Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Schwer verletzt wurden zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall auf der A44. Foto: Feuerwehr Velbert
3 Bilder

Zwei schwer und eine leicht verletzte Person bei Autobahn-Unfall
Entenküken Auslöser eines Crashs auf der A44?

Ein Unfall auf der Autobahn A 44 zwischen dem Autobahn-Dreieck Velbert-Nord und der Anschlussstelle Velbert-Langenberg erforderte am Mittwoch kurz nach Mittag den Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Zwei Personen wurden schwer verletzt.  Auf dem Abschnitt vor der Talbrücke Hefel, Fahrtrichtung Essen-Kupferdreh, waren mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren, teilt die Feuerwehr Velbert mit. Die Fahrerin eines Opel Corsa wie auch die Fahrerin eines Skoda Rapid aus Essen wurden dabei schwer...

  • Velbert
  • 20.06.19
  •  1
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Feuer in metallverarbeitendem Betrieb

Der Brand einer Maschine erforderte am Montag kurz nach Mittag den Einsatz der Feuerwehr in einer Halle eines metallverarbeitenden Betriebes an der Metallstraße. Beim Eintreffen der um 14.13 Uhr alarmierten Kräfte von hauptamtlicher Wache und der freiwilligen Löschzüge aus Velbert-Mitte hatten Mitarbeiter und Angehörige der Betriebsfeuerwehr den Brand mit Pulverlöschern bereits unter Kontrolle gebracht. Während im Außenbereich vorsorglich zwei C-Rohre in Bereitstellung gebracht wurden,...

  • Velbert
  • 18.06.19
Blaulicht
Durch die verständigte Feuerwehr konnte eine brennende Parkbank auf einem Spielplatz in Heiligenhaus festgestellt und gelöscht werden.

Blaulicht in Heiligenhaus
Vandalismus an einer Parkbank

Zu Vandalismus an einer Parkbank kam es in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Am späten Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, wurde eine Fußgängerin durch einen lauten Knall und anschließenden Feuerschein aufmerksam. Durch die verständigte Feuerwehr konnte eine brennende Parkbank auf einem Spielplatz festgestellt und gelöscht werden. Die Bank wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. An der Bank konnte Brandbeschleuniger festgestellt werden....

  • Heiligenhaus
  • 11.06.19
Blaulicht
Feuerwehr und Polizei waren bei dem Brand mit einem Großaufgebot im Einsatz.
2 Bilder

Blaulicht in Langenberg
Haus nach Feuer unbewohnbar

Ein Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Nierenhof sorgte am Dienstagabend für einen Einsatz der hauptamtlichen Wache sowie der freiwilligen Löschzüge aus Langenberg. Ein Bewohner des dreigeschossigen Gebäudes an der Hattinger Straße war durch einen Rauchmelder auf Rauch im Treppenhaus aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr informiert. Die um 21.38 Uhr alarmierten Einsatzkräfte stellten eine massive Rauchentwicklung aus dem Haus fest, so dass Sirenenalarm für den...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.06.19
Blaulicht
Ein Löschfahrzeug, das alle Dimensionen sprengt: Der "Panther" der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf war wegen seiner Dimensionen und technischen Ausstattung der Hingucker bei Heiligenhauser Blaulichtmeile.
6 Bilder

Lob für die "Blaulichtmeile" zum Jubiläum der Heiligenhauser Wehr
"Das ist hier sensationell!"

Feuerwehrautos soweit das Auge reicht – die "Blaulichtmeile" anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus war ein großer Erfolg. Neben dem eigenen Fuhrpark parkten zwischen Rathaus und Kirchplatz weitere 45 Blaulicht-Fahrzeuge von Feuerwehren aus der Umgebung. Die weiteste Anreise hatte eine historische Drehleiter aus dem hessischen Neu-Isenburg. Das größte Feuerwehrauto schickte die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf und das sprengte alle Dimensionen: Voll...

  • Heiligenhaus
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten bei dem Fest in Langenberg alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen.

Tage der offenen Tür in Langenberg
Feuerwehr zum Anfassen begeisterte Jung und Alt

Gut besucht war das Fest der Freiwilligen Feuerwehr. Die Aktiven hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das Besuchern jeden Alters etwas bot: Die Kinder hatten nicht nur Spaß auf den großen Hüpfburgen, sie bestaunten vor allem die großen, roten Autos mit den Blaulichtern. Jungen und Mädchen nahmen hinter den Lenkrädern der Löschfahrzeuge Platz und träumten von rasanten Einsatzfahrten. Dazu konnten sich die Jungen und Mädchen an echten Feuerwehrschläuchen ausprobieren, die Mitglieder...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.19
Blaulicht
Unter anderem auf dem Schulhof der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert kam es zum Einsatz wegen eines brennenden Containers.

Velberter Feuerwehr rückte zu Einsätzen an Container-Stellplätzen aus
Gleich mehrere Brandlegungen

Bereits zum wiederholten Mal innerhalb weniger Tage musste die Feuerwehr Velbert zu einem Brand von Altpapiercontainern auf dem Gelände der Velberter Gesamtschule an der Poststraße ausrücken. Wie schon am Karfreitag (19. April) und an einem Montagabend (13. Mai), konnte die Feuerwehr den Brand schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern. Nicht verhindern konnten die Einsatzkräfte jedoch, dass im aktuellen Fall insgesamt drei Container und deren...

  • Velbert
  • 28.05.19
Blaulicht
Die Besatzung des Gerätewagens Tierrettung barg diese beiden Piepmätze.
2 Bilder

Tierischer Einsatz in Velbert
Feuerwehr rettet zwei Küken

Waren es die ersten, erfolglosen Flugversuche? Passanten fanden am gestrigen Sonntagnachmittag auf der Nordstraße neben der Ludgerus-Schule in Velbert zwei hilflose Küken, die - ob mit Absicht oder nicht - offensichtlich zu früh dem Nest entfleucht waren, und informierten die Feuerwehr. Die Besatzung des Gerätewagens Tierrettung, die daraufhin zur Nordstraße ausrückte, barg zunächst die Piepmätze und zog dann telefonisch eine Vogelexpertin zu Rate. Die empfahl, die Küken, wenn möglich,...

  • Velbert
  • 27.05.19
Blaulicht
Die Ladeluke wurde mehrfach geöffnet und der brennende und glimmende Inhalt des Wagens in mehreren Chargen auf die Straße entladen, wo er von dem Trupp mit dem Schnellangriffsrohr abgelöscht wurde.
4 Bilder

Einsatz an einem Müllwagen in Velbert
Feuer hinter der Ladeluke

Der Hilferuf eines Müllwagenfahrers ereilte Mittwochvormittag die Feuerwehr, wie diese mitteilt: Die Besatzung des Fahrzeugs, die gerade Gelbe Säcke einsammelte, hatte Feuer in der Ladebox bemerkt. Der Fahrer hatte den Wagen auf der Rheinlandstraße in Höhe der Tankstelle gestoppt und umgehend die Ladeluke geschlossen, um eine Ausbreitung der Brandes zu unterbinden. An Bord des etwa zur Hälfte gefüllten Fahrzeugs befanden sich rund zwei Tonnen Ladung. Als die um 9.42 Uhr alarmierte...

  • Velbert
  • 23.05.19
Blaulicht
Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Feuerwehrmuseen in Deutschland aus vier Bundesländern hielten in Heiligenhaus ihre Jahrestagung ab.

Heiligenhaus war Gastgeber für Feuerwehrhistoriker
Feuerwehrmuseum arbeitet detailgetreu

Das Heiligenhauser Feuerwehrmuseum war Gastgeber für das Treffen der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Feuerwehrmuseen. Aus Anlass des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr kam die Regionalgruppe Mitte im Feuerwehrmuseum Heiligenhaus zusammen. Die Vertreter aus Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland besichtigten selbstverständlich die Heiligenhauser Sammlung. „Die Kollegen haben die Darstellung unserer Exponate sehr positiv aufgenommen. Sie meinten, wir...

  • Heiligenhaus
  • 21.05.19
Blaulicht
Die Ursache des Qualms lag in der Giebelwand des Wohngebäudes. Aus bislang unbekannter Ursache war die Dämmung hinter der vollständig mit Schiefer verkleideten Fassade in Brand geraten.
5 Bilder

Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am Mittwoch kurz nach Mittag die Einsatzkräfte der Velberter Feuerwehr ein Doppelhaus an der Hüserstraße in Langenberg vor. Ein Nachbar hatte starke Rauchentwicklung am Dach des zweieinhalbgeschossigen Gebäudes ausgemacht, das zur einen Hälfte aus einer Schreinerei, zur anderen Hälfte aus Wohnungen besteht, und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte herausstellte, befand sich die Ursache des Qualms entgegen...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.05.19
Blaulicht
Die mit Filtergeräten ausgerüsteten Einsatzkräfte nahmen insgesamt drei C-Rohre zur Bekämpfung des Feuers vor.
2 Bilder

Velberter Feuerwehr unterstützt Essener Kollegen
Ausgedehnter Böschungsbrand

Ein ausgedehnter Böschungsbrand erforderte Montagsnachmittag den gemeinsamen Einsatz von Berufsfeuerwehr Essen und Freiwilliger Feuerwehr Velbert. Aus bislang unbekannter Ursache war an der Straße Zur Tackenburg auf einer Fläche von mehreren hundert Quadratmetern Unterholz in Brand geraten. Die Einsatzstelle lag nahe der Kupferdreher Straße kurz hinter der Stadtgrenze auf Essener Gebiet. Als die ersten Essener Einsatzkräfte eintrafen, schlugen bereits die Flammen aus dem Gehölz. Die...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.05.19
Blaulicht
Nachdem Gottesdienst marschierten die Feuerwehrangehörigen zur Wache an der Siebeneicker Straße.

Tag der offenen Tür in Neviges
Floriansjünger marschierten zum Fest

Der ökumenische Gottesdienst des Floriantags stand unter dem Motto „Wir bauen ein Haus“, angelehnt an den Neubau des Feuerwehrgerätehauses auf Tönisheide. Der evangelische Pastor Martin Göbler legte anhand von Bibelstellen dar, dass die Feuerwehrleute den Willen Gottes erfüllen, wenn sie getreu dem Motto "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr" das Leben sowie Hab und Gut der Mitmenschen schützen. Nachdem Gottesdienst marschierten die Feuerwehrangehörigen zur Wache an der Siebeneicker Straße,...

  • Velbert-Neviges
  • 07.05.19
Blaulicht
Das unterhalb des Langenberger Senders abseits in einem Wald gelegene Gebäude war bereits am 23. September vergangenen Jahres Einsatzort für die Löschzüge, damals dauerte es fast zehn Stunden, das Haus zu löschen.
3 Bilder

Leerstehendes Wohnhaus brennt zum zweiten Mal
Polizei geht von Brandstiftung aus

Ein leerstehendes Wohnhaus in Langenberg brannte am heutigen Montagmorgen zum zweiten Mal. Aufmerksame Zeugen hatten im Bereich der Straße Am Bertram Feuerschein bemerkt und sofort Polizei und Feuerwehr informiert. Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und der freiwilligen Löschzüge aus Langenberg, die um 2.47 Uhr alarmiert wurden, fanden das ihnen bekannte Objekt, ein zunehmend verfallendes Einfamilienhaus, auf einer Fläche von 20 bis 30 Quadratmetern brennend vor. Das unterhalb des...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.04.19
Blaulicht
Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet.

Blaulicht in Heiligenhaus
Brandstiftungen im Rohbau verursachen großen Schaden

Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter verschafften sich in der Nacht von Donnerstagabend, 17 Uhr, bis zum frühen Freitagmorgen, 6.45 Uhr, widerrechtlich Zutritt zum Rohbau eines Mehrfamilienhauses an der Kettwiger Straße in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. In drei Badezimmern im ersten Ober- und im Dachgeschoss legten der oder die Unbekannten Feuer und zerstörten damit nicht nur bereits montierte Badinstallationen und Raumverkleidungen, sondern auch Elektroleitungen und...

  • Heiligenhaus
  • 26.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr in Velbert wurde am Donnerstagabend zu einem Brand in einem zweigeschossigen Einfamilienhaus an der Friedrichstraße gerufen.

Blaulicht in Velbert
Einfamilienhaus nach Feuer im Schlafzimmer unbewohnbar

Zu einem Wohnungsbrand an der Friedrichstraße wurden am Donnerstagabend gegen 21.46 Uhr die hauptamtliche Wache und die freiwilligen Löschzüge Velbert-Mitte alarmiert. Anwohner hatten das Feuer in dem zweigeschossigen Einfamilienhaus entdeckt und den Notruf gewählt. Die Einsatzkräfte, die kurz darauf eintrafen, fanden im Erdgeschoss auf der Rückseite des Gebäudes eine zerborstene Fensterscheibe und Feuer im Schlafzimmer sowie das komplette Haus verraucht vor. Während ein Trupp unter...

  • Velbert
  • 26.04.19
  •  1
Blaulicht
Das Gewitter sorgte für vier Feuerwehr-Einsätze in Velbert.

Vierfacher Alarm für die Velberter Feuerwehr
Einsätze nach dem Gewitter

Das Gewitter, das am Mittwochabend mit stürmischen Böen und teilweise auch Hagel über die Region zog, bescherte der Feuerwehr in Velbert zwischen 19.30 und 20.30 vier Einsätze, die alle in kurzer Zeit abgearbeitet waren. Fast zeitgleich wurden hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte zu einem umgestürzten Baum am Kostenberg sowie zu einem größeren Ast auf der Fahrbahn an der Ecke Schloßstraße/Friedrichstraße gerufen. Während das Hindernis am Kostenberg nach wenigen Minuten mit der...

  • Velbert
  • 25.04.19
Blaulicht
Aus der Luft gut zu sehen: Der Dachstuhl des Gebäudes an der Sternbergstraße in Velbert ist nach dem Brand komplett zerstört. Foto: Feuerwehr Velbert
5 Bilder

Brand in Velbert
Sirenen in der Nacht - Dachstuhl brannte in der Innenstadt

Zu einem Großeinsatz in der Velberter Innenstadt musste die Feuerwehr am frühen Ostermontag ausrücken. Hauptamtliche Wache und freiwillige Löschzüge wurden um 2.30 Uhr alarmiert, nachdem zahlreiche Anrufer einen Dachstuhlbrand an der Sternbergstraße gemeldet hatten. Betroffen war der Verwaltungstrakt auf einem ehemaligen, seit zig Jahren leerstehenden Firmengelände. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl auf der gesamten Länge von etwa 18 Metern in voller Ausdehnung. Das...

  • Velbert
  • 22.04.19
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte die brennenden Mülltonnen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte setzen Mülltonnen in Brand

Am Samstagabend, 13. April, haben Unbekannte zwei rollbare Müllcontainer auf dem Schulhof der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte angezündet. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Gegen 21.30 Uhr ging eine Anwohnerin mit ihrem Hund im Bereich der Schule spazieren, als sie eine Rauchwolke vom Schulhof wahrnahm. Als sie den Hof erreichte, stellte sie fest, dass ein Müllcontainer in voller Ausdehnung brannte und ein zweiter bereits angefangen hatte zu qualmen. Die Frau verständigte die...

  • Velbert
  • 15.04.19
Blaulicht
Der Blaulichttag der Feuerwehr findet am 2. Juni statt, Dominic Wulf (von links), Ulrich Heis und Nils Vollmar werben dafür: Über 50 Feuerwehrfahrzeuge, vom Oldtimer bis zum Hightec-Gerät geben Einblicke in die faszinierende Welt der Löschtechnik.
3 Bilder

Höhepunkt wird die große Blaulichtmeile in Heiligenhaus
Feuerwehr brennt fürs Jubiläumsjahr

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenhaus begeht ihr 150-jähriges Bestehen mit vielen Feierlichkeiten und Aktionen. Nachdem gestern Abend auf Tag und Stunde genau an die Gründung der Feuerwehr erinnert wurde, tagt heute der Kreisfeuerwehrverband an der Feuer- und Rettungswache. Die erhält in diesem Zusammenhang eine neue Adresse: "Dr.-Julius-Held-Straße 1“. Dieser Leutnant des Reserve-Landwehr-Bataillons Nr. 39 hatte am 12. April 1869 zur Bildung einer Freiwilligen Feuerwehr aufgerufen....

  • Heiligenhaus
  • 13.04.19
Blaulicht
Die Polizeibeamten nahmen das Trio vorläufig fest und brachten es zur Polizeiwache nach Velbert, wo es von der Kriminalpolizei vernommen und erkennungsdienstlich behandelt wurde.

Mehrere Brände in Heiligenhaus
Polizei stellt drei Tatverdächtige

Nach einer Brandserie am späten Dienstagabend in Heiligenhaus hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch drei mutmaßliche Brandstifter gestellt. Die Tatverdächtigen sind 19 beziehungsweise erst 15 und 14 Jahre alt. Alle drei kommen aus Heiligenhaus. Gegen 22.20 Uhr meldete sich am Dienstagabend ein Zeuge bei der Polizei. Der Mitteiler gab an, zwei "Jugendliche" dabei beobachtet zu haben, wie diese gerade an der Bergischen Straße in Heiligenhaus einen Papiercontainer sowie einen Mülleimer in...

  • Heiligenhaus
  • 10.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde alarmiert und rückte mit der hauptamtlichen Wache und den beiden freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte aus.
2 Bilder

Blaulicht und Qualm in Velbert
Komposthaufen gab Rauchzeichen

Das war ein bisschen zu viel Qualm: Mitarbeiter der Kompostierungsanlage an der Haberstraße in Velbert stellten Montagmorgen eine Rauchentwicklung aus einem über 800 Kubikmeter großen Komposthaufen fest, die deutlich umfangreicher als der übliche Dampf war, der permanent aus dem geschredderten Biomaterial emporsteigt. Um 7.34 Uhr wurde daher die Feuerwehr alarmiert, die mit der hauptamtlichen Wache und den beiden freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte ausrückte. Um den Schwelbrand, der...

  • Velbert
  • 08.04.19
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Feuerwehr verärgert über Mülltonnenbrände

Stark gefordert waren die Frauen und Männer der Heiligenhauser Feuerwehr an den vergangenen beiden Wochenenden. Besonders ärgerlich: Mehrfach gingen Müllcontainer in Flammen auf. Damit verbunden sind immense Belastungen für die ehrenamtliche Wehr, die Polizei geht indes von Brandstiftung aus. Am vergangenen Wochenende (30./31. März) rückte die diensthabende Löschgruppe zu mehreren Papiercontainerbränden aus. Begonnen hatte die Serie mit einem Brand am frühen Sonntagmorgen. Gegen 4 Uhr...

  • Heiligenhaus
  • 08.04.19
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links) begrüßte mit Luca Mayr, Timo Rosetta, Henning Meier und Jan Kapuczinski vier neue Brandmeisteranwärter.

Begrüßung durch den Bürgermeister
Nachwuchs bei der Hauptamtlichen Wehr

Bürgermeister Dirk Lukrafka begrüßte mit Luca Mayr, Timo Rosetta, Henning Meier und Jan Kapuczinski vier neue Brandmeisteranwärter. Die jungen Männer beginnen ihre Ausbildung bei der Duisburger Berufsfeuerwehr, später schließen sich Praktika bei der Velberter Feuerwehr an und es folgt die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Die Velberter Feuerwehr setzt auf Nachwuchs, da in den kommenden Jahren zahlreiche Hauptamtliche die Altersgrenze erreichen und in den Ruhestand gehen.

  • Velbert
  • 04.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.