Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Bei dem Brand gab es glücklicherweise keine Verletzten.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hattingen
Brand in Küche eines Restaurants

Am Samstagabend, 17. Juli, wurde die Hattinger Feuerwehr nach Welper alarmiert. In der Küche eines Restaurants ist es zu einem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Gäste das Lokal bereits verlassen. Nach Informationen des Betreibers sollte sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befinden. Da diese bereits verraucht waren, bestand dringender Handlungsbedarf. Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Die Person...

  • Hattingen
  • 19.07.21
Blaulicht
Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar.

Das Bild zeigt die Ennepe in Gevelsberg.

Unwetterfolgen im EN-Kreis
Lage im EN-Kreis beruhigt sich: Feuerwehren unterstützen in Euskirchen

Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar. Schwerpunktmäßig laufen derzeit noch Einsätze in unmittelbarer Nähe der Ruhr. Dort können manche Häuser erst jetzt abgepumpt werden, nachdem der Pegelstand des Flusses so weit zurückgegangen ist, dass kein Wasser mehr nachläuft. Das Ausmaß der Schäden und...

  • Gevelsberg
  • 16.07.21
Blaulicht
Altkleidercontainer standen in Gevelsberg in Flammen.

Am Donnerstag
Feuer in der Nacht: Altkleidercontainer standen in Gevelsberg in Flammen

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr gegen 2.55 Uhr zur Gevelsberger Straße Kreuzung zur Stefansbecke gerufen. Von den dort befindlichen 3 Altkleidercontainern standen bei Eintreffen der Einsatzkräfte 2 in Vollbrand. Die Einsatzkräfte öffneten die brennenden Container mit hydraulischem Geräträumten den Inhalt aus und löschten diesen ab. Gegen 3.45 Uhr war der Brand gelöscht.

  • Gevelsberg
  • 08.07.21
Blaulicht
Am Sonntag kollidierten zwei Fahrzeuge auf der A1.

Verkehrsunfall auf BAB 1 in Gevelsberg
Zwei PKW stoßen zusammen

Am Sonntag, 4. Juli, wurde die Feuerwehr Gevelsberg um 17.40 Uhr zur Autobahn 1 gerufen. Hier hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW´s ereignet. Die Insassen der Fahrzeuge wurden dem Rettungsdienst übergeben und in umliegende Krankenhäuser transportiert. An beiden Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und die Fahrbahn wurde von Trümmerteilen und Verschmutzungen gereinigt. Der Einsatz endete nach circa einer Stunde für 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr.

  • wap
  • 05.07.21
Blaulicht
Brand unter Kontrolle.

Feuerwehr im Einsatz
Brand in Ennepetaler Industriebetrieb

Am Montag, 21. Juni, um 15.02 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Brandmeldealarm zu einer Firma in die Saalestraße gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude festgestellt werden. Es wurden umgehend Trupps zur Brandbekämpfung und Schaffung einer Abluftöffnung eingesetzt. Die Brandbekämpfung gestaltete sich zunächst schwierig, da die starke Rauchentwicklung die Sicht behinderte. Trotzdem gelang es schnell, den Brand einer Ölpumpe unter Kontrolle zu...

  • wap
  • 23.06.21
Blaulicht
Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 21.30 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Wuppertaler Straße gerufen.

Im Bereich der Wuppertaler Straße
Gemeldte Rauchentwicklung aus Waldgebiet: Feuerwehr Sprockhövel im Einsatz

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 21.30 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Wuppertaler Straße gerufen. Nach intensiver Suche konnten die Einsatzkräfte von der Radtrasse aus einen Feuerschein auf einem Grundstück an der Dresdener Straße ausmachen, sodass die Kräfte umgehend zu dieser Örtlichkeit verlegt worden sind. Dort wurde ein größeres Gartenfeuer festgestellt, das die starke Rauchentwicklung verursachte. Aufgrund des zu geringen Abstandes zur...

  • Sprockhövel
  • 11.06.21
Blaulicht
Viel zu tun gab es zum Wochenstart für die Feuerwehr.

Am Dienstag
Baum auf Gleise, angebranntes Essen in Krankenhaus: Einsatzreicher Wochenstart für die Feuerwehr im Kreis

Den Beginn machte um 7.41 Uhr ein Baum auf den Gleisen der Talbahn in Höhe des Busbahnhofes Ennepetal. Die Strecke wurde durch den Betreiber gesperrt und der Baum anschließend mittels Kettensäge zerkleinert und von der Strecke geräumt. Der Einsatz der acht Einsatzkräfte der Hauptwache, welche mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF), einer Drehleiter (DLK) und einem Tanklöschfahrzeug (TLF) vor Ort waren, endete um 8.50 Uhr. Um 9.12 Uhr folgte eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Helios...

  • Ennepetal
  • 08.06.21
Blaulicht
Am Sonntag kam es auf der Haßlinghauser Straße zu einem Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall mit verletzter Person
Fahrzeug prallt vor Strommast auf Haßlinghauser Straße

Am Sonntagabend, 16. Mai, verunfallte ein Fahrzeug gegen 19.50 Uhr auf der Haßlinghauser Straße und prallte dabei gegen einen Strommast. Die anfängliche Meldung, dass der Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt gewesen sein sollte, bestätigte sich nicht. Er musste jedoch vom Rettungsdienst versorgt werden und wurde im Anschluss in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr stellte vor Ort den Brandschutz sicher und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Der beschädigte Strommast wurde im Anschluss durch...

  • wap
  • 18.05.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal hatte Einiges zu tun.

Brand in Ennepetaler Wohngebäude
Einsatzkräfte retten Personen aus Wohnung

Am gestrigen Donnerstag, 13. Mai, wurde die Ennepetaler Feuerwehr zu zwei Einsätzen alarmiert. Los ging es um 15.12 Uhr mit einem First Responder -Einsatz in die Wilhelmshöher Straße. Da aufgrund von gehäuften Einsätzen kein Rettungsmittel zeitnah verfügbar war, übernahm das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptwache die ersten medizinischen Maßnahmen am Patienten. Während der Übergabe an das eingetroffene Rettungsmittel traf direkt der nächste Alarm ein. Um 15.22 Uhr erreichte die Leitstelle...

  • wap
  • 14.05.21
Ratgeber
Die Stadtverwaltung bleibt am Brückentag zu.

Am Brückentag zu
Schwelmer Stadtverwaltung schließt am Freitag

Zur Kosteneinsparung schließt die Stadtverwaltung Schwelm am Freitag, 14. Mai, ihre Dienststellen. Nicht von dieser Regelung betroffen sind die Dienstkräfte der Feuerwehr und der Rettungsdienst. Der Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes ist über die Zentrale der Feuerwache (Tel. 916800) erreichbar. In diesem wird ausschließlich Gefahrenabwehr betrieben. Der Musikschulunterricht findet in Absprache mit den Lehrern statt.

  • wap
  • 12.05.21
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Ennepetal wurden am Sonntag zwei Motorradfahrer verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Zwei Motorräder kollidieren - Fahrer wird schwer verletzt

Am Sonntag, 9. Mai, fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer um 17.20 Uhr auf der Königsberger Straße in Fahrtrichtung Oelkinghausen. Als der vor ihm vorausfahrende Motorradfahrer auf Höhe der Zufahrt eines ansässigen Bauernhof kurz zögerte und daraufhin bremste, kollidierte der 20-Jährige mit ihm und rutschte mit seinem Kraftrad einige Meter auf der Fahrbahn bis er auf einem nahegelegenen Rapsfeld zum Liegen kam. Beide Fahrer wurden verletzt Er erlitt schwere Verletzungen mit einem Bruch des linken...

  • wap
  • 10.05.21
Blaulicht
Ausgerüstet mit einem speziellen Wasserrettungsanzug ist ein Feuerwehrmann dem Vierbeiner zu Hilfe geschwommen und hat ihn an das rettende Ufer gebracht.

Hattinger Feuerwehr rettet Hund aus der Ruhr

Die Einsatzkräfte der Hattinger Feuerwehr haben am Freitag, gegen 15.30 Uhr, einen Hund aus der Ruhr vor dem Ertrinken gerettet. Der Vierbeiner war mit seinen Besitzern auf der Hundewiese in der Nähe der Ruhr unterwegs als ein Wasservogel das Interesse des Hundes weckte. Er sprang in die Ruhr. Die vorherrschende Strömung war jedoch für den Hund zu stark um aus eigener Kraft wieder an Land zu gelangen. Ausgerüstet mit speziellem Wasserrettungsanzug Daher wurde die Hattinger Feuerwehr alarmiert....

  • Hattingen
  • 10.05.21
Blaulicht
In einem Altenheim am Ochsenkamp brannte ein Mülleimer.

Feuerwehr Schwelm im Einsatz
Alarm durch brennenden Mülleimer

Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm gegen 20 Uhr durch die Brandmeldeanlage eines Altenheims am Ochsenkamp alarmiert. Die Anlage hatte bestimmungsgemäß ausgelöst, da auf einer Station ein Mülleimer gebrannt hatte. Vor Eintreffen der Feuerwehr war dieser bereits durch Stationspersonal und den sich im Hause in einem medizinischen Einsatz befindlichen Schwelmer RTW gelöscht worden. Außerdem wurde durch Pflegepersonal im Keller Ölgeruch gemeldet. Beide Bereiche wurden kontrolliert,...

  • wap
  • 08.05.21
Blaulicht
Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu zwei Einsätzen gerufen.

Feuerwehr Ennepetal im Einsatz
Undichte Gasversorgung und Fahrbahnhindernisse beschäftigen Einsatzkräfte

Am gestrigen Sonntag, 2. Mai, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu zwei Einsätzen alarmiert. Um 18.40 Uhr wurde die Feuerwehr wegen Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Fuhrstraße alarmiert. Das Wohngebäude wurde evakuiert, ein "Löschangriff" aufgebaut und zwei Atemschutztrupps mit Mehrgasmessgeräten in das betroffene und das angrenzende Wohngebäude entsandt. Der nachalarmierte Energieversorger stellte mehrere Undichtigkeiten an der Gasversorgung fest. Die Anlage wurde abgeschiebert und...

  • wap
  • 03.05.21
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße gerufen.

Feuerwehr Gevelsberg im Einsatz
Kaminbrand in der Heideschulstraße

Am Donnerstagabend, 29. April, wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem Kaminbrand in die Heideschulstraße alarmiert. Die Feuerwehr Gevelsberg rückte mit der Hauptamtlichen Wache, dem Einsatzführungsdienst, der SEG IUK und dem Löschzug 1 aus. Der Löschzug 3 verblieb in Bereitstellung am Gerätehaus. Vor Ort wurde der Kamin durch einen Trupp unter Atemschutz über die Drehleiter gekehrt und die Asche im Keller entnommen. Der Kamin wurde im Haus durch einen Trupp unter Atemschutz kontrolliert.

  • wap
  • 01.05.21
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall in der Wilhelmstraße wurden zwei Personen verletzt.
3 Bilder

Feuerwehr Schwelm im Einsatz
Fünf Personen bei zwei parallelen Verkehrsunfällen verletzt

Die Feuerwehr Schwelm wurde gestern, 22. April, zu zwei parallelen Verkehrsunfällen gerufen. Um 14.52 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kaiserstraße/Wilhelmstraße alarmiert. Dort war es zu einer Kollision mit zwei PKW gekommen. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr Schwelm an der Einsatzstelle eintrafen, wurde der Leitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises ein weiterer Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 zwischen dem Kreuz Wuppertal Nord...

  • wap
  • 23.04.21
Blaulicht
Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu gleich zwei Meldereinsätzen gerufen.

Heim- und Gasrauchmelder ausgelöst
Diverse Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu gleich zwei Meldereinsätzen gerufen. Am späten Montagnachmittag, 19. April, wurde die Feuerwehr Ennepetal zum ersten Mal zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in der Berninghauser Straße alarmiert. Schnell wurde festgestellt, dass sich eine auf dem eingeschalteten Herd stehende Tasche entzündet hatte, was die Bewohner rechtzeitig gemerkt und bereits eigenständig gelöscht hatten.  Nächster Alarm  in der WildermuthstraßeIm nahezu direkten Anschluss wurde...

  • wap
  • 20.04.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal rückte gestern drei Mal aus.

Türöffnung, ausgelöster Rauchmelder und Patiententransport
Feuerwehreinsätze in Ennepetal

Am gestrigen Montag, 29. März wurde die Feuerwehr Ennepetal zu drei Einsätzen alarmiert. Um 9.40 Uhr wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Mittelstraße alarmiert. Dort sollte die Tür einer verschlossenen Wohnung geöffnet werden, in der sich eine erkrankte Person befand. Vor Ort konnte die Wohnungstür aber von der Person eigenständig geöffnet werden. Der ebenfalls anwesende Rettungsdienst kümmerte sich um die Person und die Feuerwehr rückte wieder ein. Der Einsatz endete um 9.46....

  • wap
  • 30.03.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Gevelsberg hatte am Samstag einiges zu tun.

Ölspuren, lose Dachpfannen und Patientenbetreuung
Sieben Einsätze für die Gevelsberger Feuerwehr

Die Feuerwehr Gevelsberg rückte am vergangenen Samstag, 27. März, zu mehreren Einsätzen aus. Um 7.55 Uhr rückten zwei hauptamtliche Kräfte mit dem GW-Öl zu einer Ölspur in die Asker Straßer aus. Während dieser Einsatz noch lief, wurden die Kräfte der hauptamtlichen Wache zusammen mit den Löschzügen zwei und drei, dem Einsatzführungsdienst und der SEG IUK auf die BAB1 alarmiert. Um 8.55 Uhr wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten gemeldet. Die Feuerwehr Gevelsberg kontrollierte den...

  • wap
  • 29.03.21
Blaulicht
Bei dem Unfall auf der A43 wurden mehrere Personen verletzt.
3 Bilder

Mehrere Personen verletzt
Verkehrsunfall auf der A43 in Schwelm

Am Samstagmorgen, 27. März, wurden Feuerwehr und Rettungsdienst um 9.05 Uhr auf die BAB 43 alarmiert. In Fahrtrichtung Münster sollte sich kurz hinter dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord ein Unfall mit mehreren PKWs ereignet haben. Aufgrund der Lagemeldung wurden von der Rettungsleitstelle neben der Feuerwehr auch drei Rettungswagen und ein Notarzt entsendet. Die Einsatzkräfte fanden auf der A43 ca. 1500 m hinter der Anschlussstelle Sprockhövel in Fahrtrichtung Münster mehrere beschädigte PKWs...

  • wap
  • 29.03.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Feuerwehr wurde am Sonntag zu ihrem ersten Einsatz von der neuen Wache gerufen.

Historischer Tag für Gevelsberger Feuerwehr
Löschzug 1 fährt ersten Einsatz von neuer Wache

Erster Einsatz des Löschzuges 1 von neuer Wache Am Haufer Bahnhof: Der Umzug ist noch nicht einmal 24 Stunden her, da rückte der Stadtzug der Freiwilligen Feuerwehr Gevelsberg zu seinem ersten Einsatz von der neuen Feuer- und Rettungswache aus. Die Kreisleitstelle alarmierte die Hauptwache und den Löschzug 1 am gestrigen Sonntag, 21. März, um 10.36 Uhr zu einem Gasgeruch in die Gartenstraße. Vor Ort konnte unter Leitung des stellvertretenden Stadtbrandinspektors Rüdiger Kaiser kein Gas...

  • wap
  • 22.03.21
Blaulicht
Am Freitagmorgen, 12. März, wurden die Gevelsberger Polizei und Feuerwehr über einen Brand informiert.

Brand am Gut Rocholz in Gevelsberg
Schutzhütte brennt vollständig ab

Am Freitagmorgen, 12. März, wurden die Gevelsberger Polizei und Feuerwehr gegen 5.40 Uhr über einen Brand informiert. Mehrere Anrufer hatten der Kreisleitstelle des Ennepe Ruhr - Kreises einen Feuerschein hinter einem Industriebetrieb gemeldet. Bei Eintreffen der hauptamtlichen Kräfte konnte auf dem Firmengelände kein Feuer vorgefunden werden. Die weitere Erkundung der Umgebung ergab, dass eine Schutzhütte, welche ausgehend vom Gut Rocholz etwa 150 Meter in Richtung Hagen auf der linken Seite...

  • wap
  • 14.03.21
Blaulicht
Eine weggeworfene Zigarette könnte der Grund des Fassadenbrands in Ennepetal sein.

Hausfassade in Brand
Fahrlässige Brandstiftung in Ennepetal

Am Sonntag, 28. Februar, geriet die Hausfassade eines Fachwerkhauses in der Kirchstraße in Brand. Der 58-jährige Eigentümer bemerkte das Feuer und versuchte zunächst selbstständig den Brand zu löschen. Als ihm dies nicht gelang, verständigte er die Feuerwehr. Weggeworfene Zigarette als mögliche UrsacheDas Haus ist derzeit nicht bewohnt und verfügt über keinen Stromzugang. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte eine weggeworfene Zigarette ursächlich für den Brand verantwortlich sein. Die...

  • wap
  • 01.03.21
Blaulicht
Am Montagabend unterstützte die Feuerwehr Gevelsberg den Rettungsdienst bei der Erstversorgung und beim Transport eines Patienten.

Drehleiterrettung in Gevelsberg
Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei Patiententransport

Am Montagabend, 22. Februar, wurden die Kräfte der Hauptfeuerwache in die Mylinghauser Straße gerufen, um den Rettungsdienst bei der Erstversorgung und beim Transport eines Patienten zu unterstützen. Zusätzlich zum Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug wurde noch eine Drehleiter hinzugezogen, um den Patienten möglichst schonend durch ein Fenster zu einem speziellen Rettungsmittel befördern zu können, welches ebenfalls zu diesem Einsatz alarmiert war. Insgesamt waren zwölf Einsatzkräfte von...

  • wap
  • 23.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.