Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Politik
pixabay

Nach zwei Ratsinitiativen der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER:
CDU erkennt nun doch die prikäre Situation der Notfallsanitäter in Düsseldorf

Düsseldorf, 18. März 2019 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER stellte der Verwaltung mit Datum vom 15.01.2019 Fragen zum Fachkräftemangel im Rettungsdienst in der Ratsversammlung vom 31.01.2019. Aufgrund der Antworten und der Reaktion der in Düsseldorf am Rettungsdienst beteiligten Hilfsorganisationen stellten wir am 21.02.2019 für die Ratsversammlung am 7. März 2019 den Antrag, dass sich der Stadtrat 100%ig zur Kooperation mit den vier Organistaionen bekennt, den Personalmangel...

  • Düsseldorf
  • 18.03.19
Politik

OB, CDU, Ampel und LINKE stimmen gegen Bekenntnis bei Notfallrettung und Krankentransporten

Düsseldorf, 13. März 2019 Oberbürgermeister Geisel (SPD), CDU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE stimmten in der letzten Ratssitzung gegen den Antrag der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, sich zur Kooperation mit den in Düsseldorf am Rettungsdienst beteiligten Hilfsorganisationen ASB, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter und Malteser zu bekennen. „Es ist bekannt, dass Notfallrettungseinsätze und Krankentransporte in ihrer Anzahl seit Jahren in Düsseldorf zunehmen. Ebenso ist bekannt, dass zur...

  • Düsseldorf
  • 13.03.19
Blaulicht

Essen im Imbiss nicht abgeholt
72-Jähriger in letzter Sekunde gerettet

Weil ein Stammkunde am Samstag, 9. März, nicht wie gewohnt sein vorbestelltes Essen abgeholt hatte, rief der Mitarbeiter eines Imbisses an der Martinstraße in Unterbilk die Polizei. Der 72-jährige Stammkunde hatte sich wie üblich sein Essen bestellt. Als er seine Bestellung jedoch nicht wie gewohnt gegen 17.45 Uhr in dem Grill geholt hatte, machte sich der 30-jährige Mitarbeiter Sorgen um seinen Kunden. Ein Einsatzteam der Polizei erschien wenig später vor der Wohnungstür des 72-Jährigen in...

  • Düsseldorf
  • 11.03.19
Natur + Garten

Sturmtief "Eberhard" über Düsseldorf
300 wetterbedingte Einsätze der Feuerwehr

Am Sonntagmittag machte sich Sturmtief "Eberhard" über der Landeshauptstadt Düsseldorf breit. Bis Mitternacht verzeichnete die Feuerwehr mehr als 300 wetterbedingte Einsätze. Die häufigsten Ursachen waren in Schieflage geratene oder umgestürzte Bäume und lose Dachteile. Innerhalb weniger Stunden gingen mehrere Hundert Notrufe in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Dabei unterstützte speziell ausgebildetes Personal der Feuerwachen die Leitstelle bei der Abarbeitung der Notrufe. Über den ganzen...

  • Düsseldorf
  • 11.03.19
Politik
pixabay

Weiterer Anteilsverkauf Sana-Kliniken verrät die hart arbeitenden Mitarbeiter

Düsseldorf, 9. März 2019 In der vorgestrigen Ratssitzung stimmte die Mehrheit für den Verkauf von 23,9% Anteilen an den Sana-Kliniken. In der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER wurde im Vorfeld der Sitzung lange darüber diskutiert, ob Krankenhäuser zu den zwingend notwendigen Kernaufgaben einer Kommune gehören – oder nicht, ob sie privatisiert gehören – oder nicht, ob sie Gewinne erwirtschaften sollen – oder nicht und viele weitere Fragestellungen mehr. Am Ende der Diskussion war...

  • Düsseldorf
  • 09.03.19
Politik
pixabay

Anfrage aus aktuellem Anlass zu den Folgen an Altweiber – Alkoholexzesse und sexuelle Übergriffe

Düsseldorf, 6. März 2019 In der nächsten Stadtratssitzung fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER aus aktuellem Anlass, warum an Altweiber deutlich mehr Minderjährige wegen zu starkem Alkohlkonsum medizinisch versorgt werden mussten und warum es zu mehr sexuellen Übergriffen und zu mehr Feuerwehreinsätzen kam. Chomicha El Fassi, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir wollen in Düsseldorf Freiheit leben. Wir wollen friedlich gemeinsam jeck sein und feiern. Wie...

  • Düsseldorf
  • 06.03.19
Ratgeber

Am kommenden Donnerstag
Landesweiter Sirenenprobealarm

Das städtische Warnsystem, bestehend aus 78 Sirenenanlagen, wird am kommenden Donnerstag, 7. März, um 10 Uhr getestet. Dabei beteiligt sich die Landeshauptstadt an dem landesweiten Sirenenprobealarm und nimmt dazu die Rückmeldungen aus der Bevölkerung mit auf. Für Hinweise und Rückfragen von Düsseldorfern zu dem Probealarm ist an diesem Tag das Gefahrentelefon unter der Rufnummer 38 89 889 von 9.45 bis 11 Uhr besetzt. Die Feuerwehr bittet darum, die Notrufnummer 112 nur für das Anzeigen von...

  • Düsseldorf
  • 05.03.19
Politik
5 Bilder

Jungschwan Frodo und Kanadagans Nelja sitzen in der Falle

Düsseldorf, 21. Februar 2019 Seit mehreren Tagen sitzen Frodo und Nelja am Gröne Jong-Weiher zwischen Landskrone und Goldsteinbrücke fest und können nicht zu Schwanenmutter Margarete Bonmariage kommen, die sich seit über 40 Jahren um Wildvögel und verletzte Tiere kümmert. Frodo, weil die Abflugfläche des Gröne Jong zu klein ist, Nelja, weil sie behindert ist und nicht fliegen kann. Hinzu kommt, dass der Hofgarten von der Straßenbahntrasse der 701 zweigeteilt ist. Auch der Weg über die...

  • Düsseldorf
  • 21.02.19
Politik
pixabay

Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter, Malteser und ASB schreiben!
Rettungs- bzw. Notfallsanitäter: Düsseldorf hat ein riesiges Problem!

Düsseldorf, 16. Februar 2019 In der letzten Ratssitzung fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER nach dem Fachkräftemangel im Rettungsdienst. Die Verwaltung antwortete, dass zum Thema Notfallsanitäter in Düsseldorf keine Probleme bestehen würden (siehe unsere PM vom 4. Februar 2019). Da uns genau gegenteilige Informationen vorlagen, haben wir uns mit der Feuerwehr, der Deutschen Feuerwehrgewerkschaft und den vier, in Düsseldorf am Rettungsdienst beteiligten Hilfsorganisationen...

  • Düsseldorf
  • 16.02.19
Blaulicht

"Twittergewitter" zeigt eindrucksvoll Alltag der Feuerwehr Düsseldorf
Tag des Notrufs

Düsseldorf. Das "Twittergewitter" der Feuerwehren ist vorübergezogen, doch den  Bürgern der Landeshauptstadt bleibt ein nachhaltiger Einblick in die Arbeit einer Großstadtfeuerwehr: Mit mehr als 250 Tweets ließ die Feuerwehr Düsseldorf am Montag, 11. Februar, ihre Follower am Einsatzgeschehen teilhaben. Die Rückmeldungen aus der Düsseldorfer Bevölkerung waren durchweg positiv. Am gestrigen europaweiten Tag des Notrufs berichteten 41 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland erstmals beim...

  • Düsseldorf
  • 12.02.19
Politik
(c) Walter Hermanns
2 Bilder

Zwei Unglücksfälle mit Schwänen rund um den Hofgarten

Düsseldorf, 26. Januar 2019 Am 22. Januar kam es rund um den Hofgarten zu zwei tragischen Unglücksfällen. Ein Schwan, der gegen die Kö-Bogen-Fassade geflogen ist, hat sich so schwer verletzt, dass er in der Folge an seinen Verletzungen gestorben ist. Ein zweiter Schwan musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Hofgarten-Weiher gerettet werden, da er nicht mehr alleine fliegen konnte. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Diese Ereignisse zeigen exemplarisch,...

  • Düsseldorf
  • 26.01.19
Blaulicht
252 Kräfte hatte die Feuerwehr zum Jahreswechsel im Einsatz. Foto: Symbolbild

Silvester 2019
Ordnungsamt, Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Ordnungsamt, Polizei, die Hilfsorganisationen und die Feuerwehr Düsseldorf haben zum Jahreswechsel 2018/2019 wieder eng zusammen gearbeitet. Zum dritten Mal nach dem Jahreswechsel 2016/2017 galt auch in diesem Jahr in Düsseldorf eine Allgemeinverfügung "Kein Feuerwerk in der Altstadt". Wie im Vorjahr waren insgesamt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes in der Altstadt im Einsatz. Ein Schwerpunkt war die Sicherstellung von Feuerwehrkskörpern in Zusammenarbeit mit der Polizei....

  • Düsseldorf
  • 02.01.19
Blaulicht

Brand
Stockum: Feuer im Dachstuhl eines Rohbaus

Anwohner meldeten der Feuerwehr Düsseldorf am Freitag, 7. Dezember, einen Brand in einem leer stehenden Haus in Stockum.   Anwohner meldeten über die Notrufnummer 112 der Feuerwehr Düsseldorf am frühen Freitagmorgen Flammen im zweiten Obergeschoss eines leer stehenden Wohngebäudes. Bereits fünf Minuten später trafen die ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Flughafenstraße vor Ort ein. Da große Teile des Daches in Flammen standen, wurden umgehend weitere Feuerwehreinheiten zur...

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Blaulicht
Flammen in Autohaus

Am Donnerstag, 22. November, kam aus bislang ungeklärter Ursache um 20.32 Uhr in der Schinkelstraße zu einem Brand in einem Autohaus. Es brannten ein Müllraum und zwei PKW. Weitere Bereiche des Autohauses waren verqualmt. Die Feuerwehr unternahm einen massiven Löschangriff. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Mehrere Anrufer meldeten am Donnerstagabend einen Feuerschein in der Schinkelstraße. Dort kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in...

  • Düsseldorf
  • 23.11.18
Ratgeber
Feuerwehrmann Andreas Dohmen hat die anspruchsvolle Patentprüfung gemeistert und ist jetzt Schiffsführer auf dem Feuerlöschboot.
2 Bilder

Prüfung
"Schiff Ahoi" für zwei neue Schiffsführer auf dem Feuerlöschboot

Die beiden erfahrenen Feuerwehrmänner Andreas Dohmen und Dirk Windheuser von der Feuerwehr Düsseldorf haben die anspruchsvolle Patentprüfung gemeistert und bekamen am Mittwoch, 14. November, das Rheinschiffahrtspatent durch die Prüfungskommission überreicht. Dieses Patent ist die Voraussetzung zum Fahren eines Schiffes auf dem Rhein - so wie das Feuerlöschboot, auf dem sie jetzt als Schiffführer eingesetzt werden und damit zu insgesamt 16 Schiffführern bei der Feuerwehr Düsseldorf...

  • Düsseldorf
  • 15.11.18
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Brand
Feuerwehr bringt Wohnungsbrand in Düsseldorf-Benrath schnell unter Kontrolle

Am Montagmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Badezimmer eines Mehrfamilienhauses im Düsseldorfer Stadtteil Benrath. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf konnte der Brand schnell gelöscht werden. Drei Bewohner brachten sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits eigenständig in Sicherheit, weshalb es keine Verletzten gibt. Das gab die Feuerwehr Düsseldorf in einer Pressemitteilung bekannt. Passanten meldeten über die...

  • Düsseldorf
  • 12.11.18
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr

Brand
Wohnhaus in Düsseldorf-Hamm komplett ausgebrannt

Am Freitagmorgen kam es im Düsseldorfer Stadtteil Hamm aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte. Wie die Feuerwehr Düsseldorf in einer Pressemitteilung bekannt gab, brannte die Wohneinheit im Erdgeschoss vollständig aus. Die Feuerwehr Düsseldorf rettete einen schlafenden Bewohner aus dem verrauchten Anbau, auchRettungsdienst versorgte drei Verletzte vor Ort und transportierte diese anschließend in umliegende Krankenhäuser.  Über die Notrufnummer 112...

  • Düsseldorf
  • 09.11.18
  •  1
Überregionales
Feuerwehr Symbolbild. Foto: Timm Kleemann

Fischsterben im Zamek-See

Seit dem frühen Nachmittag des Montag, 29. Oktober, kämpfen Feuerwehr und Umweltamt gemeinsam gegen ein akutes Fischsterben im Zamek-See in Eller. Dort hatte sich der Sauerstoffgehalt des Wassers so rapide gesenkt, dass eine große Anzahl toter Fische auf dem Wasser trieben. Das Umweltamt entnahm im Vorfeld Wasserproben, stellte einen zu geringen Sauerstoffgehalt fest und bat die Feuerwehr um Mithilfe. Als die ersten Einsatzkräfte am See eintrafen zeigten sich mehr als 50 Fische an der...

  • Düsseldorf
  • 30.10.18
  •  1
  •  1
Politik

Übergriffe in Düsseldorf auf Feuerwehrleute, Ärzte und Notärzten in Rettungseinsätzen nehmen zu

Düsseldorf, 20. Oktober 2018 In der Sitzung des Düsseldorfer Stadtrats vom 11. Oktober fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, wie sich An- und Übergriffe auf Feuerwehrleute, Ärzte und Notärzten in Rettungseinsätzen in den letzten Jahren entwickelt haben, in wie vielen Fällen Angreifer tatsächlich ermittelt, angeklagt und verurteilt wurden und ob, im Falle von Mehrfach- bzw. Intensivtätern, konkret gehandelt wurde. Die Fachverwaltung teilte mit, dass erst im Laufe...

  • Düsseldorf
  • 20.10.18
Politik
(c) Erika Bosch über facebook, Baumschutzgruppe Düsseldorf
3 Bilder

Baumfällen und Bienennest zerstören – muss das sein?

Düsseldorf, 3. Oktober 2018 Im Ostpark wurde am Rand der großen Wiese Nähe Wittelsbachstraße ein Baum gefällt, dabei ein Bienennest zerstört und unbeaufsichtigt liegengelassen wurde. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragt, ob Lebensgefahr für die Menschen bestand, wenn sie unbeabsichtigt mit dem Bienenvolk in Kontakt gekommen wären oder was gewesen wäre, wenn in der Nähe spielende Kinder einen in Richtung Bienennest rollenden Ball holen wollten. Nur durch aufmerksame Bürger,...

  • Düsseldorf
  • 03.10.18
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Feuerwehr. Foto: Jens Bredehorn/ pixelio

Katze gerettet

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Freitag, 21. September, 8.03 Uhr zu einem Brand auf einem Balkon eines Wohnhochhauses. Bei der Suche nach einer vermissten Bewohnerin konnte eine Katze aus der verrauchten Wohnung gerettet werden.  Am frühen Freitagmorgen erreichte die Feuerwehr mehrere Notrufe aus dem Düsseldorfer Süden. Aus einer Wohnung in der dritten Etage eines Wohnhochhauses war dunkler Rauch zu sehen. Daraufhin wurden drei Löschzüge, mehrere Sonderfahrzeuge und...

  • Düsseldorf
  • 21.09.18
  •  2
Überregionales
Feuerwehr Symbolbild. Foto: Gerd Altmann/ pixelio

Im Garagentor eingeklemmt 

Ein Jugendlicher wurde am Dienstag, 18. September, nachmittags mit seiner Hand in der Rolle eines automatischen Tores eingeklemmt. Mit technischem Gerät gelang die Befreiung aus seiner misslichen Lage. Die Polizei meldete der Feuerwehr, dass in Garath ein14-Jähriger in einem Garagentor eingeklemmt sei. Die Leitstelle entsandte nach diesem Notruf Kräfte der Feuerwachen Garath und Wersten, der Wache Technische Dienste Lierenfeld, des Leitungsdienstes von der Feuerwache Friedrichstadt und...

  • Düsseldorf
  • 19.09.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild Feuerwehr. Foto: Jens Bredehorn

Brand in Dachgeschosswohnung

Am Montag, 17. September, kam es um 17.26 Uhr in einer Dachgeschosswohnung in der Schinkelstraße zu einem Brand in der Küche. Ein aufmerksamer Nachbar erkennt den Alarm eines Rauchmelders und alarmiert die Feuerwehr. Es wurden keine Personen verletzt. Um 17.26 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein ausgelöster Rauchmelder in einer Dachgeschosswohnung eines Hauses an der Schinkelstraße gemeldet.Es wurde umgehend der Löschzug der Feuerwache Münster Straße sowie ein...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18
  •  2
Überregionales
Foto: Landeshauptstadt Düseldorf Michael Gstettenbauer

Erster landesweiter "Tag der Warnung" am 6. September

Im Rahmen des landesweiten Warntages führt die Feuerwehr einen Probealarm des städtischen Warnsystems der Landeshauptstadt Düsseldorf am Donnerstag, 6.September, 10 Uhr durch. Zusätzlich wird die Warn-App NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz zentral für ganz Nordrhein-Westfalen vom Innenministerium ausgelöst. Auf den Facebook- und Twitter-Seiten der Feuerwehr Düsseldorf wird ebenfalls über den Probealarm informiert. Für Hinweise und Rückfragen...

  • Düsseldorf
  • 04.09.18
  •  1