Landrat Cay Süberkrüb und Bürgermeister Ulrich Roland ließen es sich nicht nehmen, auch in diesem Jahr die Jubilare aus den Reihen der Feuerwehr Gladbeck im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Ratssaal des Alten Rathauses zu ehren. Seit 10 Jahren aktiv in der Feuerwehr engagiert sind Unterbrandmeister Dennis Bläser, Feuerwehrfrau Sonja Renneberg, Oberfeuerwehrmann Florian Strate und Oberfeuerwehrmann Amar Topolovec. Für 25 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet werden konnten...

  • Gladbeck
  • 15.11.18
Überregionales
16 Bilder

ÜBUNG: Feuerwehr-Einsatz mit der - COBRA - Löschtechnik

Bei einem Besuch der Delegationen aus unseren Gladbecker Partnerstädten auf der Hauptwache der Feuerwehr Gladbeck , ließ der Wachleiter, Herr Thorsten Koryttko von zwei seiner Kollegen das "technisch berühmte" Löschgerät  ........................."" COBRA "" den Besuchern eindrucksvoll vorführen. Auszug aus :Technikjournal; Ursprünglich war das in Schweden entwickelte Cobra-System auf die Brandbekämpfung in Schiffsräumen ausgelegt. Container und Maschinenräume müssen...

  • Gladbeck
  • 03.09.18
  •  3
Überregionales
Eine Unfall-eingeklemmte Person aus einem PKW befreien, dass zeigten eindrucksvoll die Wehrleute dem begeisterten Publikum zum Tag der offenen Tür beim LZ 45 in Brauck. Foto: Kariger
41 Bilder

Eingeklemmter Unfallverletzter aus PKW befreit vom LZ45 Brauck zum TdoT -

Gladbeck: Löschzug 45 Brauck | - mit dieser fiktiven Rettung konnten die Besucher beim Tag der offenen Tür vom Löschzug Brauck (LZ45) unter herrlichem Sonnenschein am verg. Samstag vor ihrem Gerätehaus an der Welheimerstr. hautnah miterleben, wie Feuerwehrleute u. a. Löschen, Retten, Bergen und Schützen. Hier mit einem praktischen Beispiel: Einen eingeklemmten Beifahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Natürlich wurde während des Tages auch an die Kinder gedacht, für die eigens mehrere Spiele...

  • Gladbeck
  • 01.07.18
Sport
Mit einer 23-köpfigen war die Gladbecker Feuerwehr wieder beim "Vivawest-Marathon" vertreten und ging somit zum dritten Male in Folge für einen gute Zweck an den Start. Davon profitieren wird in Kürze der "Kinder- und Jugendhospizdienst Emscher-Lippe", der sich bereits auf eine Geldspende freuen darf. Foto: Kariger

Vivawest-Marathon: Gladbecker Feuerwehr-Sportler trotzten der Hitze und erreichten gemeinsam das Ziel

Gladbeck. Auch beim diesjährigen Vivawest-Marathon, der durch Gladbeck, Gelsenkirchen, Essen und Bottrop führte, war die Feuerwehr Gladbeck wieder mit einer eigenen Laufgruppe am Start. Damit stellte die Feuerwehr zum dritten Male in Folge eine Gruppe, die auch noch für einen guten Zweck die Zehn-Kilometer-Strecke in Angriff nahm. Am Start am Kreisverkehr an der Ecke Roßheide-/Horster Straße in Brauck reihte sich die Gruppe um Thorsten Koryttko, Leiter der Gladbecker Feuerwehr, recht weit...

  • Gladbeck
  • 28.05.18
Überregionales
Feierlicher Moment im Rathaus: Die neuen Brandmeisteranwärter konnten am Willy-Brandt-Platz bereits ihre Ernennungsurkunden in Empfang nehmen.

Brandmeister-Anwärter der Gladbecker Feuerwehr erhielten ihre Ernennungsurkunden

Gladbeck. Offiziell werden sie ihren Dienst bei der Gladbecker Feuerwehr erst am 3. April antreten, doch schon vor dem Osterfest gab es für die neuen Brandmeisteranwärter einen ersten Termin am Willy-Brandt-Platz: Im Empfangsraum des Alten Rathauses erhielten die sieben jungen Herren aus den Händen von Bürgermeister Ulrich Roland ihre Ernennungsurkunden. Den Personalstamm der hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gladbeck verstärken werden Dennis Bülhoff, Markus Heitkötter, Sascha Nienhaus,...

  • Gladbeck
  • 30.03.18
  •  1
Überregionales
Beförderungen und Ehrungen stand wieder auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck.

Beförderungen und Ehrungen bei der Gladbecker Feuerwehr

Gladbeck. "Beförderungen" und "Ehrungen" standen auch dieses Mal wieder auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck. Gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Marcus Jacobi und Dr. Ralf Makowka nahm Wehrleiter Thorsten Koryttko die anstehenden Beförderungen vor. In den Dienstrang einer Feuerwehrfrau/eines Feuerwehrmannes befördert wurden Luca Alswede, Paul Große-Wilde, Simon Jankowski, Tobias Julian, Serhan Kisaboyunm, Fabian Lauria, Niklas Miermann, Sonja...

  • Gladbeck
  • 24.03.18
  •  1
Überregionales

Brand in Döner-Grill, der 52-jährige Betreiber wurde schwer verletzt

Aus unbekannten Gründen kam es in Gladbeck am 3.7. um 19:36 Uhr in einem Döner Grill auf der Horster Str. zu einem Friteusenbrand. Über die Kreisleitstelle Recklinghausen wurde der Löschzug der Hauptwache und die beiden Löschzüge der freiwilligen Feuerwehr Gladbeck Mitte und Brauck alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Brandrauch aus dem Gebäude. Ein Trupp ging sofort unter schweren Atemschutz und Vornahme eines Strahlrohres zum Eigenschutz und ABC Pulverlöscher (12...

  • Marl
  • 04.07.17
Überregionales
Die Jugendblaskapelle Coesfeld legte sich zur Königsproklamation mächtig ins Zeug, heizte dem Volk eine garantiert unvergessene Stimmung unters Zeltdach und gab einfach alles, was man geben konnte. Soweit noch etwas Bewegung unter den Gästen aus Platzmangel im vollbesetztem Zelt möglich war, gingen Beine und Hände im Rhythmus mit. Foto: Kariger
82 Bilder

Bilderstrecke Schützenfest - Thorsten I. Nagel und Petra II. Schwalvenberg

Gladbeck: Schützenfest SV Gladbeck-Mitte | Der Große Zapfenstreich der Schützen Gladbeck-Mitte 1652 e.V. auf dem Rathausvorplatz und im Zelt am vergangenen Freitag war bereits die gelungene Vorfreude in ausgelassener Stimmung zum Vogelschießen am darauffolgenden Samstag auf dem Rathausplatz.Die Jugendblaskapelle Coesfeld mit dem Spielmannszug Rothebusch 1953 e.V. sorgten für die zünftige Untermalung in Brauchtumsart. Abends zum Schützenball sorgte "hi-five" für eine ordentliche Party auf dem...

  • Gladbeck
  • 22.05.17
  •  1
Überregionales

Brand auf altem Industriegelände an der Feldhauser Straße

Gladbeck. Am Sonntag Abend, 19. Februar, gegen 18.45 Uhr, hat es auf einem brachliegenden Industriegelände auf der Feldhauser Straße gebrannt. Mehrere Holzbohlen hatten Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Ein Polizeibeamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Die Polizei sucht zwei Jugendliche, die kurz vor dem Brand auf dem Gelände gespielt haben sollen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361111.

  • Gladbeck
  • 20.02.17
Überregionales
„ABC 1-Lehrgang” der Feuerwehr Gladbeck mit Dorstener Teilnehmer. Foto: KARIGER

„ABC 1-Lehrgang” der Feuerwehr Gladbeck mit Dorstener Teilnehmer

Gladbeck. Gefährliche Stoffe und Güter werden in großem Maß produziert und verarbeitet. Und der Transport erfolgt auf Straßen, Schienen, Wasser sowie per Flugzeug. Auch in Dorsten sind tagtäglich Gefahrguttransporte unterwegs. Die Geschehnisse rund um den heutigen Chemieunfall in Oberhausen werfen ein aktuelles Licht auf das Thema. Wenn es in dem bewährten Kreislauf zu einer Störung kommt, zum Beispiel einen Unfall mit der Freisetzung von Gefahrstoffen, gehört es im Rahmen der sogenannten...

  • Dorsten
  • 16.02.17
Überregionales
Für ihre langjährigen Zugehörigkeitsabschnitte wurden jetzt im Ratssaal des Rathauses Gladbeck in Anwesenheit von Landrat Cay Süberkrüb, Bürgermeister Ulrich Roland und dem Chef der Gladbecker Feuerwehr, Thorsten Koryttko, die  Wehrleute geehrt. Foto: Kariger

Feuerwehr Jubilarehrungen in Gladbeck 2016

Gladbeck: Feuerwehr Jubilare | Ausgezeichnet wurden jetzt im Gladbecker Ratssaal in Anwesenheit von Landrat Cay Süberkrüb, Bürgermeister Ulrich Roland und dem Chef der Gladbecker Feuerwehr, Thorsten Koryttko, nachfolgende Feuerwehrleute für ihre jahrelange Treue zur Wehr. Für ihre 10-jährige aktive Zugehörigkeit zur Feuerwehr: Feuerwehrmann Dominic Rochna. Oberfeuerwehrmänner: Kevin Bulka, Maik Scharnowski, Marius Sommer und Stefan Langhoff. Hauptfeuerwehrmann: Daniel Beutler. Die...

  • Gladbeck
  • 30.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Zum Schluss der Gemeinschaftsübung und 1. Jugendfeuerwehrspielen nochmal ein Foto in kameradschaftlicher Aufstellung. Foto: Kariger
40 Bilder

1. Jugendfeuerwehrspiele der Jugendfeuerwehr in Gladbeck

Gladbeck: Gemeinschaftsübung Jugendfeuerwehr Gladbeck | Um die Handgriffe für den späteren Einsatz als Feuerwehr-mann/frau fließend zu beherrschen, ging es für 28 Jugendfeuerwehrleute aus den Gladbecker Nord/Süd-Bezirken an eine Gemeinschaftsübung auf dem Gelände des Gerätehaus Nord, Berliner Straße in Rentfort und für Zweckel, wobei in spielerischer Manier der praktische Teil zukünftiger Feuerwehrleute erfahren werden sollte.10 Feuerwehrleute führten als Ausbilder/rinnen erklärender weise die...

  • Gladbeck
  • 30.06.16
  •  3
Überregionales
"Komm vorbei - Sei dabei!": Auch bei der Feuerwehr Gladbeck werden immer wieder junge Interessenten gerne gesehen, die eines Tages selbstständig im Dienste der Bevölkerung Retten & Sichern wollen. Kameradschaft ist alles. Einer für alle, alle für einen. Foto: Kariger
28 Bilder

Feuerwehr Gerätehaus Gladbeck-Nord - Maibaumfest der Löschzüge 43 und 44

Gladbeck: Gerätehaus Nord, Berliner Straße | Die Gladbecker Feuerwehr Nord, Fahrzeugmäßig untergebracht im 1999 fertig gestellten Gerätehaus in Rentfort/Zweckel und den Löschzügen 43 und 44, feierte jetzt an der Berlinerstr. ihr seit Jahren bereits traditionelles Maibaumfest in Verbindung mit einem Familienprogramm.Dem launischen Wetter, welches stündlich vom Schnee- Hagel- Regen zum tiefblauen Himmel wechselte, konnte man sich zum Trotz auch in der Gerätehalle aufhalten, wo u. a. ausreichend...

  • Gladbeck
  • 24.04.16
  •  1
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.