Feuerwehr Sprockhövel

Beiträge zum Thema Feuerwehr Sprockhövel

Blaulicht
Gruppenbild bei der Schlüsselübergabe, untere Reihe (v.re.n.li): Susanne Görner, Ressort-Leiterin Planen, Bauen und Umwelt, Christian Zittlau, Leiter der Feuerwehr, Bürgermeister Ulli Winkelmann, Jochen Neuhaus, Leiter des Löschzuges Niedersprockhövel, Erster Beigeordneter Volker Hoven, Gruppenführer Udo Oberste-Vorth, ZGS-Leiter Ralph Holtze, stellv. Wehrleiter Reinhard Spennemann, Architekt Markus Muckenhaupt, obere Reihe von links : Nils Kriegeskorte, Ullrich Tönges, Jens Kevin Leveloh, stellv. Pressesprecher Max Blasius.
16 Bilder

Update1 - Gelungener Festakt in Sprockhövel
Schlüsselübergabe beim neuen Feuerwehrhaus

"Die Dauerhelden des Alltags bekommen ein neues Zuhause", sagte Bürgermeister Ulli Winkelmann, als er heute den symbolischen Schlüssel für das neue Feuerwehrhaus über den Leiter der Feuerwehr Christian Zittlau an den Niedersprockhöveler Löschzugführer Jochen Neuhaus übergab. In nur kleinem Kreis wurde coronabedingt die Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses an der Hiddinghauser Straße in Niedersprockhövel gewürdigt. Die über 40 aktiven freiwilligen Feuerwehrfrauen- und -männer aus...

  • Sprockhövel
  • 09.09.20
Blaulicht
Stroh- und Heuballen im Volbrand.
14 Bilder

Update 2
Feuerwehr Sprockhövel - Großbrand um Mitternacht

Am Wochenende Samstag auf Sonntag wurde der Notrufleitstelle gegen Mitternacht ein Feuer Auf der Gethe in Sprockhövel gemeldet. Auf der Wiese des Zucht-, Reit- und Fahrverein „Auf der Gethe“ e.V. brannten 400 Stroh- und Heuballen auf etwa 400 Quadratmetern Fläche. Für die Feuerwehr Sprockhövel wurde Stadtalarm ausgelöst. Für 57 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen- und -männer war mit der Alarmauslösung die Nacht zu Ende. Das Feuer war unter einem spätsommerlich dunklen Sternenhimmel kilometerweit...

  • Sprockhövel
  • 30.08.20
Blaulicht
Die Brandstelle auf dem früheren Zechengelände Alte Haase
11 Bilder

Update 1 :
Brand- und Chemie-Einsatz auf dem Gelände Zeche Alte Haase - Feuerwehr Sprockhövel

Kurz nach 18 Uhr bemerkte die Besatzung eines Rettungswagens am Donnerstag auf ihrer Rückfahrt zum Standort auf dem Gelände hinter der Zeche Alte Haase auf der Hattinger Straße eine schwarze Rauchwolke. Daraus entwickelte sich ein aufwendiger Einsatz für 45 ehrenamtliche Kräfte der Feuerwehr Sprockhövel. Unmittelbar nach Alarmierung durch die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle rückten die ersten Einsatzkräfte aus, sie hatten sich im Feuerwehrhaus an diesem Donnerstag zur Übung versammelt....

  • Sprockhövel
  • 27.08.20
Blaulicht
Einsatzfahrzeuge heute am IGM Bildungszentrum
6 Bilder

Brandmelder-Einsatz in Sprockhövel - Zusätzlich hält Sturmtief Kirsten die Feuerwehr auf Trab
Feuerwehrmänner haben Glück - Abgestürzter Ast verfehlt nur knapp ihr Fahrzeug

Einen stürmischen Morgen mit zahlreichen Einsätzen erlebten heute nicht nur die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel. In Sprockhövel allerdings kam noch Glück dazu. Bei der Rückfahrt von einem Brandmeldeeinsatz verfehlte ein durch den Sturm herabstürzender Ast nur ganz knapp ein abrückendes Feuerwehrfahrzeug. Seit 5 Uhr an diesem Morgen gab es vier sturmbedingte Einsätze. Die Brandmeldeanlage im IGM-Bildungszentrum hatte am frühen Morgen kurz nach sechs Uhr ausgelöst. Die Besucher...

  • Sprockhövel
  • 26.08.20
Blaulicht
Die professionellen Retter kämpften um das Leben des Schwerverletzten und gaben alles, um ihn transportfähig zu machen. Ehrenamtliche Feurwehrkräfte und Polizeibeamte unterstützten dabei Notärzte und Rettungsassistenten.
8 Bilder

Update 1 - Rettungseinsatz Sprockhövel
Bei Forstarbeiten tödlich verletzt

Am Montagnachmittag kam es zu einem schweren internen Arbeitsunfall. Bei Forstarbeiten in Niedersprockhövel im Bereich Freisewinkel geriet ein 88-Jähriger unter einen umstürzenden Baum und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde in eine Bochumer Spezialklinik transportiert. Wie Dienstag bekannt wurde, verstarb der Sprockhöveler an den Verletzungen. Die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte der Löschzüge Niedersprockhövel und Hiddinghausen wurden zur Absicherung der Landung und...

  • Sprockhövel
  • 24.08.20
Blaulicht

Dritter Tageseinsatz für die Feuerwehr Sprockhövel
Anwohner melden abgerissene Oberleitung

Neben den heutigen Einsätzen für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte der Löschgruppe Hiddinghausen und des Löschzuges Gennebreck wurden die Kräfte des Löschzuges Niedersprockhövel am Abend noch zu einer abgerissenen Oberleitung auf der Hölteregge alarmiert. Einsatzleiter Stadtbrandinspektor Frank Welling war zu diesem Einsatz mit Kräften des Löschzuges Niedersprockhövel zur Hölteregge ausgerückt. Der umliegende Bereich wurde abgesichert und der Bereitschaftsdienst des Stromversorgers wurde...

  • Sprockhövel
  • 08.08.20
Blaulicht
Alle Bemühungen der Ärzte, das Leben des Verunglückten zu retten, waren vergebens.
9 Bilder

Stadtgrenze Sprockhövel / Wuppertal - Mit Video
Ein Toter nach Fenstersturz - Die Retter kämpften vergebens

Bei einem Fenstersturz aus einem Gebäude an der Stadtgrenze Sprockhövel zu Wuppertal kam heute eine Person ums Leben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Löschzug Gennebreck der Feuerwehr Sprockhövel erhielt Samstagnachmittag den Einsatzalarm zur Absicherung der Landung eines Rettungshubschraubers (RTH). Für 13 ehrenamtliche Feuerwehrmänner unter Leitung des Stadtbrandinspektors Reinhard Spennemann normalerweise ein Routineeinsatz. Am Einsatzort im Bereich...

  • Sprockhövel
  • 08.08.20
Blaulicht

Rettungshubschrauber in Sprockhövel
Der Arzt kam aus der Luft

Aufgrund eines medizinischen Notfalles landete heute ein Rettungshubschrauber auf der Wittener Straße in Sprockhövel. Da kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand, orderte die Rettungsleitstelle über die zentrale Luftrettungs-Koordinierungsstelle in Unna einen Rettungshubschrauber (RTH). Kurze Zeit später landete dann auf einer Wiese neben der Wittener Straße ein Rettungshubschrauber des ADAC. Während sich der Notarzt mit den Rettungssanitätern um den Patienten kümmerte, sicherten die...

  • Sprockhövel
  • 08.08.20
Blaulicht
Archivbild Höffken - Waldbrandbekämpfung

Hattingen und Sprockhövel
Wieder hohe Waldbrandgefahr

Aufgrund des derzeit heißen und trockenen Wetters besteht aktuell eine erhöhte Waldbrandgefahr. Hat der Grasland-Feuerindex inzwischen die zweithöchste Warnstufe erreicht, zeigt auch der Waldbrand-Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes für die Region Hattingen und Sprockhövel kritische Werte. Gemäß NRW-Landesforstgesetz sind Rauchen und jedes offene Feuer auch in den Wäldern von Hattingen und Sprockhövel verboten. In diesen Sommertagen freuen sich die Menschen über das hochsommerliche...

  • Hattingen
  • 07.08.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Sprockhövel hatte innerhalb einer Woche zwei Brandeinsätze in einer Wohnung.

Brennender Kleiderschrank in Sprockhövel
Zwei Brandeinsätze in einer Wohnung

Am vergangenen Freitag, 24. Juli, wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu einem Küchenbrand in den Gedulderweg gerufen. Insgesamt sechs Personen wurden aus der betroffenen Wohnung gerettet. Am Dienstagnachmittag, 28. Juli, wurde die Feuerwehr erneut zum Gedulderweg alarmiert. Es hatte in der gleichen Wohnung gebrannt. Die Einsatzkräfte stellten einen brennenden Kleiderschrank fest und löschten diesen ab. Alle Personen hatten zu diesem Zeitpunkt das Gebäude verlassen. Die Brandstelle wurde im...

  • wap
  • 30.07.20
Blaulicht
Kräfte des Rettungsdienstes brauchten bei diesem Zimmerbrand am Gedulderweg nicht tätig zu werden, verblieben aber auch aus Eigenschutz der Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle.
13 Bilder

Feuerwehreinsatz in Sprockhövel - mit Video
Erneut Wohnungsbrand am Gedulderweg – Zwei Brände in der gleichen Wohnung

Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Sprockhövel erneut zu einem Wohnungsbrand zum Gedulderweg alarmiert. Brannte es am letzten Freitag in der Küche einer Wohnung in dem betroffenen Mehrfamilienhaus, so musste jetzt ein Entstehungsbrand im Kleiderschrank im Schlafzimmer in der gleichen Wohnung gelöscht werden. Martinshörner schallten durch Niedersprockhövel, als zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge zur Brandstelle eilten. "Wir sind durch das Signal des Rauchmelders alarmiert worden, haben...

  • Sprockhövel
  • 28.07.20
Blaulicht
19 Bilder

Feuerwehreinsatz in Sprockhövel
Wohnungsbrand am Gedulderweg

Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 8.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Gedulderweg in Sprockhövel alarmiert. Da sich dieses gemeldete Brandgeschehen für die Rettungsleitstelle als „entwickelter Brand mit möglicher mehrfacher Menschenrettung“ darstellte, erfolgte eine entsprechend umfangreiche Alarmierung. Über 50 Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei, Einsatzführungsdienst und Feuerwehr begaben sich zur Einsatzstelle am Gedulderweg. Zwei...

  • Sprockhövel
  • 24.07.20
Blaulicht
Am Montag, 20. Juli, kam es auf der SIlscheder Straße zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall in Sprockhövel
Fahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Am Montag, 20. Juli, wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 15.15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Silscheder Straße gerufen. Bei dem Unfall wurde eine Fahrerin verletzt und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Betriebsstoffe aufgenommenDie Einsatzkräfte der Feuerwehr nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemitteln auf. Während des Einsatzes war die Silscheder Straße halbseitig gesperrt.

  • wap
  • 21.07.20
Blaulicht
Das neue Feuerwehrhaus an der Hiddinghauser Straße.
10 Bilder

Feuerwehr-Slogan: Für mich – für alle
Neues Feuerwehrhaus fast fertig

Die Nachricht auf den absehbaren Umzug in das neue Feuerwehrhaus an der Hiddinghauser Straße ist sicherlich eine gute Nachricht nicht nur für die 40 aktiven Einsatzkräfte des Löschzuges Niedersprockhövel. Rund 40 Prozent aller Einsätze der Feuerwehr Sprockhövel ereignen sich übrigens in diesem Stadtteil. Schon von weitem ist das neue repräsentative und zeitgemäße Feuerwehrhaus in Niedersprockhövel zu erkennen. Der Sprockhöveler Stadtrat hatte im Juni 2018 die Entwurfsplanung abgesegnet. Die...

  • Hattingen
  • 13.07.20
Blaulicht
Notarzt, Rettungsdienst, Polizei und die Feuerwehrkräfte waren innerhalb weniger Minuten an der Einsatzstelle auf der Wuppertaler Straße.
6 Bilder

Erste Hilfe für Frau in Not
Die Feuerwehr brauchte nur wenige Minuten

Am heutigen Abend gab es für die freiwilligen Feuerwehrkräfte des Löschzuges Niederprockhövel einen Hilfeleistungs-Einsatz zur Patientenversorgung, indem sie dem Notarzt und dem Rettungsdienst ermöglichten, schnell zu einer Erkrankten in deren Wohnung zu gelangen. Ein Routineeinsatz für die Kräfte des diensthabenden Einsatzleiters Stadtbrandinspektor Frank Welling. Als es dem Notarzt und dem Rettungsdienst nicht gelang, zu einer erkrankten Person in der deren Wohnung auf der Wuppertaler...

  • Hattingen
  • 03.07.20
Blaulicht
Die im Wald gestürzte und gerettete Seniorin wird im Rettungswagen weiterbehandelt.
5 Bilder

STADTSPIEGEL aktuell
Rettungseinsatz der Feuerwehr findet große Anerkennung

Zu einem Rettungseinsatz wurde heute am frühen Abend die Freiwillige Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Eine 76-Jährige war beim Abendspaziergang gestürzt und musste mit Unterstützung der Feuerwehr vom Rettungsdienst aus einem abgelegenen Waldstück gerettet werden. Es sollte der allabendliche Spaziergang mit Freundinnen und mit den Hunden werden, allerdings kam es anders. Eine 76-Jährige stolperte in einem Waldstück in Sprockhövel plötzlich über eine aus dem Boden ragende Wurzel und fiel so...

  • Hattingen
  • 19.06.20
  • 1
Blaulicht

Hoher Sachschaden
„Nachspiel“ eines Brandes in Sprockhövel - Gericht beauftragt Sachverständigen

Nach dem Brand auf einem Grundstück in Niedersprockhövel Mitte August 2019 hatte sich heute ein Hattinger wegen fahrlässiger Brandstiftung zu verantworten. Am Ende der heutigen Gerichtsverhandlung beauftragte Richter Kimmeskamp einen Brandsachverständigen, der mit seinem Gutachten dazu beitragen soll, die Ursache dieses Brandes zu ermitteln. Mitte August 2019 wurde Stadtalarm für die Feuerwehr Sprockhövel ausgelöst. In der Fänkenstraße kam es auf einem Grundstück zu einem Brand, der sich...

  • Hattingen
  • 08.06.20
Blaulicht
9 Bilder

Arbeitsunfall
Fahrer kippt mit Bagger um

Zu einem Rettungseinsatz kam es heute kurz nach Mittag in Niedersprockhövel. Bei Gartenbauarbeiten auf einem Grundstück an der Haßlinghauser Straße war ein Baggerfahrer mit seinem Bagger in´s Rutschen gekommen und umgestürzt. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei eilten nach Eingang der Alarmmeldung zur Einsatzstelle. Der Löschzug Niedersprockhövel mit 19 ehrenamtlichen Kräften wurde ebenfalls alarmiert und begab sich mit Drehleiter, Kommandofahrzeug, Hilfeleistungs- und Tankfahrzeug zur...

  • Hattingen
  • 08.06.20
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der South-Kirkby-Straße.
9 Bilder

Update 1 : Einsatzbericht mit Video
5 Verletzte nach zwei Unfällen in Niedersprockhövel

Bei einem Verkehrsunfall auf der South-Kirkby-Straße in Niedersprockhövel wurden Freitag Mittag vier Personen verletzt. Aus dem gesamten Kreisgebiet wurden Rettungswagen und Notärzte nach Sprockhövel entsandt. Bei einem weiteren Unfall etwas später auf der A 43 wurde eine PKW-Fahrerin leicht verletzt. Gegen Mittag erhielt die ehrenamtlichen Kräfte des Löschzuges Niedersprockhövel die Alarmmeldung einer Ölspur auf der South-Kirkby-Straße. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich...

  • Hattingen
  • 05.06.20
Blaulicht
Ein Teil der Einsatzfahrzeuge am Gedulder Weg, rechts unten beim Einrücken wieder in das Feuerwehrhaus Niedersprockhövel.

Auf die Feuerwehr ist Verlass
Pfeiffton holt Feuerwehrkräfte nachts aus den Betten

Gegen 4 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel am Sonntagmorgen zum Gedulderweg alarmiert. Anwohner hatten einen verdächtigen Pfeiffton bemerkt. Verdächtige Pfeiffgeräusche Aufmerksame Bewohner aus dem oberen Bereich des Gedulderweges hatten gegen 4 Uhr am frühen Sonntagmorgen in der Umgebung verdächtige Pfeiffgeräusche gehört diese der Feuerwehrleitstelle gemeldet. Da es sich um einen ausgelösten Heimrauchmelder handeln könnte, alarmierte die Rettungsleitstelle aufgrund des Alarm- und...

  • Hattingen
  • 17.05.20
Blaulicht
Von einer Grundstückszufahrt an der Bochumer Straße aus erfolgten die Nachlöscharbeiten des Kleinbrandes auf dem Grundstück an der Alten Bergstraße.

Update1 : Feuerwehreinsatz
Feuer in Niedersprockhövel schnell gelöscht

Am Sonntag, 10.05.2020, wurde gegen 15 Uhr die Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Auf einem Grundstück auf der Alten Bergstraße war eine Rauchentwicklung entdeckt worden. Die Feuerwehrkräfte des Löschzuges Niedersprockhövel und der Löschgruppe Obersprockhövel eilten mit vier Fahrzeugen und mit 22 ehrenamtlichen Kräften zur Einsatzstelle. Die Bekämpfung des in Brand geratenen Buschwerkes auf dem betroffenen Grundstück an der Alten Bergstraße erfolgte von einer Zufahrt auf der Bochumer Straße...

  • Hattingen
  • 10.05.20
Blaulicht
Archivbild: Waldbrand in Sprockhövel im April 2020
5 Bilder

Andauernde Trockenheit
Waldbrandgefahr - Feuerwehren gerüstet

Aufgrund des anhaltenden trockenen Wetters besteht momentan eine erhöhte Waldbrandgefahr. Auch der Grasland-Feuerindex (GLFI) des Deutschen Wetterdienstes für die Region Hattingen und Sprockhövel wird als hoch eingeschätzt. Revierförster Thomas Jansen weist daraufhin, dass Rauchen und jedes Feuer in den Wäldern von Hattingen und Sprockhövel gemäß NRW-Landesforstgesetz verboten sind. Seit vielen Tagen freuen sich die Menschen über herrliches Frühlingswetter und Sonnenschein. Die Kehrseite...

  • Hattingen
  • 22.04.20
Blaulicht
Der Motorradfahrer wird vom Notarzt und Rettungsdienst an der Unfallstelle erstversorgt.
8 Bilder

Update 1
Motorradfahrer schwer verletzt - Rettungshubschrauber in Sprockhövel

Bei  einem Verkehrsunfall wurde Samstagnachmittag ein Motorradfahrer in Sprockhövel schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in eine Bochumer Unfallklinik geflogen werden. Martinshörner heulten im Stadtgebiet, als der alarmierte Rettungswagen mit Notarztbegleitung zur Unfallstelle an der Wuppertaler Straße fuhr. Ein 65-jähriger Essener, so die Polizei, fuhr mit seinem Motorrad auf der Wuppertaler Straße in Richtung Wuppertal. In Höhe der Otto-Brenner-Straße fuhr der hinter...

  • Hattingen
  • 28.03.20
Blaulicht
Auswirkungen des Sturms Sabine.

STADTSPIEGEL aktuell
Glück für Hattingen und Sprockhövel - Sturmtief Sabine war "gnädig"

Das Sturmtief Sabine traf erwartungsgemäß von Sonntag bis Montag auch auf Hattingen und Sprockhövel, allerdings mit nicht so schlimmen Auswirkungen wie erwartet. Noch bevor die ersten Ausläufer des Sturms die Region um Hattingen und Sprockhövel erreichten, waren die Hilfsorganisationen gut vorbereitet. 528 ehrenamtliche Helfer allein von der Feuerwehr standen im EN-Kreis in Bereitschaft. Dazu kamen noch viele Helfer vom Technischen Hilfswerk. 135 ehrenamtliche Hattinger-Feuerwehrkräfte...

  • Hattingen
  • 10.02.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.