Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Am Donnerstagnachmittag, 18. Juli, rückte die Feuerwehr mit dem Löschzug Stadtmitte und den hauptamtlichen Kräften zum Gebäude der Stadtbibliothek aus.

Grund waren wohl Malerarbeiten
Brandmeldeanlage in der VHS in Dinslaken ausgelöst

Am Donnerstagnachmittag, 18. Juli, rückte die Feuerwehr mit dem Löschzug Stadtmitte und den hauptamtlichen Kräften zum Gebäude der Stadtbibliothek aus, in dessen oberen Etagen auch die VHS beheimatet ist. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst und so zum Einsatz der Feuerwehr geführt. Die Ursache für das Anspringen der Melder war jedoch kein Brand. Vermutliche waren Stäube und Dämpfe von Malerarbeiten verantwortlich für die Auslösung. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Kontrolle des...

  • Dinslaken
  • 19.07.19
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken.

Druckwelle ausgelöst
Explosion eines Imbisswagen auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken

Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken aus bisher unbekannter Ursache. Durch die Druckwelle und Trümmerteile wurden mindestens sechs Autos und angrenzende Gebäude beschädigt. Personen, darunter Passanten, Kunden der Waschstraße und der Eigentümer des Anhängers, wurden nicht verletzt. Der entstehende Brand konnte durch die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinslaken schnell gelöscht werden. Die...

  • Dinslaken
  • 11.07.19
Natur + Garten
Wegen der weiterhin anhaltenden Trockenheit hat das Team der Dinslakener Stadtverwaltung seine Bewässerungsmaßnahmen für Bäume und Pflanzen intensiviert.

Kampf gegen die Trockenheit
Stadt Dinslaken bewässert Bäume und Pflanzen auf Stadtgebiet

Wegen der weiterhin anhaltenden Trockenheit hat das Team der Dinslakener Stadtverwaltung seine Bewässerungsmaßnahmen für Bäume und Pflanzen intensiviert. Vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jeden Tag ausschließlich zu diesem Zweck im Einsatz. Über drei Fässer mit einem Fassungsvermögen von 1000, 1500 und 2000 Litern und einige Standrohre wird täglich Wasser durch den DIN-Service an das städtische Grün weitergegeben: Über 80 Blumenkästen mit Wechselbepflanzung, 140 frisch gepflanzte...

  • Dinslaken
  • 05.07.19
Blaulicht
Am Dienstagnachmittag, 2,. Juli, gegen 15.35 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Willy-Brandt-Straße in Dinslaken, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Lkw fuhr auf Fahrzeugschlange auf
Unfall mit schwer Verletztem auf Willy-Brandt-Straße in Dinslaken

Am Dienstagnachmittag, 2,. Juli, gegen 15.35 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Willy-Brandt-Straße in Dinslaken, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Die Polizei regelte den Verkehr in beide Richtungen, es kam zu Kilometer langen Staus auf der B8. An diesem Nachmittag befuhr ein 52-jähriger Mann aus Neuss mit einem Lastwagen die Willy-Brandt-Straße in Fahrtrichtung Voerder Straße. Circa 400 Meter nach der Einmündung zur Dr.-Otto-Seidel-Straße fuhr er in den stehenden Wagen eines...

  • Dinslaken
  • 03.07.19
Blaulicht
Am Dienstagabend, 2. Juli, um 21.11 Uhr wurden die Wasserretter der DLRG Ortsgruppe Dinslaken alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Personensuche am Rhein.

Person am Rhein vermisst
DLRG Ortsgruppe Dinslaken wurde alarmiert

Am Dienstagabend, 2. Juli, um 21.11 Uhr wurden die Wasserretter der DLRG Ortsgruppe Dinslaken alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Personensuche am Rhein. Aufgrund der unklaren Lage bereiteten sich sowohl ein Boots- als auch ein Strömungsrettertrupp vor. Als die Einheiten nach wenigen Minuten ausrückten, wurden Sie noch bei der Abfahrt darüber informiert, dass die Person wohlbehalten durch die Polizei aufgefunden wurde. Für die Einsatzkräfte der DLRG Dinslaken war damit der Einsatz um...

  • Dinslaken
  • 03.07.19
Blaulicht
Vier hauptberufliche Feuerwehrmänner vom Taichung City Fire Bureau haben am vergangenen Wochenende der Feuerwache Dinslaken einen Besuch abgestattet.

Internationaler Austausch
Feuerwehrmänner vom Taichung City Fire Bureau besuchen Feuerwache Dinslaken

Vier hauptberufliche Feuerwehrmänner vom Taichung City Fire Bureau haben am vergangenen Wochenende der Feuerwache Dinslaken einen Besuch abgestattet. Sie tauschten sich mit den Mitarbeitern der örtlichen hauptamtlichen Wache über die eingesetzte Technik und angewandte Taktiken im Rahmen einer Wachbesichtigung aus. Der kurze Zwischenstopp auf der Dinslakener Wache wurde durch die Hilfsorganisation "I.S.A.R." für die weitgereisten Gäste organisiert. Bei dieser informierten sich die Männer aus...

  • Dinslaken
  • 17.06.19
Blaulicht
Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zur Schloßstraße gerufen. Hier brannte aus noch ungeklärter Ursache ein Pizzaofen auf der Terrasse eines Doppelhauses.

Pizzaofen brennt
Feuerwehr löscht Brand auf Terrasse von Doppelhaus an Schloßstraße in Dinslaken

Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zur Schloßstraße gerufen. Hier brannte aus noch ungeklärter Ursache ein Pizzaofen auf der Terrasse eines Doppelhauses. Das Feuer wurde durch einen Trupp, der mit Atemschutz und einem Hohlstrahlrohr vorgegangen ist, bekämpft. Ein weiterer Trupp kontrollierte das Innere des Gebäudes nach einer möglichen Schadensausbreitung. Zwar wurden bei dem Feuer umstehende Gartenmöbel in Mitleidenschaft gezogen, ein Übergreifen auf...

  • Dinslaken
  • 11.06.19
Blaulicht
Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums besuchten im Rahmen der Berufsfelderkundung die Feuer- und Rettungswache Dinslaken.

Schüler des THG zu Besuch
Berufsfelderkundung bei Feuerwehr Dinslaken

Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums besuchten im Rahmen der Berufsfelderkundung die Feuer- und Rettungswache Dinslaken. Vor Ort wurden die fünf Mädchen und fünf Jungen von Oberbrandmeisterin Katrin Sengpiel und Brandmeisterin Mareike Mußog in Empfang genommen. Im Schulungsraum der Wache gab es einen Einblick in das Berufsbild der Feuerwehr und die Ausbildung zum Notfallsanitäter. Im anschließenden Rundgang hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, Feuerwehr und Rettungsdienst ganz nah zu...

  • Dinslaken
  • 05.06.19
Blaulicht
Ein nicht alltäglicher Einsatz führte die Feuerwehr am Montagabend, 27. Mai, zur Hilfeleistung in ein Dinslakener Krankenhaus.

Ein Ring, sie zu binden
Nicht alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr in Dinslaken

Ein nicht alltäglicher Einsatz führte die Feuerwehr am Montagabend, 27. Mai, zur Hilfeleistung in ein Dinslakener Krankenhaus. Dort hatte sich eine Patientin in der Notaufnahme vorgestellt, die an einer bereits weit fortgeschrittenen Entzündung in einem Finger litt. Diese hatte den Finger so weit anschwellen lassen, dass die Frau ihre Ringe nicht mehr auf normalen Wege von diesem Finger lösen konnte. Der Ringschneider des Krankenhauses versagte an einem der Ringe seinen Dienst, da dieser aus...

  • Dinslaken
  • 28.05.19
Blaulicht
Am Samstagmittag, 25. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Flurstraße im Ortsteil Eppinghoven aus.

Nachbarn werden auf Rauchmelder aufmerksam
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Dinslaken-Eppinghoven

Am Samstagmittag, 25. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Flurstraße im Ortsteil Eppinghoven aus. Die Alarmmeldung für diesen Einsatz lautete Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Aufmerksame Nachbarn hatten den Warnton eines ausgelösten Rauchwarnmelders gehört und direkt die Feuerwehr alarmiert. Zum Glück konnte bereits nach kurzer Zeit durch die alarmierten Kräfte Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr musste lediglich die Wohnung kontrollieren und eine leichte Verrauchung mittels...

  • Dinslaken
  • 27.05.19
Blaulicht
Um 8.21 Uhr am heutigen Freitag, 24. Mai, wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Rembrandtweg im Ortsteil Hiesfeld alarmiert.

Zimmerbrand gelöscht
Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Dinslaken-Hiesfeld

Um 8.21 Uhr am heutigen Freitag, 24. Mai, wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Rembrandtweg im Ortsteil Hiesfeld alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte von außen eine Rauentwicklung aus der Wohnung im dritten Obergeschoss festgestellt werden. In der Wohnung befand sich bereits ein Zimmer im Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein übergreifen des Brandes auf die gesamte...

  • Dinslaken
  • 24.05.19
Blaulicht

Ursache derzeit unklar
Auf Marktstraße in Dinslaken: Motorrad fängt Feuer

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Mai, gegen0.20 Uhr fing aus bislang ungeklärten Gründen das Motorrad (SUZUKI GSX) eines 28-Jährigen Dinslakeners Feuer. Das Motorrad war auf der Marktstraße abgestellt. Die Feuerwehr löschte das Motorrad, das durch die Flammen jedoch massiv beschädigt wurde. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0.

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht
Am Feiertag kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen.

Zwei Fahrzeuge beteiligt
Unfall mit vier verletzten Personen am Feiertag auf Brinkstraße in Dinslaken

Am Feiertag kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen. Am 1. Mai um 5.38 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Brinkstraße im Kreuzungsbereich Schloßstraße alarmiert. Nach ersten Informationen sollte eine Person eingeklemmt sein, was sich aber nach Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle nicht bestätigte. Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt vier Personen verletzt, die...

  • Dinslaken
  • 02.05.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Dinslaken unterstützte noch einige sehr engagierte Mitarbeiter einer Baufirma, die mit großer Hilfsbereitschaft eine ganze Schar Entenküken aus einem Regenwasserkanal befreien wollten.
2 Bilder

Küken gerettet
Abwechslungsreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Der gestrige Mittwoch, 17. April, hielt für die Feuerwehr Dinslaken einige abwechslungsreiche Einsätze parat. Zunächst wurde die Wehr am Vormittag mit den Einheiten Stadtmitte, Eppinghoven und den hauptamtlichen Kräften zu einem vermuteten Kaminbrand gerufen. Die Hausanwohnerin hatte in Ihrem Wohnzimmer nach dem Entzünden des Kamins eine Rauchentwicklung festgestellt und sich vorbildlich verhalten. Sie hatte noch schnell die Terrassentür geöffnet, damit den Rauch abströmen lassen und im...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Blaulicht
Am Samstag, 30. März, um 15.27 Uhr stürzte eine Radfahrerin auf einem Radweg am Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer.

Frau kommt aus dem Gleichgewicht
Radfahrerin verletzt sich bei Sturz in Hünxe schwer

Am Samstag, 30. März, um 15.27 Uhr stürzte eine Radfahrerin auf einem Radweg am Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Die 39-jährige Frau aus Hünxe befuhr mit ihrem Fahrrad den Leinenweg, der als Radweg am Wesel-Datteln-Kanal entlang führt, aus Richtung Hünxe in Fahrtrichtung Gahlen. Unter der Kanalbrücke hinter der dortigen Schleusenanlage fuhr sie über eine Wasserablaufrinne, verlor hierbei ihr Gleichgewicht und kam zu Fall. Sie verletzte sich schwer...

  • Hünxe
  • 31.03.19
Blaulicht
Am Samstag, 30. März, gegen 18.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person an der Krengelstraße in Dinslaken.

80-Jährige aus Voerde kommt von Straße ab
Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person an der Krengelstraße in Dinslaken

Am Samstag, 30. März, gegen 18.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person an der Krengelstraße in Dinslaken. Eine 80-jährige Frau aus Voerde befuhr mit ihrem Pkw die Krengelstraße. Nach eigenen Angaben wurde sie von der Sonne geblendet und kam dadurch im weiteren Fahrverlauf mit ihrem PKW nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr sie gegen einen geparkten Pkw. Die 80-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus nach Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 31.03.19
Blaulicht
Im Einsatz waren insgesamt 23 Einsatzkräfte der Einheit Hauptwache, des Löschzuges Stadtmitte, sowie der Rettungsdienst.

Lüftungsmaßnahmen
Ausgelöster Heimrauchmelder durch angebranntes Essen

Am Samstag, 23. März, 12.36 Uhr, wurde die Feuerwehr Dinslaken durch aufmerksame Nachbarn zu einem ausgelösten Rauchmelder im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus auf der Fröbelstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte von außen eine leichte Verrauchung festgestellt werden. Da die Mieterin der betreffenden Wohnung nicht vor Ort war, wurde die Wohnungstür geöffnet und ein Trupp unter Atemschutz zur Erkundung eingesetzt. Beim Betreten der Wohnung konnte...

  • Dinslaken
  • 25.03.19
Blaulicht
Der Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich auf der BAB 3, Fahrtrichtung Arnheim.

Zwei Verletzte
Verkehrsunfall auf der BAB 3

Am Samstag, 23. März, 9.26 Uhr, wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der BAB 3 Fahrtrichtung Arnheim alarmiert. Der Unfall ereignete sich höhe der Anschlussstelle Hünxe. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt die durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert wurden. Seitens der Feuerwehr wurde ein Fahrzeug stromlos geschaltet. Des Weiteren wurde durch die Feuerwehr der Brandschutz sichergestellt und in...

  • Dinslaken
  • 25.03.19
Blaulicht
Dienstagnacht brannte im Gewerbegebiet Grenzstraße in Voerde die Lagerhalle einer Chemiefirma.

Lagerhalle einer Chemiefirma im Gewerbegebiet Grenzstraße in Voerde geriet in Brand
Zwei Feuerwehrmänner leicht verletzt

In der Nacht von Dienstag, 19. März, 22.45 Uhr, geriet im Gewerbegebiet an der Grenzstraße/Ecke Heideweg in Voerde die Lagerhalle einer Chemiefirma in Brand. Das bis zu 6 Meter hohe Feuer konnte am Mittwochmorgen gelöscht werden; bei den Löscharbeiten verletzten sich zwei Feuerwehrleute leicht, als bei einer der vielen kleineren Explosionen ein Tor aus der Halterung gerissen wurde und die Druckwelle die beiden traf. Weitere Personen kamen laut Feuerwehr nicht zu schaden und auch die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.03.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Die Feuerwehr Dinslaken rückte aufgrund eines Kaminbrands aus.

Einsatz Feuerwehr
Kaminbrand in Dinslaken

In den Abendstunden rückte die Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort Kaminbrand in den Ortsteil Hiesfeld aus. Vor Ort bestätigte sich das Einsatzstichwort, da Flammen aus dem Kamin erkennbar waren. Durch die Feuerwehr wurde der Kamin gefegt und ausgeräumt, um dann vom hinzugezogenen Bezirksschornsteinfeger begutachtet zu werden. Aufgrund des Einsatzes musste die Sterkrader Straße für circa 45 Minuten gesperrt werden. Da bei einer abschließenden Kontrolle keine Gefahren mehr festgestellt...

  • Dinslaken
  • 14.03.19
Blaulicht
Auf der Poststraße in Voerde drohte ein Baum auf die Straße zu stürzen.
2 Bilder

Nachwirkungen noch immer zu spüren
Sturmtief Dragi und Eberhard wüteten in Dinslaken, Voerde und Hünxe

Das ganze Wochenende über hielten Sturmtief "Dragi" und Sturmtief "Eberhard" Deutschland auf Trab - auch die Region Dinslaken, Voerde, Hünxe. Auswirkungen sind heute noch zu spüren. Dinslaken Bereits am Samstagmittag sorgten Sturmböen für einen Feuerwehreinsatz. Auf der B8 in Nähe des Fußverbindungsweges "Zum Bremerkamp" war eine Pappel gebrochen, die auf die B8 zu stürzen drohte. Die Kräfte der Hauptwache sicherten den Bereich weiträumig und zerlegten zusammen mit dem DIN - Service den...

  • Dinslaken
  • 11.03.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Bruno Ketteler und Bernhard Krass von der Ton-Stiftung-Nottenkämper übergaben die Förderzusagen an (v.l.n.r.) Michael Volmer, Karl-Heinz Zöllner, Anke Schott, Dietmar Vennmann, Bürgermeis-ter Dirk Buschmann, Claudia Brandt, Felix Klein-Bösing, Yvonne Klein-Bösing, Kathrin Jakob, Katharina Glauß, Jasmine Kwiatkowski und Jürgen Remke. Foto: privat

Barrierefrei und seniorenfreundlich
Ton-Stiftung-Nottenkämper fördert zahlreiche Projekte in Hünxe

Die Ton-Stiftung-Nottenkämper unterstützt die Anschaffung eines barrierefreien Toilettencontainers im Vereinsheim des STV Hünxe. Während der Schul- und Jugendtrainingszeiten ist die Toilette im Vereinsheim nicht verfügbar. Folglich muss eine Aufsichtsperson die Kinder zur Toilette des Hallenbads begleiten, der Trainingsbetrieb oder der Unterricht kommt zum Erliegen. Jürgen Remke und Michael Volmer ließen keinen Zweifel daran, dass der Verein erhebliche Eigenleistungen erbringen werde. Die...

  • Hünxe
  • 26.02.19
Blaulicht
Auf der Heerstraße in Dinslaken-Eppinghoven kam es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall.

Drei Personen verletzt
Schwerer Verkehrsunfall auf Heerstraße in Dinslaken-Eppinghoven

Am heutigen Montag, 14. Januar, gegen 19.15 Uhr wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Heerstraße in Dinslaken-Eppinghoven alarmiert. Am Einsatzort fanden die Einsatzkräfte drei schwer beschädigte Fahrzeuge vor. Hierbei wurden drei Personen verletzt, zwei von Ihnen schwer. Die erste Meldung, dass eine Person noch im Fahrzeug eingeklemmt ist, hat sich vor Ort nicht bestätigt. Die verletzten Personen wurden an der Einsatzstelle durch den...

  • Dinslaken
  • 14.01.19
Blaulicht
An der Dinslakener Straße in Hünxe geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Dachstuhl in Brand.

Ursache noch unklar
Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus an Dinslakener Straße in Hünxe

Am Dienstagabend, 8. Januar, gegen 19.50 Uhr geriet aus bislang ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Dinslakener Straße in Brand. Unmittelbar zuvor hatte ein Bewohner des Hauses ein lautes Knacken im Bereich einer Sauna gehört. Anschließend entstand sofort starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Kriminalwache erschien vor Ort und übernahm die weitere Bearbeitung.

  • Hünxe
  • 09.01.19