Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
3 Bilder

Umgestürzter Baum stoppt den Verkehr

Komplett blockiert war am Montagmorgen die Donnerstraße in Langenberg, nachdem stadtauswärts hinter der Kreuzung Gartenheimstraße/ Panner Straße ein Baum quer über die Fahrbahn und den daneben verlaufenden kombinierten Rad- und Gehweg gestürzt war. Dabei wurde auch ein Zaun beschädigt und ein Verkehrsschild umgerissen. Die um 6.51 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache hatte das Hindernis mittels einer Motorkettensäge nach rund 25 Minuten zerteilt und von der Straße sowie dem Rad- und Gehweg...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.11.19
Blaulicht

Polizei geht von vorsätzlicher Brandlegung aus
Gleich zwei Brandlegungen in Velbert

Zu gleich zwei Bränden in Velbert wurden Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Dienstag gerufen. Sowohl an der Friedrich-Ebert-Straße als auch an der Kastanienallee ist dabei ein Sachschaden entstanden. Die Polizei geht bei den Brandursachen von vorsätzlicher Brandlegung aus und bittet zur Unterstützung ihrer Ermittlungen um Zeugenhinweise. Um kurz vor 2 Uhr bemerkte ein Anwohner der Kastanienallee, dass vor einem Mehrfamilienhaus ein etwa zweieinhalb bis drei Meter hoher Zaun in Vollbrand...

  • Velbert
  • 29.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Mehrere Einsätze beschäftigten die Velberter Feuerwehr
Feuer, Unfall und ein weißes Pulver

Gleich mehrere Einsätze beschäftigten am vergangenen Samstag die Velberter Feuerwehr. Gegen 14.30 Uhr meldete ein Anwohner ein verdächtiges weißes Pulver im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Brehmstraße. Erkundungen von Polizei und Feuerwehr ergaben, dass sich die Verunreinigung mehr oder weniger intensiv bis zum fünften Obergeschoss erstreckte. Die Ursache war nach kurzer Zeit ermittelt: Die Einsatzkräfte fanden über mehrere Etagen verteilt drei leere Feuerlöscher vor, die...

  • Velbert
  • 28.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Unfall auf Kreuzung in Tönisheide
Vier Verletzte nach Frontalkollision

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Samstag um 21.53 Uhr die hauptamtliche Wache und der freiwillige Löschzug Tönisheide der Feuerwehr alarmiert. Aus bislang nicht bekannter Ursache waren im Kreuzungsbereich Kuhlendahler Straße/ Kirchstraße ein Fiat Punto und ein Seat Arosa frontal zusammengestoßen. Entgegen der ersten Meldung war niemand in den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Alle vier aus Velbert stammenden Insassen - der 18-jährige Fahrer des Fiat und sein 19-jähriger Beifahrer wie...

  • Velbert-Neviges
  • 28.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Einsatz für die Velberter Feuerwehr
Baum blockiert Straße

Eine rund zwölf Meter große Weide ist Sonntag-Mittag kurz vor der Einmündung Bleibergstraße quer über die Straße Bleiberg gestürzt und hat diese vollständig blockiert. Dabei wurde eine unmittelbar neben dem Baum stehende Leitplanke beschädigt. Die um 11.47 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache zerteilte das Hindernis mit einer Motorkettensäge und räumte es von der Straße. Der Einsatz der Feuerwehr war nach rund 45 Minuten beendet.

  • Velbert
  • 28.10.19
Blaulicht

Großalarm in Neviges
Schwelbrand im Hühnerstall

Nachdem von der Nordrather Straße ein Hühnerstall im Vollbrand gemeldet worden war, ertönten gegen 12.39 Uhr die Sirenen, um neben der hauptamtlichen Wache aus Velbert auch alle verfügbaren freiwilligen Kräfte in Neviges zu alarmieren. Zum Glück stellte sich die Lage kurz darauf erheblich undramatischer dar, so dass ein Teil der Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt abdrehen konnte. Aus bislang ungeklärter Ursache war es in einer Außenwand des mehrere tausend Hühner beherbergenden Gebäudes zu...

  • Velbert-Neviges
  • 25.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Blaulicht in Heiligenhaus
Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb

In einem metallverarbeitenden Betrieb ist es am heutigen Donnerstag zu einem Feuer in einer Maschine gekommen. Metallspäne hatten sich entzündet und verrauchten die Produktionshalle. Die Heiligenhauser Feuerwehr räumte den Betrieb - verletzt wurde niemand. In dem Betrieb am Schopshofer Weg ist es gegen 11 Uhr zu einem Maschinenbrand gekommen. Innerhalb einer Sandstrahlmaschine hatten sich Metallspäne entzündet. Die Einsatzkräfte räumten die betroffenen Werkhallen, welche bei Eintreffen der...

  • Heiligenhaus
  • 24.10.19
  •  1
Blaulicht
Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass nicht nur eine blaue Papiertonne in Flammen stand, sondern dass das Feuer auch auf eine angrenzende Hecke übergegangen war.
2 Bilder

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Papiertonne und Hecke angezündet

Weil in Velbert eine Papiertonne und Hecke angezündet worden sind, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Am späten Sonntagabend  kam es an der Hans-Böckler-Straße zu dem Brand. Gegen 23.05 Uhr wurde der Polizei der brennender Papiercontainer gemeldet. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen, stellten sie fest, dass nicht nur eine blaue Papiertonne in Flammen stand, sondern dass das Feuer auch auf eine angrenzende Hecke übergegangen war. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr konnte den Brand jedoch...

  • Velbert
  • 21.10.19
Blaulicht
Seit einigen Tagen hat die Feuerwehr Velbert zwei weitere Rettungswagen in den Dienst gestellt. Warum das nötig war, erläuterten Dr. Arne Köster (von links), Ärztlicher Leiter für den Rettungsdienst im Kreis Mettmann, Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka, Brandoberinspektor Marcel Gramer, Leiter des Rettungsdienstes in Velbert, und Frank Kapuczinski, Leiter der Feuerwehr, sowie der erste Beigeordnete Gerno Böll.
2 Bilder

Fuhrpark wurde erweitert
Weitere Rettungswagen für die Velberter Feuerwehr

Die Feuerwehr Velbert verfügt nun über vier Rettungswagen (RTW), zwei Krankentransportwagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Denn Anfang diesen Monats wurde der Fuhrpark aufgestockt. Zwei RTW sind an der Hauptfeuerwache in Velbert stationiert, jeweils einer startet von den Wachen in Langenberg beziehungsweise Neviges aus zu den Einsätzen. "Rettungswagen sind rollende Intensivstationen", so Dr. Arne Köster. Damit bezieht sich der Ärztliche Leiter für den Rettungsdienst im Kreis Mettmann auf...

  • Velbert
  • 16.10.19
Blaulicht
Fünf Dämmplatten, die sich gelockert hatten, wurden von der Feuerwehr mit Hilfe der Drehleiter entfernt.
4 Bilder

Einsatz der Velberter Feuerwehr
Oststraße war wegen loser Fassadenteile gesperrt

Die Oststraße in Velbert war am Sonntagabend wegen loser Fassadenteile gesperrt. Vermutlich durch starken Wind haben sich Dämmplatten am Erker eines leerstehenden Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke Oststraße/ Bahnhofstraße gelöst. Die um 18.35 Uhr alarmierten Kollegen der hauptamtlichen Wache fanden zwei bereits abgerissene Platten auf dem Gehweg vor dem Gebäude. Fünf weitere, die sich gelockert hatten, wurden mit Hilfe der Drehleiter entfernt. Die Oststraße musste dazu zwischen Kurze...

  • Velbert
  • 07.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 535

Ein 58-jähriger Velberter ist am Mittwochabend auf der A 535 tödlich verunglückt. Gegen 21.15 Uhr befuhr der Mann die Autobahn in Richtung Wuppertal mit einem Gespann, bestehend aus einem Jeep als Zugfahrzeug und einem Anhänger, auf dem ein VW-Bus verlastet war. Im Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Velbert-Zentrum und Tönisheide schaukelte sich der Anhänger nach Angaben der Autobahnpolizei aus bislang ungeklärter Ursache auf, so dass der Velberter die Kontrolle über das Gespann verlor,...

  • Velbert
  • 04.10.19
Blaulicht
Die Feuerwehr befreite den Fahrer aus dem Jeep, er war nicht ansprechbar, als die Rettungskräfte eintrafen. Foto: Feuerwehr Velbert
5 Bilder

Gestern Abend in Höhe der Ausfahrt Velbert
Mann stirbt bei Unfall auf der A535

Nach einem Unfall gestern am späten Abend auf der Autobahn 535 verstarb der 58-jährige Fahrer eines Gespanns noch an der Unfallstelle. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn Richtung Wuppertal komplett gesperrt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr der 58-jährige Velberter mit seinem Gespann - einem Jeep mit Anhänger - gegen 21.18 Uhr die A 535. Aus bislang ungeklärter Ursache schaukelte sich der mit einem VW Bulli beladene Anhänger auf, sodass der Fahrer...

  • Velbert
  • 03.10.19
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Schwanensee am Schloss Hardenberg

Ein Schwan war am heutigen Mittwoch-Morgen Anlass für einen Einsatz der hauptamtlichen Wache in Langenberg. Der vermeintlich verletzte Wasservogel war gegen 9 Uhr in der Nähe des Seniorenzentrums Haus Meyberg auf der Pannerstraße gesichtet worden. Dort fanden ihn die Kollegen kurz darauf sitzend, aber unverletzt vor. Sie fingen den Schwan ein, der sich von dieser Maßnahme allerdings wenig begeistert zeigte, und brachten ihn mit dem Gerätewagen Tierrettung zum Schlossteich nach Neviges, wo...

  • Velbert-Langenberg
  • 02.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Von der Straße geschleudert und überschlagen
Fahrerin hatte einen guten Schutzengel!

Mit ihrem Fahrzeug von der Asbrucher Straße (L355) in Neviges geschleudert ist am Dienstag-Mittag eine 35-jährige Velberterin, danach hat sich das Auto überschlagen. Glücklicherweise hatte die Fahrerin einen guten Schutzengel! Gegen 12.20 Uhr befuhr die 35-Jährige Velberterin mit ihrem  Hyundai i30 aus Richtung Wuppertal kommend die Asbrucher Straße. In Höhe der Stadtgrenze Wülfrath/Neviges verlor sie ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über...

  • Velbert-Neviges
  • 02.10.19
Blaulicht
3 Bilder

Sturm ließ Bäume in Velbert stürzen

Der durchziehende Sturm sorgte in Velbert am Montagmorgen fast zeitgleich für vier Feuerwehr-Einsätze aufgrund von Gefahrenbäumen. Um kurz nach 5 Uhr musste die hauptamtliche Wache zur Hefeler Straße ausrücken. Ein Baum war im Bereich der Spitzkehre auf die Fahrbahn gestürzt und blockierte diese komplett. Im Fallen hatte der Baum außerdem Äste benachbarter Bäume mitgerissen, die danach teilweise angebrochen über der Fahrbahn hingen. Diese wurden über die Drehleiter mit einer Säge entfernt,...

  • Velbert
  • 30.09.19
Blaulicht
Die Feuerwehr beseitigte die Hindernisse mit einer Kettensäge.
2 Bilder

Einsatz im Birkental in Velbert
Bäume auf der Fahrbahn

Die Fahrbahn im Birkental wurde am Samstag auf kuriose Weise blockiert: Ein großer Ahorn war in den Morgenstunden neben der Fahrbahn in den Wald gestürzt. Die Wurzel des Baumriesen hebelte dabei einen weiteren, kleineren Ahorn und eine Birke aus, die dadurch in entgegengesetzter Richtung quer über die Straße fielen und die Zufahrt zu einem Wohnhaus blockierten. Die um 9.14 Uhr alarmierte Feuerwehr beseitigte die Hindernisse mit einer Kettensäge und hatte die Fahrbahn nach einer guten halben...

  • Velbert
  • 30.09.19
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern.

Einsatz der Feuerwehr in Heiligenhaus
Ungeklärter Containerbrand an der Rhönstraße

Zu einem Containerbrand an der Rhönstraße in Heiligenhaus wurden Feuerwehr und Polizei am späten Freitagabend, gegen 21.20 Uhr,  gerufen. Im Innenhof des Hauses Nr. 3 hatten Anwohner einen brennenden Müllcontainer entdeckt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern. Nach aktuellem Stand erster polizeilicher Ermittlungen steht die Ursache des Brandes noch nicht fest. Weitere Ermittlungen...

  • Heiligenhaus
  • 23.09.19
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr in Tönisheide
Kurioser vermeintlicher Kaminbrand

Viel Rauch und - zunächst - kein Feuer: So stellte sich der Velberter Feuerwehr am Samstagabend die Lage in einem viergeschossigen Wohnhaus an der Nevigeser Straße in Tönisheide dar. Vorausgegangen war um 19.17 Uhr die Alarmierung der hauptamtlichen Wache und zweier freiwilliger Löschzüge aus Neviges und Tönisheide wegen eines Ofen- beziehungsweise Kaminbrandes. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass aus dem Kaminofen einer Wohneinheit im ersten Obergeschoss massiv Qualm drang...

  • Velbert-Neviges
  • 23.09.19
Blaulicht
3 Bilder

Einsatz auf der A 535 in Velbert
Unfall mit drei Fahrzeugen und zwei Verletzten

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mussten Montagabend auf die Autobahn A 535 ausrücken, nachdem drei Pkw im Bereich der Anschlussstelle Velbert-Zentrum kollidiert waren. Das teilt die Polizei mit. Der Unfall hatte sich aus bislang ungeklärter Ursache auf der Fahrbahn in Richtung Wuppertal in Höhe der Auffahrt ereignet. Dabei waren der B-Klasse Mercedes eines Esseners, ein R-Klasse Mercedes aus Velbert und ein Jaguar aus Düsseldorf involviert. Hauptamtliche Wache und Rettungsdienst der...

  • Velbert
  • 17.09.19
Blaulicht
Der Lkw durchbrach eine Leitplanke, stürzte eine tiefe Böschung hinunter und prallte dabei mit großer Wucht gegen mehrere Bäume, welche die Fahrt des LKW schließlich endgültig stoppten.
3 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall mit eingesetztem Rettungshubschrauber

Zu einem schweren Lkw-Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, auf der Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte. Umfangreiche Maßnahmen über einen längeren Zeitraum waren von Rettungsdienst und Feuerwehr am Unfallort gefordert. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, befuhr der 53-jährige Fahrer eines großen Lastkraftwagens der Marke Iveco die innerstädtische Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte, aus Richtung Mettmanner Straße kommend, in Fahrtrichtung Am Kostenberg....

  • Velbert
  • 13.09.19
  •  1
Blaulicht
Die Einsatzkräfte der beruflichen Wache sicherten die Einsatzstelle ab, banden ausgelaufene Betriebsstoffe und bereiteten die Landung des Rettungshubschraubers "Christoph 9" vor. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.
3 Bilder

Rettungshubschrauber musste angefordert werden
Schwerverletzter nach Verkehrsunfall im Autobahndreick Velbert-Nord

Zu einem schweren Verkehrsunfall im Autobahndreick Velbert-Nord auf der A 44 Richtung Wuppertal wurden am Donnerstagmorgen um 7.48 Uhr die Kräfte der beruflichen Wache, drei Rettungswagen und ein Notarzt alarmiert. Auf dem Verbindungsstück zwischen A 44 und A 535 war kurz vor dem Unfall ein VW Golf liegengeblieben. Der Fahrer des Fahrzeugs war gerade damit beschäftigt, sein Fahrzeug abzusichern, als ein mit zwei Insassen besetzte Audi von hinten gegen den stehenden Golf prallte. Der Fahrer...

  • Velbert
  • 06.09.19
Blaulicht
Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr.
2 Bilder

Umfangreiche Löscharbeiten für Velberter Einsatzkräfte
Feuer im Gewerbebetrieb

Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr. Die hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte waren um 3.17 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Gelände Rauch aus einem Gebäude aufstieg. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung und zum Teil Feuerschein an mehreren Stellen des Betriebes fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und ein...

  • Velbert
  • 02.09.19
Blaulicht
Zu einem Containerbrand an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag gerufen.

Velberter Polizei sucht Zeugen
Zwei Containerbrände in einer Nacht

Zu einem Containerbrand an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag gerufen.  Gegen 2 Uhr setzten bislang noch unbekannte Täter den Papiercontainer in Brand. Aufgrund des raschen Eintreffens der Einsatzkräfte konnte der Brand gelöscht und eine Ausweitung verhindert werden. Ein Schaden entstand nicht. Aufmerksame Zeugen hatten kurz vor dem Brand zwei verdächtige Männer in unmittelbarer Nähe des Brandortes gesehen. Mittels folgender...

  • Velbert
  • 29.08.19
Blaulicht
Bereits zum zweiten Mal werden am Donnerstag, 5. September, in Heiligenhaus die Sirenen zum Test ab 10 Uhr heulen. Zeitgleich wird unter anderem über die Warn-App "NINA" ein Alarm ausgelöst.
2 Bilder

Bevölkerung soll aufmerksam sein
Sirenen heulen in Heiligenhaus

Auch in Heiligenhaus ertönen am landesweiten Warntag (5. September) die Sirenen. Ab 10 Uhr werden unter anderem Sirenen und Warn-Apps getestet - die Bevölkerung soll aufmerksam sein. Bereits zum zweiten Mal werden am Donnerstag, 5. September, in Heiligenhaus die Sirenen zum Test ab 10 Uhr heulen. Zeitgleich wird unter anderem über die Warn-App "NINA" ein Alarm ausgelöst und in Erkrath werden Lautsprecherfahrzeuge eine Übung durchführen. Der Probealarm beginnt mit einem einminütigen...

  • Heiligenhaus
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.