Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr Wetter rückt aus, erscheint aber zu spät
Zwei Personen in Wohnungen verstorben

Die Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurde am Montagabend zu zwei Einsätzen gleichzeitig gerufen - leider mit einem nicht glücklichen Ergebnis. Zum einen ging beim Löschzug Alt-Wetter um 19.29 Uhr der Alarm. Eine Person hinter verschlossener Wohnungstür sollte in der Weststraße gerettet werden. Parallel wurde der Löschgruppe Grundschöttel das gleiche Einsatzstichwort aus der Breslauer Straße gemeldet. In beiden Fällen wurde die entsprechende, ältere Person von Nachbarn schon einige Tage nicht...

  • Wetter (Ruhr)
  • 15.10.19
Blaulicht
6 Bilder

Blauröcke retten Nilgans
Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Hagen

Die Feuerwehr Hagen wurde heute Mittag zu einem ungewöhnlichen Einsatz. Der Tierschutz in Hagen hat die Feuerwehr für die Rettung einer Nilgans gerufen da diese in der Oegerstr. auf einem Baustamm saß und verletzt ist. Die Rettung wurde dann mit der Drehleiter probiert wo die Nilgans dann die Flucht ergriff. Damit konnte die Feuerwehr Hagen nichts mehr tun. Wie die Nilgans dort gerettet werden kann ist noch nicht bekannt. Danke an die Feuerwehr Hagen für diesen Einsatz.

  • Hagen
  • 08.10.19
Blaulicht
Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Herdecke.
5 Bilder

An der Ender Talstraße
Fuchsschaf aus Zwangslage befreit: Feuerwehr, Polizei und Passanten sichern 31 Tiere

Mähhhh ...! schallte es gestern Abend um 18.43 Uhr durch das Ender Tal. Passanten, Feuerwehr und Polizei retteten am Abend 31 Coburger Fuchsschafe. Zunächst hatte sich ein Schaf im Weidezaun verfangen und riss dabei den Zaun teilweise um. Da sich das Tier nicht selbst befreien konnte und ständig Stromschläge vom installierten Weidezaun bekam, griffen beherzte Passanten ein und retten das Tier später mit Beteiligung der Feuerwehr aus dem Zaun. Das Tier wurde behutsam aus der Zwangslage...

  • Hagen
  • 02.10.19
Blaulicht

Zwei Feuerwehreinsätze in Wetter
Verkehrsunfall in Grundschöttel und Meldealarm in Alt-Wetter

Zu zwei Einsätzen mussten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wetter am Montagmorgen ausrücken. Bereits um 6.30 Uhr schrillten die Funkmelder des Löschzuges Volmarstein/Grundschöttel. Auf der Grundschötteler Straße war es in Höhe der Steinkampstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von zwei Autos gekommen. Hierbei wurde eine Person verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.09.19
Blaulicht

Feuerwehr Wetter rettet Kleinkind:
Eingesperrt im Hauswirtschaftsraum

Ein Feuerwehr-Teddy als Trostpflaster und eine nicht beschädigte Tür sind die Bilanz einer ungewöhnlichen Rettungsaktion, zu der die Feuerwehr Wetter Montagmittag in die Straße "Auf der Höhe" gerufen wurde. Die eineinhalb jährige Tochter der Familie hatte im Hauswirtschaftsraum des Hauses gespielt. Beim Spiel kippte ein abgestellter Besen dann so unglücklich um, dass er mit dem Stiel in einen Spalt zwischen Waschmaschine und Wand rutschte und so die Zimmertür von innen bündig verschloss. Da die...

  • Wetter (Ruhr)
  • 21.08.19
LK-Gemeinschaft
In architektur- und heimatgeschichtlicher Hinsicht ein bedeutendes Hagener Bauwerk: die frühere Hasper Feuerwache. ^Foto: Michael Eckhoff

Hagener Heimatbund plant Erklärschilder
Vereine stellen sich in der alten Hasper Feuerwache vor

Der 1925 gegründete Hagener Heimatbund hat seit einigen Jahren ein großes Ziel im Sinn: Der aktuell von Jens Bergmann und Michael Eckhoff geführte Verein möchte möglichst viele historische Bauwerke und Plätze mit „Erklärschildern“ bestücken. Solche Schilder gibt es in vielen Städten schon seit „ewigen Zeiten“, in Hagen waren sie früher eher nicht üblich. Für Touristen und Einheimische gleichermaßen bieten sie den Vorteil, dass man sich gleichsam „im Vorbeigehen“ über die Bedeutung oder...

  • Hagen
  • 21.08.19
Blaulicht
6 Bilder

Verkehrsunfall auf Herdecker Straße
Hagen: BMW prallt gegen Vordach - Auto sichergestellt

Am Montag, 12.08.2019, kam es zu einem Unfall auf der Herdecker Straße. Gegen 21:30 Uhr fuhr dort nach bisherigen Erkenntnissen ein 21-Jähriger in Richtung Herdecke. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Hagener die Kontrolle über seinen BMW. Er fuhr über eine Verkehrsinsel und prallte gegen das Vordach eines Geschäfts. Dabei riss ein Reifen ab. Da der Unterboden des Fahrzeuges aufgerissen wurde, liefen Betriebsstoffe aus. Die Hagener Feuerwehr streute diese ab. Der 21-jährige Fahrer...

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht
5 Bilder

Autofahrer sollten den Bereich weiträumig umfahren
Feuerwehrtaucher aus Fahrzeug geschleudert

Heute (Freitag) befuhr ein Feuerwehrfahrzeug der Hagener Feuerwehr bei einem überörtlichen Rettungseinsatz die Weststraße in Richtung Wetter. Gegen 15.10 Uhr bog das Fahrzeug nach links in die Volmarsteiner Straße ab. Hierbei öffnete sich auf der rechten Seite aus bislang ungeklärter Ursache eine Tür und ein Feuerwehrmann stürzte nach draußen auf die Fahrbahn. Der Feuerwehrmann verletzte sich schwer. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und führte den Schwerverletzten einer Klinik zu. Das...

  • Hagen
  • 02.08.19
Blaulicht

Großeinsatz am Donnerstag in Talsperre
Breckerfeld: Vermisste Person in Glörtalsperre?

Der Löschzug Breckerfeld und die Löschgruppe Delle wurden am Donnerstag, 25. Juli, gegen 18.37 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort "Wasserrettung - Person im Wasser" zur Glörtalsperre alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurden Taucher aus Hagen und Witten hinzugefordert. Zeitgleich wurde die Feuerwehr Schalksmühle-Dahlerbrück alarmiert. Zeugen beobachteten, wie eine junge Frau ins Wasser sprang, jedoch nicht wieder auftauchte. Daraufhin wurden als Erstmaßnahme die Schlauchboote zur Suche...

  • Breckerfeld
  • 26.07.19
Ratgeber
Einsatzvorbereitende und lageabhängige Maßnahmen bei der Feuerwehr. Hier der Gerätewagen Logistik II mit 2.000 Meter Schlauchmaterial und zusätzlicher Pumpe.

Sommerhitze
Wald- und Flächenbrandgefahr: Feuerwehr Herdecke gibt vorsorgliche Sicherheitstipps

Die Feuerwehr Herdecke macht darauf aufmerksam, dass derzeit eine hohe Waldbrandstufe herrscht. Für die kommenden Tage warnt der Deutscher Wetterdienst vor sehr hohen Temperaturen. Aufgrund dieser extremen Temperaturen steigt auch die Gefahr von Wald- und Flächenbränden. Da das Wetter auch in den nächsten Tagen trocken und warm bleiben soll, steigt die Brandgefahr weiter. Feuerwehr bittet folgende Hinweise zu beachten Einen Grill auf festem, nichtbrennbarem Untergrund kippsicher und in...

  • Hagen
  • 25.07.19
Ratgeber
Die Vorrichtung zur Rettung Verunfallter aus Höhen.

Übung für die Feuerwehr
Vorgehen auf engstem Raum: Spannender Übungssamstag für die Löschgruppe Grundschöttel

Der gestrige Samstag war für die freiwilligen Feuerwehrleute der Löschgruppe Grundschöttel verbunden mit regen Übungsaktivitäten. Auf dem Gelände eines Gewerbebetriebs am Schmandbruch waren drei Szenarien von allen Feuerwehrleuten zu bewältigen, welche diesen im Einsatzdienst durchaus begegnen können. Zunächst galt es einen Patienten zu sichern, welcher vertikal zwischen zwei Stahlcontainern eingeklemmt war. Parallel dazu musste der Greifzug in Stellung gebracht werden, um den...

  • Hagen
  • 23.07.19
Blaulicht
5 Bilder

31-Jährige verlor Kontrolle über ihr Auto
Ein Leichtverletzter nach Unfall auf der Buscheystraße

Am Dienstag, 16. Juli, ereignete sich gegen 15.20 Uhr auf der Buscheystraße in Fahrtrichtung Innenstadt ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 31-jährige Renault-Laguna-Fahrerin verlor vor der Einmündung der Eugen-Richter-Straße auf die Buscheystraße die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr auf den Renault Kangoo eines 25-Jährigen auf. Kurz darauf kam sie von der Fahrbahn ab, touchierte auf einem Gehweg befindliche Pfosten und beschädigte einen geparkten Daimler sowie...

  • Hagen
  • 17.07.19
Blaulicht
Am Dienstag um 11.09 Uhr geriet in einem Industriebetrieb an der Breddestraße eine Palette in einer Versandhalle in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer noch in der Enstehungsphase eindämmen, trotzdem wurde ein Mann verletzt.

Versandhalle in Brand
Löschschlauch im Einsatz: Ein Verletzter nach Brand in Industriebetrieb

Am Dienstag um 11.09 Uhr geriet in einem Industriebetrieb an der Breddestraße eine Palette in einer Versandhalle in Brand. Dabei wurde ein Mitarbeiter leicht verletzt. Der Brand konnte jedoch noch im Entstehungsstadium schnell gelöscht werden. Als die durch die automatische Brandmeldeanlage alarmierte Feuerwehr mit den ersten Fahrzeugen des Löschzuges an der Einsatzstelle eintraf, hatten Mitarbeiter der Firma die Palette bereits aus der Halle gebracht und mit einem Pulverlöscher die...

  • Hagen
  • 16.07.19
Ratgeber
Die Herdecker Kameradinnen und Kameraden mit der Prüfungskommission.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Herdecke
Verstärkung für die Feuerwehr Herdecke: Fünf neue Kameradinnen und Kameraden im Team

Fünfzehn ehrenamtliche Feuerwehrangehörige haben am Samstag bei der Feuerwehr Witten die Truppmann Ausbildung Teil 1 erfolgreich bestanden. Darunter waren auch fünf Kameradinnen und Kameraden von der Freiwillige Feuerwehr Herdecke. Im Rahmen der guten Zusammenarbeit hatten die Wittener Kollegen die fünf Kameraden dankenswerterweise mit ausgebildet. Seit Mai traf man sich donnerstags und samstags bei der Feuerwehr Witten um das Feuerwehrhandwerk in Theorie und Praxis zu erlernen. So wurden...

  • Herdecke
  • 16.07.19
Blaulicht
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hagen-Wehringhausen ist eine Frau leicht verletzt worden.

Leichtverletzte nach Wohnungsbrand
Brand in Mehrfamilienhaus: Frau (37) ins Krankenhaus gebracht

Am 9. Juli, um 6.30 Uhr, erhielten Feuerwehr und Polizei einen Einsatz einem Brand in der Pelmkestraße. Rauch quoll aus dem ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Wohnungshinhaberin, eine 37-jährige Frau, musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Brandursache ist jetzt Bestandteil der Ermittlungen. Die Pelmkestraße wurde für den Zeitraum der Löscharbeiten gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

  • Hagen
  • 09.07.19
Blaulicht
Die PKW-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer.
3 Bilder

Einsatz für den Löschzug Breckerfeld
PKW prallt in Lastkraftwagen: Unfall mit schwerverletzter Person auf auf dem Wengeberg

Mit digitalen Funkmeldeempfängern wurde der Löschzug Breckerfeld am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall auf dem Wengeberg (L 528) alarmiert. Auf der höchsten Erhebung von Breckerfeld war eine aus Fahrtrichtung Halver kommende PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug seitlich gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt. Der PKW kam erst weit unterhalb der Unfallstelle zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich schwer, wurde durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt. Der...

  • Hagen
  • 04.07.19
Blaulicht
5 Bilder

Verkehrsunfall in Wehringhausen
5 jähriges Kind schwer verletzt

Auf der Wehringhauser Str. kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Bus der VER. Der Bus fuhr in Richtung Haspe als urplötzlich ein spielendes Kind auf die Straße lief. Der Bus erfasste das Kind. Aufgrund der Verletzung entschieden die Ärzte das Kind in eine Spezialklinik nach Bochum zu fliegen.

  • Hagen
  • 29.06.19
Blaulicht
Eine erkrankte Person musste von der Feuerwehr aus ihrer Wohnung geborgen werden.

Löschzuges II (Volmarstein / Grundschöttel)
Erkrankte Person aus Wohnung geborgen: Drehleiter im Einsatz

Früh aufstehen hieß es für die Mitglieder des Löschzuges II (Volmarstein / Grundschöttel) am heutigen Donnerstagmorgen. Um 5.37 Uhr benötigte der Rettungsdienst in der Schöntaler Straße die Unterstützung der Drehleiter. Eine Person war plötzlich schwer erkrankt und musste so schonend wie möglich aus einer der oberen Etagen nach unten zum Rettungswagen gebracht werden. Um diese Menschenrettung durchführen zu können, setzt die Feuerwehr eine spezielle Vorrichtung ein, um die Krankentrage...

  • Hagen
  • 27.06.19
Blaulicht
8 Bilder

Lkw-Fahrer schwer verletzt
POL-HA: Arbeitsunfall auf Baustelle an Haßleyer Straße

Zu einem Unglücksfall kam es am Dienstagnachmittag, um 13:30 Uhr, auf einem Grundstück, das sich auf Privatgelände rund 200m von der Haßleyer Straße entfernt befindet. Hinter dem Feuerwehrgerätehaus kippte ein Kipplader beim Ladevorgang auf die linke Fahrzeugseite. Der 67-jährige Lkw-Fahrer wurde im Führerhaus von Gegenständen getroffen. Er ist schwer verletzt. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber landete zwar, kam jedoch nicht zum Einsatz. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein...

  • Hagen
  • 25.06.19
Kultur

Löschgruppe Wengern plant drei Tage Picknickspaß
Party auf dem Roten Platz

Die Löschgruppe Wengern der Freiwilligen Feuerwehr Wetter bereitet ihr traditionelles Picknick von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni, vor. Dazu wird der Bereich des Festplatzes (Kirchstraße / Ecke Schmiedestraße bis Höhe Restaurant Kerstin’s an der Trienendorfer Straße) für die Veranstaltung sowie den Auf- und Abbau vollgesperrt. Den Auftakt bildet am Freitag ab 17.30 Uhr ein Dämmerschoppen auf dem Platz vor dem Gerätehaus an der Trienendorfer Straße. Am Samstagnachmittag steht dann ab...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Ein großer Teil der Löschgruppe Grundschöttel ist vor dem Fahrzeug angetreten.
6 Bilder

Bildergalerie zeigt neuen Drehleiter-Wagen
Wetteraner Fuhrpark der Feuerwehr ist wieder vollzählig

Im Beisein von vielen Gästen aus nah und fern (u.a. Feuerwehren aus Gevelsberg und Hamburg, zudem sogar aus Finnland, dem DRK sowie dem Schützenverein Volmarstein) übergab Bürgermeister Frank Hasenberg gegen 18:45 Uhr den Schlüssel für die neue Drehleiter des Herstellers Magirus an Ralf Tonetti als Leiter der Feuerwehr sowie an Peer Roschin als Löscheinheitsführer der Löschgruppe Grundschöttel. Vorab dankten Hasenberg und Tonetti der Politik, dass diese nach der Außerdienststellung der...

  • Hagen
  • 27.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.