Feuerwehr-Tipps

Beiträge zum Thema Feuerwehr-Tipps

Blaulicht
Bei dem kleinsten Hinweis auf kohlenmonoxidreiche Luft bitte umgehend die Feuerwehr unter 112 alarmieren.

Feuerwehr gibt Tipps
Unfälle durch Kohlenmonoxid häufen sich

Am Mittwoch, 24. Juli, nachmittags, rückte der Löschzug der Feuerwache 2 in Heißen sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug zu einem ausgelösten Kohlenmonoxidwarnmelder aus. Eine Mieterin eines Mehrfamilienhauses an der Oberheidstraße wurde beim Baden ihres Kleinkindes durch einen CO-Warnmelder alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Bewohner des Hauses ihre Wohnungen bereits verlassen. Die Einsatzkräfte führten sofort Messungen im gesamten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.19
Ratgeber
Feuerwehrkran und Teleskopmast im Einsatz nach einem Sturmschaden. Foto: Feuerwehr/Kaczmarek

Sturmwarnung: Tipps der Feuerwehr

Dortmund. Für das Wochenende warnt der Deutsche Wetterdienst vor Sturm und teilweise Orkanböen. Die Feuerwehr Dortmund gibt Sicherheitstipps, die dabei helfen, Schäden mit geringem Aufwand schon vor einem Unwetterereignis zu verhindern bzw. zu minimieren. Gartenmöbel sichern Fenster und Türen sollten geschlossen bleiben, das gilt insbesondere für Dachfenster und -luken. Lose Gegenstände wie Gartenmöbel oder Müllbehälter sollten befestigt oder in Haus geholt werden. Wälder und Alleen meiden...

  • Dortmund-Süd
  • 09.01.15
Ratgeber
Feuerwehrmann in voller Einsatzausrüstung. Foto: Meyer

Vorsichtig mit Böllern, Raketen und Co.: Feuerwehr gibt Tipps für einen sicheren Silvesterabend

Das neue Jahr wird immer wieder mit Raketen und Böllern begrüßt. Trotz der Verzauberung am Himmel können einige Gefahren durch Feuerwerkskörper entstehen. Beispielsweise dann, wenn irregeleitete Raketen durch Fenster und Türen in ein Haus geraten und einen Brand verursachen oder unsachgemäße Handhandhabung der Feuerwerkskörper zu schweren Verletzungen führen. Die Feuerwehr Recklinghausen empfiehlt, dass kleine Kinder generell nicht und Jugendliche nur unter größter Vorsicht und im Beisein der...

  • Recklinghausen
  • 27.12.12
Politik
Helfer in der Not: Die Stadt hat an Gewässern im gesamten Stadtgebiet Eisleitern installiert, wie hier im Zoopark.

Gefährliche Kälte - Vorsichtsmaßnahmen im Winter

Sibirische Einflüsse sorgen dieser Tage für klirrende Kälte in Düsseldorf. Doch die kalte Luft ist nicht das einzige, was in einem solchen Winter berücksichtigt werden sollte. Die Stadt warnt eindringlich vor den Risiken, die die aktuelle Kaltwetterlage birgt. „Die Kältewelle beansprucht den Organismus und kann die Gesundheit gefährden“, warnt Feuerwehrund Gründezernentin Helga Stulgies. „Das Herz-Kreislauf-System ist davon besonders betroffen. Deshalb sollten sich vor allem Menschen mit...

  • Düsseldorf
  • 08.02.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.