Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Interne Brandmeldeanlage hatte fälschlicherweise ausgelöst
Fehlalarm in der Grundschule Marienbaum

Marienbaum. Am Dienstag, 19. November, wurden um 8.14 Uhr die Löschzüge Xanten-Mitte und Xanten-Nord mit der Meldung "Verdächtiger Rauch" zur Grundschule in Xanten-Marienbaum gerufen. Die interne Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, woraufhin die Feuerwehr durch das Personal der Schule alarmiert wurde. Glücklicherweise stellte sich die Meldung als Fehlalarm heraus, sodass die Kinder in die Klassenräume und die Einsatzkräfte zu ihren Standorten zurückkehren konnten.

  • Xanten
  • 20.11.19
Blaulicht

Vermeintlicher Gasgeruch entpuppt sich nach Erkundung der Feuerwehr als harmlos
Xantener Geschäftshaus wird sicherheitshalber geräumt

Xanten. Nachdem der Löschzug Xanten-Mitte bereits am frühen Mittwochmorgen zu einer Ölspur im Stadtgebiet alarmiert wurde, erfolgte eine weitere Alarmierung am Mittwochmittag.In einem Geschäftshaus an der Sonsbecker Straße, bestehend aus einem Schuh-, einem Bekleidungsgeschäft sowie einem Drogeriemarkt, wurde sowohl durch Mitarbeiter, als auch durch die anwesenden Kunden ein vermeintlicher Gasgeruch innerhalb des Gebäudes wahrgenommen. Die Einheiten Xanten-Mitte, Birten und Lüttingen begaben...

  • Xanten
  • 14.11.19
Blaulicht

Die Evakuierung im Lüttinger Neubaugebiet erfolgt ab 10.30 Uhr
Alarm in Xanten: Bombenfund

Xanten-Lüttingen. Am heutigen Freitag, 13. September,  gegen 8.30 Uhr wurde eine Bombe (250 Kg) im Bereich der Kiesgrabungen im Lüttinger Feld gefunden. Die Evakuierung erfolgt ab 10.30 Uhr! Die Entschärfung findet voraussichtlich um 11 Uhr statt, teilt das Ordnungsamt der Stadt Xanten mit.  Aus diesem Grund werden alle Personen, die sich im Radius von 250 Metern befinden, aufgefordert die Wohnung bzw. Geschäftsräume bis zur Entwarnung zu verlassen und sich außerhalb des...

  • Xanten
  • 13.09.19
  •  1
Natur + Garten
Blick aus dem Helikopter.
2 Bilder

Fachleute schätzen die Gefahr als sehr hoch ein
Waldbrand-Überwachungsflüge im Kreisgebiet

Durch die hohen Temperaturen und die anhaltende Trockenheit der letzten Wochen ist die Waldbrandgefahr sehr hoch. Daher wurden die Waldgebiete im Kreis Wesel in den letzten Tagen auf Anweisung der Bezirksregierung Düsseldorf aus der Luft überwacht. Frank Evers, Feuerwehr Wesel, Michael Rademacher, Leiter der Feuerwehr Kamp-Lintfort, und Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen besitzen die Zusatzqualifikation als Luftbeobachter und haben das Kreisgebiet aus dem Helikopter kontrolliert. Der Blick von...

  • Wesel
  • 29.07.19
Blaulicht

Falscher Alarm
Heimrauchmelder sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz

Xanten. Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder rückten Mittwochnacht, 24. Juli, gegen 23.24 Uhr die Kräfte aus Xanten-Mitte sowie Lüttingen aus. In einer Dachgeschosswohnung, eines mehrgeschossigen Hauses am Gereonsweg, war bereits von außen das Piepen eines Rauchmelders wahrnehmbar. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde die Wohnung betreten und umfassend kontrolliert. Vor Ort konnte jedoch kein Grund für das Auslösen festgestellt werden. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst...

  • Xanten
  • 25.07.19
Blaulicht
Schwer beschädigt wurde dieser LKW bei einem Unfall. Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt.

Schwerer Verkehrsunfall: LKW prallt in Xanten gegen Baum
Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht

Xanten. Wie die Xantener Feuerwehr mitteilt, kam es am Montagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Trajanring. Um 11.36 Uhr kam aus bislang ungeklärter Ursache  der Fahrer eines 7,5t LKW zunächst von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen einen Straßenbaum.Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kofferaufbau vollständig zerstört. Die gesamte Ladung (Stückgut) wurde über eine Strecke von ca. 50 Metern auf der Fahrbahn verteilt. Desweiteren liefen Öl sowie Kraftstoff aus dem...

  • Xanten
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Gruppenfoto stellten sich die zur Beförderung und Ehrung anstehenden Feuerwehrleute mit Bürgermeister Thomas Görtz im Treppenhaus des Rathauses auf.

Jahreshauptversammlung der Xantener Feuerwehr
Bezirksbrandmeister überbrachte Grüße der Regierungspräsidentin

Bürgermeister Görtz – „Werden weiter in die Feuerwehr investieren“ Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Xanten, zu der um die 100 Feuerwehrleute erschienen waren, begrüßte Bürgermeister Thomas Görtz zusammen mit dem Leiter Markus Windhuis am Freitag die Anwesenden im Sitzungssaal des Rathauses. Zu Gast waren auch der neue Bezirksbrandmeister Klaus- Thomas Riedel sowie Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen. Görtz war es ein Bedürfnis, die Feuerwehr der vollkommenen...

  • Xanten
  • 13.01.19
Überregionales
25 Bilder

Bei der Modenschau zum Xantener Classic Day gab es Aktuelles aus der Welt der Mode - die Freiwillige Feuerwehr Xanten und ein Oldtimertreffen sorgten für den passenden Rahmen

Auch in diesem Jahr fand wieder der Xantener Classic Day statt. Wie in jedem Jahr präsentierten Xantener Geschäfte die aktuellste Mode für den Herbst im Rahmen einer großen Modenschau auf dem Markt in Xanten. Auch das traditionelle Oldtimertreffen war wieder Teil des Tages - neu mit dabei war die Freiwillige Feuerwehr Xanten. Bei herrlichstem Wetter startete um 12 Uhr die Modenschau auf dem Laufsteg am Markt. Moderiert wurde die Show wieder vom Xantener Friseur Klaus-Peter Neske - in diesem...

  • Xanten
  • 09.09.18
  •  1
Natur + Garten
Löscharbeiten, deren Ursache vermieden werden sollte.

Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden / Forstamt reagiert auf Dauerdürre

Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die ordnungsbehördliche Verordnung erfolgt als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Waldbränden. Das Verbot die Wege zu verlassen ist bis zum 31.08.2018 gültig. Eine Verlängerung...

  • Wesel
  • 27.07.18
  •  3
Überregionales
Die Feuerwehrleute beim Ansetzen der Leiter an einem Balkon.

Das richtige Verhalten im Brandfall: Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Was tun, wenn es brennt? Jacke schnappen und raus aus dem Haus! Das dachte sich jedenfalls ein Bewohner aus dem LVR-HPH Wohnverbund Uedemer Straße in Vynen-Marienbaum. Sehr vorbildlich, doch leider nicht der Normalfall. Um aber im Ernstfall ruhig und richtig zu handeln, gab es für die Frauen und Männer der Uedemer Straße eine umfassende Probeübung mit der Feuerwehr aus Vynen-Marienbaum und Xanten. Die Übung diente allerdings nicht nur den Frauen und Männern des LVR-HPH-Wohnverbundes sowie...

  • Xanten
  • 10.07.18
Überregionales
Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Es brennt! - Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Was tun, wenn es brennt? Jacke schnappen und raus aus dem Haus! Das dachte sich jedenfalls ein Bewohner aus dem LVR-HPH Wohnverbund Uedemer Straße in Vynen-Marienbaum. Sehr vorbildlich. Doch leider nicht der Normalfall. Um aber im Ernstfall so ruhig und richtig zu handeln, gab es für die Frauen und Männer der Uedemer Straße eine umfassende Probeübung mit der Feuerwehr. Die Übung diente allerdings nicht nur den Frauen und Männern des LVR-HPH-Wohnverbundes sowie des Ambulant Betreuten Wohnen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.18
Überregionales

Automatische Brandmeldeanlage schlug Alarm - Brand in Xantener Produktionshalle

Nachdem es in den vergangenen Tagen immer wieder zu Einsätzen im Zusammenhang mit der anhaltenden Trockenperiode kam, wurden gestern gegen 15.25 Uhr die Kräfte aus Xanten-Mitte, Lüttingen, Birten und Wardt mit dem Stichwort "automatische Brandmeldeanlage" zu einem kunststoffverarbeitenden Betrieb auf der Hagdornstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem Kabelbrand in einer elektrischen Anlage gekommen war. Das vorbildliche Verhalten der Mitarbeiter konnte eine weitere...

  • Xanten
  • 04.07.18
Überregionales

Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres in Xanten

Xanten. Am vergangenen Samstag, 7. April wurden um 23.57 Uhr mit dem Stichwort "Zimmerbrand" die Einheiten Xanten-Mitte und Lüttingen sowie der Rettungsdienst zur Strasse "Südwall", im innerstädtischen Bereich, alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache brannte ein Holzgegenstand auf einem eingeschalteten Küchenherd. Durch die installierten Rauchmelder konnten die Bewohner frühzeitig gewarnt werden und, parallel zum Absetzen des Notrufs, erfolgreiche Löschmaßnahmen durchführen. Durch die...

  • Xanten
  • 09.04.18
Überregionales

Rettungsdienst und Feuerwehr retten Person aus verschlossener Wohnung in Vynen

Vynen. Am Mittwoch, 4. April, wurden Rettungsdienst und Feuerwehr um 13.16 Uhr mit der Meldung "Person in verschlossener Wohnung" zum Alt Reeser Weg in Xanten-Vynen alarmiert. Die eingesetzten Kräfte des Löschzugs Xanten-Nord verschafften sich Zutritt zum Objekt und fanden eine Person im Inneren des Gebäudes vor. Diese konnte aufgrund eines medizinischen Notfalls den Rettungskräften nicht mehr selbstständig die Türe öffnen und wurde durch die Einsatzkräfte erstversorgt. Anschließend wurde...

  • Xanten
  • 05.04.18
Überregionales
Bereits zum 6. Mal findet die Meisterschaft im Schlauchziehen statt. Foto: Feuerwehr Xanten

Gemeinsam am Schlauch ziehen beim Löschzug Xanten-Nord / Großer Tag der offenen Tür

Vynen/Marienbaum. Gleich drei Anlässe laden am Sonntag, den 15. April ab 10 Uhr zu einem Besuch beim Löschzug Xanten-Nord am Spettmannsweg 2 zwischen Vynen und Marienbaum ein. Vor zehn Jahren entstand durch den Zusammenschluss der Löschgruppen Vynen und Marienbaum der Löschzug Xanten-Nord. Dieses Jubiläum wird mit einem Tag der offenen Tore gefeiert. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst am Hagelkreuz gegenüber des Feuerwehrhauses am Spettmannsweg. Anschließend startet das vielfältige...

  • Xanten
  • 04.04.18
Politik

Wenn im Netz zu viel rumgelabert wird: Sturmschaden-Melder kennen den NOTRUF nicht mehr!

Ohne Social Media geht's nicht mehr. Das verkünden Marktforscher, Digitalisierungsfanatiker, Kursanbieter und Kommunikationsexperten unisono. Und dann kam das Orkantief Friederike ... Dass die Nation via Facebook, Twitter und Instagram bei jedem Anlass sofort loslabert, ist ja hinlänglich bekannt. So geschah's natürlich auch, als Friederike durch den Kreis Wesel tobte. Umgeknickte Bäume, zermalmte Autos, zerstörte Dächer, Zäune und Verkehrsschilder dominierten die Posts. Soweit alles...

  • Wesel
  • 20.01.18
  •  7
  •  5
Natur + Garten
Diese Buche stürzte in Neukirchen-Vluyn um.
2 Bilder

Sturmtief Friederike tobte durch den Kreis Wesel: Mindestens 297 Polizeieinsätze bis 14 Uhr

 Auf den Tag genau elf Jahre nach dem Orkan Kyril, wirbelte heute das Sturmtief Friederike durch den Kreis Wesel. Gegen 10 Uhr nahm Friederike so langsam Fahrt auf und löste bis 14.00 Uhr im gesamten Kreisgebiet mindestens 297 Einsätze aus. In den meisten Fällen mussten Polizeibeamte für umgestürzte Bäume und Strommasten ausrücken, aber auch herunterfallende Dachziegel, abgerissene Stromkabel und ausgefallene Ampeln gehörten zum Einsatzrepertoire. In Alpen musste die Xantener Straße in...

  • Xanten
  • 18.01.18
  •  3
Überregionales

Jahreshauptversammlung Löschzug Stadtmitte

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Löschzuges Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken, die am Samstag, 13. Januar in den Räumen der Rettungswache an der Hünxer Straße stattfand, ehrten der stellvertretende Bürgermeister, Eyüp Yildiz; der Leiter der Feuerwehr, Udo Walbrodt; sowie Löschzugführer Markus Schröter sieben langjährige Mitglieder. Zudem konnten sie acht weiteren zu ihren Beförderungen gratulieren. Geehrt wurden Sebastian Bratke und Frank Ogermann- Mende für 15-,...

  • Dinslaken
  • 14.01.18
Überregionales
Ein Teil der zu befördernden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Xanten im Foyer des Rathauses. Im Vordergrund Bürgermeister Thomas Görtz und Christine Thyssen vom Ordnungsamt der Stadt mit Stadtbrandinspektor Markus Windhuis. Tobias Fuß, Fachbereichsleiter des Bereiches Sicherheit und Ordnung ist selbst Mitglied bei der Feuerwehr und steht auf dem Foto in der hinteren Reihe

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Xanten

Viele Beförderungen und Ehrungen / Weiter investieren und weiter werben Zur 20. Jahreshauptversammlung erschienen am Freitag, 12. Januar 2018, über 100 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Xanten im Sitzungssaal des Xantener Rathauses. Bürgermeister Thomas Görtz begrüßte die Anwesenden und bedankte sich für ihren ehrenamtlichen Einsatz, den er in der Silvesternacht selber hautnah zu spüren bekam, als eine Mülltonne in seiner unmittelbaren Nachbarschaft brannte. „Wir werden“, versprach...

  • Xanten
  • 13.01.18
Ratgeber

Sturmtief "Burglind" sorgte für Einsätze der Polizei im Kreisgebiet- bisher keine Verletzten

Wesel. Seit den frühen Morgenstunden bereitet das Sturmtief "Burglind" der Polizei im Kreis Wesel zusätzliche Arbeit. In der Zeit von 5 Uhr bis 12 Uhr gingen mehrere Anrufe mit Hinweisen auf sturmbedingte Gefahrenstellen bei der Polizei ein. Im gesamten Kreis waren diverse Sturmschäden zu verzeichnen. Insgesamt zählte die Polizei 29 witterungsbedingte Einsätze. Kreisweit stürzten Bäume auf die Straße und mussten beseitigt werden. Auf der Dongstraße in Neukirchen-Vluyn stürzte ein Baum auf...

  • Wesel
  • 03.01.18
Natur + Garten

Löschgruppe Wardt überprüft am Samstag, 4. November, die Hydranten in Xanten

Die Löschgruppe Wardt der Feuerwehr Xanten überprüft am Samstag, den 04. November, die Hydranten. Die Stadtverwaltung teilt mit: "Dadurch kann es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können, aber nicht gesundheitsschädlich sind. Die Arbeiten dienen dazu, die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme sicherzustellen."

  • Xanten
  • 02.11.17
Ratgeber

Alle wichtigen Notdienst-Rufnummern für den Raum Wesel/Xanten auf einen Blick

Hier finden Sie auf einen Bllick alle wichtigen Notfall-Rufnummern auf einen Blick! - Ärztlicher Notruf (Notdienstnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst):  116 117 - Evangelisches Krankenhaus Wesel: 0281 / 10 60 - Marien-Hospital Wesel: 0281 / 10 40 - St. Josef Hospital Xanten: 02801 / 71 00 - Apotheken-Notdienst regional (nur übers Internet) http://www.aknr.de oder http://www.apothekernotdienst-nrw.de - Apotheken-Notfalldienst (kostenlose Hotline): 0800 / 00...

  • Wesel
  • 24.09.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
78 Bilder

Pannekieker, Oldtimer und Herbstmode auf dem Markt

Als rundum gelungen darf man die jüngste Veranstaltung auf dem Xantener Markt bezeichnen. Denn am Sonntag, als Modeschauen, Oldtimer sowie die Kochkünste der Kameraden der Feuerwehr als perfekte Garnitur des verkaufsoffenen Sonntags in die City lockten, zeigte sich der Spätsommer noch einmal von seiner sonnigen Seite. Und so war um 12 Uhr mittags, als Moderator Klaus Peter Neske mit den Nachwuchs-Ballerinas der Ballettschule von Sara Schmitthüsen das offizielle Programm eröffnete, der...

  • Xanten
  • 17.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.