Feuerwehr Mülheim

Beiträge zum Thema Feuerwehr Mülheim

Blaulicht

Sprengstoff-Spürhund im Einsatz
Max-Planck-Institut erhält Drohbriefe

Am Montag, 21. Oktober, rückte die Mülheimer Feuerwehr zum Max-Planck-Institut aus. Der Grund für den Einsatz: Ein verdächtiger Drohbrief. Mitarbeiter der Feuerwehr sicherten den Briefumschlag umgehend. Er wies ungewöhnliche Merkmale auf, sodass tatsächlich von einer Bedrohung ausgegangen werden musste. Das betroffene Gebäude wurde geräumt und  in Absprache mit der Polizei leitete die Feuerwehr umfangreiche Maßnahmen ein. Noch während der laufenden Maßnahmen tauchte ein zweiter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.19
Blaulicht

Feuerwehr rückt aus
Anwohner verletzt sich bei Löscheinsatz

Am späten Freitagabend, 19. Oktober, kam es am Blötter Weg in Speldorf zu einem Einsatz für die Feuerwehr. Sie war aufgrund eines Zimmerbrandes mit einer verletzten Person alarmiert worden. In einer Wohnung war es zu einer Verpuffung in einem Ethanol-Kamin gekommen. Schon vor dem Eintreffen hatten die Anwohner den dadurch entstandenen Folgebrand mit einem Feuerlöscher gelöscht. Ein Mann zog sich bei diesem Einsatz schwere Verbrennungen an den Füßen und Beinen zu. Er wurde umgehend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.19
Blaulicht
2 Bilder

Reizgasvorfall an der Gustav-Heinemann-Schule
65 Kinder waren betroffen

Die Feuerwehr wurde heute um 13. 25Uhr von der Gustav-Heinemann-Gesamtschule alarmiert. Die Schulleitung berichtete von drei Kindern, die vermutlich aufgrund eines Pfefferspray-Einsatzes über Atemwegsreizungen klagten. Der Vorfalls passierte im Mensabereich der Schule. Als die Feuerwehr eintraf hatte, sich die Zahl der betroffenen Kinder weiter erhöht. Daraufhin wurde ein rettungsdienstlicher Großeinsatz ausgelöst und weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.19
  •  2
Blaulicht
2 Bilder

A40 wurde Sonntag gesperrt
Zwei Unfälle beschäftigten Mülheimer Feuerwehr

Kurz nach 11 Uhr wurde der Leitstelle Mülheim am Sonntag, 29. September, ein Verkehrsunfall in der Autobahnausfahrt Dümpten der A40 in Fahrtrichtung Essen gemeldet. Die Rettungskräfte fanden einen auf dem Dach liegenden Wagen im Grünstreifen der Autobahnabfahrt vor. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbstständig und leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde vom Rettungsdienst untersucht und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
Blaulicht

Unfall mit zwei Wagen am Tourainer Ring
Auto lag auf der Seite

Gegen 9 Uhr am Samstag, 28. September, wurden die Kräfte der Berufsfeuerwehr Mülheim  zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen am Tourainer Ring gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich ein Auto in Seitenlage, in welchem sich noch eine verletzte Person befand. Diese konnte durch die Feuerwehr mit einfachen Mitteln befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Ein weiterer Insasse konnte das zweite verunglückte Fahrzeug eigenständig verlassen. Eine der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
Blaulicht

Unfall zwischen Schulbus und Auto
Feuerwehr musste vier Kinder aus Bus befreien

Am heutigen Montag, 30. September, gegen 14 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Mülheimein Notruf über einen Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem Auto auf der Aktienstraße in Höhe der Kreuzung Engelbertusstraße. Die Leitstelle entsandte umgehend den Führungsdienst, einen Rüstzug sowie den Rettungsdienst. Nach dem Eintreffen fanden die Einsatzkräfte zwei stark beschädigte Fahrzeuge vor, die Insassen aus dem verunglückten Auto hatten das Fahrzeug bereits selbstständig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.09.19
Blaulicht
Zwei leicht Verletzte musste die Feuerwehr nach dem Unfall versorgen und die ausgelaufenen Kraftstoffe beseitigen.

Saarner Straße nach Unfall gesperrt
Feuerwehr versorgte zwei leicht Verletzte

Am Montagnachmittag, 23. September, gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Verkehrsunfall auf der Saarner Straße, Höhe Böllerts Höfe gerufen. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge beteiligt. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass sich bei dem Unfall zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen hatten. Nach rettungsdienstlicher Erstversorgung wurden die verletzten Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.19
Blaulicht

Brandmeldeanlage löste Alarm in Tischlerei aus
Ein Mitarbeiter verletzt

Gegen 17 Uhr lief am Freitag, 13. September, bei der Leitstelle Mülheim der Alarm einer automatischen Brandmeldeanlage einer Versammlungsstätte ein. Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 stellte sich heraus, dass ein automatischer Melder in einer Tischlerei ausgelöst hatte. Ein Mitarbeiter, welcher einen Löschversuch unternommen hatte, wies die Kräfte der Feuerwehr ein. Im Bereich der Tischlerei brannten und glimmten Sägespäne an einer Absaugung von Holzspänen einer Kreissäge. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.09.19
Blaulicht
Die Fahrzeuge an der Einsatzstelle.

Vermeintlicher Zimmerbrand
Einsatz an der Engelbertusstraße

Durch Mitbewohner wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim am Donnerstag, 13. September, um 14.39 Uhr ein vermeidlicher Zimmerbrand in einem Mehrfamilienwohnhaus auf der Engelbertusstraße gemeldet. Es wurde niemand verletzt. Da unklar war, ob sich noch Personen in der Wohnung befanden, entsandte die Leitstelle daraufhin den Führungsdienst der Feuerwache 1, zwei Löschzüge sowie den Rettungsdienst. Für die Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung an der Einsatzstelle, es wurde eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.19
Blaulicht
An der Sandstraße kam es zur Verpuffung einer Gastherme.

Druckwelle in der Sandstraße
Feuerwehreinsatz stoppt Straßen- und Bahnverkehr

Dienstagnachmittag, 27. August, gegen 17.30 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim die Verpuffung einer Gastherme im Badezimmer eines Mehrfamilienhauses an der Sandstraße gemeldet. Daraufhin setzten sich die Löschzüge der Feuerwachen Broich und Heißen unverzüglich in Bewegung.  Die Feuerwehr wurde beim Eintreffen durch die unverletzte Bewohnerin in Empfang genommen. Die ersten Maßnahmen der Feuerwehr beliefen sich auf die Räumung der angrenzenden Wohnungen, das Abschiebern der Gas-...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.08.19
Blaulicht

Brenzliger Donnerstag
Feuerwehr in vollem Einsatz

Drei kurz aufeinander folgende Einsätze beschäftigten die Berufsfeuerwehr Mülheim am Donnerstagnachmittag, 22. August. Um 17.18 Uhr wurde der Leitstelle ein Zimmerbrand im Bereich Am Wasserturm gemeldet. Es wurde umgehend der Löschzug entsandt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass Essen auf einem Herd angefangen hatte zu brennen. Die Bewohnerin konnte das Gebäude selbständig verlassen und wurde zur Sicherheit durch den Rettungsdienst untersucht. Die Feuerwehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in der Luxemburger Allee
PKW-Brand in Saarner Tiefgarage

Ein PKW-Brand in der Tiefgarage eines Bürokomplexes löste einen großen Feuerwehreinsatz am Donnerstagabend, 22. August, aus. Gegen 23 Uhr lief in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim ein automatisch gemeldeter Feueralarm aus dem Gebäude an der Luxemburger Allee ein. Die Einsatzkräfte rückten daraufhin mit einem Löschzug von der Feuerwache Broich sowie dem Einsatzleitwagen aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der in der Tiefgarage befindliche PKW bereits im Vollbrand. Aus dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Unfall auf der Unteren Saarlandstraße
Feuerwehr barg Verletzten aus Auto

Im Kreuzungsbereich der Bismarckstraße und der Unteren Saarlandstraße ereignete sich am heutigen Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Gegen 10.15 Uhr gingen bei der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr mehrere Notrufe ein. Daraufhin wurden durch die Leitstelle umgehend ein Hilfeleistungszug, zwei Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle entsandt. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich noch eine verletzte, aber nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.08.19
Blaulicht
Bei dem kleinsten Hinweis auf kohlenmonoxidreiche Luft bitte umgehend die Feuerwehr unter 112 alarmieren.

Feuerwehr gibt Tipps
Unfälle durch Kohlenmonoxid häufen sich

Am Mittwoch, 24. Juli, nachmittags, rückte der Löschzug der Feuerwache 2 in Heißen sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug zu einem ausgelösten Kohlenmonoxidwarnmelder aus. Eine Mieterin eines Mehrfamilienhauses an der Oberheidstraße wurde beim Baden ihres Kleinkindes durch einen CO-Warnmelder alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Bewohner des Hauses ihre Wohnungen bereits verlassen. Die Einsatzkräfte führten sofort Messungen im gesamten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.19
Ratgeber
Wird ein Waldbrand entdeckt, bitte umgehend die Feuerwehr unter 112 alarmieren.

Feuerwehr Mülheim gibt Tipps - Kein Schwimmen im Entenfang möglich
Waldbrandgefahr und Badeverbot

Im Wald Regeln einhalten - Badeverbot am Entenfang Die Hitze zeigt schon direkte Auswirkungen auf die Umwelt. Die Waldbrandgefahr ist schon jetzt sehr hoch. Damit im Fall der Fälle die Feuerwehr schnell zur Brandstelle gelangt, dürfen die Zufahrten zum Wald nicht zugeparkt werden. Brände sollten unter 112 gemeldet werden, als Orientierung können die Rettungspunkte im Wald dienen. Spaziergänger sollten die grundsätzlichen Verhaltensregeln im Wald einhalten: Generell ist das Rauchen vom 1....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.19
Blaulicht

Zwei Bauarbeiter bei Arbeitsunfall in Mülheim schwer verletzt
Fertigbauteile auf Baustelle in Holthausen zusammengestürzt

Am Donnerstagvormittag, 27. Juni,  wurden zwei Rettungswagen der Feuerwehr und der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) zu einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle im Stadtteil Holthausen alarmiert. Hier kam es aus bislang ungeklärter Ursache im vierten Obergeschoss eines Gebäudes zum Einsturz mehrerer Fertigbauteile, wodurch zwei Bauarbeiter schwer verletzt wurden. Die ersteintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes verschafften sich zunächst über ein Baugerüst Zugang zu den verletzten Arbeitern. Da...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.19
Blaulicht

Fünf Verletzte durch vergessenes Essen
Die Mülheimer Feuerwehr hatte am Montag gut zu tun

Heiß her ging es am gestrigen Montag, 24. Juni, bei der Mülheimer Feuerwehr. Mehrere Einsätze beschäftigten die Retter: Ein Kellerbrand, eine ausgelöste Brandmeldeanlage sowie ein gemeldeter Zimmerbrand. Gegen 11.50 Uhr alarmierte die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr den Führungsdienst der Feuerwache 1, zwei Löschzüge sowie den Rettungsdienst zu einem Kellerbrand im Stadtteil Dümpten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus dem Kellerabgang des Gebäudes....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.06.19
Blaulicht

Eichenprozessionsspinner verletzen Kinder am Wenderfeld beim Schulsport
Wegen gesundheitlicher Probleme auf Sportanlage rückte Feuerwehr aus

Bei einem Sportfest der Realschule Mellinghofer Straße am heutigen Dienstag gab es einen Großeinsatz der Feuerwehr. Ausgelöst wurde der Alarm "Massenanfall von Verletzten" um 12.15 Uhr, nachdem bei Schülern auf der Anlage akut gesundheitliche Probleme auftraten, die offenbar von Raupen der Eichenprozessionsspinner ausgelöst wurden.   Neun Kinder von 450 Jugendlichen klagten über Atemnot und Juckreiz. Sie hatten in der Hitze Schutz im Schatten der Bäume auf den Wiesen neben der Sportanlage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.06.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der A40 bei Mülheim
Ersthelfer versorgten die Autoinsassen

Am Dienstagnachmittag, um 17.38 Uhr wurde der Feuerwehr Mülheim über die Leitstelle ein verunglücktes Fahrzeug auf der A40 in Fahrtrichtung Essen, in Höhe der Ausfahrt Mülheim-Dümpten, gemeldet. Da nach ersten Angaben von einer eingeklemmten Person ausgegangen werden musste, entsandte die Leitstelle den Rüstzug, sowie Kräfte des Rettungs- und Führungsdienstes zur Einsatzstelle. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden die beiden Insassen des Wagens bereits durch Ersthelfer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.19
Blaulicht

Feuerwehr Mülheim löschte Küchenbrand auf der Aktienstraße
Feuer brach durch einen Defekt aus

Am Dienstagabend um 18.54 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwehr Mülheim über die Leitstelle durch eine eingelaufene Brandmeldeanlage in die Aktienstraße alarmiert. Bei der Lageerkundung bestätigte sich der Alarm. In einer Küche war es infolge eines Defekts zum Brandausbruch gekommen. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer jedoch noch in der Entstehungsphase mittels Kleinlöschgerät gelöscht werden. Personen sind dabei glücklicherweise nicht verletzt worden. Nach dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.19
Blaulicht

Zahlreiche Feuerwehreinsätze
Gewitterfront zog über Mülheim

Eine Gewitterfront zog am gestrigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. Zahlreiche Notrufe erreichten die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim. Es wurden dienstfreie Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie die Löschzüge Broich und Heißen der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Die Einsätze reichten von herabstürzenden Bauteilen von Gebäuden bis hin zu umgestürzten Bäumen. Dabei wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die Feuerwehr Mülheim war mit 82 Einsatzkräften im Dienst und musste bis 22 Uhr 31...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.04.19
Blaulicht

Ursache Kabelbrand
Zimmerbrand an der Duisburger Straße

Um 20.52 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim am Dienstagabend, 16. April, ein Zimmerbrand auf der Duisburger Straße gemeldet. Durch die Leitstelle wurden umgehend zwei Löschzüge alarmiert. Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurden die Kräfte der Feuerwehr durch die Bewohner empfangen und schilderten, dass es im Bereich des Backofens in der Küche gebrannt hat. Nach Angaben der Bewohnerin wurden durch ihren Mann eigene Löschversuche unternommen. Der Bereich ist durch den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.19
LK-Gemeinschaft

Bombenfund Dümpten
A40 wird komplett gesperrt - Up-Date: Bombe ist entschärft

Im Bereich Bänkskenweg 35, 37 wurde am Morgen im Rahmen von Nachsuchmaßnahmen eine englische Fünf-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden (wir berichteten). Der "Blindgänger" wird in Abstimmung mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf  gegen 19 Uhr am heutigen Donnerstag entschärft. Es sind umfangreiche Evakuierungs- und Absperrmaßnahmen erforderlich. Im eingezeichneten 250 Meter Umkreis (roter Kreis) ist für die Zeit ab 16 Uhr bis nach der Entschärfung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.04.19
Blaulicht
Keine menschliche Leiche: Der fach- und sachgerechte Abtransport eines Wildschweins wird hier geübt. Fotos (2): Feuerwehr
2 Bilder

Dreharbeiten oder Kapitalverbrechen?
Keine Panik - nur eine Übung: Kampf gegen die Schweinepest

Kapitalverbrechen im Uhlenhorst? Nein, keine Panik. Am Donnerstag, 14. März, mag der ein oder andere Autofahrer oder auch Spaziergänger im Waldgebiet Schlimmes befürchtet haben. Feuerwehrmänner in weißer Schutzausrüstung mit Mundschutz, Augenschutz und Gummistiefeln, dazu Sprühkreide auf dem Boden und ein schwarzer Kadaversack. Es handelte sich aber weder um einen Mord, noch um Dreharbeiten zu einem neuen Tatort. Dies alles gehörte aber zum praktischen Teil der an diesem Tage stattfindenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.