Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Den Sachschaden bezifferte die Polizei nach einer ersten Schätzung mit rund 3.000 Euro. Völlig unklar ist bisher, wie es zu dem Feuer im Wageninnern kam.
5 Bilder

Einsatz hinter der Anschlussstelle Velbert-Zentrum auf der Autobahn A 535
Feuer während der Fahrt verletzt Autofahrer schwer

Durch Feuer im Fahrzeug und einen anschließenden Unfall erlitt am Donnerstagabend der Fahrer eines Seat Ibiza auf der Autobahn A 535 schwere Verletzungen. Nach bisherigem Kenntnisstand brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in dem Wagen aus, als der 29-jährige Essener die A 535 in Richtung Autobahn-Dreieck Velbert-Nord befuhr. Kurz hinter der Anschlussstelle Velbert-Zentrum verlor er deshalb die Kontrolle über den Pkw, der erst in die rechte Leitplanke krachte, dann zurück auf die...

  • Velbert
  • 23.08.19
Blaulicht
Die Berufsfeuerwehr Velbert traf, nebst Polizei, zeitnah ein und löschte den Brand. Eine Ausweitung konnte verhindert werden, der Papiercontainer brannte dennoch vollständig nieder.

Mehrere Sachbeschädigungen in Velbert
Unbekannte legen Container in Brand und verunstalten Wohnhäuser mit Graffiti

Zu gleich mehreren Sachbeschädigungen kam es in der Nacht zu Freitag auf der Von-Humboldt-Straße in Velbert-Birth: Gegen 3 Uhr setzten bislang noch unbekannte Täter einen Papiercontainer in Höhe der Hausnummer 30 in Brand. Die Berufsfeuerwehr Velbert traf, nebst Polizei, zeitnah ein und löschte den Brand. Eine Ausweitung konnte verhindert werden, der Papiercontainer brannte dennoch vollständig nieder. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Diverse...

  • Velbert
  • 23.08.19
Blaulicht
Wer es beim physischen Eignungstest für berufliche Brandmeisteranwärter nicht schafft, die 75 Kilogramm schwere Puppe richtig in einer Minute insgesamt 66 Meter weit zu ziehen, ist durchgefallen und kann an den weiteren Aufgaben nicht mehr teilnehmen. Hier zeigt Nikolas Müller von der Feuerwehr Velbert, wie es geht.
7 Bilder

Physischer Eignungstest für berufliche Brandmeisteranwärter in Velbert
Nur mit Disziplin zu schaffen

Einem physischen Eignungstest für berufliche Brandmeisteranwärter müssen sich Bewerber stellen, die eine Ausbildung bei der Feuerwehr machen möchten. Körperliche Fitness und viel Disziplin sind erforderlich, um die Aufgaben zu meistern. Verantwortliche der Feuerwehr Velbert stellten nun das Konzept vor, dass von der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt wurde. Dabei wird schnell klar, die Anwärter kommen nicht nur ordentlich ins Schwitzen, es geht auch in die Höhe sowie an die...

  • Velbert
  • 09.08.19
Blaulicht
Die Einsatzkräfte mussten auf der Wiese in Neviges nur noch Nachlöscharbeiten verrichten und das betroffene Areal mit einer Wärmebildkamera kontrollieren.

Einsatz für die Feuerwehr in Neviges
Wiesenbrand durch Astbruch

Zu einer brennenden Wiese an der Tannenstraße sind am Mittwoch um 12.25 Uhr die hauptamtliche Wache aus Velbert und freiwillige Kräfte aus Neviges alarmiert worden. Ursache des Feuers war ein großer Ast, der aus einer Birke gebrochen war und dabei die Freileitung zu einem nahegelegenen Bauernhof heruntergerissen hatte. Offensichtlich hatte der dabei entstandene Kurzschluss das völlig ausgetrocknete Gras in Brand gesetzt. Anwohner hatten das Feuer, das sich auf einer Fläche von rund 60...

  • Velbert-Neviges
  • 08.08.19
Blaulicht
Zwei Altpapiercontainer haben am Dienstagabend an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert gebrannt.

Polizei bittet um Hinweise
Erneut brannten Papiertonnen an einer Velberter Schule

Zwei Altpapiercontainer haben am Dienstagabend an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert gebrannt, das teilt die Polizei mit. Erst in der Nacht zuvor hatten auf einem anderen Schulgelände in Velbert mehrere Container beziehungsweise Mülltonnen gebrannt. Gegen 18.20 Uhr meldeten sich Anwohner der Poststraße bei der Polizei, weil sie auf dem Schulhof der dortigen Gesamtschule zwei qualmende Altpapiercontainer entdeckt hatten. Gemeinsam schafften es die schnell reagierenden Anwohner, die...

  • Velbert
  • 07.08.19
Blaulicht
Mehrere Altpapiercontainer an zwei nahegelegenen Örtlichkeiten an der Städtischen Hauptschule am Baum in Velbert standen in der Nacht zum Dienstag in Flammen.
3 Bilder

Wieder brennen Altpapiercontainer in Velbert
Jugendlicher Tatverdächtiger gefasst

Mehrere Altpapiercontainer an zwei nahegelegenen Örtlichkeiten an der Städtischen Hauptschule am Baum in Velbert standen in der Nacht zum Dienstag in Flammen. Gegen 2.30 Uhr stellte eine Zeugin drei brennende Papiercontainer an der Lindenstraße fest und alarmierte die Feuerwehr sowie die Polizei. Zudem gab sie an, in Tatortnähe drei verdächtige Jugendliche gesehen zu haben. Durch das rasche Eintreffen von Feuerwehr und Polizei konnten die Brände sehr schnell gelöscht und eine weitere...

  • Velbert
  • 06.08.19
Blaulicht
Der Wertstoffcontainer und sein Inhalt wurden vom Feuer total zerstört. Der entstandene Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf 1.000 Euro.
2 Bilder

Velberter Polizei ermittelt
Altpapiercontainer brannte

Zu einem Containerbrand an der Kastanienallee in Velbert wurden am noch nächtlich frühen Montagmorgen, gegen 1.20 Uhr, Feuerwehr und Polizei gerufen. Zeugen hatten dort in einem umzäunten Containerstellplatz, in Höhe des Mehrfamilienhauses Nr. 16, einen brennenden Altpapiercontainer festgestellt und umgehend den Notruf gewählt. Beim Eintreffen erster Einsatzkräfte brannte der blaue Rollcontainer aus Kunststoff bereits in voller Ausdehnung. Der Feuerwehr gelang es sehr schnell den Brand unter...

  • Velbert
  • 05.08.19
Blaulicht
11 Bilder

"Wasser marsch" in Velbert
Gieß-Einsatz der Feuerwehr geht weiter

Die brüllende Hitze der vergangenen Woche hat zwar nachgelassen, das bisschen Regen, das in den letzten Tagen niederging, war jedoch nicht mehr als der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein und in keiner Weise ausreichend, um der anhaltenden Trockenheit nur annähernd zu begegnen. Die Velberter Feuerwehr wird daher auch in den nächsten Tagen im Rahmen ihrer Übungsdienste und darüber hinaus die Technischen Betriebe Velbert (TBV) bei der Bewässerung des städtischen Grüns...

  • Velbert
  • 02.08.19
LK-Gemeinschaft
Ein Jahr nach dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Birther Straße 35 rückte die Feuerwehr erneut aus. Dieses Mal allerdings nur, um den Kindern einen Leiterwagen zu zeigen.
4 Bilder

Baugenossenschaft Niederberg lädt Mieter zum großen Nachbarschaftsfest ein
Ein Jahr nach dem Feuer

Dass aus einem schlimmen Ereignis manchmal etwas Gutes hervorgehen kann, zeigt sich am Beispiel der Nachbarschaftshilfe im Mehrfamilienhaus an der Birther Straße 35 in Velbert. Ein Jahr ist es her, dass die Feuerwehr zu einem Großeinsatz an dieser Stelle ausrücken musste. Durch einen brennenden Zigarettenstummel wurde ein Wohnungsbrand verursacht. Elf Bewohner des Hauses sowie ein Feuerwehrmann wurden verletzt, neun der Bewohner mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Darüber...

  • Velbert
  • 26.07.19
Blaulicht
Damit das Gas aus dem Innenraum abfließen konnte, wurden die hinteren Seitenscheiben eingeschlagen.

Blaulicht in Heiligenhaus
Autogastank wurde undicht

Aus einem an der Oefter Straße abgestellten, mit Gas betriebenen Kleinwagen trat mit hörbarem Zischen das LPG-Gas aus. Der alarmierten Heiligenhauser Feuerwehr blieb nichts anderes übrig, als das Gas aus der defekten Anlage kontrolliert austreten zu lassen. Sicherheitshalber wurden die umliegenden Häuser evakuiert. Damit das Gas aus dem Innenraum abfließen konnte, wurden die hinteren Seitenscheiben eingeschlagen. Gas wurde verwirbelt Mit einem Hochdrucklüfter wurde das Gas verwirbelt,...

  • Heiligenhaus
  • 25.07.19
Blaulicht
Gelöscht wurde das Feuer an einer Hecke in Neviges erst durch einen Trupp der Feuerwehr, der ein C-Rohr vornahm.
2 Bilder

Feuerwehr war im Einsatz
Brennende Hecke in Neviges

Zu einem Heckenbrand an der Mörikestraße in Neviges wurden die Kräfte der beruflichen Wache und eines Löschzuges aus Neviges am Montagabend gegen 19.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die natürliche Umgrenzung einer Terrasse bereits im Vollbrand. Anwohner hatten mit einem Gartenschlauch erste Löschversuche unternommen und somit eine Ausbreitung auf benachbarte Büsche verhindert, gelöscht wurde das Feuer aber erst durch einen Trupp, der ein C-Rohr vornahm. Die...

  • Velbert-Neviges
  • 23.07.19
Blaulicht
Ein Pferd steckte in Neviges bis zum Hals - etwa sieben Meter von festem Untergrund entfernt - im Morast fest und konnte durch die Feuerwehr nicht ohne weiteres erreicht werden.
2 Bilder

Herausforderung für die Velberter Feuerwehr
Pferd aus Morast gerettet

Wieder ein tierischer Einsatz für die Velberter Feuerwehr: Nachdem ungefähr ein Dutzend Pferde am Sonntag von ihrer Weide in der Nähe eines Reiterhofes an der Nordrather Straße in Neviges ausgerissen waren, gerieten zwei der Tiere in einen benachbarten, sumpfigen Tümpel. Während sich ein Pferd aus eigener Kraft befreien konnte, drohte das Zweite in dem morastigen Untergrund zu versinken. Beim Eintreffen der um 10.24 Uhr alarmierten Feuerwehr, die mit hauptamtlicher Wache und einem...

  • Velbert-Neviges
  • 22.07.19
Blaulicht
Zu gleich zwei Einsatzorten, an denen Papiercontainer brannten, musste die Velberter Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch ausrücken.

Blaulicht in Velbert
Brandlegungen von Papiercontainern

Innerhalb kürzester Zeit standen in der Nacht zu Mittwoch gleich drei Papierentsorgungscontainer an zwei verschiedenen Örtlichkeiten in Velbert in Flammen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, wie sie mitteilt, und geht von Brandstiftung aus. Es werden Zeugen gesucht. Zur Tatzeit, gegen 2:10 Uhr, brannten zwei Altpapiercontainer an der Lindenstraße. Das Feuer wurde jedoch frühzeitig von zwei Passanten entdeckt, welche umgehend die Feuerwehr alarmierten. Diese traf...

  • Velbert
  • 17.07.19
Blaulicht
Ein Schafbock auf Abwegen beschäftigte heute morgen die hauptamtliche Wache der Feuerwehr.
3 Bilder

Tierischer Einsatz in Neviges
Schaf aus dem Hardenberger Bach gerettet

Ein Schafbock auf Abwegen beschäftigte heute morgen die hauptamtliche Wache der Feuerwehr. Die Kollegen waren zusammen mit der Polizei um 6.17 Uhr alarmiert worden, nachdem eine Passantin an der Bernsaustraße ein jämmerliches Blöken bemerkt hatte. Verursacher war ein Schwarzkopf-Schaf: Der Bock war offensichtlich von seiner Weide ausgebüxt und wohl auf der Suche nach einer Erfrischung in den Hardenberger Bach geraten. Die Einsatzkräfte fanden das Tier auf einem kleinen Plateau am Wasser...

  • Velbert-Neviges
  • 16.07.19
Blaulicht
5 Bilder

Blaulicht in der Velberter Stadtmitte
Feuer auf Balkon

Ein Mehrfamilienhaus an der Friedrichstraße / Ecke Rheinlandstraße ist nach einem Brand in der Nacht zum heutigen Sonntag nicht mehr bewohnbar. Das teilt die Feuerwehr mit.  Sieben Personen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehr war um 23.37 Uhr alarmiert worden und mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte ausgerückt. Beim Eintreffen an der Friedrichstraße schlugen die Flammen auf der Rückseite...

  • Velbert
  • 14.07.19
Blaulicht
Die Birther Straße in Velbert war heute Abend gesperrt: Grund war ein Unfall. Foto: Polizei

Schwerer Unfall heute Abend in Velbert-Birth
Polo fährt frontal in Linienbus - schwer verletzter Fahrer

Der Fahrer eines VW Polo ist am Freitagabend von der Birther Straße in Velbert abgekommen und frontal mit einem Linienbus zusammengestoßen. Um 19.46 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden, mit dem Einsatzstichwort "eingeklemmte Person". Ein VW Polo war auf der Birther Straße in einer Rechtskurve vor der Einmündung Planckstraße frontal mit einem Linienbus zusammengestoßen. Polofahrer schwer verletzt Während die Passagiere und der Fahrer des Linienbusses mit dem Schrecken davonkamen,...

  • Velbert
  • 13.07.19
Blaulicht
Zwei Verletzte mussten nach dem Unfall auf der A535 in Velbert in Krankenhäuser gebracht werden. Foto: Polizei

A 535 nach Unfall voll gesperrt
Audi kracht in Baustelle auf Peugeot - Frau im Auto eingeklemmt

Ein schwerer Unfall mit einer eingeklemmten Frau hat sich heute auf der A 535 in Velbert ereignet. Die Autobahn war eineinhalb Stunden voll gesperrt. Um 12.27 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Unfall auf die Autobahn A 535 alarmiert. Kurz vor dem Autobahndreieck Velbert in Fahrtrichtung Essen war ein Audi A4 mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit auf einen Kleinwagen Peugeotaufgefahren, teilt die Feuerwehr Velbert mit. In diesem Bereich wird der Verkehr auf eine einzelne Fahrspur...

  • Velbert
  • 13.07.19
Blaulicht
3 Bilder

Blaulicht auf der Autobahn A 535
Unfall mit Linienbus und zwei Pkw

Ein Linienbus und zwei Pkw - ein VW Golf und ein Mercedes - sind am gestrigen Dienstag aus bisher ungeklärter Ursache auf der Autobahn A 535 kollidiert. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Velbert-Zentrum und Tönisheide in Richtung Wuppertal. Die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug wurden um 22.16 Uhr zur Eigensicherung der Rettungsdienstkräfte und wegen des Auslaufs von Betriebsstoffen alarmiert. Zwei leichtverletzte...

  • Velbert
  • 10.07.19
Blaulicht
In dem betroffenen Ladenlokal hatten Mitarbeiter das im hinteren Bereich ausgebrochene Feuer bereits mit Pulverlöschern eingedämmt. Zwei Trupps unter Atemschutz setzten die Brandbekämpfung in dem zwischenzeitlich vollständig verrauchten Verkaufsraum mit einem C-Rohr fort und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Blaulicht in der Velberter Innenstadt
Feuer in Ladenlokal erfordert umfangreichen Einsatz

Gleich zwei Einsatzstellen verursachte gestern Nachmittag ein Brand in einem Geschäft an der Friedrichstraße. Um 14.27 Uhr wurden die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge aus Velbert-Mitte zu diesem Feuer alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Ladenlokal gegenüber des ehemaligen Hertie-Kaufhauses geräumt, ebenso eine angrenzende Spielhalle. Die Feuerwehr evakuierte außerdem ein ebenfalls im Haus untergebrachtes Fitness-Studio und ein Reisebüro. In...

  • Velbert
  • 10.07.19
Blaulicht
Am Samstagabend war ein weißes Känguruh im Hefel unterwegs und sorgte für einen Alarm für die hauptamtliche Wache und einen freiwilligen Löschzug aus Velbert-Mitte.
2 Bilder

Tierischer Einsatz in Velbert
Weißes Känguruh flieht vor der Feuerwehr

Einsätze mit Tieren gehören seit Jahren zum Alltag der Feuerwehr Velbert und sind längst nicht auf die heimische Fauna beschränkt: Vom Tiger bis zur Würgeschlange haben schon die verschiedensten Exoten die Wehr beschäftigt. Am Samstagabend war es ein weißes Känguruh, das gegen 22.20 Uhr für einen Alarm für die hauptamtliche Wache und einen freiwilligen Löschzug aus Velbert-Mitte sorgte. Ein Anwohner im Hefel hatte das außergewöhnliche Tier in seinem Garten gesichtet und die Feuerwehr...

  • Velbert
  • 08.07.19
  •  3
Blaulicht
Feuerwehreinsatz im Tunnel Birth in Velbert. Foto: Polizei

Sirenenalarm in Velbert-Mitte
Update+++ Feuerwehr wegen Fehlalarms im Einsatz am Tunnel Birth

Sirenenalarm heute Abend in Velbert-Mitte, danach viel Martinshorn. Einsatzkräfte eilen zum Tunnel Birth auf der A44. "Unklare Rauchentwicklung aus dem Tunnel Birth" heißt es bei der Alarmierung. Um 19.30 Uhr steht fest: Es war ein Fehlalarm. Die Feuerwehr hat die Tunnelröhre und das Dach des Tunnels inspiziert und kein Feuer entdeckt. Damit haben Autofahrer wieder freie Fahrt.

  • Velbert
  • 01.07.19
  •  2
  •  2
Blaulicht
Zum Heljensbad rückte heute die Feuerwehr Heiligenhaus aus. Foto: Polizei

Feueralarm im Heljensbad
Heiligenhauser Freibad geräumt

Ein Schmorbrand im Heljensbad rief heute um kurz nach 14 Uhr die Heiligenhauser Feuerwehr auf den Plan. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war das Bad vorbildlich geräumt. Nach eingehender Erkundung stellten die Kräfte fest, dass es einen Stromausfall im Bad gab, ebenso roch es im Kellergeschoss  verbrannt. Ein Schmorbrand hatte die Trafostation des Schwimmbades erwischt. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten flutete den Keller mit einem Kohlendioxid-Feuerlöscher und kontrollierte die Brandstelle...

  • Heiligenhaus
  • 25.06.19
Blaulicht
Ein Rollerfahrer wurde bei einem Unfall in Heiligenhaus schwer verletzt. Foto: Polizei

Unfall auf der Rheinlandstraße in Heiligenhaus
Rollerfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorrollerfahrer am Samstag bei einem Unfall in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 10.10 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann aus Heiligenhaus mit seinem Leichtkraftrad Yamaha die Rheinlandstraße in Richtung Höseler Straße. In Höhe der Rieskuhlstraße kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Velberter Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Die Rheinlandstraße wurde für die Dauer...

  • Heiligenhaus
  • 24.06.19
Blaulicht
Hitze und Trockenheit erhöhen die Brandgefahr.
2 Bilder

Feuerwehr gibt Tipps vor der Hitzewelle
Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres ist im Anmarsch. Vorausgesagte Temperaturen von bis zu 35 Grad und anhaltende Trockenheit sorgen für ein erhöhtes Waldbrandrisiko. Die Feuerwehr gibt Tipps, wie Sie sich in diesen Tagen am Besten verhalten. Durch die Trockenheit kann es nicht nur im Wald schneller brennen - auch trockene Wiesen, Sträucher oder Felder sind betroffen. Die Feuerwehr ist für all diese Einsätze gerüstet. Doch auch die Bürger können dafür sorgen, dass es erst gar nicht zu solchen...

  • Heiligenhaus
  • 22.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.