Feuerwehr Kamen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Kamen

Blaulicht
4 Bilder

Feuer auf der A2 am Kamener Kreuz
LKW mit brennenden Strohballen

Am Abend des 15. Februars wurde die Feuerwehr Kamen um 18:51 Uhr zu einem brennenden LKW auf die A2 ans Kamener Kreuz gerufen. Auf dem Auflieger des LKW brannten 30 Ballen (ca. 7,5 Tonnen) Stroh. Unter Atemschutzmasken versuchten die Einsatzkräfte die Flammen unter Kontrolle zu bekommen. Dabei musste die Wasserversorgung über Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr Kamen und weiterer Kräfte aus Bönen sichergestellt werden. Der LKW wurde an der Einsatzstelle komplett entladen, um das brennende Stroh...

  • Kamen
  • 16.02.22
Blaulicht
Alle Patienten konnten nach Belüftung der Etage in ihre Zimmer zurückkehren. Archivfoto: Klinikum Westfalen

Kamen: Großeinsatz wegen Pfefferspray
29 Patienten mussten evakuiert werden

+++ Update +++ :  Wegen eines ausgetretenen Pfeffersprays in einem Patientenzimmer ist am Mittwochabend (08.12.2021) gegen 19.30 Uhr eine Station im Krankenhaus an der Nordstraße in Kamen evakuiert worden. 29 Personen - 15 Klinikmitarbeiter und 14 Patienten - klagten zwischenzeitlich über Atemwegsprobleme, wurden von den betreuenden Ärzten jedoch nicht als verletzt eingestuft. Polizei und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot am Einsatzort. Die Ursache für das Austreten des Pfeffersprays wird...

  • Kamen
  • 09.12.21
Blaulicht
Der Fahrer (18), sowie drei der vier weiteren Insassen (alle zwischen 15 und 18 Jahre alt), wurden beim Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Foto: LK-Archiv

Kamen: Nächtlicher Autounfall mit 5 Jugendlichen
VW-Polo landete im Graben

In der Nacht auf Samstag (4. Dezember)  waren vier Jugendliche mit dem Auto auf dem Schattweg in Kamen unterwegs.  In einer leichten Linkskurve geriet der VW-Polo von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Fahrer (18), sowie drei der vier weiteren Insassen (alle zwischen 15 und 18 Jahre alt), wurden dabei leicht verletzt und nach der Erstversorgung zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Das Auto war...

  • Kamen
  • 04.12.21
Blaulicht

Holzkohlegrill entzündet: Mehrere Personen durch Kohlenmonoxid verletzt

Am Samstagabend (13.02.21) wurde gegen 19.20 Uhr zunächst der Rettungsdienst der Feuerwehr Kamen wegen einer bewusstlosen Person zu einem Wohnhaus in der Straße "Bollwerk" in Kamen-Mitte gerufen. Beim Betreten der Wohnung schlugen die stets mitgeführten Kohlenmonoxid-Warnmelder des Rettungsdienstes Alarm. Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes sorgten umgehend dafür, dass alle anwesenden Personen das Gebäude verließen und alarmierten die Feuerwehr nach. Mit dem Stichwort "TH_Gas" rückten nach...

  • Marl
  • 14.02.21
Blaulicht
Tierrettung Schattweg

Feuerwehr rettet Bussard an Weihnachten das Leben

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte die Feuerwehr Kamen am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.2020) gegen 13:20 Uhr aus. In einem Feld nahe des Schattweges hatte sich ein Mäusebussard in einer von einem Baum herabhängenden Schnur in etwa 7 Meter Höhe verfangen und kam nicht mehr alleine aus seiner misslichen Notlage. Die Feuerwehr Kamen konnte den Wildvogel schließlich mit Hilfe eines Landwirtes aus seiner unfreiwilligen Gefangenschaft befreien und unverletzt in die Freiheit entlassen....

  • Marl
  • 26.12.20
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr beseitigte die Ölspur und übergab die Einsatzstelle anschließend an die Autobahnpolizei. Foto: Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Kamen: Mehrere Ölspuren beschäftigen die Feuerwehr
Einsätze am Adventssonntag

Gleich mehrere größere Ölspuren hielten am heutigen Adventssonntag (13. Dezember) unabhängig voneinander die Feuerwehr Kamen auf Trab. Die erste Alarmierung erfolgte um 10.47 Uhr für die Löschgruppe Heeren-Werve und die hauptamtliche Wache. Vom Schattweg über die Straße Schnepperfeld bis zum Gelände der Autobahnmeisterei im Gewerbegebiet Zollpost erstreckte sich eine Ölspur über eine Gesamtlänge von etwa 3 Kilometern. Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr gereinigt und die Straße anschließend...

  • Kamen
  • 13.12.20
Blaulicht
Die Polizei hat einen verdächtigen, mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Archivfoto: Polizei

+++ Update: Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest +++
Brandstiftung im alten Hotel

+++Update 10 Uhr +++ Ein Brand in einer Abstellkammer eines Hotels in der Straße "Am Geist" in Kamen hat am frühen Montagmorgen (5. Oktober) gegen 03.50 Uhr einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. +++ Durch das Abbrennen von Unrat in der Abstellkammer entstand eine erhebliche Rußbildung. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brandherd. Laut Zeugenaussagen wurde gegen 03.00 Uhr eine männliche Person im Hotel beobachtet, die an sämtlichen Türen rüttelte und die nicht Gast der...

  • Kamen
  • 05.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Kamen hatte heute einen Einsatz am Seniorenheim am Koppelteich. Foto: Feuerwehr

Feuerwehr Kamen rollt mit Leiterwagen an
Brandalarm im Seniorenheim

Um kurz vor elf Uhr wurde die Feuerwehr Kamen am heutigen Sonntagvormittag (6. September) zu einem und Pflegeheim am Koppelteich gerufen. am Koppelteich gerufen. Der Brandmelder im Gebäude hatte angeschlagen. Gleichzeitig erreichte die Leitstelle ein Anruf von Beschäftigten des Heims, die Brandgeruch meldeten. Die Feuerwehr erhöhte daher schon auf der Anfahrt das Alarmstichwort, wodurch weitere Einheiten nachalarmiert wurden. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein automatischer Brandmelder in...

  • Kamen
  • 06.09.20
Blaulicht
Fotos (4): Feuerwehr Kamen
4 Bilder

Kamen: Zwei Gartenlauben standen in Brand
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Am frühen Sonntagmorgen, 23. August, wurde die Feuerwehr Kamen in die Straße "Im Telgei" gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einheiten brannte dort eine Gartenlaube nahe der Bahnlinie. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Brand auf eine benachbarte Gartenlaube übergriff, die  schließlich auch im Vollbrand stand. Weitere Gartenlauben in unmittelbarer Nähe des Brandgeschehens konnten jedoch geschützt werden. Zwei Personen, die in einer vom Brand nicht betroffenen...

  • Kamen
  • 23.08.20
Blaulicht
Als die Feuerwehr auf dem Nordring eintraf, hatte der Mieter das Feuer bereits selbst löschen können. Fotos (2):  Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Feuerwehreinsatz auf dem Nordring in Kamen
Akten in der Badewanne verbrannt

Fahrlässige Brandstiftung: Ein Mann (38) hat am heutigen Donnerstag, in einer Wohnung am Nordring, Akten in seiner Badewanne verbrannt und damit einen Feuerwehreinsatz und eine Straßensperrung verursacht.   Die Polizei hat gegen den 38-jährigen Kamener nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. Gegen 10 Uhr ging am heutigen Donnerstag (4. Juni) der Notruf bei der Feuerwehr ein: Rauch in einem Mehrfamilienhaus am Nordring. In der Badewanne eines Mieters schlugen...

  • Kamen
  • 04.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte die Frau retten. Fotos: Eberhard Kamm
6 Bilder

Kamen: Wohnungsbrand in der Wittenberger Straße
Feuerwehr rettet Frau vom Balkon

Am späten Samstagnachmittag, 30. Mai, hatte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Straße in Kamen einen Topf auf dem eingeschalteten Elektroherd wohl vergessen. Das Essen fing nach geraumer Zeit an zu rauchen und vernebelte die gesamte Wohnung. Ein Nachbar der älteren Dame bemerkte den Rauch im Hausflur und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte und die Bewohnerin vom Balkon der Wohnung rettete. Neben der Feuerwehr war zudem der Rettungsdienst...

  • Kamen
  • 30.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr beseitigte den Baum unter Zuhilfenahme von Motorsägen. Foto: Feuerwehr Kamen

Feuerwehr Kamen am dritten Sonntag in Folge zu Unwettereinsätzen unterwegs
Baum auf Autos gestürzt

Den dritten Sonntag in Folge musste die Feuerwehr Kamen gestern (23. Februar)zu unwetterbedingten Einsätzen ausrücken - unter anderem zu sturmbedingten Schäden an der Gutenbergstraße und der Dortmunder Allee. In der Straße Lehmacker im Stadtteil Wasserkurl lief zudem durch die starken Regenfälle ein Keller mit Wasser voll; die Feuerwehr pumpte den Keller leer. An der Kämertorstraße ist am Sonntag-Nachmittag ein größerer Baum umgestürzt und hat dabei mindestens zwei parkende Fahrzeuge erheblich...

  • Kamen
  • 24.02.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Dachstuhlbrand in Kamen. Foto: Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Brand in Doppelhaushälfte auf der Heinrich-Imig-Straße in Kamen
Feuerwehr entdeckt leblose Person im ausgebrannten Dachboden

+++ Update +++ Der Feuerwehreinsatz, nach einem Dachstuhlbrand in der Heinrich-Imig-Straße, ist seit 9.30 Uhr beendet. Die Feuerwehr Kamen hat noch versucht zu löschen, doch der Dachstuhl des Hauses ist komplett ausgebrannt. Bei Eintreffen der Feuerwehr Kamen stand der Dachstuhl voll in Flammen. Zudem entdeckten die Helfer eine leblose Person am Boden liegen. Die Feuerwehr löschte den Brand und konnte so das Übergreifen auf die angrenzende Doppelhaushälfte verhindern. Zum Ablöschen von...

  • Kamen
  • 22.02.20
Blaulicht
Die Helfer eilten sofort herbei und schaufelten den Rindenmulch beiseite. Foto: Polizei Kreis Unna

Dramatische Vermutung: Ist jemand verschüttet worden?
LKW-Anhänger mit Rindenmulch umgekippt

Mit der dramatischen Meldung "umgestürzter LKW, Person vermutlich unter Rindenmulch verschüttet" wurden am heutigen Mittwochmittag (19. Februar) der Löschzug 1, die hauptamtliche Wache sowie der Rettungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Kamen zur Unnaer Straße alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der Anhänger eines mit Rindenmulch beladenen LKW in Höhe der Auffahrt zur A1 in Fahrtrichtung "Bremen" auf den parallel zur Unnaer Straße verlaufenden Fuß- und Radweg...

  • Kamen
  • 19.02.20
  • 2
Blaulicht
Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle großräumig zu umfahren. Archivfoto: Jungvogel

+++ Achtung Stau Kamener Kreuz +++ Sperrung Richtung Oberhausen
Schwerer Unfall mit Viehtransporter auf der A2

Die Polizei meldet soeben (8.06 Uhr) einen Unfall mit drei LKW in Höhe des Kamener Kreuzes, in Richtung Oberhausen. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. +++ Zur Zeit (8.39 Uhr) Sechs Kilometer Stau ab Bönen: Die Autobahn 2 ist zwischen dem Kamener Kreuz und der Ausfahrt Bergkamen gesperrt +++ +++ 9.10 Uhr: Die Polizei hat die Sperrung soeben aufgehoben. Trotzdem noch sieben Kilometer Stau +++ +++ Auch die freiwillige Feuerwehr Kamen wurde am heutigen...

  • Kamen
  • 02.12.19
Blaulicht
Großübung der Feuerwehr. Fotos (3): Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Großübung der Feuerwehr Kamen an den Hellweg-Werkstätten in Südkamen
Gefährliche Dämpfe bekämpfen

Am heutigen Samstag  führte die Feuerwehr Kamen mit allen drei Löschzügen eine Großübung auf dem Gelände der Hellweg-Werkstätten durch. Das Übungsszenario sah vor, dass beim Entladen eines LKW ein Behälter beschädigt wurde. Außerdem wurde beim Zurücksetzen des Gabelstaplers ein Mann eingeklemmt. Anwesende Mitarbeiter setzten daraufhin einen Notruf ab und alarmierten die Feuerwehr. Nach Eintreffen der ersten Kräfte des Löschzuges Heeren-Werve wurde bei der Erkundung festgestellt, dass durch den...

  • Kamen
  • 09.11.19
Blaulicht

Kamen: Feuerwehreinsatz kurz vor Ladenschluss
Brandalarm im IKEA Restaurant

+++ Update +++ Sonntag, 20. Oktober: Bei dem gestrigen Feuerwehreinsatz, kurz vor Ladenschluss im IKEA-Einrichtungshaus, hat es sich wohl um einen Brand im Restaurant in der ersten Etage gehandelt. Ein Sofa hatte - aus bislang ungeklärter Ursache - Feuer gefangen. Der Brand konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Personal gelöscht werden, so dass keine größeren Schäden entstanden sind. Der Verkauf bei IKEA kann am Montag also wie gewohnt laufen. Zur Erstmeldung: +++ Fünfzehn Minuten...

  • Kamen
  • 19.10.19
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr Kamen war auch heute wieder im Dauereinsatz. Fotos: Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Die Feuerwehr Kamen im Dauereinsatz
Autobahnunfall und zwei Feldbrände

Schwerer Unfall auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover: Dort waren am heutigen Nachmittag vier Autos ineinander gefahren. Fünf Personen wurden dabei verletzt und mussten  in Krankenhäuser gebracht  werden. Noch während des Einsatzes auf der Autobahn wurden die Feuerwehr Kamen zur Feldstraße in Derne gerufen. Dort brannten in Nähe des Segelflugplatzes mehrere Dutzend Quadratmeter Feld. Die Feuerwehr Bönen war hier bereits zur Unterstützung des Löschzugs aus Heeren eingetroffen. Auf der Rückfahrt...

  • Kamen
  • 26.07.19
Blaulicht
Gleich zwei Felder brannten am heutigen Dienstag in Kamen. Foto: Feuerwehr Kamen

Feuergefahr durch die Hitze und Trockenheit
Feldbrände halten Feuerwehren auf Trab

Gleich zwei Feldbrände innerhalb einer Stunde wurden der Leitstelle am heutigen Dienstag in der Sesekestadt gemeldet, so dass die Feuerwehr Kamen bei der Hitze kaum zur Ruhepause kam.  Zunächst brannte am frühen Nachmittag ein Feld an der Westicker Straße, kurz darauf wurde ein weiteres Feuer auf einem Acker in Südkamen gemeldet. Alle Brände konnte glücklicherweise rasch gelöscht werden, bevor größerer Schaden entstand. Nähere Infos in Kürze unter: www.feuerwehr-kamen.de Großbrand in AfferdeIn...

  • Kamen
  • 23.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Nach einer Führung stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Fotos (3): Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Ferienaktion für den Nachwuchs
Besuch bei der Berufsfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehren Kamen-Mitte/Südkamen war heute im Rahmen einer Ferienaktion zu Gast bei der Berufsfeuerwehr Dortmund. Nach einer Führung durch die Feuerwache 2 in Eving stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr hatten großen Spaß- auch wenn zum Schluss das Wetter nicht so recht mitspielte.

  • Kamen
  • 20.07.19
Blaulicht
Aufregung am Montagvormittag: Die Feuerwehr Kamen war heute schon dreimal unterwegs. Foto: LK-Archiv

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Kamen am heutigen Montag
Dreimal Fehlalarm an einem einzigen Vormittag

Mehrere Male wurde am Vormittag des heutigen Montags (6. Mai) der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen gerufen. Es ging schon früh am heutigen Montagmorgen los: Um 7:21 Uhr rückte die Feuerwehr zur Tiefgarage am Neumarkt aus; dort war aus unbekanntem Grund ein Handfeuermelder betätigt worden. Kurz vor halb elf dann der nächste Einsatz: Die automatische Brandmeldeanlage eines Unternehmens an der Edisonstraße hatte ausgelöst. Vor Ort stellte sich heraus, dass es nicht brannte. Noch während...

  • Kamen
  • 06.05.19
Blaulicht
Auf dem Garagenhof in der Blumenstraße hat es am heutigen Montag gebrannt. Zum Glück war die Garage, gefüllt mit alten Reifen, nicht betroffen. Foto: Horst Dinter

Mieter sind entsetzt: "Wann hat das endlich ein Ende?"
Brandstifter entzündet Sperrmüll in der Blumenstraße

Am heutigen Montagmorgen (29. April) bemerkte ein Zeuge gegen 5.10 Uhr einen brennenden Sperrmüllhaufen auf dem Garagenhof eines Hauses an der Blumenstraße. Auch dieser Brand wurde von der Kamener Feuerwehr schnell gelöscht. Das Haus wurde nicht beschädigt. Die Polizei geht auch im heutigen Fall von Brandstiftung aus. Anwohner Horst Dinter äußert sich nun zu den Vorfällen in der Blumenstraße und wendet sich dabei schriftlich an den Stadtspiegel Kamen: "Als Anlage schicke ich Ihnen ein Foto, das...

  • Kamen
  • 29.04.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.