feuerwehr hattingen

Beiträge zum Thema feuerwehr hattingen

Blaulicht
Die Einsatzstelle am Untermarkt.
13 Bilder

Feuerwehreinsatz
Anwohner melden Brand am Untermarkt - Elektrogerät brannte

Zu einem Brandeinsatz kam es heute kurz vor 17 Uhr am Untermarkt. In einem Ladenlokal war es zu einem Elektrobrand eines im Thekenbereich befindlichen Gerätes gekommen. Durch den schnellen, effektiven Einsatz der Feuerwehr Hattingen konnte der Brand gelöscht und der Schaden begrenzt werden. Das nachmittägliche Treiben in der Innenstadt wurde durch die mit Blaulicht und Martinshorn anrückenden Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei unterbrochen. Im Bereich des Busbahnhofes...

  • Hattingen
  • 22.01.20
Blaulicht
Die Unfallstelle auf dem Hüttengelände.
12 Bilder

Update 1
2 Verletzte - Wieder Verkehrsunfall auf dem früheren Hüttengelände

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Kleintransportern auf dem früheren Hüttengelände wurden heute gegen Mittag zwei Personen verletzt und in das Hattinger Krankenhaus transportiert. Die Höhe des Sachschadens an den beteiligten Kleintransportern konnte noch nicht ermittelt werden. Der Notruf erreichte die Rettungsleitstelle gegen Mittag, gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person nach Zusammenstoß von zwei Kleintransportern im Kreuzungsbereich Henrichsallee /...

  • Hattingen
  • 07.01.20
Blaulicht
Der Unfallort: Der Fahrer des umgekippten Fahrzeugs musste ins Krankenhaus gebracht werden.   Foto: Feuerwehr/Herkströter

Unfall im Gewerbe- und Landschaftspark Henrichshütte
Hattingen: Pkw kippt nach Unfall auf die Seite - Fahrer verletzt ins Krankenhaus

Am Donnerstagvormittag wurde die Hattinger Feuerwehr um 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Henrichs-Allee alarmiert. Gemeldet war ein auf dem Dach liegendes Fahrzeug mit einer eingeklemmten Personen. Im Kreuzungsbereich "Zum Kraftwerk" war es demnach zu einem Unfall zwischen zwei PKW gekommen. Durch den Zusammenstoß geriet eines der beiden Unfallfahrzeuge in die Seitenlage. Beide Fahrzeuge waren jeweils mit einer Person besetzt, die ihre Fahrzeuge bereits vor Eintreffen der Feuerwehr...

  • Hattingen
  • 03.01.20
Blaulicht
An der Hüttenstraße brannte Sperrmüll in einer Garage. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz und mit einem C-Rohr eingesetzt.     Foto: Feuerwehr/Herkströter
2 Bilder

Zum Glück konnten die Brände schnell unter Kontrolle gebracht werden - Keine Verletzten
Hattinger Feuerwehr rückt zum Jahreswechsel zu zehn Einsätzen aus

Zum Jahreswechsel gab es für die Hattinger Feuerwehr einige Einsätze. Insgesamt zehn Mal rückten die Brandschützer im Stadtgebiet aus. Um 18.45 Uhr wurde ein Containerbrand im Eichenweg gemeldet. Hier brannten zum Glück nur Feuerwerksreste vor einem Müllcontainer. Diese wurden mit einem Löscheimer gelöscht. Um 20.34 Uhr brannte der Inhalt eines Altpapiercontainers an der Gasstraße. Hier setzten die Einsatzkräfte ein C-Rohr und eine Schaumpistole ein. Deutlich mehr zu tun gab es um 21.40 Uhr...

  • Hattingen
  • 02.01.20
Blaulicht
3 Bilder

12 Einsätze für unsere örtlichen Feuerwehren rund um Silvester

Zum Jahreswechsel gab es für die Hattinger und Sprockhöveler Feuerwehr wieder einige Einsätze. Insgesamt zwölf Mal rückten die Brandschützer im Stadtgebiet von Hattingen und Sprockhövel aus. Während die Bürgerinnen und Bürger den Beginn des neuen Jahres feierten, hatten die hauptamtlichen Feuerwehrkräfte und viele ehrenamtliche Kräfte gut zu tun, um Personen-Gefährdungen zu verhindern und um Brände zu löschen. Feuerwehr Hattingen Um 18:45 Uhr wurde ein Containerbrand im Eichenweg gemeldet....

  • Hattingen
  • 01.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Angebranntes Essen sorgte auch "Am Schamberg" für Feuerwehreinsatz
Hattingen: Wohnungsbrand mit einer vermissten Person

Am Dienstagabend wurde um 22.11 Uhr eine Wohnungsbrand "Am Schamberg" gemeldet. In dem Haus sollten sich noch Personen befindet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte Rauch und Brandgeruch in der Wohnung wahrgenommen werden. Daher wurde umgehend ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Weitere Einsatzkräfte gingen vor dem Gebäude in Bereitstellung. Im Gebäude wurde eine ansprechbare Person vorgefunden die unverzüglich ins Freie verbracht...

  • Hattingen
  • 18.12.19
Politik
Frank Mielke, Kämmerer der Stadt Hattingen
2 Bilder

Kämmerer Frank Mielke: "So schwer war's noch nie!" - Ausführungen zum Haushalt von Gerhard Nörenberg (CDU)
Hattingen: Etat 2020 ist unter Dach und Fach

"So schwer war's noch nie", seufzte Kämmerer Frank Mielke im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL. In der letzten Ratssitzung am Dienstag wurde der Haushaltsplan 2020 der Stadt Hattingen mit 43 Ja- und vier Nein-Stimmen verabschiedet. Die Entwürfe der Haushaltssatzung 2020 einschließlich Stellenplan und des Haushaltssanierungsplans in der Fortschreibung 2020 bis 2023 wurden in der Stadtverordnetenversammlung am 10. Oktober eingebracht. In den Fachausschüssen wurden die Entwürfe in der Zeit vom 5....

  • Hattingen
  • 06.12.19
Blaulicht

Nachgefragt
Der Tote aus der Ruhr wurde identifiziert - 22-Jähriger aus Bochum

Der am 22.11.2019 aus der Ruhr in Hattingen geborgene Tote ist nicht mehr unbekannt. Eine Obduktion und intensive Polizeirecherchen führten dazu, dass eine offene Vermisstenmeldung aus Bochum mit der aufgefundenen Person in Übereinstimmung gebracht werden konnte. Der Fund der leblosen Person am Ruhrufer in Hattingen in Höhe der Königsteiner Straße bewegte viele Leser. Gleichzeitig auch der Umstand, dass auch mehrere Tage danach noch unklar war, um welche Person es sich handelte. Nun...

  • Hattingen
  • 02.12.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf dem Leinpfad an der Ruhr in Hattingen.
6 Bilder

Rettungskräfte bergen Toten aus der Ruhr

Am späten Freitagnachmittag erhielten die Rettungsleitstelle von Polizei und Feuerwehr die Mitteilung, dass in der Ruhr im Bereich der Königsteiner Straße in Hattingen eine Person aufgefunden worden sei. Sie konnte wenig später nur noch tot geborgen werden. Blaulichter zuckten im Stadtgebiet, als zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, DLRG und Polizei zur Ruhr eilten. Die vielen Blaulichter im dunklen Ruhrtal veranlassten zahlreiche Bürger, sich direkt bei verschiedenen Stellen nach dem...

  • Hattingen
  • 22.11.19
Blaulicht

Hattingen: Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Radfahrerin verstorben - Zeugen gesucht

Der STADTSPIEGEL berichtete bereits im Lokalkompass, dass eine Fußgängerin am Nachmittag des 10. November nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke schwer verletzt wurde. Die Polizei teilte heute auf Nachfrage des STADTSPIEGEL mit, dass die Fußgängerin im Krankenhaus an ihren Verletzungen verstorben ist. Gleichzeitig wird gebeten, dass sich weitere Zeugen des Unfalls bei der Polizei melden unter Tel.: 02335-91667000. Es war ein sonniger,...

  • Hattingen
  • 19.11.19
  •  2
Blaulicht
Nach Erstversorgung durch den örtlichen Notarzt, die Rettungssanitäter und durch den Notarzt des Rettungshubschraubers wird die Schwerverletzte auf die Transporttrage des Hubschraubers umgelagert.
5 Bilder

en-reporter- update 2
Fußgängerin auf Leinpfad schwer verletzt - Rettungshubschrauber erforderlich

Eine Fußgängerin wurde heute Nachmittag nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke schwer verletzt. Der Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an. Es war ein sonniger, herrlicher Herbstsonntag, der für zwei Unfallbeteiligte jäh endete. Gegen 16 Uhr kam es auf dem Leinpfad unterhalb der Ruhrbrücke zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und einer Radfahrerin. Als eine Radfahrerin (53) die Seniorin gerade überholte, musste sie...

  • Hattingen
  • 10.11.19
  •  13
Blaulicht
Großeinsatz am Erlebnisclub am Steinenhaus.
11 Bilder

en-reporter- update 3
Großeinsatz für 160 Rettungskräfte am Hattinger Erlebnisclub am Steinenhaus – 11 Verletzte

Am Samstagabend kam es gegen 21 Uhr zunächst zu einem Rettungsdiensteinsatz in einem Erlebnisclub im Hammertal. Nachdem die entsprechenden Kohlenmonoxid-Warngeräte der Rettungskräfte bei dem Einsatz ausgelöst hatten, konnte der Verdacht einer Kohlenmonoxid-Vergiftung nicht ausgeschlossen werden. Es kam dann zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem gesamten EN-Kreis. Es sollte sicherlich für viele Besucherinnen und Besucher ein unterhaltsamer Pärchen-Abend werden. Aber...

  • Hattingen
  • 03.11.19
Blaulicht
Die verletzte Fahrerin des Motorrollers wird an der Unfallstelle erstversorgt.
5 Bilder

en-reporter
Motorroller-Fahrerin auf Paasstraße schwer verletzt

Durch einen eigenen Bremsfehler kam die Fahrerin eines Motorrollers heute um 10:33 Uhr auf der Paasstraße zu Fall. Sie verletzte sich dabei schwer und wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus transportiert. Als der Notruf bei der Rettungsleitstelle einging, wurde ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr Hattingen und ein in der Nähe stationierter Rettungswagen zur Unfallstelle geschickt, die beide im vorgesehenen Zeitfenster von acht Minuten an der...

  • Hattingen
  • 29.08.19
Blaulicht
Der Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera flog den Bereich der Ruhr mehrmals ab.
14 Bilder

en-reporter mit Video
Großeinsatz : 50 Retter suchen Personen in der Ruhr

Am heutigen Mittwoch wurden der Rettungsleitstelle um 19:30 Uhr eine auf der Ruhr treibende defekte Luftmatratze ohne Personen sowie ein gekentertes Boot gemeldet. 50 Retter von Feuerwehr, DLRG und Polizei suchten nach Alarmierung mit 4 Rettungsbooten und mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers die Ruhr nach etwaigen Personen ab. Nach erfolgloser Suche wurde der Einsatz nach zwei Stunden beendet. Die Idylle des Sommerabends an der Ruhr wurde durch das Flackern der Blaulichter im Bereich...

  • Hattingen
  • 07.08.19
Blaulicht

en-reporter
Früherer Feuerwehrmann gesteht Missbrauch von Notrufeinrichtungen

Ein 19jähriger Hattinger legte heute durch seinen Strafverteidiger Rechtsanwalt Burkhard Benecken vor dem Jugendrichter ein umfassendes Geständnis ab. Von Januar bis März 2019 hat er sechs Mal unberechtigt Notrufeinrichtungen der Feuerwehr ausgelöst, eine Person beleidigt, falsch beschuldigt, eine andere Person in´s Gesicht geschlagen und Hausfriedensbruch begangen. Die Anklagevorwürfe wiegen schwer und die Taten sind durch nichts zu entschuldigen. Der Angeklagte war bis vor einigen Monaten...

  • Hattingen
  • 04.07.19
Blaulicht
Das Feuer am Steilhang der Königsteiner Straße wurde gelöscht.
15 Bilder

en-reporter
60 Feuerwehrkräfte bekämpfen Brand am Steilhang Königsteiner Straße

Anwohner meldeten am Samstagnachmittag der Leitstelle einen Flächenbrand an der Königsteiner Straße. Die Ausmaße dieses Brandes an einem Steilhang erforderten dann die Alarmierung von 60 Feuerwehrkräften. Innerhalb weniger Minuten nach Alarmierung waren die hauptamtlichen Kräfte der Hauptwache an der Einsatzstelle an der Königsteiner Straße. Der Umfang des Feuers an dem Steilhang und die erforderlichen Maßnahmen zur Brandbekämpfung von der Hochstraße und der Königsteiner Straße aus...

  • Hattingen
  • 29.06.19
  •  1
Blaulicht
Zwei THW-Kräfte nehmen die verlegten Schlauchleitungen zurück, die sauerstoffreiches Wasser in die Teiche geleitet hatten.
16 Bilder

en-reporter
„Vorzeitige Extraschicht“ für THW, Feuerwehr und DLRG

Es war wettermäßig ein heißer Tag auch für die Hattinger Kräfte von THW, Feuerwehr und DLRG. Selten waren an diesem Samstag so viele Menschen und Ausflügler an der Ruhr anzutreffen. Während die Kräfte des Hattinger-THW Maßnahmen gegen Fischsterben unternahmen, absolvierten die Feuerwehrfrauen und -männer der Hauptwache eine Bootsausbildung auf der Ruhr. Die Aufsichtskräfte des DLRG Hattingen/Blankenstein sorgten saisonbedingt für die Sicherheit aller „Wasserausflügler“. Am Freitag forderte...

  • Hattingen
  • 29.06.19
  •  1
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf der Wernigeroder Straße.
11 Bilder

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Hattingen
Polizei rettet Hausbewohner

https://www.facebook.com/hghdeutschland/videos/1379853192179201/Am Montagmorgen gegen 3.15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz auf der Wernigerodestraße. Als Ursache stellte sich angebranntes Essen auf dem Herd heraus. Der Wohnungsinhaber musste in das Krankenhaus transportiert werden. Die Nachtruhe wurde durch den schrillen Alarmton des Heimrauchmelders unterbrochen. Aufmerksame Nachbarn informierten darüber und über den feststellbaren Brandgeruch sofort die Rettungsleitstelle. Parallel...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Blaulicht
Foto: Strzysz
2 Bilder

Mehrere Fahrzeuge beteiligt - Fünf Verletzte, einer davon schwer
Hattingen: Bredenscheider Straße nach Unfall gesperrt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Nordstraße und In der Marpe und damit praktisch gegenüber vom Ev. Krankenhaus an der Bredenscheider Straße kam es am Montagnachmittag. Beteiligt daran waren mehrere Fahrzeuge, so dass die Bredenscheider Straße in diesem Bereich und bis nach Bredenscheid hinein in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden musste. Es gab dabei fünf Verletzte, einer davon trug sogar schwere Verletzungen davon. Über den genauen Unfallhergang gibt es zur Stunde noch keine...

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht
Foto: Herkströter
3 Bilder

Rauchentwicklung an der Photovoltaik-Anlage - Heute schulfrei für Schüler und Lehrer
Hattingen - zweite aktuelle Ergänzung: Feuerwehr-Einsatz an der Realschule Grünstraße

Am heutigen Montagvormittag musste die Hattinger Feuerwehr zu einem Einsatz an der Realschule Grünstraße ausrücken. Hier gab es eine Rauchentwicklung an der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Schule. Zunächst konnte die Feuerwehr noch nichts über die Ursache mitteilen, wie Feuerwehrsprecher Jens Herkströter auf STADTSPIEGEL-Nachfrage sagte. Die Schüler mussten das Schulgebäude verlassen, sollten sich kurzzeitig auf dem Pilgerweg einfinden, bis die Lage geklärt ist. Inzwischen wurde der...

  • Hattingen
  • 17.06.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle am Eichenweg.
12 Bilder

en-reporter
Feuerwehr evakuiert Hochhaus am Eichenweg - Sandwich-Maker brannte

In einem Hochhaus am Eichenweg brannte in einer Wohnung ein Sandwich-Maker. Die Feuerwehr Hattingen rückte mit 30 Kräften zu dem Wohnungsbrand aus und evakuierte das Hochhaus. Verletzt wurde keiner. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Es war ein heißer Einsatz bei sommerlichen Außentemperaturen von 28 Grad für alle eingesetzten Feuerwehrkräfte. In einer Wohnung am Eichenweg, die zwar bewohnt war, in der sich aber keine Personen aufgehalten haben sollen, brannte ein...

  • Hattingen
  • 14.06.19
Blaulicht
Die Einsatzstelle auf der Bredenscheider Straße.
8 Bilder

en-reporter
Wieder Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße - 3 Verletzte

Am heutigen Freitag Mittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße Einmündung Lüggersegge. 3 Verletzte wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Hattinger Krankenhaus transportiert. Die Hauptwache der Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug ebenfalls an der Unfallstelle. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Bereits vor drei Tagen war es an dieser Stelle zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine verletzte Autofahrerin mittels...

  • Hattingen
  • 07.06.19
Blaulicht
Erstversorgung der schwerverletzten Autofahrerin.
15 Bilder

en-reporter
PKW-Fahrerin schwer verletzt - Großeinsatz für die Feuerwehr Hattingen

Am Dienstag Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Einmündung Lüggersegge. Eine PKW-Fahrerin kam mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Leitplanken, bis ihr PKW an einem Baum eingeklemmt zum Halten kam. Die verletzte PKW-Fahrerin musste nach der Rettung und Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Bochumer Klinik geflogen werden. Um 15:40 Uhr erreichte der Notruf die Rettungsleitstelle. Eine PKW-Fahrerin war...

  • Hattingen
  • 04.06.19
Blaulicht
Gestern nachmittag ging in der Nordstraße bei einem Brandeinsatz der Hattinger Feuerwehr nichts mehr. Der Grund für den Einsatz war (wieder einmal) angebranntes Essen.    Foto: Feuerwehr/Herkströter

Hattinger Feuerwehr am gestrigen Sonntag im Einsatz
Hattingen: Essen brannte an der Nordstraße

Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus rief am gestrigen Sonntag die Hattinger Feuerwehr auf den Plan. Um 16.45 Uhr rückten die Einsatzkräfte zur Nordstraße in Hattingen aus. Aufgrund der Meldung musste hier von einem Brand in einer Wohnung ausgegangen werden. Vor Ort teilte der Bewohner der betroffenen Wohnung mit, dass es sich um angebranntes Essen gehandelt hatte. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz zur weiteren Erkundung der Räumlichkeiten vor. Neben starkem Brandgeruch war...

  • Hattingen
  • 13.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.