Feuerwehr Hilden

Beiträge zum Thema Feuerwehr Hilden

Ratgeber
Die Hildener Feuerwehr feiert ihr 150-jähriges Bestehen mit den Bürgern mit zahlreichen Aktionen in diesem Jahr.

Aktionen zum Jubiläum im gesamten Jahr
150 Jahre Feuerwehr Hilden

In diesem Jahr feiert die Feuerwehr Hilden ihr 150-jähriges Bestehen. Das Jubiläum will die Wehr mit der Bevölkerung gemeinsam feiern. Genau 150 Jahre nach dem die Feuerwehr Hilden am 31. Januar 1870 gegründet wurde, beginnen die Feierlichkeiten, die sich über das gesamte Jahr ziehen werden. Am 31. Januar, hisst die Feuerwehr Hilden im gesamten Stadtgebiet Flaggen, um auf das Jubiläumsjahr aufmerksam zu machen, teilt die Stadt Hilden mit. Der nächste Höhepunkt folgt dann für einige...

  • Hilden
  • 31.01.20
Ratgeber
Provinzial-Geschäftsstellenleiter Olaf Casper mit seinem Team übergab an Brandamtmann Stefan Tives und Hildens Ersten Beigeordneten Norbert Danscheidt einen Brandschutzkoffer.

Brandschutzerziehung in Hilden
Koffer, der Leben retten kann

Die Provinzial Rheinland stellt den Kommunen im Geschäftsgebiet mit dem neu aufgelegten Brandschutzkoffer ein optimiertes Instrument für die Vermittlung von und die Sensibilisierung für Brandgefahren zur Verfügung. Nun wurden auch die Brandschutzerzieher der Feuerwehr Hilden durch Provinzial- Geschäftsstellenleiter Olaf Casper für die Arbeit in Kindergärten und Schulen umfassend und altersgerecht ausgerüstet. Der Koffer enthält unter anderem einen Rauchwarnmelder, ein Verbrennungsdreieck,...

  • Hilden
  • 11.01.20
Blaulicht
So beginnt Nachwuchsförderung: Am kommenden Samstag zeigt die Feuerwehr Hilden erneut, in welchen Bereichen sie überall tätig und wie abwechselungsreich die Arbeit bei der Feuerwehr ist.
3 Bilder

Familienfest und Tag der offenen Tür
Hildener Feuerwehr lädt ein

Die Feuerwehr Hilden bereitet sich zurzeit auf einen ganz besonderen Einsatz vor: Am kommenden Samstag, 24. August, lädt sie Groß und Klein auf die Wache, Am Feuerwehrhaus 17, ein. Beim Tag der offenen Tür präsentieren sich die Jugend-, die Freiwillige- und die Berufs-Feuerwehr von 11 bis 22 Uhr. Auf dem Programm stehen kreative Mitmachaktionen, explosive Vorführungen, Live-Musik und vieles mehr. „Ein Fest für die ganze Familie“, verspricht Feuerwehrleiter Hans-Peter Kremer. Vor allem auf...

  • Hilden
  • 22.08.19
Blaulicht
Lose Äste und umgekippte Baustellenschilder waren die Folge von Sturm Eberhard am Sonntag.

56 Feuerwehrleute hatten viel zu tun / 31 Einsätze gefahren / LKW auf Mittelleitplanke führt zu stundenlangem Stau auf A3
Sturm über Hilden: Keine Verletzten und geringere Schäden / S6 fällt aus

"Wir hatten Glück", kommentiert die Feuerwehr Hilden die Auswirkungen von Sturm Eberhard. "Es gab keine Verletzten und die Schäden waren eher klein." Am gestrigen Sonntag, 10. März, arbeiten die 56 Hildener Feuerwehrleute 31 Einsätze ab.Vereinzelt flogen Dachziegel oder Schieferplatten von Gebäuden. Auch Baustellenschilder wehte der Wind auf Straßen und Gehwege. "Aus Sicherheitsgründen haben wir den sogenannten Roten Weg, die Verbindung zwischen Mozart- und Beethovenstraße komplett gesperrt....

  • Hilden
  • 11.03.19
Ratgeber

Einblicke in die vielfältigen Berufsfelder
Girls' Day bei Hildener Feuerwehr

Am Donnerstag, 28. März, ist Girls' Day. An diesem Tag erhalten Schülerinnen Einblick in verschiedene Berufsfelder, die Mädchen eher selten in Betracht ziehen. Zum dritten Mal in Folge ist auch die Feuerwehr Hilden mit dabei. „Immer noch entscheiden sich viel zu wenige Frauen dazu, Feuerwehrfrau oder Notfallsanitäterin zu werden“, bedauert Brandoberinspektor Stefan Tives. Um für den Beruf zu werben, finden neben einer Führung durch die Wache auch praktische Übungen statt. „Am Ende des Tages...

  • Hilden
  • 22.01.19
Überregionales
Endlich am Ziel: Die Hildener Feuerradler haben es pünktlich nach Nove Mesto geschafft.
2 Bilder

Feuerradler treffen in Nové Město ein

Nach über 770 Kilometern haben die Hildener Feuerradler - eine Gruppe der Feuerwehr - ihr Ziel erreicht, pünktlich zum Fest anlässlich „145 Jahre Freiwillige Feuerwehr Nové Město nad Metují“. „Die Kameraden aus der Partnerstadt haben uns einen tollen und herzlichen Empfang bereitet“, erzählt Mandy Weitfeld, die wie ihre Teamkollegen zuvor kräftig in die Pedale getreten hatte. Aber auch das anschließende Programm konnte sich sehen lassen. „Das tschechische Orga-Team hat sich einiges für uns...

  • Hilden
  • 07.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.