Feuerwehr Iserlohn

Beiträge zum Thema Feuerwehr Iserlohn

Blaulicht
Zwei neue Rettungswagen auf Basis des Mercedes Sprinter konnte die Feuerwehr Iserlohn kurz vor Weihnachten in Betrieb nehmen.

Helfer vor Ort
Zwei neue Rettungswagen für Iserlohner Feuerwehr

Iserlohn. Kurz vor Weihnachten konnte die Feuerwehr Iserlohn für den Rettungsdienst zwei neue Rettungswagen in ihren Fahrzeugpark übernehmen und verfügt nun über insgesamt sechs annähernd identische Fahrzeuge. Wieder kommt als Fahrgestell ein Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI mit 190 PS und Automatikgetriebe zum Einsatz. Der Ausbau mit dem Patientenkoffer stammt von der Firma Fahrtec aus Neubrandenburg. Mit den beiden Neufahrzeugen konnte auch ein weiterer Schritt zur Einführung der neuen...

  • Iserlohn
  • 05.01.21
Blaulicht
Beförderungen standen bei der Feuerwehr Iserlohn am Dienstag auf dem Dienstplan.

Personalie
Beförderungen bei der Feuerwehr Iserlohn

Mit Wirkung zum 1. Dezember konnte am Dienstag die Leiterin des Bereichs Personal, Daniela Eitzert, zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr, Branddirektor Jörg Döring, Beförderungen vornehmen. Christian Althaus und Maik Richter wurden nach bestandenem B4- Laufbahnlehrgang zu Brandoberinspektoren befödert und in ihre künftigen Planstellen eingewiesen. C. Althaus verstärkt ab jetzt die Wachabteilung 4 als A- Dienst, M. Richter leitet den Grundausbildungslehrgang und kümmert sich um die Aus- und...

  • Iserlohn
  • 02.12.20
Blaulicht
Der Ford brennt lichterloh.
4 Bilder

Keine Verletzten
Iserlohn: Brennender Pkw auf der A46

Gestern Abend gegen 23.18 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einemFahrzeugbrand auf die Autobahn BAB 46 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Oestrich und Zentrum brannte ein Ford Focus in voller Ausdehnung. ZurBrandbekämpfung setzten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr ein C-Rohr unter Atemschutz ein und löschten das Fahrzeug ab. Für die Dauer der Löscharbeiten, die ca. 30 Minuten dauerten, war die Fahrtrichtung Hemer für den Verkehr von der Polizei gesperrt worden. Trotz des schnellen...

  • Iserlohn
  • 04.11.20
Blaulicht
Drei neue KTW für die Feuerwehr Iserlohn.

Feuerwehr Iserlohn
Neue Krankentransportwagen für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr Iserlohn konnte in dieser Woche drei neueKrankentransportwagen (KTW) beim Hersteller im Empfang nehmen und damit die Flotte der Rettungsdienstfahrzeuge verjüngen. Bei den Fahrzeugen handelt es sichum Mercedes Benz Kastenwagen vom Typ Sprinter 314 CDI in der Hochdachversion mit kurzem Radstand. Den Ausbau erledigte die Firma Hospimobil Ambulance Manufaktur GmbH aus Aurich. Ausgestattet sind die Fahrzeuge unter anderem mit einer elektrischen Fahrtrage von Stryker und einem...

  • Iserlohn
  • 31.10.20
Blaulicht
An der Stadtgrenze Iserlohn / Hohenlimburg brannten vergangene Nacht etwa 180 Strohballen.

160 Einsatzkräfte
180 Strohballen brannten vergangene Nacht in Iserlohn

An der Stadtgrenze zu Hohenlimburg, auf Iserlohner Stadtgebiet, brannten gestern Abend, 20. September, rund 180 Strohballen. Gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn von der Feuerwehr Hagen in das Waldstück Ahm nach Letmathe gerufen.  Beim Eintreffen der Iserlohner Einsatzkräfte war die Feuerwehr Hagen seit annähernd zwei Stunden vor Ort und mit der Bekämpfung des Brandes beschäftigt. Hierbei wurden sie von einem Radlader des Technischen Hilfswerks (THW) und zwei Traktoren der anwesenden...

  • Iserlohn
  • 21.09.20
Blaulicht
5 Bilder

Verkehrsunfall mit Krad auf der Autobahn, Rettungshubschrauber im Einsatz

Sonntag Mittag ereignete sich gegen 13:30 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Iserlohn-Zentrum in Fahrtrichtung Hagen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kollidierten ein Krad und ein PKW. Bei dem Unfall wurde der 38-jährige Fahrer des Motorrades schwer verletzt. Er wurde nach einer medizinischen Erstversorgung, die ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen der Feuerwehr Altena übernahm, mit einem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Dortmund geflogen. Der...

  • Marl
  • 21.09.20
Blaulicht

Rettung im Iserlohner Stadtwald
Mountainbikefahrer auf Eisenwaldtrail gestürzt

Am Sonntag, gegen 12.40 Uhr, wurde die Feuerwehr Iserlohn zusammen mit dem Rettungsdienst zur Straße "Danzweg" alarmiert. Dort ist auf einem der neuen Eisenwaldtrails ein Mountainbikefahrer gestürzt und hat sich mehrere Verletzungen zugezogen. Der verunfallte Radfahrer wurde mithilfe des Mehrzweckfahrzeug "Modul Rettung" aus dem Wald geholt und konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. Der Patient wurde in eines der umliegenden Krankenhäuser transportiert. Die Mountainbikestrecke war...

  • Iserlohn
  • 31.08.20
Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz.
2 Bilder

Iserlohner Feuerwehr im Großeinsatz
Unbekannte Dämpfe im Kreishaus

Am heutigen Freitag musste die Feuerwehr Iserlohn zum Kreishausan der Friedrichstraße ausrücken. Ein Mitarbeiter des Kreises hatte ein Gebinde geöffnet aus dem Dämpfe entwichen sind. Sofort wurde daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Die Person wurde vorerst als leicht verletzt vom Rettungsdienstbehandelt und im weiteren Einsatzverlauf entlassen werden. Die ersten Maßnahmen der Feuerwehr waren zunächst die Räumung des betroffenen Geschosses und das Sichern der Gebinde. Unter Schutzanzügen ging ein...

  • Iserlohn
  • 28.08.20
Blaulicht

Sturmtief Kirsten legt sich mächtig ins Zeug
Zahlreiche Einsätze der Iserlohner Feuerwehr

Seit ca. 6.45 Uhr kommt es vereinzelt zu Einsätzen der Feuerwehr. Bislang wurden sieben Einsatzstellen mit abgerissenen Ästen und umgestürzten Bäumen abgearbeitet. Die Löschgruppen Stadtmitte und Leckingsen befinden sich in direkter Bereitschaft, bzw. im Einsatz. 17:40 Uhr: Inzwischen wurden 15 Einsatzstellen durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr abgearbeitet. Es handelte sich weiterhin um umgestürzte oder beschädigte Bäume sowie um Fassaden- und Dachteile,...

  • Iserlohn
  • 26.08.20
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr hat alles unter Kontrolle
Iserlohn: Brand im Waldgebiet am Echelnteichweg

Um 6.15 Uhr heute Morgen wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wadgebiet am Echelnteichweg gemeldet. Durch die Berufsfeuerwehr wurde in ca.250 Metern Entfernung von der Straße der Brandherd lokalisiert. Es brannten ca. 25 Quadratmeter Waldboden einer gerodeten Fläche. Der Brand lief während der Erkundung in ein intaktes Waldstück hinein. Über zwei wasserführende Fahrzeuge wurde unmittelbar die Brandbekämpfung eingeleitet, der Übergang des Feuers auf das Waldgebiet konnte so verhindert werden....

  • Iserlohn
  • 13.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Garagenbrand in Letmathe

Zu einem Brandereignis wurde die Feuerwehr Iserlohn am Sonntagabend, 7. Juni, um 20.20 Uhr nach Letmathe gerufen. Abfalleimer und Unrat brannten In der Straße "Langer Kummer" brannten Abfalleimer sowie Unrat in einer Garage. Die Einsatzkräfte setzten zur Brandbekämpfung ein C-Rohr unter Atemschutz ein und brachten den Brand schnell unter Kontrolle, ehe die Flammen auf das Gebäude übergreifen konnten. Parallel dazu wurde das betroffene Gebäude von der Hagener Straße, die parallel zu Straße...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 08.06.20
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Kalthofer Imbissbetrieb musste die Feuerwehr Iserlohn am Mittwochabend ausrücken.
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Fritteuse im Kalthofer Imbiss brannte

Am Mittwochabend (3. Juni)  kam es in der Werkstraße in Kalthof zu einem Brand in einem Imbissbetrieb. Beim Eintreffen der Feuerwehr Iserlohn, die um 20:18 Uhr alarmiert worden war, brannte eine Fritteuse. Durch das Feuer kam es zu einer erheblichen Rauchentwicklung in den Geschäftsräumen. Erhebliche Rauchentwicklung Alle anwesenden Personen hatten das Gebäude rechtzeitig und unverletzt verlassen können. Zur Brandbekämpfung und zur Kontrolle der Räumlichkeiten gingen mehrere Trupps unter...

  • Iserlohn
  • 04.06.20
  • 1
Blaulicht
Ein Zimmerbrand an der Iserlohner Sundernallee ging glimpflich aus. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Feuerwehr Iserlohn
Zimmerbrand im Dachgeschoss an der Sundernallee

Am Freitag, 29. Mai, meldete ein Passant um 11.45 Uhr von der Straße "Sundernallee" eine starke Rauchentwicklung aus einem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Dichter Rauch quoll bereits aus den Fenstern der Giebelseiten. Privater Löschversuch mit "Eimer und Wasser" Mit dem Einsatzstichwort "Feuer 1" rückte die Feuerwehr Iserlohn aus. Bei Ankunft des Löschzuges konnte eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Ein Trupp ging unter Atemschutz und C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Bereits bei...

  • Iserlohn
  • 29.05.20
Blaulicht
Gewaltsam musste sich die Feuerwehr Zugang in das Gebäude verschaffen.
4 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
An der Turnhalle Im Hütten brannte Unrat

Am späten Abend des Donnerstag, 28. Mai,  hatten Passanten Flammenschein an der Turnhalle in der Straße "Im Hütten" gemeldet. Bei Eintreffen des Löschzuges brannte Unrat unmittelbar am Gebäude. Mit einem C-Rohr gelang es dem Angriffstrupp ein übergreifen der Flammen auf das Gebäude zu verhindern. Im weiteren Einsatzverlauf verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugriff in das Objekt um die Räumlichkeiten zu kontrollieren. Die Löschgruppen Ober- und Untergrüne der freiwilligen Feuerwehr...

  • Iserlohn
  • 29.05.20
Blaulicht
Brand beim Eintreffen der Einsatzkräfte
3 Bilder

UPDATE: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Ausgedehnter Wohnungsbrand in der Iserlohner Piepenstockstraße breitet sich zu einem Dachstuhlbrand aus - Brandstiftung

In der Nacht zu gestern (27.05.2020), kurz nach Mitternacht, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Piepenstockstraße. Das Feuer war in einer Dachgeschosswohnung eines mit 12 Personen bewohnten Hauses ausgebrochen. Allen Bewohnern gelang vor Beginn der Löscharbeiten der Feuerwehr unverletzt das Haus zu verlassen. An der Brandstelle wurde der 37-jährige Freund einer dort wohnenden Frau angetroffen und vorläufig festgenommen. Im Rahmen seiner anschließenden Vernehmung räumte der...

  • Iserlohn
  • 27.05.20
Blaulicht
Diesen Dahstuhlbrand in der Letmather Straße "Im Oberdorf" musste die Feuerwehr Iserlohn am heutigen Sonntag bekämpfen.
15 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Letmather Dachstuhl brannte in voller Ausdehnung

Um kurz vor 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn am heutigen Sonntagmittag (10. Mai) zu einem Dachstuhlbrand nach Letmathe in die Straße "Im Oberdorf" gerufen. Enorme Rauchentwicklung Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine enorme Rauchentwicklung erkennbar, weshalb die Alarmstufe auf Zugalarm -Feuer 2- erhöht und weitere Kräfte der Feuerwehr nachalarmiert wurden. Beim Eintreffen brannte der Dachbereich des Wohnhauses in voller Ausdehnung. Alle anwesenden Bewohner hatten das Haus...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 10.05.20
Blaulicht
Einsatzkräfte der Feuerwehr Iserlohn werden aktuell auch außerhalb des Stadtgebiets zu Hilfeleistungen angefordert.
4 Bilder

Waldbrände im Einsatzfokus
Feuerwehr Iserlohn außerhalb der Stadtgrenzen gefordert

In den vergangenen 24 Stunden war die Feuerwehr Iserlohn bei drei Einsätzen außerhalb der Stadtgrenzen gefordert. Ausgedehnter Waldbrand in Gummersbach In den Mittagsstunden des Montags, 20. April, entwickelte sich in Gummersbach ein ausgedehnter Waldbrand, der zahlreiche Kräfte der Feuerwehren aus der Region und darüber hinaus forderte. Im Rahmen der überörtlichen Hilfe entsendete die Feuerwehr Iserlohn gegen 16:39 Uhr einen Einsatzleitwagen (ELW), ein Löschgruppenfahrzeug (LF 10) und zwei...

  • Iserlohn
  • 21.04.20
Blaulicht
Die Untergrüner Straße musste für die Zeit des Einsatzes voll gesperrt werden.
5 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Abgerissene Gasleitung im Ortsteil Grüne

 Am Montag, 20. April, um 17:07 Uhr, ist die Feuerwehr Iserlohn zur einem Gasaustritt in die Untergrüner Straße gefahren. Umstürzender Baum fiel auf Gastank Ein Baum der unvermittelt umkippte, stürzte auf einen oberirdischen Flüssiggastank und riss eine Zuleitung ab. Bei Eintreffen des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Iserlohn war bereits ein abströmen des Gases aus der Leckage zu hören. Deutlich konnte man das entweichende Gas riechen. Die benachbarten Häuser wurden geräumt, der Brandschutz...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 21.04.20
Blaulicht
Zu einem Böschungsbrand musste die Iserlohner Feuerwehr nach Sümmern ausrücken.

Feuerwehr Iserlohn
Böschungsbrand in Sümmern

Um 10:55 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn am heutigen Dienstag, 21. April, in den Wolfspfad nach Sümmern gerufen. Löschversuche mit Gartenschlauch Hinter einem Wohnhaus waren rund 10 Quadratmeter Böschung in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr unternahmen Anwohner Löschversuche mit einem Gartenschlauch. Zur Brandbekämpfung nahm die Feuerwehr zwei C-Rohre vor und richtete eine Wasserentnahmestelle aus einem Unterflurhydranten ein. Eine weitere Ausbreitung des Brandes konnte verhindert...

  • Iserlohn
  • 21.04.20
Blaulicht

Feuerwehr Iserlohn
Medizinischer Notfall im Waldstück "Diepke"

Zu einem medizinischen Notfall musste die Berufsfeuerwehr Iserlohn Sonntagabend, 5. April, um 19:05 Uhr in das Waldstück "Diepke" ausrücken. Eine ältere Wanderin musste versorgt und zum bereitstehenden Rettungswagen transportiert werden. Der Transport aus dem unwegsamen Waldgebiet erfolgte mit einem der geländegängigen Mehrzweckfahrzeuge. Die Patientin wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

  • Iserlohn
  • 06.04.20
Ratgeber
Diese 8 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn versorgten  65 Arztpraxen im Iserlohner Stadtgebiet mit neuer Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln.

Feuerwehr Iserlohn
Hilfe bei der Ausstattung von 65 Arztpraxen mit Schutzmitteln

Der Märkische Kreis hilt Pflegeinrichtungen und niedergelassenen Ärzten bei der Ausstattung mit Schutzkleidung. Der MK berichtet darüber aktuell auch auf seiner Homepage. Heute, Freitag, 3. April,  fand die Auslieferung von Schutzkleidung und Desinfektionsmittel an 65 Arztpraxen im Stadtgebiet Iserlohn statt. Diese Aufgabe übernahmen unter Beachtung der entsprechenden Schutzmaßnahmen acht Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mit vier Fahrzeugen.

  • Iserlohn
  • 03.04.20
Blaulicht
Den Fahrer dieses Pkw musste die Feuerwehr Iserlohn aus dem Unfallwrack befreien. Foto: Fw Iserlohn

Feuerwehr Iserlohn
Verletzter Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall auf Altenaer Straße

Der Fahrer eines PKWs wurde gestern Mittag (Donnerstag, 2. April) bei einem Unfall auf der Altenaer Straße verletzt. 58-jähriger Nachrodter ins Krankenhaus transportiert Der 58-jährige Nachrodter kollidierte gegen 13:09 Uhr auf der Bundesstraße B 236 mit der Leitplanke und musste anschließend von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde notärztlich versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die Bundesstraße war für die Dauer des Einsatzes für den Verkehr komplett gesperrt....

  • Iserlohn
  • 03.04.20
Blaulicht
Dieser Gülletransporter kam am Mittwochabend von der Straße ab und prallte gegen ein Wohnhaus.
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Gülletransporter für in Iserlohn-Hennen in Wohnhaus

Mittwochabend, 1. April,  befuhr ein 25-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug die Hennener Straße in Richtung Iserlohn. Kurz vor dem Ortsausgang Hennen geriet das Fahrzeug, das mehrere Kubikmeter Gülle geladen hatte, nach rechts von der Straße ab und prallte in ein Wohnhaus. Die ersten Anrufer, die den Unfall über den Notruf 112 meldeten, berichteten, dass der Sattelzugfahrer eingeklemmt sei. Um 20:33 Uhr rückte die Berufsfeuerwehr Iserlohn mit dem Rüstzug und die Löschgruppen Hennen und...

  • Iserlohn
  • 02.04.20
Blaulicht
In diesem Haus an der Zollernstraße konnte die Feuerwehr Iserlohn einen entstehenden  Kellerbrand frühzeitig löschen.
2 Bilder

Feuerwehr Iserlohn
Vermuteter Kellerbrand an Zollernstraße

Am späten Mittwochnachmittag wurde der Feuerwehr Iserlohn ein vermuteter Kellerbrand in der Zollernstraße gemeldet. Die alarmierten Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn konnten bei Eintreffen an der Einsatzstelle eine Rauchentwicklung am betroffenen Gebäude feststellen. Ein Trupp ging zur Brandbekämpfung vor, ein weiterer Trupp übernahm die Kontrolle und Lüftungsmaßnahmen des Treppenraumes. Alle Personen unverletzt im Freien Eine Drehleiter wurde in Stellung gebracht....

  • Iserlohn
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.