feuerwehr hattingen

Beiträge zum Thema feuerwehr hattingen

Blaulicht
Einsatzkräfte betreten die Halle zur Kontrolle. Dies erfolgt zur Sicherheit unter schwerem Atemschutz.

Großaufgebot der Feuerwehr
Gemeldete Rauchentwicklung in Hattinger Lagerhalle

HATTINGEN. Alles andere als besinnlich begann für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hattingen der Heiligabend, Freitag, 24. Dezember. Der Besitzer einer Gewerbehalle an der Werkstraße hat gegen 8.20 Uhr auf dem Video seiner Überwachungskamera Rauchentwicklung in der Halle wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte mit rund 30 Einsatzkräften aus. Da vor Ort kein Feuerschein und auch keine Verrauchung mehr erkennbar war, begannen umfangreiche Erkundungsmaßnahmen. Im Gebäude wurden zwei...

  • Hattingen
  • 27.12.21
Blaulicht
Der Verletzte wird am Hochofen abgeseilt. Bild Herkströter
4 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Feuerwehr rettet verletzte Person aus ca. 45 Meter Höhe vom Hochofen

Hattingen. Am frühen Samstagmorgen 18. Dezember. 2021, wurde die Hattinger Feuerwehr zu einem Höhenrettungseinsatz alarmiert. Um 0:38 Uhr ging die Meldung über eine Person auf dem Hochofen des westfälischen Industriemuseums Henrichshütte ein An der Einsatzstelle eingetroffen, konnten die Feuerwehrleute eine Person auf dem Hochofen in ca. 45 Meter Höhe erkennen. Sofort machten sich Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst über eine Treppenanlage auf den Weg nach oben. Vor Ort stellte sich...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.21
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr rettet verletzte Person aus ca. 45 Meter Höhe vom Hochofen

In der Nacht auf Samstag waren die Höhenretter der Feuerwehr Essen zur Unterstützung der Kollegen in Hattingen im Einsatz. Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte konnte die verletzte Person schnell aus der misslichen Lage gerettet werden. Industriemuseums Henrichshütte Am frühen Samstagmorgen wurde die Hattinger Feuerwehr zu einem Höhenrettungseinsatz alarmiert.Um 0.38 Uhr ging die Meldung über eine Person auf dem Hochofen des westfälischen Industriemuseums Henrichshütte...

  • Marl
  • 18.12.21
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Feuerwehr rettet verletzte Person aus ca. 45 Meter Höhe vom Hochofen

Am frühen Samstagmorgen wurde die Hattinger Feuerwehr zu einem Höhenrettungseinsatz alarmiert. Um 0.38 Uhr ging die Meldung über eine Person auf dem Hochofen des westfälischen Industriemuseums Henrichshütte ein An der Einsatzstelle eingetroffen, konnten die Feuerwehrleute eine Person auf dem Hochofen in ca. 45 Meter Höhe erkennen. Sofort machten sich Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst über eine Treppenanlage auf den Weg nach oben. Vor Ort stellte sich heraus, dass der junge Mann mit...

  • Hattingen
  • 18.12.21
  • 3
Blaulicht
Der nächtliche Brand am Böhnkesweg in Elfringhausen.

Hattingen
Feuer in Elfringhausen - Großeinsatz

Am heutigen frühen Morgen (03.12.2021) kam es zu einem Brandeinsatz in Elfringhausen. Am Böhnkesweg brannte ein größerer Lagerraum in voller Ausdehnung. Den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen des Brandes auf das direkt daneben stehende Wohnhaus zu verhindern. Alle Details können hier nachgelesen werden : ruhrkanalNEWS

  • Hattingen
  • 03.12.21
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Hattingen Jens Herkströter
3 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Wohnungsbrand mit einer schwerverletzten Person

Ein Wohnungsbrand in Blankenstein führte am Samstag zu einem Großeinsatz der Hattinger Feuerwehr. Um 14.49 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Vidumestraße gemeldet. Es wurde noch eine Person in der Wohnung vermutet. Dies bestätigte sich bei Eintreffen der ersten Kräfte. Ein Bewohner, der das Gebäude noch selbständig verlassen konnte, berichtete über eine nicht gehfähige Person, die sich bereits im Treppenraum befinden sollte. Sofort sind...

  • Hattingen
  • 07.11.21
Blaulicht
Bildmaterial  Feuerwehr Hattingen
2 Bilder

Feuerwehr und DLRG suchen Fahrzeug in der Ruhr - Rettungshubschrauber unterstützt aus der Luft

Am Morgen des 31.7. gegen 8 Uhr war ein Großaufgebot an Rettungskräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und DLRG aus Hattingen, Bochum und Witten an und in der Ruhr im Einsatz. Zusätzliche Unterstützung kam aus der Luft durch den Rettungshubschrauber "Christoph 8" Grund für den Einsatz war die Meldung aufmerksamer Spaziergänger über ein vermutliches Fahrzeug in der Ruhr Höhe der Koster Brücke.,Da sich die Einsatzstelle an der Stadtgrenze zu Bochum befand, rückten vor dort ebenfalls Einheiten der...

  • Marl
  • 02.08.21
Blaulicht
Das versunkene Auto wurde in der Mitte der Ruhr entdeckt.
20 Bilder

Update4: Hattingen - Bezirksregierung Düsseldorf entfernt PKW
PKW versinkt in Ruhr - Großeinsatz für 100 Retter

Am Samstagmorgen wurde der Rettungsleitstelle gegen 8 Uhr durch einen aufmerksamen Spaziergänger gemeldet, dass sich vermutlich ein PKW in der Ruhr befinden würde. Aus dieser Meldung entwickelte sich dann ein Großeinsatz für Polizei- und Rettungskräfte aus Hattingen und Bochum, für die Feuerwehren aus Hattingen, Bochum, Witten sowie für zahlreiche DLRG-Retter beider Gruppen aus Hattingen, aus Bochum-Dahlhausen und Bochum-Süd. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die...

  • Hattingen
  • 31.07.21
Blaulicht
13 Bilder

Update1 : Brandeinsatz in Winz-Baak - mit Video
100 Feuerwehrkräfte löschen 25.000 qm großes brennendes Getreidefeld

Am DIenstagabend wurde die Feuerwehr Hattingen zur Bekämpfung eines Flächenbrandes nach Winz-Baak alarmiert. Zusammen mit Kräften der Feuerwehr Bochum bekämpften 100 Einsatzkräfte den Brand auf einem abgeernteten etwa 25.000 qm großen Getreidefeld. Dieser Großbrand beschäftigte die Feuerwehren aus Hattingen und Bochum mehr als drei Stunden. Um 18.02 Uhr wurde der Brand eines Feldes im Bereich Bachstraße/Bochumer Straße gemeldet. Die Einsatzstelle lag direkt an der Stadtgrenze zu Bochum. Bei...

  • Hattingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Bei dem Brand gab es glücklicherweise keine Verletzten.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hattingen
Brand in Küche eines Restaurants

Am Samstagabend, 17. Juli, wurde die Hattinger Feuerwehr nach Welper alarmiert. In der Küche eines Restaurants ist es zu einem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Gäste das Lokal bereits verlassen. Nach Informationen des Betreibers sollte sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befinden. Da diese bereits verraucht waren, bestand dringender Handlungsbedarf. Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Die Person...

  • Hattingen
  • 19.07.21
Blaulicht
Transport des Schwerverletzten in den Rettungshubschrauber.
5 Bilder

en-reporter - Mit Video
Schwerer Arbeitsunfall in Elfringhausen - Hubschrauber-Einsatz

Zu einem Arbeitsunfall kam es am frühen Montagnachmittag bei einem Gewerbebetrieb in Elfringhausen. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte eine männliche Person aus etwa 4 Meter Höhe von einer Leiter. Ein Rettungshubschrauber der Bundespolizei flog den Schwerverletzten in eine Unfallklinik. Die First-Responder-Rettungskräfte des Löschzuges Elfringhausen waren schnell bei dem Gewerbebetrieb an der Elfringhauser Straße. Eine männliche Person war dort von einer Leiter gestürzt und hatte sich schwere...

  • Hattingen
  • 12.07.21
Blaulicht
Die Einsatzfahrzeuge im Bereitstellungsraum auf der Waldstraße. Ein weiteres Fahrzeug stand auf der Bredenscheider Straße.
7 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Alarmiert - ausgerückt - überprüft - kein Handlungsbedarf

Am Freitagnachmittag löste die Brandmeldeanlage in einer Senioreneinrichtung an der Waldstraße aus. Kurze Zeit später wurde eine verdächtige Rauchentwicklung an der Gottwaldstraße gemeldet. Innerhalb weniger Minuten waren die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Nach Überprüfung ergab sich jedoch kein Handlungsbedarf für die Einsatzkräfte. Das Heulen der Rauch- bzw. Brandmelder war noch lange zu hören, nachdem die Frauen und Männer der Feuerwehr die...

  • Hattingen
  • 10.07.21
Blaulicht
8 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße
Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen

Information von Vor Ort Am Mittwoch den 07.07.2021 gegen 23:15 wurde die Feuerwehr Hattingen und die Polizei Ennepe Ruhr Kreis zu einem Verkehrsunfall auf die Bredenscheider Straße gerufen. Das Ganze wurde über den automatischen Fahrzeug-Notruf (ECALL) gemeldet. Die Vorort befindlichen Einsatzkräfte fanden einen Schwarzen BMW auf einen Innenhof verunfallt vor. Nach bisherigen Ergebnissen befuhr der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die Bredenscheider Straße in Fahrtrichtung Hattingen. Aus...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun und wurde von Kräften des THW untersützt.

Feuerwehr half
Hattingen hatte "Land unter"

Starkregen hat am Dienstagabend innerhalb von 30 Minuten zahlreiche Keller, Straßen und Tiefgaragen im Stadtgebiet unter Wasser gesetzt. Die Feuerwehr musste rund 120 Einsätze bewältigen. "Ab 20.46 Uhr war die Hattinger Feuerwehr im Einsatz. Alarmiert wurden alle Einheiten. So konnten innerhalb kürzester Zeit 112 Einsatzkräfte in das Stadtgebiet entsandt werden", teilte Pressesprecher Jens Herkströter mit. Und diese waren auch notwendig. Denn nur durch den massiven und schnellen Kräfteansatz...

  • Hattingen
  • 30.06.21
Blaulicht
Ortsbürgermeister Theo Haske,  der Leiter der Feuerwehr Tomas Stanke, Löschzugführer Thomas Gurski (v.li.) zeigen erfreut die Ansicht des zukünftigen Feuerwehrhauses in Niederwenigern.
12 Bilder

Feuerwehr Niederwenigern zieht um
Feuerwehrhaus wird modernisiert

Im 123. Jahr seines Bestehens wird jetzt die Unterkunft des Löschzuges der freiwilligen Feuerwehr in Niederwenigern modernisiert und erweitert. Rund 1,2 Mio. Euro investiert dafür die Stadt Hattingen. Das seit 1976 bezogene derzeitige Feuerwehrhaus wird in den nächsten Wochen leergezogen, dann renoviert und erweitert. Eine längst überfällige Maßnahme. Bei der Besichtigung der derzeitigen Unterkunft für die 60 aktiven ehrenamtlichen Feuerwehrmänner mit ihren Fahrzeugen wird auch ohne...

  • Hattingen
  • 16.06.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Kanu mit zwei Personen kentert auf der Ruhr - Großeinsatz für Feuerwehr und DLRG

Bochum (ots) Am Sonntagnachmittag kenterte ein mit zwei Personen besetztes Kanu auf der Ruhr in Stiepel, kurz vor dem dortigen Pumpwerk. Beide Personen kamen glücklicherweise mit leichten Schrammen und einem Schrecken davon. Um kurz nach 14.30 Uhr erreichte der Notruf über ein gekentertes Kanu die Leitstelle der Feuerwehr Hattingen. Da die Insassen des Kanus zunächst als vermisst galten und die gemeldete Örtlichkeit genau auf der Stadtgrenze zwischen Bochum und Hattingen lag, wurden aus beiden...

  • Bochum
  • 30.05.21
  • 1
Wirtschaft
Der vom Tieflader abrutschende Container ließ den Bagger auf der leicht abschüssigen Straße umstürzen.
8 Bilder

Hattingen
Container kippte Bagger um

Bei einem Arbeitsunfall kippte am Montagmorgen ein Bagger beim Entladen eines Containers von einem Tieflader um. Der Fahrer blieb unverletzt. Ein Autokran richtete den Bagger später wieder auf. Auf der Straße An der Hunsebeck kam es zu längeren Verkehrsbeeinträchtigungen. Eine Tiefbaufirma verlegt aktuell in Welper Wasserleitungen und erwartete Ersatzteile, die am Montagmorgen in Containern angeliefert wurden. Als der Baggerfahrer auf der leicht abschüssigen Straße An der Hunsebeck einen...

  • Hattingen
  • 17.05.21
Blaulicht
4 Bilder

Hattingen
Zwei Jugendliche schwer verletzt

Die Feuerwehr unterstützte Freitagabend den Rettungsdienst bei einer aufwändigen Aktion, um zwei abgestürzte schwer verletzte Jugendliche zu retten. An einem Steilhang in einem Waldstück zwischen Welper und Blankenstein, oberhalb der Ruhr sind zwei Jugendliche gegen 18.50 Uhr mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei wurden sie schwer verletzt und kamen in unmittelbarer Nähe zur dortigen Bahntrasse zu liegen. "Da der Bereich mit Fahrzeugen nicht zu erreichen war, wurde neben dem Rettungsdienst...

  • Hattingen
  • 01.05.21
Blaulicht
Mit einem großen Aufgebot war die Feuerwehr Hattingen in Elfringhausen.
9 Bilder

Hattingen - Mit Einsatz-Video
Rauch und Feuer in Elfringhausen - 50 Einsatzkräfte vor Ort

Aus einem Produktionsgebäude der Gemüsescheune in Elfringhausen wurde der Feuerwehr am Freitagabend eine Rauchentwicklung gemeldet. Wie sich dann herausstellte, brannte es im Inneren einer Förderstrecke für Holzpellets. 50 Einsatzkräfte wurden alarmiert. Die Löschwasserversorgung gestaltete sich aufwändig. Sie kamen schnell und sie kamen auch an diesem Freitagabend wieder zahlreich. Aus allen Himmelsrichtungen eilten nach der Alarmierung freiwillige Feuerwehrfrauen und -männer mit ihren...

  • Hattingen
  • 30.04.21
Blaulicht

Hattinger Feuerwehr rückt zum Gumperzweg aus
Abendessen verbrannt - Rauchmelder schlägt Alarm

In einem Mehrfamilienhaus in Hattingen hat am Montagabend, 5. April, um 21.46 Uhr ein Heimrauchmelder ausgelöst. Anwohner hatten auch Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Hattinger Feuerwehr rückte umgehend mit mehreren Einheiten zum Gumperzweg aus. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz zur Dachgeschosswohnung vor. Da die Bewohnerin die Tür nicht öffnete, musste diese gewaltsam geöffnet werden. In den leicht verrauchten Räumlichkeiten befand sich eine Bewohnerin. Sie...

  • Hattingen
  • 06.04.21
Blaulicht

Feuerwehr Hattingen begrüßt zwei neue Brandmeister
"Kommen Sie immer gesund zurück!"

Lukas Dahlmann und Cedric Deitert haben erfolgreich ihre Laufbahnprüfung der Laufbahngruppe 1.2 des feuerwehrtechnischen Dienstes abgelegt. Dies bedeutet, dass beide ab sofort die hauptamtlichen Einsatzkräfte auf der Wache am Wildhagen unterstützen. Am 1. April wurden die Beiden zu Beamten auf Probe ernannt. Hinter ihnen liegt eine 18-monatige Grundausbildung bei der Feuerwehr Bocholt. Diese umfasste neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Somit...

  • Hattingen
  • 05.04.21
Blaulicht
Ein Lager mit Holzhack-Schnitzeln brennt.
13 Bilder

Hattingen - Update 1
Feuer hinter der Gemüsescheune - 50 Einsatzkräfte verhindern Schlimmeres

Am frühen Mittwochmorgen wurde der Feuerwehr um 1:20 Uhr ein Brand hinter der Gemüsescheune in Elfringhausen gemeldet. Durch eine sofort vorgenommene Riegelstellung konnten die Einsatzkräfte verhindern, dass der Brand des Holzhackschnitzel-Lagers auf die angrenzenden Gebäude übergriff. Der Feuerschein war schon von weitem zu sehen. Hinter den landwirtschaftlichen Gebäuden brannte ein Holzhackschnitzel-Lager. Blaulichter zuckten durch die Nacht, als über fünfzig Einsatzkräfte von Feuerwehr,...

  • Hattingen
  • 17.03.21
Blaulicht

Feuerwehr Hattingen am Sonntag mehrmals im Einsatz
Rauchentwicklung aus Gebäude und brennende Reifen

Passanten meldeten am Sonntag, 7. März, eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude im Bereich des Wohnheims an der Werkstraße. Die Hattinger Feuerwehr rückte umgehend mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften aus. Die Erkundung ergab, dass es sich vermutlich um die Abgase einer externen Heizungsanlage der angrenzenden Wohncontainer handelte. Der Bereich der Wohncontainer sowie das Übergangswohnheim wurden von den Einsatzkräften kontrolliert. Hier gab es jedoch keine Anzeichen für ein...

  • Hattingen
  • 08.03.21
Blaulicht
Die Einsatzstelle im Bereich des "Alten Bahnhofes"
5 Bilder

Hattingen
Person im Gleisbett - Zugführer machte Schnellbremsung

Zu einem Rettungseinsatz kam es Samstagabend im Schienenbereich des Alten Bahnhofes. Eine Person befand sich im Gleisbett. Dadurch kam es zu Verzögerungen im Fahrplan der S-Bahn. Der Triebfahrzeugführer der S-Bahn, der laut Bundespolizei mit einer Geschwindigt von 40 km/h unterwegs war, hatte die im Gleisbett liegende Person trotz Dunkelheit frühzeitig bemerkt und eine sofortige Schnellbremsung ausgelöst. Etwa 300 Meter hinter der Haltestelle "Alter Bahnhof" kam die S-Bahn zum Stehen. Der...

  • Hattingen
  • 07.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.