Feuerwehr Ratingen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Ratingen

Vereine + Ehrenamt
Der Lions Club Ratingen übergibt der Feuerwehr Ratingen die Kapuzen (von links): Klaus Pesch, Manfred Dörr, Joachim Voss, Dr. Hans Kraft und René Schubert.Foto: Feuerwehr Ratingen

Lions Club würdigt Engagement der Einsatzkräfte
Kapuzen für die Feuerwehr Ratingen

Den Helfern helfen ist Ehrensache für den Lions Club Ratingen: "Kapuzen!" ging es René Schubert, Leiter der Feuerwehr, spontan durch den Kopf, als ihm Joachim Voss, Mitglied des Spendenausschusses der Lions, eine größere Hilfe für die Wehr in Aussicht stellte und nach dem möglichen Verwendungszweck fragte. Der Lions Club Ratingen hatte nach dem katastrophalen Starkregenereignisse im Juli 2021 überlegt, wie das Engagement der Einsatzkräfte gewürdigt werden könnte. Die Feuerwehr Ratingen nutzt...

  • Ratingen
  • 20.01.22
Blaulicht
Auf der A3 in Fahrtrichtung Köln, etwa auf Höhe der Raststätte Hösel, geriet am Silvesternachmittag, 31. Dezember ein LKW-Anhänger in Brand. Hier: Löscharbeiten im Gange.
4 Bilder

Feuerwehr Ratingen im Einsatz
Fahrgeschäft bei LKW-Brand auf der A3 schwer beschädigt

Auf der A3 in Fahrtrichtung Köln, etwa auf Höhe der Raststätte Hösel, geriet am Silvesternachmittag, 31. Dezember ein LKW-Anhänger in Brand. Ein beherzter PKW-Fahrer machte den LKW-Fahrer auf den Brand aufmerksam. Nachdem er sein Fahrzeug auf dem Standstreifen angehalten hatte, kuppelte der Fahrer geistesgegenwärtig den Hänger vom Zugfahrzeug ab und versetze das ziehende Fahrzeug. Durch diese umsichtige Handlung blieben die Flammen auf den Anhänger begrenzt. Anhänger mit Fahrgeschäft in Brand...

  • Ratingen
  • 03.01.22
Blaulicht
Ein brennender Linienbus verursachte am Samstagabend, 18. Dezember, eine Vollsperrung der A3 (BAB A3 AS Ratingen Ost, Fahrtrichtung Köln). Verletzt wurde niemand. Hier: Der im Vollbrand stehende Bus.
3 Bilder

Bus auf "Leerfahrt" in Flammen - keine Verletzten
Brennender Bus in Ratingen verursacht Vollsperrung auf der A3

Ein brennender Linienbus verursachte am Samstagabend, 18. Dezember, eine Vollsperrung der A3 (BAB A3 AS Ratingen Ost, Fahrtrichtung Köln). Verletzt wurde niemand. Am Samstagabend, 18. Dezember, 21.33 Uhr, wurde die Feuerwehr Ratingen auf die A44 alarmiert, da dort mehreren Anrufern ein qualmender Linienbus aufgefallen war. Noch auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass der Bus mittlerweile brennend auf der A3 stehen würde. Aufgrund dieser Meldung wurden umgehend noch zusätzliche...

  • Ratingen
  • 20.12.21
Blaulicht
Zu einer brennenden Lagerhalle am Breitscheider Weg in Ratingen-Lintorf alarmiert wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntagmorgen, 19. Dezember, um 3.57 Uhr. Das brennende Dach waren bereits von weitem erkennbar.
6 Bilder

Lagerhalle in Flammen
Brennendes Dach löst Großeinsatz der Feuerwehr Ratingen aus

Zu einer brennenden Lagerhalle am Breitscheider Weg in Ratingen-Lintorf alarmiert wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntagmorgen, 19. Dezember, um 3.57 Uhr. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei hatte Feuerschein auf dem Dach des Gebäudes entdeckt. Parallel zu den sofort über zwei Drehleitern eingeleiteten Löschmaßnahmen auf der Dachfläche wurde auch ein Löschrohr im Inneren der bereits deutlich verrauchten Halle vorgenommen. Übergreifen der Flammen verhindert Zur Brandbekämpfung war es...

  • Ratingen
  • 20.12.21
Blaulicht

Feuerwehr sicherte das tonnenschwere Gerät
Kran drohte umzukippen

Am heutigen Morgen wurde die Feuerwehr Ratingen auf eine Baustelle nach Ratingen Lintorf alarmiert. Dort drohte ein mobiler 60-Tonnen-Kran umzukippen. Bei der Ankunft der Feuerwehr Ratingen stand der gesamte Kran circa 30 bis 35 Grad geneigt auf der Baustelle. Nach telefonischer Absprache mit der Bergungsfirma sollte der Kran auf der gegenüber liegenden Seite erschwert werden. Daraufhin wurde der Rüstwagen der Feuerwehr Ratingen zur Einsatzstelle nachalarmiert. Die Feuerwehr Ratingen erschwerte...

  • Ratingen
  • 16.12.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW gerufen wurde am frühen Mittwochmorgen, 24. November, die Feuerwehr Ratingen gerufen. Auf Grund des unklaren Meldebildes alarmierte die Kreisleitstelle mit dem Stichwort "eingeklemmt Person".

Feuerwehr Ratingen befreit eingeklemmten Fahrer
!!!Update!!! Betrunkener Fahrer kommt mit LKW von Fahrbahn ab

Zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW an der Mettmanner Straße in Ratingen gerufen wurde - in der Nacht zu Mittwoch, 24. November - die Feuerwehr. Auf Grund des unklaren Meldebildes alarmierte die Kreisleitstelle mit dem Stichwort "eingeklemmt Person". An der Einsatzstelle lag ein LKW, auf einem angrenzenden Feld, auf der Beifahrerseite, neben der Fahrbahn. Im Fahrerhaus befand sich noch eine Person die sich als unverletzt bemerkbar machte, aber nicht selbstständig das Fahrzeug verlassen...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ratingen sucht junge Menschen, die den Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr machen möchten.

Feuerwehr Ratingen hat neues Fahrzeug mit auffälliger Werbung in Betrieb genommen
Junge Menschen gesucht für Bundesfreiwilligendienst

Bei der Feuerwehr Ratingen wurde ein neues Fahrzeug in Betrieb genommen. Das Fahrzeug dient primär zur Durchführung der täglichen Versorgungsfahrten zwischen der Hauptfeuer- und Rettungswache und den Außenwachen beziehungsweise den Standorten der Freiwilligen Feuerwehr. Darüber hinaus wird das Fahrzeug als Mannschaftstransportwagen (MTW) des "Zugs Medizinische Rettung" und für allgemeine Logistikaufgaben genutzt. Sehr auffällig ist das Fahrzeug durch die auffällige Werbung in eigener Sache auf...

  • Ratingen
  • 09.11.21
Blaulicht
Schwerstarbeit für die Feuerwehr in Ratingen-Breitscheid: Während das Unfallopfern medizinisch versorgt wurde, musste es aus dem Fahrzeug befreit werden.
2 Bilder

Hubschraubereinsatz
Schwerer Unfall in Ratingen: Pkw rast gegen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (13. Oktober 2021) um 10.24 Uhr auf der Essener Straße in Ratingen-Breitscheid. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall schwerst verletzt und in dem Fahrzeug eingeklemmt. Die zuerst eintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes und eine Notärztin übernahmen die Versorgung. Im weiteren Verlauf unterstützte die Besatzung des alarmierten...

  • Ratingen
  • 13.10.21
Blaulicht
In den Morgenstunden des Freitages, 8. Oktober, 6.45 Uhr an der Josef-Schappe-Straße in Ratingen-Ost, ist ein mobiler Baukran beim Aufrichten umgestürzt. Dabei wurde der Kranführer schwer verletzt.

Unfall mit mobilem Baukran in Ratingen
Kranführer in Ratingen schwer verletzt

In den Morgenstunden des Freitages, 8. Oktober, 6.45 Uhr an der Josef-Schappe-Straße in Ratingen-Ost, ist ein mobiler Baukran beim Aufrichten umgestürzt. Dabei wurde der Kranführer schwer verletzt. Der Baukran stürzte auf eine Freifläche des Baugrundstücks. Der Rettungsdienst der Stadt Ratingen versorgte den Kranführer und die Feuerwehr fing auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Baukran wird durch den Eigentümer selbst geborgen und wieder aufgerichtet. Der Einsatz der Feuerwehr konnte um 8.30 Uhr...

  • Ratingen
  • 11.10.21
Ratgeber
Der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen kann eine "Initialzündung für deine Karriere" sein. Bei Interesse - einfach melden!

Initialzündung für deine Karriere bei der Feuerwehr Ratingen / Bei Interesse - einfach melden!
Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen

In verschiedenen Lebenssituationen bietet sich für junge Menschen ein Bundesfreiwilligendienst an. Sei es um praktische Arbeitserfahrungen zu sammeln, Bedenkzeit zu gewinnen, sich über seinen Berufswunsch klar zu werden oder auch nur um Zeiten zu überbrücken. So bietet beispielsweise der Bundesfreiwilligendienst bei der Feuerwehr Ratingen eine "Initialzündung für deine Karriere". Viele junge Menschen haben vorher keinerlei Berührungspunkte zur Feuerwehr und werden überrascht, wie vielfältig...

  • Ratingen
  • 07.10.21
Blaulicht
Auch die Feuerwehr Ratingen hat Einsatzkräfte ins Flutgebiet entsendet.

Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte" ins Flutgebiet
Einsatzkräfte in Euskirchen im Einsatz

+++ Update +++ Die gestern im Schadensgebiet in Euskirchen eingetroffenen Kräfte der Bezirksbereitschaft 4 haben in der Nacht eine Ruhepause gehabt. Nach der Versorgung am Morgen sind die Einsatzeinheiten wieder in zwei Ortsteilen im Einsatz. Gegen Mittag wird einer der Einsatzschwerpunkte wahrscheinlich abgeschlossen. Dann wird den frei werdenden Hilfskräften eine neue Einsatzstelle zugewiesen. Die Feuerwehrleute vor Ort berichten von schweren Schäden. "Es ist wirklich dramatisch!", so einer...

  • Ratingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ratingen gibt ein Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte - Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet". Hier: Keller unter Wasser.
6 Bilder

Feuerwehr Ratingen informiert: Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet
Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte

Die Feuerwehr Ratingen gibt ein Update zum Thema "Kreis Mettmann entsendet Feuerwehrkräfte - Einsatz im Rahmen der Bezirksbereitschaft 4 der Bezirksregierung Düsseldorf im Flutgebiet". In der Presseinfo heißt es: "Die Kräfte sind in der zugewiesenen Ortschaft tätig. In den Kellern der Häuser steht das Wasser bis zu 1,5 Metern hoch. Aktuell mussten alle Kräfte die Arbeiten auf Weisung der Einsatzleitung abbrechen, um sich Einsatzbereit zu machen. Zwei Züge der Bereitschaft werden jetzt in einen...

  • Ratingen
  • 20.07.21
Blaulicht
Reißende Fluten im Bereich Niederbeckweg.
4 Bilder

Feuerwehr im Dauerstress
Mehrere Bäche in Ratingen liefen über die Ufer

Die Feuerwehr Ratingen war zunächst in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Erkrath tätig, um den dortigen Einsatzkräften bei der Bewältigung der Flutkatastrophe nach Starkregen zu unterstützen. In unserer Stadt blieb die Lage zunächst überschaubar - bis gegen 14.30 Uhr am Mittwoch ein Einsatz wegen der Überflutung eines A44-Tunnels folgte. Ab dem dem frühen Abend war die Wehr dann auch in Ratingen fast pausenlos beschäftigt. Die Kapazitäten des Schwarzbaches, des Sandbaches und des...

  • Ratingen
  • 15.07.21
  • 1
Blaulicht
Kein alltäglicher Einsatzort für das Rettungsboot der Feuerwehr Ratingen: Der A44-Tunnel unterhalb der A52, wo drei Personen aus ihren Pkw geborgen wurden.

Starkregen
Feuerwehr Ratingen: Mit dem Rettungsboot im A44-Tunnel

Aufgrund der extremen Niederschlagsmenge sind die Tunnel der A44 im Abschnitt zwischen Ratingen und Düsseldorf heute (Mittwoch, 14. Juli 2021) mit Wasser vollgelaufen. Die Feuerwehr Ratingen rettete mit einem Rettungsboot drei Personen, die mit ihren Fahrzeugen im Tunnel liegengeblieben waren, aus der Unterführung der A44 unterhalb der A52. Das Wasser stand im Tunnel 50 bis 60 cm hoch. Dies teilte die Feuerwehr um 14.30 Uhr mit. Die A44 wurde im betroffenen Abschnitt in beide Fahrrichtung...

  • Ratingen
  • 14.07.21
Blaulicht
Zu einem Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg (Am Kokshof) wurde am Samstag, 10. Juli, gegen 11.57 Uhr, die Feuerwehr Ratingen alarmiert. Es wurde gemeldet, dass das Gartenhaus im Vollbrand stand.
2 Bilder

Berufsfeuerwehr, Löschgruppe Homberg der freiwilligen Feuerwehr, Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus
Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg

Aktualisierung zum Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg, Am Kokshof: Ausgelöst wurde der Brand in der Straße Am Kockshof ersten Erkenntnissen zufolge durch einen technischen Defekt an einem Seniorenmobil, das vor dem Gartenhaus geladen wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Das Seniorenmobil brannte vollständig bis auf das Metallgestell ab. Anschließend griff das Feuer auf das Gartenhaus über. Gartenhaus brannte am Samstag Zu einem Gartenhausbrand in Ratingen-Homberg, Am Kokshof,...

  • Ratingen
  • 12.07.21
Blaulicht
Aus dem Korb der Drehleiter übergibt der stellvertretende Amtsleiter der Feuerwehr Ratingen, David Marten, dem THW-Ortsbeauftragten Gerhard Gärtner das Geschenk zum 50-jährigen Jubiläum.
3 Bilder

Feuerwehr Ratingen gratuliert dem Ortsverband des Technischen Hilfswerkes zum Jubiläum
50 Jahre THW Ratingen

Der Ratinger Ortsverband des Technischen Hilfswerkes wurde am 8. Juli 1971 gegründet. Seit fünf Jahrzehnten engagieren sich Frauen und Männer ehrenamtlich, ob an Einsatzstellen im Inland oder im Ausland, für Menschen in Not. Grund genug für eine Abordnung der Feuerwehr Ratingen dem Ortsverband einen Überraschungsbesuch abzustatten und ein Geschenk zu übergeben. Ortsbeauftragter Gerhard Gärtner freute sich sichtlich über die gelungene Überraschung. Das Geschenk beinhaltet auch eine gemeinsame...

  • Ratingen
  • 09.07.21
Blaulicht
Am Sonntagabend (4. Juli, 21.40 Uhr) wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A524 alarmiert. Kurz hinter der Anschlussstelle Lintorf hatte sich aus bislang unbekannten Gründen ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet; ein Fahrzeug hatte sich dabei überschlagen.
2 Bilder

Zwei Personen verletzt beim schweren Verkehrsunfall auf der BAB A524, Fahrtrichtung Düsseldorf
Schwerer Unfall auf der A524 bei Ratingen - ein Fahrzeug hatte sich dabei überschlagen

Am Sonntagabend (4. Juli, 21.40 Uhr) wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A524 alarmiert. Kurz hinter der Anschlussstelle Lintorf hatte sich aus bislang unbekannten Gründen ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet; ein Fahrzeug hatte sich dabei überschlagen. Glücklicherweise konnten die ersten eintreffenden Einsatzkräfte vor Ort schnell feststellen, dass keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren und lediglich zwei...

  • Ratingen
  • 05.07.21
Blaulicht
Ein Unwetter zog am frühen Dienstagabend (29. Juni) durch den Kreis Mettmann und traf auch das Stadtgebiet Ratingen. "Aufgrund relativ hoher Niederschlagsmengen kam es zur Überflutung von Kellern, des A44-Tunnels sowie weiterer Gebäude.", teilt die Feuerwehr Ratingen mit. Auf dem Symbolfoto: Starkregen 2014 in Heiligenhaus.

Unwetter zog durch den Kreis Mettmann: Überflutung von Kellern, des A44-Tunnels sowie weiterer Gebäude auch im Stadtgebiet Ratingen
Starkregen im Stadtgebiet Ratingen

Am frühen Dienstagabend (29. Juni) zog ein Unwetter durch den Kreis Mettmann und traf auch das Stadtgebiet Ratingen. "Aufgrund relativ hoher Niederschlagsmengen kam es zur Überflutung von Kellern, des A44-Tunnels sowie weiterer Gebäude.", teilt die Feuerwehr Ratingen mit. Insgesamt wurden 20 Einsätze abgearbeitet. Etwa 50 Einsatzkräfte der Standorte Hösel/Eggerscheidt, Mitte, Tiefenbroich und der Berufsfeuerwehr arbeiteten die Einsätze bis 23.15 Uhr ab. Aufgrund der Anzahl an Einsätzen und zur...

  • Ratingen
  • 30.06.21
Blaulicht

Einsatzreicher Hitzetag für Ratinger Feuerwehr und Rettungsdienst
Auto auf der A3 brennt völlig aus

Der Donnerstag brachte für die Feuerwehr Ratingen nicht nur hochsommerliche Hitze, sondern auch eine große Menge an Einsätzen mit sich. Zum Ende der ersten Hälfte der 24-Stunden-Schicht waren bereits 74 Einsätze für den Rettungsdienst und 14 Einsätze in Brandschutz und Technischer Hilfeleistung zu verzeichnen. Hervorzuheben sind je ein vollständig ausgebrannter PKW in der Nähe des Hauser Ring und auf der A3, die Auslösung einer Brandmeldeanlage im Gewerbegebiet in Tiefenbroich, zwei Kleinfeuer...

  • Ratingen
  • 18.06.21
  • 1
Blaulicht
Aus unklarer Ursache war es im Dachbereich eines Anbaus zu einem Feuer gekommen.
2 Bilder

Brand in Homberg
Eigentümer konnte Schlimmeres verhindern

Am frühen Dienstagabend wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Brand nach Homberg an der Meiersberger Str. gerufen. Da es sich bei dem Objekt um ein Gehöft handelt, wurden gemäß Alarm- und Ausrückeordnung zahlreiche Kräfte entsandt. Aus unklarer Ursache war es im Dachbereich eines Anbaus zu einem Feuer gekommen. Der Eigentümer hatte glücklicherweise durch den Einsatz eines Pulverlöschers Schlimmeres verhindern können. So waren nur noch Nachlöscharbeiten mittels eines C-Rohrs erforderlich. Der...

  • Ratingen
  • 16.06.21
Blaulicht
Ein Flammenmeer erwartete die Feuerwehr Ratingen an der Einsatzstelle.

20.000 m² in Flammen
Waldbrand: Großeinsatz für Feuerwehr Ratingen

"Wald" lautete das Einsatzstichwort, als die Feuerwehr Ratingen am Dienstag (1. Juni 2021) um 22.33 Uhr alarmiert wurde. Mehrere Anrufer aus den Stadtteilen West und Lintorf hatten Brandgeruch und starke Rauchentwicklung aus dem Bereich Mülheimer Straße/Am Schwarzebruch gemeldet. In der Tat nahmen die Einsatzkräfte der Feuerwehr schon auf der Anfahrt einen ausgedehnter Feuerschein und eine starke Rauchentwicklung über den Bäumen wahr. Da die genaue Lage des Brandes in dem unzugänglichen Gelände...

  • Ratingen
  • 02.06.21
Blaulicht

Ratingen hat vier neue Brandmeister
Ausbildung zum Feuerwehrmann erfolgreich bestanden

Vier frisch gebackene Feuerwehrmänner konnte der Feuerwehrchef René Schubert in den Räumen der Hauptfeuer- und Rettungswache Ratingen befördern. Sie haben in den vergangenen Tagen in Duisburg und in Düsseldorf ihre Prüfungen abgelegt und gehen ab sofort in die Wachabteilungen. Auch der stellvertretende Leiter der Feuerwehr David Marten wünscht den neuen Brandmeistern Robin van Radecke, Felix Schiffarth, Lars Schacht und Timo Grüning alles Gute, viel Erfolg und Spaß am neuen Beruf.

  • Ratingen
  • 26.03.21
Blaulicht
Die Ratinger Feuerwehrleute bauen ihre 500 Kilo schwere Übungstür auf. Grund: "Der Wunsch der Bürger nach Sicherheit wird immer öfter mit Sicherheits-Einrichtungen an den Wohngebäuden umgesetzt. Das hält nicht nur ungebetene Gäste ab, sondern leider auch die Feuerwehr.", so die Feuerwehr Ratingen.
5 Bilder

Ratinger Retter trainieren an 500 Kilo schwerer Spezialanfertigung mit allen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten
Feuerwehr Ratingen ausgesperrt

Der Wunsch der Bürger nach Sicherheit wird immer öfter mit Sicherheits-Einrichtungen an den Wohngebäuden umgesetzt. Das hält nicht nur ungebetene Gäste ab, sondern leider auch die Feuerwehr.", heißt es in einer Presseinfo der Feuerwehr Ratingen. Relativ häufig müssen die Rettungskräfte gewaltsam in Wohnungen eindringen, da die Bewohner nicht mehr in der Lage sind die Türen zu öffnen. Auf Grund der immer besser werdenden Sicherungen dieser Türen muss das gewaltsame Öffnen von Türen intensiv...

  • Ratingen
  • 17.03.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ratingen wurde zu einem Kaminbrand in der Sohlstättenstraße in Ratingen West alarmiert.

Feuerwehr Ratingen wurde alarmiert
Kaminbrand in Ratingen-West

In der Sohlstättenstraße in Ratingen-West ist es am 8. März, um 14.22 Uhr zu einem Kaminbrand gekommen. Die Feuerwehr Ratingen wurde alarmiert. Laut Meldung sollten dunkler Rauch und Flammen aus dem Kamin einer Gaststätte schlagen. Da sich noch Personen auf dem Dach befinden sollten und es unklar war, was letztlich brannte, wurde das Einsatzstichwort auf Dachstuhlbrand geändert. Dadurch wurden zusätzliche Einheiten zur Einsatzstelle entsandt. Bei Eintreffen der ersten Einheiten der Feuerwehr...

  • Ratingen
  • 09.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.