Feuerwehr Hemer

Beiträge zum Thema Feuerwehr Hemer

Blaulicht
Foto: Fuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Vier Verletzte bei Unfall auf der B7

Zu einem Verkehrsunfall auf der B7, kurz vor der Ortsgrenze nach Iserlohn, wurde die Feuerwehr Hemer am Samstag, 17. August, um 19.16 Uhr gerufen. Zahlreiche Notruf und ein so genannter E-Call, bei dem der Notruf von dem verunfallten Auto ausgelöst wird, gingen bei der Feuerwehr ein. Aufgrund der Meldungen, dass zwei Fahrzeuge verunglückt seien und es zahlreiche Verletzte gebe, wurden der Rüstzug der Wache, die Löschgruppen Mitte und Sundwig, Rettungswagen aus Hemer, Menden, Iserlohn und...

  • Hemer
  • 18.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Hemer traf sich jetzt 50 Jahre nach dem Unglück an der Absturzstelle zu einer Gedenkveranstaltung. Fotos: Feuerwehr Hemer
2 Bilder

Der schwärzeste Tag
Feuerwehr gedachte 50 Jahre danach dem Wixberg-Unglück

Am 10. August traf sich die Löschgruppe Hemer zu einer Gedenkfeier am Wixberg in Altena, die von Pastor Gröne begleitet wurde. Vor 50 Jahren stürzte hier das Hemeraner Tanklöschfahrzeug "Gustav" einen steilen Abhang hinunter. Der 7. August 1969 Es war der 7. August 1969, der bislang wohl schwärzeste Tag in der Geschichte der Feuerwehr Hemer, als die Feuerwehr zu einem Waldbrand am Wixberg gerufen wurde. Die Feuerwehr Altena hatte um Löschhilfe gebeten, woraufhin die Hemeraner Kameraden...

  • Hemer
  • 17.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Hand in Hand
Feuerwehr Hemer hilft dem Märkischen Stadtbetrieb bei der Bewässerung

Der Märkische Stadtbetrieb Iserlohn/Hemer und die Feuerwehr Hemer arbeiten an vielen Stellen Hand in Hand zusammen. Bei Unwettereinsätzen ist der Stadtbetrieb mit Fahrzeugen und Spezialisten zur Stelle und im Winter werden wichtige Rettungswege von Eis und Schnee befreit. Aktuell unterstützt die Feuerwehr Hemer die Mitarbeiter des Stadtbetriebes beim Bewässern von Beeten und Bäumen. Dazu sind, meist an den Wochenende, zahlreiche Feuerwehrleute mit großen Löschfahrzeugen im Einsatz, um die...

  • Hemer
  • 11.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Hemer: Feuer an der Hauptstraße sorgt für lange Staus

Die Feuerwehr Hemer wurde heute, 5. August, um kurz vor acht Uhr zu einem Balkonbrand an die Hauptstraße gerufen. Bewohner blieben unverletzt Die Einsatzstelle lag direkt gegenüber der Feuerwache, doch die Suche nach dem Brand gestaltete sich etwas schwierig, da es sich um ein Hintergebäude handelte und die Brandstelle nicht direkt von der Straße ersichtlich war. Bei der Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass kein Balkon, sondern unter einer Treppe gelagertes Brennholz in Brand...

  • Hemer
  • 05.08.19
Blaulicht
Einen arbeitsintensiven Tag erlebten jetzt die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hemer.

Feuerwehr Hemer: Arbeitsintensiver Tag für die Einsatzkräfte

Die Feuerwehr Hemer musste am Dienstag, 23. Juli, zu mehreren Einsätzen ausrücken. Gegen 16.30 Uhr wurde der Feuerwehr ein Wasserschaden in einer Wohnung im Drosselweg gemeldet, hier wurde die Wasserversorgung der Wohnung unterbrochen und erste Maßnahmen zur Schadensbegrenzung vorgenommen. Umgestürzter Traktor klemmt Fahrer ein Um 17.20 Uhr wurde der Einsatzzentrale eine umgestürzte Landmaschine im Ortsteil Deilinghofen gemeldet, hierbei wurde eine Person schwer verletzt. Die Feuerwehr...

  • Hemer
  • 24.07.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber kam bei einem Motorradunfall im Stephanopeler Tal zum Einsatz. Foto: Feuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Rettungshubschrauber-Einsatz nach Motorradunfall

Am Sonntagnachmittag, 21. Juli, ereignete sich im Bereich Hemer-Hüingsen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Motorradfahrer verletzt wurden. Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab Um 14.20 Uhr kam ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und kam zu Fall. Der Fahrer wurde vor Ort vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 8 behandelt und später in ein Iserlohner Krankenhaus verbracht. Sein Sozius stürzte ebenfalls von der Maschine, verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst in die...

  • Hemer
  • 22.07.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Tag der offenen Tür demonstrierte die Löschgruppe Landhausen auch ihr Können mit schwerem Gerät. Fotos: Feuerwehr Hemer
4 Bilder

Landhauser Feuerwehr präsentierte sich beim Tag der offenen Tür

Am vergangen Samstag, 29. Juni, lud die Löschgruppe Landhausen zum Tag der offenen Tür in den Hemeraner Norden ein. Mit viel Mühe hatten die Blauröcke ein abwechslungsreiches und informatives Programm auf die Beine gestellt. Feuerwehr-Geräte einmal selbst ausprobieren Los ging es mit dem Rüstwagen der Feuerwehr und einem verunfallten PKW auf der Straße. Hier konnten die Besucher sehen, welche Kräfte bei einem Unfall wirken und welche Gerätschaften die Feuerwehr besitzt, um Unfallopfer aus...

  • Hemer
  • 04.07.19
Reisen + Entdecken
29 Bilder

Die Heimat von oben gesehen

Im Rahmen der Hemeraner Sicherheitstage im Sauerlandpark (25./26. Mai 2019) bot die Ahlener Firma Helilift an beiden Tagen erstmals Hubschrauber-Rundflüge über Hemer an. Warum nicht mal die Heimat aus luftiger Höhe live erleben – statt auf dem Monitor mit Google Maps? Im benachbarten Felsenmeerstadion startete der Helikopter mit jeweils zwölf erwartungsfreudigen Gästen an Bord zu seinem Flug. Deilinghofen zurücklassend gings über den Park der Sinne nach Sundwig und Westig in Richtung...

  • Hemer
  • 26.05.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Aus Iserlohn kam der Einsatzleitcontainer in Hemer zum Einsatz. Fotos: Feuerwehr Hemer
4 Bilder

Einsatzkräfte an zwei Tagen im Einsatz
Feuerwehr Hemer: Großeinsatz nach Explosion in Hemer-Westig

Am Dienstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr Hemer in den Ortsteil Westig gerufen. Mehrere Anwohner, die den Notruf wählten, berichteten von einer Explosion und Rauchentwicklung im Bereich Glüsingweg. Zunächst rückten die Kräfte der Hauptwache, wo die Explosion ebenfalls zu hören war, zum Glüsingweg aus. Teilweise zerstörte Gartenhütte Vor Ort entdeckten die Einsatzkräfte eine teilweise zerstörte Gartenhütte. Nachdem im Eingangsbereich der Hütte verdächtige Gegenstände gefunden wurden,...

  • Hemer
  • 23.05.19
Ratgeber
135 Bilder

Helden erleben!
UPDATE! Siebte Hemeraner Sicherheitstage im Sauerlandpark / Erstmals Hubschrauber-Rundflüge

Umfangreiche Fotoimpressionen vom heutigen Sonntag, 26. Mai, im Sauerlandpark bei den Hemeraner Sicherheitstagen 2019. Ein Feuer in der Wohnung, ein schwerer Verkehrsunfall, eine Kohlenstaub- oder Fettexplosion, eine Rettungsaktion im Felsenmeer. All das sind Momente, die wir als Betroffene niemals erleben möchten. Passiert es aber dennoch, dann erwarten wir von den Rettungsdiensten vollen Einsatz. Sie alle sind unsere Helden des Alltags. Gemeinsam laden sie ein zu den siebten Hemeraner...

  • Hemer
  • 19.05.19
  •  1
Blaulicht
Aus dieser Baugrube strömte das Gas aus. Foto: Feuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Gleich zweimal bei Gasgeruch im Einsatz

Am Donnerstag, 16. Mai, wurde die Feuerwehr Hemer zu gleich zwei Einsätzen mit dem Stichwort Gasfreisetzung alarmiert. Gegen 22.50 Uhr ging ein Notruf in der Zentrale der Hauptwache in Westig ein, bei dem ein Anrufer von einer Fehlzündung in der Gastherme und Gasgeruch in der Wohnung berichtete. Als die Feuerwehr im Mühlenweg eintraf, stellte sich die Lage jedoch entspannter da. Die Bewohner hatten bereits sämtliche Fenster zum Lüften geöffnet und die Heizung außer Betrieb genommen. Die...

  • Hemer
  • 17.05.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Hemer musste am frühen Donnerstagmorgen zu einem Heckenbrand ausrücken. Fotos: Feuerwehr Hemer
4 Bilder

Feuerwehr Hemer: Hecke und Mülltonnen brannten

Am heutigen Donnerstag, 16. Mai, wurden der Feuerwehr Hemer, gegen 3 Uhr morgens, brennende Mülltonnen an der Harkortstraße gemeldet. Ein Lieferant der Firma Erwentraut hatte die meterhohen Flammen entdeckt und umgehend die Feuerwehr gerufen. Beim Eintreffen der hauptamtlichen Kräfte standen mehrere Mülltonnen sowie ca. 10 Meter Hecke in Flammen. Zum Glück war das Feuer noch einige Meter von nahegelegenen Garagen entfernt, sodass die Flammen nicht auf die Gebäude übergreifen konnten. Nur...

  • Hemer
  • 16.05.19
Blaulicht
Am Tannenkopf in Hemer fing durch den nicht sachgemäßen Umgang mit einem Gasbrenner zur Unkrautvernichtung eine Hauswand Feuer. Foto: Bo-Manuel Stock/Feuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Statt Unkraut Hausfassade in Brand gesetzt!

Beim Versuch, Unkraut mit einem Gasbrenner zu entfernen, geriet am Dienstag, 23. April, sogar die Fassade einen Gebäudes am Tannenkopf in Brand. Um 12.28 Uhr ging der Notruf auf der Feuerwache in Westig ein. Aufgrund der Schilderungen des Anrufers, wonach das Feuer bereits auf die, mit Efeu bewachsene, Fassade übergegriffen habe, wurde zusätzlich zu den hauptamtlichen Kräften auch der Löschzug Nord alarmiert. Löschversuche der Bewohner Während sich die Feuerwehr noch auf der Anfahrt...

  • Hemer
  • 24.04.19
Blaulicht
Unter Atemschutz war der Trupp der Feuerwehr Hemer an der Parkstraße im Einsatz. Foto: Feuerwehr Hemer
2 Bilder

Feuerwehr Hemer: Rauchmelder weckt Bewohner rechtzeitig

Aus unbekannten Gründen fing am Samstag, 13. April, ein Küchengerät in einem Haus an der Parkstraße in Hemer Feuer. Die Bewohner des Hauses wurden um kurz vor fünf Uhr vom lauten Alarm ihres Rauchmelders geweckt und verließen umgehend das Gebäude. Die alarmierte Feuerwehr durchsuchte mit mehreren Atemschutztrupps das ganze Gebäude, da anfangs nicht bekannt war wo es genau brannte. Nachdem das Küchengerät als Ursache entdeckt wurde, kontrollierten die Einsatzkräfte das nicht mehr brennende...

  • Hemer
  • 14.04.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Becke. Foto: Feuerwehr

Einsatzreichstes Jahr der Geschichte
Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Becke der Freiwilligen Feuerwehr Hemer

Auf ein besonders einsatzreiches Jahr konnte die Feuerwehr Löschgruppe Becke zurückblicken: Zu insgesamt 31 Einsätzen mussten die Brandschützer 2018 ausrücken. Mit Leandra Blasi und David Schulte konnten im vergangenen Jahr gleich zwei neue Mitglieder gewonnen werden. Womit die Löschgruppe jetzt auf 36 Kameraden, davon vier Kameraden in der Ehrenabteilung, kommt. Emotionaler Moment Der emotionalste Moment der Jahresdienstbesprechung war die Ehrung von Hauptbrandmeister Friedrich...

  • Hemer
  • 30.03.19
Blaulicht
Mit einem Rettungshubschrauber wurde die gestürzte Reiterin in eine Spezialklinik geflogen. Foto: Feuerwehr Hemer

Feuerwehr Hemer: Vermeintlicher Gebäudebrand und Sturz vom Pferd rufen Feuerwehr auf den Plan

Am Mittwoch, 20. März, wurde die Feuerwehr Hemer gegen 18 Uhr in den Ortsteil Westig alarmiert. Aufgrund der Meldung wurde zunächst von einem Gebäudebrand ausgegangen, weshalb auch mehrere Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert wurden. Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Rauchentwicklung durch einen Kaminofen verursacht wurde. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte diese bereits stark nachgelassen. Der Kaminofen wurde vorsorglich von der Feuerwehr kontrolliert,...

  • Hemer
  • 21.03.19
Blaulicht
Mehrfach wurde die Feuerwehr Hemer wegen umgestürzter Bäume alarmiert. Foto: FW Hemer
3 Bilder

Unruhiger Sonntag für Hemers Feuerwehr durch Sturmtief Eberhard

Sturmtief "Eberhard" sorgte am Sonntag, 10. März 2019, für zahlreiche Einsätze in der Felsenmeerstadt. Gegen Mittag erreichten die konkreten Warnungen die Nachrichtenzentrale der Feuerwehr. Als erste Maßnahme wurde der so genannte Lagedienst eingerichtet. Der Lagedienst, dem unter anderem die Wehrleitung sowie weitere Führungskräfte angehören, priorisiert und koordiniert die Einsätze. Trödelmarkt abgebrochen Vorsorglich wurde, in Absprache mit dem Ordnungsamt, der Trödelmarkt in der...

  • Hemer
  • 11.03.19
Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr Hemer: Löschzug Nord stellt Einsatzbereitschaft unter Beweis

Es ist dunkel und Regen setzt ein. Rauch dringt aus den Fenstern eines Gebäudes, eine Person steht am Fenster und ruft um Hilfe. Eine weitere Person wird im Gebäude vermisst, die Einsatzkräfte der Hauptwache sind bei einem anderen Einsatz gefordert. So war das Szenario, dass sich die Organisatoren einer großen Alarmübung am vergangenen Mittwoch, 06. März, überlegt hatten. Kurz vor 19 Uhr wird der fiktive Notruf abgesetzt. Sekunden später heulen in Landhausen und in der Becke die Sirenen. Nach...

  • Hemer
  • 07.03.19
Politik
Auch Bürgermeister Michael Heilmann überzeugte sich vor Ort von der Indienststellung der beiden neuen Einsatzfahrzeuge für die Löschgruppe Ihmert. Foto: Schulte
30 Bilder

Was lange währt...
Löschgruppe Ihmert freut sich über zwei neue Fahrzeuge im Wert von über 300.000 Euro

"Was lange währt, wird endlich gut" - Feuerwehr-Chef Markus Heuel brachte es in seinem Grußwort auf den Punkt. Und in der Tat hatte die Löschgruppe Ihmert lange auf ihre neuen Einsatzfahrzeuge warten müssen - genauer gesagt zehn Jahre! Von Christoph Schulte Ihmert. Am vergangenen Freitag war es nun soweit. Unter den Augen von Bürgermeister Michael Heilmann, Vertretern der Politik und der Dorfvereine, der vollständig angetretenen Ihmerter Brandbekämpfer sowie zahlreicher Interessierten...

  • Hemer
  • 06.03.19
Ratgeber

Feuerwehr Hemer: Landesweiter Probealarm am Donnerstag

Am kommenden Donnerstag, 7. März, werden um Punkt 10 Uhr auch die Sirenen in Hemer heulen. Grund ist der landesweite Probealarm, der immer am ersten Donnerstag im März stattfinden wird. Im Gegensatz zum landesweiten Warntag am ersten Donnerstag im September, werden im März nur die Sirenen getestet und keine weiteren Warnungen abgegeben. In Hemer werden aber nicht alle Sirenen heulen. "Aktuell werden einige unserer Sirenen noch umgebaut. Erst danach können diese auch am Warntag teilnehmen" so...

  • Hemer
  • 05.03.19
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Ölspur und Rettungshubschrauber-Einsatz

Eine größere Ölspur beschäftigte die Einsatzkräfte von Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr am Dienstagmittag, 5. März. Gegen 11.45 Uhr meldeten Anrufer eine Ölspur in der Innenstadt. Folgende Straßen waren betroffen: Theodor-Heuss-Ring, Kurt-Schumacher-Ring, Mendener Straße, Schlesische Straße und die Straße Im Wiesengrund. Die Einsatzkräfte sicherten den Bereich, während ein Fachunternehmen die Ölspur beseitigte. Die Berufsfeuerwehr wurde durch die Löschgruppen Stadtmitte, Bremke und...

  • Iserlohn
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Robin Hardebusch (li.) erhielt als erster den neuen Wanderpokal für die meiste Dienstbeteiligung. Foto: Feuerwehr

Pokal für 90 Prozent
Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Landhausen

Übers ganze Gesicht strahlte Robin Hardebusch, als er als erster den neuen Wanderpokal für die meiste Dienstbeteiligung entgegennahm. "Robin war bei über 90 Prozent der Dienste anwesend, das ist echt beeindruckend", lobte Löschgruppenführer Bornfelder den Preisträger. Hemer. Zur Jahresdienstbesprechung waren die Mitglieder der Löschgruppe Landhausen in ihrem Gerätehaus am Osterbrauck zusammen. Löschgruppenführer Manuel Bornfelder konnte neben den aktiven Kameradinnen und Kameraden auch die...

  • Hemer
  • 26.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Hemer: Personensuche, ein umgestürzter Baum und zwei brennende Container in der Nacht

Zu einer ungewöhnlichen Personensuche musste die Feuerwehr Hemer am späten Abend des 11. Februar ausrücken. Eine Frau hatte sich mit ihrem Auto im Wald verfahren. Auf dem Weg zu Gut Holmecke muss sie irgendwo falsch abgebogen sein und verfuhr sich dann so im Wald, dass sie in ihrer Not den Notruf 112 wählte. Ihr Notruf landete zunächst bei der Kreisleitstelle des Kreises Soest, was zum Beispiel passiert, wenn bei der Leitstelle des Märkischen Kreises in Lüdenscheid alle Leitungen belegt sind....

  • Hemer
  • 12.02.19
Blaulicht
In Anwesenheit von Vertretern der politischen Parteien und Mitgliedern des Hauptausschusses übergab Bürgermeister Michael Heilmann die beiden neuen Rettungswagen. Foto: Schulte

Früchte harter Arbeit
Zwei neue Rettungswagen der Feuerwehr Hemer in Dienst gestellt

Hemer. "Heute ernten wir endlich die ersten Früchte von langer harter Arbeit", freute sich Hemers Feuerwehrchef Markus Heuel. Die "Früchte", von denen der Feuerwehrleiter sprach, waren zwei nagelneue Rettungswagen, die ab sofort die beiden bisherigen Rettungstransportwagen (RTW) - so die offizielle Bezeichnung - ablösen. Die alten RTW aus den Jahren 2008 und 2009 hatten zusammen eine Laufleistung von inzwischen ca. 600.000 Kilometern und sind in den gut zehn Jahren zu 48.708 Einsätzen...

  • Hemer
  • 01.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.