Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Feuerwerker Rainer Woitchek mit der erfolgreich entschärften Bombe. Der Zünder stammt aus dem Oktober 1944.
2 Bilder

Um 19.01 Uhr kam die Entwarnung
Bombe in Wattenscheid erfolgreich entschärft

UPDATE 2: Bombe um 19.01 Uhr entschärft Um 19.01 Uhr konnte die Weltkriegsbombe durch den Feuerwerker Rainer Woitchek erfolgreich entschärft werden. Die Evakuierung verlief zuvor ohne besondere Vorkommnisse. 26 Personen, die nicht gehfähig waren, mussten transportiert werden. In der Betreuungsstelle wurden 76 Anwohner durch das DRK betreut UPDATE: Eine 250 Kilo schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Morgen (9. September) auf einer Baustelle an...

  • Wattenscheid
  • 09.09.19
Blaulicht
Einige Besucher kennen ihn sicher noch: Der "Starke Paul" wurde vom aktuellen Besitzer "ausgeliehen". Das Fahrzeug kann wie viele andere historische Feuerwehrautos besichtigt werden. Foto: Feuerwehr Bochum
4 Bilder

Feuerwehr Wattenscheid feiert 150-jähriges Bestehen mit Tag der offenen Tür
Jubiläum der Blauröcke

Die Feuerwehr der Stadt lädt zu ihrem Tag der offenen Tür am Samstag, 31. August, ein. Anlass ist das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr in Wattenscheid. Von Sabine Beisken-Hengge Natürlich wird dieser runde Geburtstag standesgemäß auf der Feuer- und Rettungswache an der Grünstraße gefeiert. Los geht es bereits um 10 Uhr mit Festmarsch durch die Westenfelder Straße und feierlicher Kranzniederlegung an der Friedenskirche. Wer nichts verpassen möchte, sollte pünktlich zum Beginn der...

  • Bochum
  • 29.08.19
Blaulicht

21-jähriger Straftäter flieht aufs Dach - und muss gerettet werden
Polizei-Spezialkräfte und Hubschrauber im Einsatz

In der Nacht von Freitag, 16. August, auf Samstag gab es gegen 1 Uhr einen spektakulären Einsatz an der Wattenscheider Hammerstraße 68. Ein Hubschrauber, Höhenretter und Einsatzkräfte der Polizei waren beteiligt. Aber der Reihe nach: Ein 21-jähriger Mann verursachte am Mittwoch, 14. August, mit seinem Auto einen Verkehrsunfall in Harpen, als er gegen 17.15 Uhr auf der Flucht vor einem Streifenwagen war. Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und nicht mehr im Besitz des Führerscheins fuhr...

  • Bochum
  • 19.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Kinder auf Erzbahntrasse

Um 15:05 Uhr meldete eine aufmerksame Spaziergängerin über die Notrufleitung der Feuerwehr Bochum zwei Kinder auf einem Betonvorsprung an einer Erzbahntrasse. Laut der Anruferin sollten sich die zwei Kinder in ca. 10 Meter Höhe befinden und nicht mehr von dort alleine runter kommen. Sofort wurden von allen drei Feuer- und Rettungswachen Einsatzkräfte alarmiert. Neben den Höhenrettern der Feuerwehr Bochum wurden zusätzlich noch die Höhenretter der Feuerwehr Gelsenkirchen mit alarmiert. Über die...

  • Bochum
  • 07.08.19
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Brennender Gartenpavillon in Wattenscheid

Am heutigen Montag um ca. 11:00 Uhr gingen in der Leitstelle der Feuerwehr mehrere Notrufe ein, die einen Brand im Garten eines Wohnhauses in der Ludwig Steil Straße in Wattenscheid meldeten. Alarmiert wurden die Einheiten der Feuerwache Wattenscheid und der Innenstadtwache. Es brannte ein Gartenpavillon, in dem Gartenmöbel und Reifen gelagert waren. Der Brand konnte mit einem Strahlrohr schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, eine Wohnung im angrenzende Gebäude musste wegen einer...

  • Bochum
  • 05.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Feuer im Krankenhaus

Die Feuerwehr Bochum wurde am Freitag, 02.08. gegen 21:43 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage des Elisabeth-Krankenhauses zum Einsatz im Haus A alarmiert. In einem Patientenzimmer kam es im 3. Obergeschoss zu einem Brand, bei dem ein Teil einer Matratze in Brand geraten war. Erste Löschversuche wurden durch einen Mitarbeiter des Krankenhauses mit Feuerlöschern durchgeführt und der Zimmerbewohner aus dem Raum gerettet. Beide erlitten hierbei leichte Verletzungen. Die abschließenden...

  • Bochum
  • 05.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Tiefbauunfall am Harpener Hellweg

Heute Mittag um kurz nach 12 Uhr kam es auf einer Baustelle im Bereich des Harpener Hellwegs zu einem Unfall in einer Baugrube. Ein Bauarbeiter hatte sich aus ungeklärter Ursache an einer Maschine verletzt und musste gerettet werden. Bei der Baustelle handelt es sich um eine Tiefbaustelle, bei der Rohre unterirdisch vorgepresst werden. Der Bauarbeiter befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls ca. 400m entfernt von einer Zugangsöffnung, in einem Rohr mit einem Durchmesser von fast 2 m....

  • Bochum
  • 02.08.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall auf der A40 in BO-Werne

Um 10:10 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw auf der A 40, Fahrtrichtung Dortmund, in Bochum Wernegerufen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, während drei verletzte Personen vom Rettungsdienst zuerst versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden. Um 11:20 Uhr war der Einsatz beendet und die Polizei gab die für die Rettungsmaßnahmen gesperrte Autobahn wieder frei. Von der Feuerwehr und vom Rettungsdienst waren 12...

  • Bochum
  • 02.08.19
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Personensuche auf der Ruhr

Am heutigen Morgen um ca. 8:40 Uhr unterstütze die Feuerwehr Bochum die Feuerwehr Hattingen bei einer Personensuche auf der Ruhr. Eine Spaziergängerin hatte im Bereich der Kosterbrücke Kleidungsstücke am Hattinger Ruhrufer entdeckt und eine Person im Wasser vermutet. Da sie keinen Schwimmer sah, vermutete sie einen Notfall und wählte den Notruf. Zur Ruhr alarmiert wurden auf Bochumer Seite Fahrzeuge der Feuer- und Rettungswachen Wattenscheid, Innenstadt und Werne, sowie die Freiwilligen...

  • Bochum
  • 31.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Einsatzbilanz der letzten Tage

Die hohen Temperaturen im Bochum Stadtgebiet haben sich auch bei der Feuerwehr bemerkbar gemacht. Insgesamt 504 mal musste der Rettungsdienst seit Mittwoch ausrücken. Dies entspricht einer deutlichen Steigerung zu den sonst üblichen Zahlen während der Sommerferien. In ca. 40 Fällen konnte ein direkter Zusammenhang zu den hohen Temperaturen hergestellt werden. Auch der Brandschutz war zum Teil stark ausgelastet. Im gleichen Zeitraum kam es zu 25 Kleinbränden. Hier ist ebenfalls eine deutliche...

  • Bochum
  • 29.07.19
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum
Starkregen in Bochum Langendreer und Querenburg

Am Samstagnachmittag, den 27.07 kam es in Bochum vereinzelt zu Starkregen-Ereignissen. Besonders betroffen waren die Stadtteile Langendreer und Querenburg. Mehrere Anrufer meldeten eingedrungenes Wasser in ihren Kellern. In Langendreer kam es zusätzlich zu einer Straßenüberflutung. Dort kam neben den Tauchpumpen der Feuerwehr auch ein Saugfahrzeug des Tiefbauamtes der Stadt Bochum zum Einsatz. Vor Ort waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwache Werne und der Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren...

  • Bochum
  • 29.07.19
Blaulicht
4 Bilder

Feuerwehr Bochum
Feuerwehr probt gemeinsam mit den Hilfsorganisationen für den Ernstfall

Die Max-Greve-Straße am Samstagmorgen um 10.00 Uhr: Menschen schreien laut um Hilfe, Bewusstlose liegen blutüberströmt auf dem Boden und unzählige Rettungswagen und Löschfahrzeuge sind im Bereich des Kirmesplatzes auf der Straße. Alles zum Glück kein echter Notfall, sondern nur eine Übung der Feuerwehr Bochum gemeinsam mit den Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter Unfallhilfe, Malteser Hilfsdienst und Arbeiter-Samariter-Bund. Die Lage für die Einsatzkräfte war dabei durchaus...

  • Bochum
  • 29.07.19
Blaulicht

Brand eines Wohngebäudes in der Innenstadt
Drei Personen erleiden eine leichte Rauchvergiftung

Am Freitagabend kam es auf einem Vordach eines Wohnhaus an der Wittener Straße in der Innenstadt zu einem Brand, durch den drei Personen leicht verletzt wurden. Die Feuerwehr konnte Übergreifen auf Wohnungen und das Gebäudedach verhindern. Um 19.26 Uhr erreichten zahlreiche Anrufe die Leitstelle, die eine Gebäudebrand an der Wittenerstraße neben der Aral-Tankstelle. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine deutliche schwarze Rauchwolke über Einsatzstelle ausmachen. Beim Eintreffen...

  • Bochum
  • 29.07.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Waldbrand in Bochum
2 Bilder

Feuerwehr Bochum
Feuerwehr Bochum: Waldbrand in Bochum – Dahlhausen

Gegen 08:07 Uhr am heutigen Samstagmorgen 27. Juli. 2019 wurde die Leitstelle der Feuerwehr Bochum von ihren Kollegen aus Essen über einen Brand im Bereich des Grüngürtels zwischen dem als S-Kurve bekannten Abschnitts der Dr.-C.-Otto-Straße und der Höntroper Straße auf Essener Gebiet informiert. Laut der Essener Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung und starker Brandgeruch aus diesem Waldstück bemerkbar. Die Leitstelle der Feuerwehr Bochum entsandte sofort die dort zuständigen...

  • Bochum
  • 27.07.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Brand an der Wittener Straße
Brand eines Wohngebäudes in der Bochumer Innenstadt - Drei Personen erleiden eine leichte Rauchvergiftung

Brand eines Wohngebäudes in der Innenstadt - Drei Personen erleiden eine leichte Rauchvergiftung Am Freitagabend kam es auf einem Vordach eines Wohnhaus an der Wittener Straße in der Innenstadt zu einem Brand, durch den drei Personen leicht verletzt wurden. Die Feuerwehr konnte Übergreifen auf Wohnungen und das Gebäudedach verhindern. Um 19.26 Uhr erreichten zahlreiche Anrufe die Leitstelle, die eine Gebäudebrand an der Wittenerstraße neben der Aral-Tankstelle. Schon auf der Anfahrt konnten...

  • Bochum
  • 26.07.19
Blaulicht
14 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr Bochum
Brennende Grünabfälle in Langendreer

Update 8.30 Uhr: Der Brand ist soweit unter Kontrolle, dass eine weitere Brandausbreitung ausgeschlossen werden kann. Die sehr aufwendigen Nachlöscharbeiten werden aber noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen, da der Haufen mit Radladern auseinander gezogen werden muss, um alle Brandnester ablöschen zu können. Update 7.20 Uhr: Mittlerweile sind auch zwei Radlader vom THW OV Bochum sowie ein Bagger eingetroffen, um die Grünabfälle auseinander zu ziehen. Aufgrund zahlreicher Anrufe aus...

  • Bochum
  • 26.07.19
Politik
Stadtdirektor Sebastian Kopietz beim Sommergespräch auf dem Dach der Feuerwache 1 in Wattenscheid, wo noch in diesem Jahr eine von zunächst zwölf Sirenen installiert werden soll.

Stadtdirektor Sebastian Kopietz über Sicherheitsmaßnahmen der Stadtverwaltung
Sirenen erschallen am 30. Juli

Seit rund 20 Jahren herrscht in Bochum Stille. Nun werden am Dienstag, 30. Juli, erstmals wieder Sirenen im Stadtgebiet erklingen. Die ersten sechs Sirenen werden bis dahin installiert und dann probeweise zu hören sein. Dies kündigte Stadtdirektor Sebastian Kopietz am Montag, 22. Juli, in einem Sommergespräch an. 2015 wurde der Ratsbeschluss zum Wiederaufbau eines Warnsystems gefällt; bis 2023 sollen alle Menschen im Stadtgebiet in einem Notfall per Sirene erreicht werden können. Die...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 24.07.19
  •  1
Blaulicht

Fahrer verletzt
Fahrzeug überschlägt sich auf der A 448

Am Sonntagabend um 20.15 Uhr kam es auf der A 448 in Fahrtrichtung Wattenscheid im Bereich der Abfahrt Bochum-Weitmar zu einem Verkehrsunfall. Aus unklarer Ursache überschlug sich ein Fahrzeug und blieb auf dem linken Fahrstreifen auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich mit Hilfe von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde durch den Unfall verletzt und musste nach einer ersten Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden. Durch die Feuerwehr wurde...

  • Bochum
  • 22.07.19
Blaulicht

Großbrand in Bochum Querenburg
Flachdach einer Turnhalle der Erich-Kästner-Schule steht in Flammen- 1. Folgemeldung

UPDATE: Seit 15.50 Uhr ist der Brand unter Kontrolle. Die Ausbreitung auf das komplette Dach konnte durch den effektiven Einsatz zweier Drehleitern verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten werden sich aber noch einige Stunden hinziehen, da das Dach großflächig geöffnet werden muss. Die Rauchentwicklung hat mittlerweile deutlich nachgelassen. Dennoch kann es im Nahbereich zu Geruchsbelästigungen kommen. Über 90 Einsatzkräfte aller drei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr und...

  • Bochum
  • 18.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Kellerbrand Im Hagenacker

Am gestrigen Dienstag, 16. Juli, gegen 19:20 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr einen Anruf, der eine Rauchentwicklung aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Hagenacker meldete. Als die ersten Kräfte der Hauptfeuerwache an der Einsatzstelle eintrafen, war der Kellerbereich des Hauses stark verraucht. Der Brandrauch war auch bereits in den Treppenraum eingedrungen. Glücklicherweise hatten alle Bewohner das Gebäude zu dieser Zeit bereits verlassen. Umgehend wurde eine...

  • Bochum
  • 17.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Einsatz an der Heinrich-Böll-Schule

Am Donnerstag, 11.07 wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum über Notruf mitgeteilt, dass es im Rahmen der Bundesjugendspiel der Jahrgangsstufe 5 der Heinrich Böll Schule zu einer unklaren Verletzung zweier Schüler gekommen sei. Als der entsandte Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf, klagten mittlerweile sieben Kinder über Kreislaufprobleme. Da die Ursache zu diesem Zeitpunkt unklar war, forderten die Kollegen weiter Kräfte zur Unterstützung an. Im Verlauf des Einsatzes erhöhte sich die...

  • Bochum
  • 15.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Feuerwehr befreit Säugling aus unabsichtlich verschlossenem Fahrzeug

Im PKW eingeschlossener Säugling zurück in den Armen der Mutter: In Bochum-Werne alarmierte gegen 16:30 Uhr eine Mutter die Feuerwehr, da sich ihr PKW selbstständig verschloss, während sich der Schlüssel noch im Zündschloss befand und so ihr acht Monate alte Säugling im PKW eingeschlossen war. Die Feuerwehr entfernte die Seitenscheibe des Fahrzeugs und konnte so den PKW wieder entriegeln. Anschließend konnte das unverletzte Kind der glücklichen Mutter übergeben werden.

  • Bochum
  • 15.07.19
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall an der Annastraße

Am frühen Montagmorgen wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum über Notruf ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person an der Annastraße gemeldet. Die zuständige Innenstadtwache wurde dorthin alarmiert. Aus ungeklärten Gründen kam ein PKW von der Fahrbahn ab, berührte einen weiteren PKW und kam vor einer Hauswand auf der Seite zu liegen. Die betroffene Person konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Insgesamt wurden zwei Personen...

  • Bochum
  • 15.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.