Feuerwehr Herdecke

Beiträge zum Thema Feuerwehr Herdecke

Blaulicht
Verkehrsunfall auf der Ender Talstraße.

Fahrer blieb unverletzt
Herdecke: Pkw überschlägt sich auf Ender Talstraße

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag um 7.09 Uhr auf der Ender Talstraße. Ein Pkw der Marke Fiat Panda hatte sich nach der Abfahrt Westende überschlagen. Der 45-jährige Fahrer aus Herdecke wurde vom Rettungsdienst gesichtet, blieb aber zum Glück unverletzt. Die Einsatzstelle wurde zusammen mit der Polizei gesichert. Der Verkehr wurde halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Ein Hilfeleistungszug war neben dem Rettungsdienst 60 Minuten im Einsatz.

  • Herdecke
  • 14.11.19
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke im Einsatz.

Gemeldeter Wohnungsbrand in der Harkortstraße
Herdecke. Backofen brannte in einer Wohnung

Ein Wohnungsbrand wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke um 13.01 Uhr aus der Harkortstraße gemeldet. Anwohner hatten in einem Mehrfamilienhaus eine Rauchentwicklung sowie einen piependen Heimrauchmelder wahrgenommen. Ein Löschfahrzeug und eine Drehleiter waren bereits nach fünf Minuten an der Einsatzstelle. In der verrauchten Wohnung im ersten Obergeschoss befand sich eine Person. Dieser versuchte gerade mit einer Leiter an den piependen Rauchmelder zu kommen. Die Person verkannte aus...

  • Herdecke
  • 13.11.19
Blaulicht
Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Herdecke.
5 Bilder

An der Ender Talstraße
Fuchsschaf aus Zwangslage befreit: Feuerwehr, Polizei und Passanten sichern 31 Tiere

Mähhhh ...! schallte es gestern Abend um 18.43 Uhr durch das Ender Tal. Passanten, Feuerwehr und Polizei retteten am Abend 31 Coburger Fuchsschafe. Zunächst hatte sich ein Schaf im Weidezaun verfangen und riss dabei den Zaun teilweise um. Da sich das Tier nicht selbst befreien konnte und ständig Stromschläge vom installierten Weidezaun bekam, griffen beherzte Passanten ein und retten das Tier später mit Beteiligung der Feuerwehr aus dem Zaun. Das Tier wurde behutsam aus der Zwangslage...

  • Hagen
  • 02.10.19
Blaulicht

Überfluteter Keller, umgestürzter Baum und hochgedrückter Gullydeckel
Herdecke: Gewitter mit Starkregen verursacht Feuerwehreinsätze

Das am Dienstagabend über Herdecke hinwegziehende Gewitter bescherte den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr Herdecke vier Einsätze. Die Auswirkungen des Gewitters waren scheinbar in Westende am, stärksten. Die Feuerwehr war von 19.13 Uhr an ca. 1,5 Stunden im Einsatz. In der Schlage kam es zu drei Einsätzen. Dort drückte der Starkregen einen Gully aus seiner Verankerung. Nachdem dieser eingesetzt war, wollten die Wehrleute in einem überfluteten Keller helfen. Der Wasserstand war...

  • Herdecke
  • 28.08.19
Blaulicht
UBM Jens Schumacher (l.) und HBM Dennis Tilcher fingen das Huhn mit weiteren Kollegen ein.

Feuerwehr Herdecke im tierischen Einsatz
Hilfloses Huhn in einem Waldstück vor Kindergarten

Ein hilfloses Tier wurde am Freitagmorgen um 9.14 Uhr auf dem Sperlingsweg gemeldet. Ein kleiner Junge hatte auf seinem morgendlichen Weg zum Kindergarten in einem kleinen Waldstück ein Huhn entdeckt. Die Feuerwehr rückte an und versuchte das Tier einzufangen. Dies gestaltete sich durch das dichte Waldgebiet als nicht einfach. Schließlich fing der gelernte Tierpfleger Jens Schumacher die Henne mit einem beherzten Griff ein. Das Tier wird nun dem Tierheim in Gedern zugeführt. Die...

  • Herdecke
  • 23.08.19
Ratgeber
Einsatzvorbereitende und lageabhängige Maßnahmen bei der Feuerwehr. Hier der Gerätewagen Logistik II mit 2.000 Meter Schlauchmaterial und zusätzlicher Pumpe.

Sommerhitze
Wald- und Flächenbrandgefahr: Feuerwehr Herdecke gibt vorsorgliche Sicherheitstipps

Die Feuerwehr Herdecke macht darauf aufmerksam, dass derzeit eine hohe Waldbrandstufe herrscht. Für die kommenden Tage warnt der Deutscher Wetterdienst vor sehr hohen Temperaturen. Aufgrund dieser extremen Temperaturen steigt auch die Gefahr von Wald- und Flächenbränden. Da das Wetter auch in den nächsten Tagen trocken und warm bleiben soll, steigt die Brandgefahr weiter. Feuerwehr bittet folgende Hinweise zu beachten Einen Grill auf festem, nichtbrennbarem Untergrund kippsicher und in...

  • Hagen
  • 25.07.19
Ratgeber
Die Herdecker Kameradinnen und Kameraden mit der Prüfungskommission.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Herdecke
Verstärkung für die Feuerwehr Herdecke: Fünf neue Kameradinnen und Kameraden im Team

Fünfzehn ehrenamtliche Feuerwehrangehörige haben am Samstag bei der Feuerwehr Witten die Truppmann Ausbildung Teil 1 erfolgreich bestanden. Darunter waren auch fünf Kameradinnen und Kameraden von der Freiwillige Feuerwehr Herdecke. Im Rahmen der guten Zusammenarbeit hatten die Wittener Kollegen die fünf Kameraden dankenswerterweise mit ausgebildet. Seit Mai traf man sich donnerstags und samstags bei der Feuerwehr Witten um das Feuerwehrhandwerk in Theorie und Praxis zu erlernen. So wurden...

  • Herdecke
  • 16.07.19
Blaulicht
Mit der Wärmebildkamera wurde nach weiteren Glutnestern gesucht.

Freiwillige Feuerwehr hatte Brand schnell im Griff
Herdecke: Flächenbrand auf Steilhang

Am heutigen Donnerstag gegen 13.32 Uhr wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke ein Flächenbrand in der Mühlsteinkurve nahe dem Bahnhof gemeldet. Mit zwei Löschrohren konnten die Feuerwehrleute die rund 30 Quadratmeter brennendes Buschwerk an dem sehr steilen Hang schnell löschen. Nachdem weitere Glutnester auch mithilfe einer Wärmebildkamera ausgeschlossen werden konnten, war der Einsatz von zwei Löschfahrzeugen nach rund einer Stunde beendet. Der Eisenbahnverkehr auf der nahen Strecke...

  • Herdecke
  • 04.07.19
Ratgeber
Ein vorgeplanter Notfalleinsatz fand am Dienstagnachmittag an der Werner Richard Grundschule in Herdecke statt. Hierbei lernten die Kinder allerhand über Notfalleinsätze.
2 Bilder

Ersten-Hilfe AG
Lernen im Rettungswagen: Vorgeplanter Notfalleinsatz an der Werner Richard Grundschule

Was ist ein „Martinhorn“ (ohne „s)“? Wie schnell fährt ein Rettungswagen (RTW)? Was ist hinter der kleinen Tür? Wie viele Personen können mit dem RTW unterwegs sein? Wie lange dauert die Ausbildung zum Notfallsanitäter? All diese Fragen und noch mehr durften am Dienstagmittag die Kinder der Ersten-Hilfe AG der Grundschule Werner Richard an drei Experten stellen. Die Kinder hatten sich extra auf den Besuch mit kleinen Fragezetteln gut vorbereitet. Mit dabei war auch die AG-Betreuerin und...

  • Hagen
  • 28.06.19
Fotografie
 Die obere Hälfte eines Fahrzeuges sowie den Rahmen eines Motorrades und weitere kleinere Schrotteile wurden geborgen.
3 Bilder

Einsatz am Hengsteysee
Besondere Pkw-Bergung aus dem Hengsteysee

Am Sonntagnachmittag mussten von der Feuerwehr in Amtshilfe für die Polizei diverse Fahrzeugteile aus dem Hengsteysee geborgen werden. Eine Hagener DLRG-Bootsbesatzung hatte bei der routinemäßigen Kontrollfahrt zwischen Koepchenwerk und dem Schiffwinkel das Fahrzeug entdeckt. Um 14:.3 Uhr wurde daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Herdecke mit dem Stichwort "Pkw im Wasser" alarmiert. Daher rückte umgehend ein Großaufgebot zum See aus. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass das Fahrzeug...

  • Herdecke
  • 20.05.19
Blaulicht

Seniorin überrascht vom Feuerwehrbesuch
Herdecke: Speck löst Brandmedealarm aus

Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke am Dienstag: Ein Brandmeldealarm wurde um 9.46 Uhr aus einer Senioreneinrichtung am Millöcker Weg gemeldet. Ein Löschzug rückte daraufhin aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass in einer Wohneinheit im ersten Obergeschoss eine leichte Rauchentwicklung herrschte. Die Bewohnerin hatte zum Frühstück Speck angebraten und war über den Besuch der Feuerwehr sehr überrascht. Ein Rauchmelder in der Wohnung hatte die Rauchentwicklung erkannt und...

  • Herdecke
  • 15.05.19
Ratgeber
Sichere Brandbekämpfung am Feuerlöschtrainer.
4 Bilder

Demonstration einer Fettexplosion
Brandschutzsichere Schule: Feuerwehr Herdecke bildet Lehrer aus

Eine Brandschutzunterweisung fand kürzlich an der Werner-Richard-Grundschule statt. Die Feuerwehr schulte die zwanzig Lehrerinnen und Lehrer über das richtige Verhalten im Brandfall und über die Gefährlichkeit des Brandrauches. Ziel soll eine brandschutzsichere Schule sein. Auch für das private Umfeld nahmen die Teilnehmer viele wichtige Tipps mit. Insbesondere stellte der Ausbilder und Brandschutztechniker Christian Arndt das richtige Verhalten und Vorgehen bei einem Brandfall in der Schule...

  • Herdecke
  • 14.05.19
  •  1
Natur + Garten
Blaumeisen an der Feuerwache in einem Aschenbecher.
2 Bilder

Vogelnest bei der Feuerwehr
Blaumeisen zogen in Aschenbecher: Feuerwache Herdecke begrüßt zwitschernde Untermieter

Lautes Vogelzwitschern wurde am Freitag aus einem kleinen Aschenbecker am Raucherpoint an der Feuerwache Herdecke wahrgenommen. Als Unterbrandmeister Marko Schöpper auf die Suche nach den Geräuschen ging, stellte er schließlich fest, dass sich in dem engen Aschenbecher an der Fahrzeughalle Vögel zum Nisten "eingemietet" hatten. Sofort wurde der Aschenbecher gesperrt und dies an alle Feuerwehrangehörigen kommuniziert. Ein Schild weist nun auf die "neuen Untermieter", dies sind vermutlich...

  • Hagen
  • 14.05.19
  •  1
Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Donnerstag um 14.34 Uhr gemeinsam mit einer Tierschutzorganisation drei hilflose Entenküken auf dem Harkortsee retten.
2 Bilder

Tierischer Einsatz
Feuerwehr in tierischer Aktion: Hilflose Entenküken auf dem Harkortsee gerettet

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Donnerstag um 14.34 Uhr gemeinsam mit einer Tierschutzorganisation drei hilflose Entenküken auf dem Harkortsee retten. Die Tierschutzorganisation hatte die hilflosen Küken auf dem See beobachtet und die Herdecker Feuerwehr nun um Hilfe mit einem Boot gebeten. Die Feuerwehr ließ das Rettungsboot "Albert Jungheim" zu Wasser und fuhr die Einsatzstelle auf dem Harkortsee an. Behutsam wurden die drei Küken gerettet und an die Tierschutzorganisation...

  • Hagen
  • 03.05.19
Blaulicht
Zwei Verletzte und ein Feuerwehreinsatz waren die Folge eines schweren Unfalls auf der Ruhrbrücke in Herdecke.

Zwei Verletzte bei Unfall
Schwerer Unfall auf der Ruhrbrücke: Feuerwehr Herdecke war im Einsatz

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen um 6.08 Uhr auf der Ruhrbrücke. Hierbei wurde eine männliche Person schwer- sowie eine weibliche Person leicht verletzt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren hier im Einsatz. Eine Fiat-Fahrerin aus Hagen fuhr auf der Ruhrbücke in Fahrtrichtung Herdecke aus unbekannten Gründen auf ein offenbar stehendes Kleinkraftfahrzeug (Leichtfahrzeug) auf. Durch den heftigen Zusammenprall wurde insbesondere der männliche Fahrer des...

  • Hagen
  • 23.04.19
Blaulicht
Zwei Einsätze zeitgleich für die Feuerwehr Herdecke: Küchenbrand Am Ossenbrink und schwerer Unfall auf der Wetterstraße.
2 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Wohnheim wegen Küchenbrand geräumt, Skater rast in Pkw: Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke

Zwei größere Einsätze gleichzeitig gab es am Mittwoch für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke. Ein ausgelöster Heimrauchmelder wurde um 17.53 Uhr aus der Straße Am Ossenbrink gemeldet. Fast zeitgleich ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Wetterstraße. Bei Eintreffen des Löschzuges wurde an der Schanze festgestellt, dass es sich um einen ausgedehnten Küchenbrand im Erdgeschoss handelte. Das Gebäude, ein Wohnheim, war bereits komplett geräumt. Die Brandbekämpfung wurde mit einem...

  • Hagen
  • 11.04.19
Blaulicht
2 Bilder

Passant griff beherzt zum Pulverlöscher
Pkw-Brand vor Schulzentrum Bleichstein

Ein Pkw-Brand wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Freitag um 12.26 Uhr vom Schulzentrum Bleichstein gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Opel vor dem Schulzentrum gebrannt hatte. Ein Passant, vermutlich ein Busfahrer, hatte den Entstehungsbrand mit einem Pulverlöscher abgelöscht. Der Passant entfernte sich daraufhin von der Einsatzstelle. Die eintreffende Feuerwehr, die mit einem Löschzug ausgerückt war, kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera....

  • Hagen
  • 01.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Herdecke
Brand Am Ossenbrink in Herdecke +++ Eine Person verletzt

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Dienstagabend erneut zu einem auslösenden Heimrauchmelder in die Straße Am Ossenbrink alarmiert. Es handelte sich hier um ein Zweifamilienhaus. In der Küche im Dachgeschoss brannte es. Die Wohnung war erheblich verraucht. Feuerwehr vor Ort Zwei Trupps gingen zur Menschenrettung unter Atemschutz vor und rettete den schlafenden Bewohner mit einer Fluchthaube vor dem giftigen Rauch. Er wurde anschließend vom Rettungswagen behandelt und mit einem...

  • Herdecke
  • 30.01.19
Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz auf der Hauptstraße.
3 Bilder

Einsatz in der Hauptstraße in Herdecke
Wohnung durch brennende Decke verraucht

Ein Rauchmelder sowie ein aufmerksamer Nachbar haben am Dienstag gegen 8.37 Uhr in der Hauptstraße Schlimmeres verhindert. Auf dem eingeschalteten Herd hatte eine Decke gebrannt. Die Wohnung im ersten Obergeschoss war verraucht. Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde mit dem Stichwort Rauchmelder alarmiert. Bei Eintreffen wurden die Kräfte von dem Anrufer eingewiesen. Aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss sowie im Treppenraum war Brandgeruch wahrnehmbar. Die Mieterin (52) traf während...

  • Hagen
  • 29.01.19
Überregionales
Jan Möller erklärt dem Vorstand die Funktion der Ausrüstung von Unterbandmeister Patrick Kretz

Herdecke - Schutzausrüstung für die Wasserrettung gespendet

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke verfügt nun über acht komplette Sätze Schutzausrüstung für die Wasserrettung. Möglich wurde die Beschaffung durch eine Spende des Fördervereins der Feuerwehr. Das Wasserrettungskonzept der Feuerwehr Herdecke sieht den Einsatz von Schwimmern vor, um Personen besonders zügig retten zu können. Diese erhalten bei der DLRG eine spezielle Ausbildung zum Strömungsretter, um die vielfältigen Gefahren im Wasser beherrschen zu können. Um sich bei längeren...

  • Herdecke
  • 13.08.18
Überregionales

Müllsäcke brennen im Vorgarten

In der Nacht zum heutigen Mittwoch (8. August), wurden Feuerwehr und Polizei gegen 0.30 Uhr, zu einem Brand im Westender Weg gerufen. Mehrere Müllsäcke brannten in einem Vorgarten, die Rasenfläche und eine angrenzende Hecke wurden durch das Feuer beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Polizei nahm eine Anzeige wegen Brandstiftung auf. Als Brandursache könnten auch in den Müllsäcken entsorgte heiße Grillreste in Frage kommen.

  • Herdecke
  • 08.08.18
Überregionales
Die Einsatzstelle am Hengsteysee. Der Fuß- und Radweg musste gesperrt werden.

Herdecke - Hang rutscht ab - Gefahr durch mehrere Bäume am Hengsteysee +++ Straßensperrung

Ein Gefahrenbaum wurde am Samstagmorgen von der Straße Niedernhof (Seeschlößchen am Hengsteysee) gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass hier mehrere Bäume betroffen waren und eine akute Gefahr bestand Zudem war der Hang auf den Fuß- und Radweg abgerutscht. Die Feuerwehr konnte nicht mit schwerem Gerät die Einsatzstelle erreichen. Daher musste der Fuß- und Radweg aus Sicherheitsgründen komplett gesperrt werden. Die Technischen Betriebe waren ebenfalls an der Einsatzstelle. Die...

  • Herdecke
  • 30.07.18
Überregionales

Mehrere Einsätze am Wochenende - Waldbrand in Herdecke wieder aufgeflammt

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am Wochenende mehrfach ausrücken Am Freitagabend flammte der Waldbrand am Herrentisch wieder leicht auf. Die heißen Temperaturen sowie die Beschaffenheit des Geländes waren hierfür die Ursache. Ein Spaziergänger hatte richtigerweise die Feuerwehr um 20.07 Uhr alarmiert. Vor Ort wurden mehrere Glutnester freigelegt und abgelöscht. Während der Löschmaßnahmen mit zwei C-Rohren wurde aus dem angrenzenden Gelände eine leichte Rauchentwicklung bemerkt....

  • Herdecke
  • 23.07.18
Überregionales
5 Bilder

Herdecke - Tag der offenen Tür bei der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Herdecke veranstaltete gemeinsam mit dem Leo Club Herdecke einen Tag der offenen Tür. Der Leo Club spendete der Jugendfeuerwehr zudem eine nagelneuen Kickertisch. Viele Besucher kamen am Samstag in die Feuerwache am Herdecker Bach um die Jugendfeuerwehr zu besuchen. Die Nachwuchsabteilung hatte ein interessantes Programm geplant So konnte man ein Feuerlöschtraining absolvieren oder ein D-Rohr einmal selbst halten. Bei dem heißen Wetter eine willkommene Abwechslung....

  • Herdecke
  • 23.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.