Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Vereine + Ehrenamt
Der Löschzug wirbt am Kreisverkehr der Ortsumgehung fürs Oktoberfest.
2 Bilder

Datteln: Fetziges und Deftiges - Löschzug Horneburg feiert Oktoberfest

Beim Löschzug Horneburg laufen die Vorbereitungen für das zehnte Oktoberfest, das am Samstag, 28. September, ab 18 Uhr stattfindet, auf Hochtouren. Die Fete findet zum fünften Mal im Gerätehaus und im Festzelt an der Magdalenenstraße statt.   "Wir wollen am großen Erfolg der bisherigen Partys anknüpfen", sagt Mirko Biester, Vorsitzender des Löschzugs Horneburg, der sich in den vergangenen Jahren über steigende Besucherzahlen freuen konnte. Ein Werbeschild samt einem überdimensionierten...

  • Datteln
  • 24.09.19
Blaulicht
Der Tag danach.
3 Bilder

"Kinderwelt Recklinghausen" abgebrannt - 4 Millionen Euro Schaden
Technischer Defekt hat das Feuer ausgelöst

Nach ersten Erkenntnissen der zuständigen Fachdienststelle, ist der gestrige Brand des Indoor-Spielplatzes "Kinderwelt" an der Hochstraße in Recklinghausen-Grullbad durch einen technischen Defekt ausgebrochen. Alle anderen Brandursachen scheiden nach aktuellen Untersuchungen aus. Anhaltspunkte für eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung haben sich nicht ergeben. In der kommenden Woche wird es weitere Untersuchungen geben. Der Sachschaden liegt bei rund vier Millionen Euro. In dem...

  • Recklinghausen
  • 23.08.19
Vereine + Ehrenamt
Spannende Hintergründe der Entstehung der Feuerwehr im Dorf Datteln.

Vortrag VHS
Datteln: 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr - Vortrag in der Feuer- und Rettungswache

Mit einem teilweise vertonten Text und einer Bildpräsentation berichten Thomas Schalomon, Stadtbrandinspektor a. D., und Feuerwehrarchivar Peter Korte am heutigen Mittwoch, 23. Januar, in der Feuer- und Rettungswache, Industriestraße 8, über die Brandschutzgeschichte Dattelns. Beginn ist um 19.30 Uhr. Thomas Schalomon und Peter Korte beleuchten die weitgehend unbekannte „feuerwehrlose Zeit“ bis 1892 ebenso intensiv wie die spannenden Hintergründe der Entstehung der Wehr im Dorf Datteln und die...

  • Datteln
  • 23.01.19
Blaulicht
11 Bilder

FREIWILLIGE FEUERWEHR DATTELN BEI EINER ÜBUNG.

Am Sonntag, dem 25.11.2018, fand eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Datteln, Löschzug Ahsen, in der Straße "Koppelwiese" statt. Um 11.00 Uhr heulten die Sirenen. Danach rückte mit Tatütata die Feuerwehr an.  Simuliert wurde ein Kellerbrand mit einer vermissten Person. Qualm trat aus einem Haus aus, die Feuerwehrmänner legten die Schläuche aus und liefen zu einem Wasserhydranten. Wie auch im Ernstfall legten die Feuerwehrmänner Atemschutzmasken an. Der Einsatz sah ziemlich echt...

  • Datteln
  • 26.11.18
  •  1
Überregionales
Im Rahmen einer Feierstunde am Gerätehaus Alt-Marl der Feuerwehr Marl wurden 31 Brandmeisteranwärter und eine Brandmeisteranwärterin zu Brandmeistern ernannt.

Feuerwehr: Zweiter Jahrgang schließt interkommunale Ausbildung zum Brandmeister ab

31 Brandmeisteranwärter und eine Brandmeisteranwärterin der Feuerwehren aus Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Herten, Marl, Waltrop und Recklinghausen haben die interkommunale Ausbildung zum Brandmeister der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund der Größe wurden die angehenden Brandmeister zu Beginn ihrer Ausbildung im April 2017 in zwei Gruppen aufgeteilt, die jeweils federführend von den Feuerwehren Dorsten und Recklinghausen ausgebildet wurden. Alle...

  • Recklinghausen
  • 21.10.18
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Glimmende Zigarette verletzt 85-Jährigen

Am Montagabend, 28. Mai, verletzte sich ein Bewohner eines Seniorenzentrums in Oer-Erkenschwick gegen 20.15 Uhr durch eine glimmende Zigarette. Die Glut des Zigarettenrestes entzündete den Inhalt eines Papierkorbes im Zimmer des Mannes. Das Zimmer verrauchte leicht, bis die installierten Rauchmelder das entstehende Feuer frühzeitig entdeckten. Der 85-Jährige verletzte sich durch den Rauch. Er kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

  • Datteln
  • 29.05.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten auf der A 43

Am Sonntagabend, 27. Mai, kam es gegen 22.24 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit sieben Verletzten auf der A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal, zwischen dem Kreuz Recklinghausen/Herten und der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlarmark. An der Unfallstelle war es zu einer Kollision von zwei Autos gekommen. Eines der beiden Fahrzeuge lag auf dem Dach. In den Fahrzeugen befanden sich insgesamt 7 Personen, von denen allerdings keine Person eingeklemmt war.  Die eintreffenden Kräfte des...

  • Recklinghausen
  • 28.05.18
Überregionales
41 Bilder

1. Feuerwehrtag in Recklinghausen

Spannende Einsatzübungen, viele Überraschungen und ein volles Programm gab es am Sonntag, 27. Mai, auf dem Rathausplatz. Denn dann stand alles im Zeichen der Feuerwehr. Sowohl der Rettungsdienst, die ehrenamtlichen Löschzüge, die Jugendfeuerwehr als auch die hauptamtlichen Kollegen stellten sich den Besuchern als Einheit vor. "Ich bin ein großer Freund der Feuerwehr und freue mich umso mehr, die Schirmherrschaft für diesen besonderen Tag übernehmen zu dürfen“, sagt eBürgermeister Christoph...

  • Recklinghausen
  • 27.05.18
Überregionales
3 Bilder

29 Menschen, davon 9 Kinder, verletzt bei Brand im Mehrfamilienhaus

Zu einem großen Brandeinsatz mit hoher Verletztenzahl kam es in der Nacht vom 16. auf den 17.02.2018 in Recklinghausen. 29 Personen wurden hierbei verletzt. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 00.12 Uhr zur Ehlingstraße in den Stadtteil Suderwich alarmiert. An der Einsatzstelle brannte ein im Treppenraum abgestellter Kinderwagen in voller Ausdehnung. Dieser wurde zügig durch die Einsatzkräfte abgelöscht. Durch den so gen. "Kamineffekt" war das Treppenhaus aber bereits vor Eintreffen der...

  • Marl
  • 17.02.18
Überregionales

Datteln: Brennender VW Lupo auf der Wiesenstraße

Am Mittwochmorgen, 13. Dezember, brannte gegen 4 Uhr ein am Straßenrand der Wiesenstraße geparkter VW Lupo. Als ein Zeuge den Brand sah, benachrichtigte er sofort die Feuerwehr, die das Feuer löschte. Durch das Feuer wurde zusätzlich ein vor dem Lupo stehender VW Golf beschädigt. Da der brennende Lupo unmittelbar neben einer Lagerhalle stand, wurde weiterhin auch die Außenfassade der Halle beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Während der Löscharbeiten der...

  • Datteln
  • 14.12.17
Überregionales

Waltrop: Brand in einer Garage auf der Lindenstraße

Dienstag, 15. August, brannte es gegen 17.20 Uhr in einer Garage auf der Lindenstraße. Dabei fingen Schränke, Reifen und ein Rasenmäher Feuer. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Datteln
  • 17.08.17
Überregionales

Datteln: Hubschrauberbesatzung der Polizei und Feuerwehr retten Frau aus der Lippe

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers hat am Donnerstagnachmittag,29. Juni, eine 65 jährige Frau aus Datteln aus der Lippe im Bereich Datteln-Ahsen (Bereich Vogelsangweg) gerettet. Die Frau wollte ihrem Hund zu Hilfe eilen, der kurz zuvor in die Lippe gesprungen war. Hierbei rutschte die Frau selbst die Böschung hinab und stürzte in den Fluss. Da die Frau teilweise bis zur Brust feststeckte, konnte sie sich nicht mehr eigenständig befreien. Ein Mann alarmierte die Polizei, die sich...

  • Datteln
  • 30.06.17
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Brand auf Mensa-Dach an der Christof-Stöver-Straße

Samstag, 10. Juni, kam es gegen 15.30 Uhr auf dem Dach der Mensa des Schulzentrums an der Christof-Stöver-Straße zu einem Brand. Nach ersten Ermittlungen waren fünf Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren auf das Dach geklettert und hatten dort ein Feuer entfacht. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Datteln
  • 12.06.17
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Baumarkt abgebrannt - Mehrere Millionen Euro Schaden

Am Samstagmorgen, 29. April, gegen 10 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Toom-Baumarkt auf der Horneburger Straße in Oer-Erkenschwick. Mitarbeiter bemerkten den Brand und leiteten die im Baumarkt anwesenden Kunden nach draußen. Trotz eigener Löschversuche breitete sich das Feuer so aus, dass der Toom-Baumarkt bis auf die Grundmauern niederbrannte. Zum Glück wurden weder Kunden noch Mitarbeiter verletzt. Der geschätzte Brandschaden liegt im Bereich von mehreren...

  • Datteln
  • 02.05.17
Überregionales

Waltrop: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - ein Bewohner leicht verletzt

Mittwoch, 1. März hat es in der Nacht, gegen 1 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus auf der Brockenscheidter Straße in Waltrop gebrannt. Eine Sackkarre mit Zeitungen hatte Feuer gefangen. Ein 30-jähriger Bewohner wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen laufen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Bewohner hatten kurz vor dem Brand Stimmen im Hausflur gehört. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

  • Waltrop
  • 02.03.17
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Mehrere Handwerker mit Atemwegsreizungen nach CO2-Austritt

Am späten Freitagabend, 24. Februar, trat in einer Filiale eines Discounters am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick aus einem Kühlaggregat in einem Nebenraum bei Bauarbeiten Kühlmittel aus. Dabei wurde CO2 freigesetzt, wodurch mehr als zwanzig anwesende Handwerker leichte Atemwegsreizungen erlitten. Nach ambulanter Behandlung konnten sie alle wieder entlassen werden. Neben mehreren Einsatzwagen der Polizei erschien die örtliche Feuerwehr mit einem Löschzug, mehreren Rettungswagen und Notärzten...

  • Datteln
  • 27.02.17
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Rauchwarnmelder und glückliche Umstände verhinderten das Schlimmste

Ein Rauchwarnmelder und glückliche Umstände verhinderten am Donnerstagabend, 26. Januar, in einem Mehrfamilienhaus auf der Schubertstraße Schlimmeres. Gegen 17.45 Uhr hörten Nachbarn das Piepen eines Rauchwarnmelders aus einer Wohnung an der Schubertstraße. Bei dem Versuch, Kontakt mit der Wohnungsmieterin aufzunehmen, nahmen die aufmerksamen Helfer Brandgeruch im Treppenhaus wahr. Daraufhin alarmierten sie umgehend die Feuerwehr. Noch bevor diese die Einsatzstelle erreichte, traf auch die...

  • Datteln
  • 27.01.17
Politik
20 Bilder

Landrat übergibt „GW-Höhenrettung“ an die Einsatzkräfte

Die Gunst der Stunde genutzt haben die Höhenretter der Feuerwehren im Vest am Mittwoch, 21. Dezember. Auf dem Rathausplatz in Recklinghausen haben sie verschiedene Höhenrettungsübungen am 38 Meter hohen Riesenrad durchgeführt. Mit Seilen und Sicherungshaken ausgestattet ging es für die Einsatzkräfte hoch in die oberste Gondel und auch die Rettung einer verletzten Person mit einer Trage wurde trainiert. Die Höhenretter im Kreis Recklinghausen haben ab sofort ein neues Fahrzeug, den...

  • Recklinghausen
  • 21.12.16
  •  2
Überregionales
Blick auf das Stallgebäude und den Pferdeanhänger.

Pferd stirbt bei Brand auf Gelände der Trabrennbahn

Heute, 31. August, in den frühen Morgenstunden kam es auf dem Gelände der Trabrennbahn in Recklinghausen-Hillerheide zu einem Brand. Hierbei kam ein Pferd ums Leben. Die Leitstelle des Kreises Recklinghausen wurde um 3.50 Uhr über eine Notrufmeldung darüber informiert, dass es auf dem weitläufigen Gelände einen Brand gibt. Anhand der Schilderungen, dass ein Pferdeanhänger brennen würde, wählte der Disponent das Stichwort "PKW Brand" und alarmierte das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der...

  • Recklinghausen
  • 31.08.16
  •  1
Überregionales

33 jähriger Mann ertrinkt im Kanal im Bereich Datteln

Am Freitag, den 26.08.2016 wurde der Leitstelle der Polizei Recklinghausen gegen 17:30 Uhr eine Person gemeldet, die in den Dortmund - Ems - Kanal im Bereich Datteln in den Kanal gefallen ist und unter der Wasseroberfläche versunken ist. Nach Angaben von Zeugen sollte demnach eine männliche, dunkelhäutige Person beim Spielen mit einem Ball in den Kanal gestürzt sein. Bei Eintreffen der Polizei war die Person immer noch unter der Wasseroberfläche. Die Feuerwehr der Stadt Datteln setzte Taucher...

  • Marl
  • 27.08.16
Überregionales

Brand in St.-Laurentius-Stifts in Waltrop

Am Montagabend setzte eine ehemalige Patientin des St.-Laurentius-Stifts im Eingangsbereich des Erdgeschosses einen Teppich mit Brandbeschleuniger in Flammen. Ein umsichtiger Patient und ein Besucher zogen den Teppich geistesgegenwärtig direkt aus dem Windfang ins Freie vor das Gebäude, wodurch eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert werden konnte. Die Geschäftsführung des St.-Laurentius-Krankenhauses ist dem Patienten sowie dem Besucher zu großem Dank verpflichtet. Die Patientin...

  • Datteln
  • 27.07.16
Überregionales
Abfahrt der Einsatzkräfte nach Isselburg zur überörtlichen Hilfe.

524 Unwetter-Einsätze: Zwei Mal rückte die Feuerwehr zur überörtlichen Hilfe in den Kreis Borken aus

Sommer, Wärme, Sonnenschein - davon war im vergangenen Monat nicht viel zu spüren im Kreis Recklinghausen. 524 Unwetter-Einsätze hat die Kreisleitstelle im Juni koordiniert. Vor allem vollgelaufene Keller, aber auch der Schölzbach, der in Dorsten über die Ufer getreten ist, und Straßen, die unter Wasser standen, hielten die Feuerwehr in Atem. „Den Einsatzkräften gebührt unser aller Dank. Ich bin sehr froh, dass wir personell sogar die Möglichkeit hatten, mit der Hochwasserbereitschaft im...

  • Recklinghausen
  • 14.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.