Feuerwehr Wardt

Beiträge zum Thema Feuerwehr Wardt

Blaulicht
Zusammen mit Oliver Näther, dem Löschgruppenführer der Löschgruppe Wardt und weiteren Führungskräften der Xantener Feuerwehr, Angehörigen der Xantener Politik und Verwaltung sowie Vertretern der beteiligten Firmen versenkte Bürgermeister Thomas Görtz die Hülse im Grundstein. Links die Leiterin des Gebäudemanagements, Astrid Fischer

Grundstein für das neue Feuerwehr Gerätehaus in Wardt gelegt
Die aktuelle Immobilie entsprach nicht mehr den Anforderungen

Was lange währt, wird endlich gut,so könnte man das betiteln, was am Freitag im Neubaugebiet „Am Meerend“ stattfand, die Grundsteinlegung für das neue Feuerwehr Gerätehaus der Löschgruppe Wardt. Bereits im September des Jahres 2015 beschloss der Rat der Stadt Xanten den Bau des neuen Gerätehauses, nachdem sich die Unvereinbarkeit der alten, aus dem Jahre 1966 stammenden Unterkunft mit dem neu erstellten Brandschutzbedarfsplan herausgestellt hatte. Der Tod des Architekten Thomas Frücht, der...

  • Xanten
  • 02.08.20
Überregionales
Ein riesiges, leergeräumtes Areal ist da entstanden, an dem einst das Nibelungenbad gestanden hat. Die Abrissarbeiten haben viel Zeit in Anspruch genommen.

Das verschwundene Nibelungenbad

Der Abriss des Nibelungenbades in Xanten-Wardt ist vollständig abgeschlossen. Das teilt die Freizeitzentrum Xanten Gesellschaft mit. In den vergangenen 35 Wochen wurden letzte Fundamentblöcke des ehemaligen Freizeitbades abgerissen, transportbereit zerkleinert und weggefahren. Wardt. Damit die Fläche zur späteren Nutzung als Neubaufläche geeignet ist, wurde der Untergrund in einer Tiefe von bis zu 2 Metern Schicht für Schicht neu eingebaut und verdichtet. Im letzten Baufeld, in dem sich...

  • Xanten
  • 22.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.