Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Feuerwehr rückte mit 44 Einsatzkräften aus
Großbrand in Heiligenhaus

Die Feuerwehr Heiligenhaus wurde am Montag, 28. September, um 3 Uhr zu einem Gebäudebrand an der Otto-Hahn-Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits Flammen aus den Fenstern der Halle, es kam zu kleinen Detonationen. Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zur Halle, parallel bekämpfte ein Trupp die Flammen von außen durch die zerborstenen Scheiben. Zunächst war der Feuerwehr ein Kleinfeuer vor einer Halle gemeldet worden. Das stellte sich aber als eine...

  • Heiligenhaus
  • 28.09.20
Blaulicht
Nach dem Brand an einem Kindergarten sucht die Polizei nach zwei Jungen, die vom Tatort wegliefen.

Die Ermittlungen der Polizei laufen
Kinder als Brandstifter?

Auf der Mittelstraße hat es am frühen Sonntagnachmittag, 27. September an einem Kindergarten gebrannt. Aufmersame Zeugen bemerkten gegen 14.40 Uhr Feuer bzw. Rauch und alarmierten daraufhin Feuerwehr und Polizei. Laut Zeugen liefen zwei Kinder danach  vom Tatort weg in Richtung Innenstadt. Beschreibung: Die beiden Jungen werden wie folgt beschrieben. Sie sind  etwa 11 bis 12 Jahr alt. Einer soll blond, der andere dunkelhaarig gewesen sein. Der blonde Junge trug demnach ein weißes T-Shirt...

  • Gladbeck
  • 28.09.20
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand im Anbau des Hauses.

Feuerwehr löscht Brand an Wohnhaus

Flammen und Rauch weckten am frühen Morgen die Bewohner eines Hauses am Grünen Weg in Selm. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache in einem Anbau der Doppelhaushälfte ausgebrochen, beim Eintreffen der Feuerwehr so schildert es Einsatzleiter Thomas Isermann, schlugen Flammen aus dem Gebäude und es gab eine starke Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte begannen sofort von zwei Seiten mit der Brandbekämpfung, ein Trupp unter Atemschutz durch das verrauchte...

  • Lünen
  • 28.09.20
Blaulicht

Dachgeschosswohnung in Hilden brannte
Wohnungsbrand an der Straße Auf den Hübben

Am Donnerstagmorgen des 24. September gegen 10.10 Uhr bemerkten aufmerksame Anwohner eine Rauchentwicklung, welche aus der offenen Balkontüre einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Auf den Hübben in Hilden drang. Die Zeugen wählten unverzüglich den Notruf und alarmierten anwesende Bewohner des betroffenen Hauses. Die schnell eintreffende Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zu der Brandwohnung, in welcher sich zu dieser Zeit keine Personen befanden. Sie konnte den Brand...

  • Hilden
  • 25.09.20
Blaulicht
Ein mit Pflanzabfällen gefüllter Plastiksack brannte am Montagabend auf einem Balkon eines Hauses an der Lindenstraße, was die Gladbecker Feuerwehr auf den Plan rief.

Plastiksack auf einem Balkon brannte
Pflanzenabfälle in Flammen

Eine unklare Rauchentwicklung auf einem Balkon eines Hauses an der Lindenstraße in Gladbeck-Ost wurde der Feuerwehr am frühen Montagabend gemeldet. Die hauptamtliche Wache rückte in voller Stärke zu der Einsatzstelle aus und wurde dabei von der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt. Am Einsatzort brannten Pflanzenabfälle in einem Plastiksack auf einem Balkon im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Bewohner waren nicht zu Hause. Die Feuerwehr gelangte über tragbare Leitern auf den...

  • Gladbeck
  • 22.09.20
Blaulicht
An der Stadtgrenze Iserlohn / Hohenlimburg brannten vergangene Nacht etwa 180 Strohballen.

160 Einsatzkräfte
180 Strohballen brannten vergangene Nacht in Iserlohn

An der Stadtgrenze zu Hohenlimburg, auf Iserlohner Stadtgebiet, brannten gestern Abend, 20. September, rund 180 Strohballen. Gegen 21.30 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn von der Feuerwehr Hagen in das Waldstück Ahm nach Letmathe gerufen.  Beim Eintreffen der Iserlohner Einsatzkräfte war die Feuerwehr Hagen seit annähernd zwei Stunden vor Ort und mit der Bekämpfung des Brandes beschäftigt. Hierbei wurden sie von einem Radlader des Technischen Hilfswerks (THW) und zwei Traktoren der...

  • Iserlohn
  • 21.09.20
Blaulicht
Ein brennendes Wohngebäude sorgte in Schwelm am Samstag, 19. September, für einen Großeinsatz.

Feuerwehr-Vollalarm in Schwelm
Brennendes Gebäude sorgt für Großeinsatz

Am Samstagabend, 19. September, wurde die Feuerwehr Schwelm um 20.24 Uhr mit dem Stichwort zu einem brennenden Gebäude in die Jesinghauser Straße alarmiert.  Aufgrund der bereits während der Anfahrt erkennbaren starken Rauchentwicklung ließ die Einsatzleitung noch vor dem Eintreffen der ersten Kräfte Vollalarm für die Feuerwehr Schwelm auslösen. An der Einsatzstelle standen annähernd die gesamte Gebäuderückseite des, an den DRK-Kindergarten angrenzenden, zweigeschossigen Wohnhauses sowie ein...

  • wap
  • 21.09.20
Blaulicht
2 Bilder

Drei Einsätze der Feuerwehr Dinslaken
Blaulicht: Feuerwehr rückte dreimal aus

Am Sonntag rückte die Feuerwehr dreimal zu unterschiedlichen Einsätzen aus. Der erste Einsatz führte die Einsatzkräfte in den Stadtteil Bruch. Hier war es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die Feuerwehr konnte die Gefahrenquelle schnell beseitigen, den Rauch durch Querlüften aus der Wohnung entfernen und die Wohnung an die Mieterin zurück übergeben. Verkehrsunfall in der StadtmitteAm frühen Nachmittag führte ein erneuter Alarm zu einem...

  • Dinslaken
  • 21.09.20
Blaulicht
4 Bilder

Nach dem Brand
LKW-Brand auf der A40

Nach dem Brand wird der Schaden an der Eisenbahnbrücke, welche in Mülheim Styrum über die A40 führt, und der Autobahn selbst im vollen Umfang ersichtlich. Die Flammen, die durch den Brand des Tanklasters verursacht wurden, haben selbst das Geländer und einen Oberleitungsmast der Bahn zum Schmelzen gebracht. Es riecht an der Unfallstelle extrem nach Rauch. Die Polizei ist weiterhin vor Ort. Die extrem dunkle Rauchwolke war auch aus den Nachbarstädten gut zu sehen. Wie bereits in dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand zum Glück schnell löschen. Symbolbild: Jörg Prochnow

Unna: Feuer im Förderzentrum / Heute kein Unterricht
Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung

Nach dem Feuer im Förderzentrum Unna an der Friedrich-Ebert-Straße, das am Donnerstagmorgen (17. September) im Sekretariat des Schulgebäudes ausgebrochen war, geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Der Sachschaden beläuft sich auf eine mittlere fünfstellige Summe. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Unterricht fällt aus Aufgrund des Brandes fiel der Unterricht im Königsborner Förderzentrum heute aus. Das Sekretariat im Erdgeschoss ist vollständig...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.20
Blaulicht
Die Rauchsäule über der Innenstadt ist nicht zu übersehen.

Rauchsäule bis in die Duisburger Innenstadt zu sehen
Update 2: Nach Tanklaster-Brand bleibt A40 gesperrt – Brücke muss abgerissen werden

Update 2 Freitag, 18. September, 17.30 Uhr: Die A40 ist nach dem Brand eines Tanklastwagens in Höhe der Anschlussstelle Mülheim-Styrum bis auf weiteres in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Experten von Straßen.NRW und der DB haben die Schäden an den insgesamt fünf Brückenbauwerken an dieser Stelle über die A40 begutachtet. Nach derzeitigem Stand muss das Brückenbauwerk 3, das in unmittelbarer Nähe des Unfallortes und somit im direkten Hitzeherd gelegen ist, neugebaut werden, weil es nicht mehr...

  • Duisburg
  • 17.09.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Mit großem Aufwand bekämpfte die Feuerwehr den Brand in Tiefenbroich.

Einsatz in Tiefenbroich
Nächtliches Feuer in einer Unterkunft

Nächtlicher Alarm für die Feuerwehr Ratingen: Am Samstag um 4.16 Uhr wurde ein Feuer in einer Sozialunterkunft in Ratingen-Tiefenbroich gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Dach des zweigeschossigen Gebäudes an der Gerhart-Hauptmann-Straße nach außen. Die Polizei hat inzwischen ermittelt, dass das Feuer an mehren Stellen im Dachgeschoss vorsätzlich gelegt wurde. Umgehend wurden in den gebildeten Abschnitten die Löschmaßnahmen ergriffen, die in...

  • Ratingen
  • 13.09.20
Blaulicht
Am frühen Samstagabend (12. September) wurden die Kräfte der Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Brand in die Eichholzstraße in Arnsberg alarmiert.

Arnsberg: Brand in der Eichholzstraße

Am frühen Samstagabend wurden die Kräfte der Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einem Brand in die Eichholzstraße in Arnsberg alarmiert. Anwohner hatten in einem Gebäude eine Rauchentwicklung festgestellt und die Rettungsleitstelle informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, war eine Rauchentwicklung, aus einer Holzfassade einer Garage festzustellen. Die Wohnungstür musste geöffnet werden und ein Trupp unter schweren Atemschutz ging zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Durch das...

  • Arnsberg
  • 13.09.20
Blaulicht
Am Samstagabend (12. September) gegen 21 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Einsatz in die Bahnhofstraße im Ortsteil Hüsten alarmiert.

Feuerwehr in Hüsten im Einsatz

Am Samstagabend gegen 21 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Einsatz in die Bahnhofstraße im Ortsteil Hüsten alarmiert. Bewohner eines Mehrfamilienhauses, hatten einen intensiven Brandgeruch im Gebäude festgestellt. Alle Bewohner waren beim Eintreffen der Kräfte bereits nicht mehr im Haus. Die Wehrmänner kontrollierten das Gebäude und kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden. An einem Nebeneingang war ein Blumenkübel in Brand geraten, dieser war für den...

  • Arnsberg
  • 13.09.20
Blaulicht
Düsseldorf-Kaiserswerth: Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth.

Düsseldorf-Kaiserswerth: Brand im Untergeschoss eines Treppenraums
Feuerwehr rettet 15 Menschen aus dem Gebäude

Am Dienstagmorgen kam es zu einem Feuer im Untergeschoss des Treppenraums eines Mehrfamilienhauses in Kaiserswerth. Die Feuerwehr Düsseldorf rettet dabei sieben Bewohner über tragbare Leitern aus dem ersten Obergeschoss des Hauses, acht weitere konnten im späteren Verlauf mit Fluchthauben über den Treppenraum in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer im Untergeschoss war schnell unter Kontrolle. Durch zwei Notärzte wurden insgesamt 20 Bewohner medizinisch untersucht. Elf musste nach einer...

  • Düsseldorf
  • 08.09.20
Blaulicht
5 Bilder

Feuer in alter Molkerei in Selm

Ein Feuer in der alten Molkerei an der Olfener Straße in Selm rief am Montagabend gegen 22 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. In einer leerstehenden Halle brannte Unrat. Rauch zog durch das offene Dach nach draußen. Die Feuerwehr löschte den Unrat unter Atemschutz ab. Personen wurden nicht verletzt. Vor Ort war der Löschzug aus Selm sowie ein Rettungswagen. Der Löschzug Bork war in Bereitschaft. Die Olfener Straße war während der Löscharbeiten im Bereich der alten Molkerei gesperrt.

  • Lünen
  • 07.09.20
Blaulicht
Am Samstag, 5. September, gegen 2.20 Uhr wurde in der Straße Unterm Römberge der Brand eines Schuppens gemeldet. Wenig später kam die Nachricht, dass auch das anliegende Haus bis zum Dachstuhl betroffen war.

Kripo ermittelt
Brand in Arnsberg: Haus nicht mehr bewohnbar

Am Samstag, 5. September, gegen 2.20 Uhr wurde in der Straße Unterm Römberge der Brand eines Schuppens gemeldet. Wenig später kam die Nachricht, dass auch das anliegende Haus bis zum Dachstuhl betroffen war. Wie die Polizei mitteilt, konnten sich die Bewohner ins Freie retten und verblieben unverletzt. Im weiteren Verlaufgriff das Feuer auf eine Garage samt Fahrzeug über. Die Straße Unterm Römberge wurde zum Zwecke der Löscharbeiten bis 5.20 Uhr gesperrt. Das Mehrfamilienhausist...

  • Arnsberg
  • 05.09.20
Blaulicht

Feuerwehr Dinslaken
Zimmerbrand im Haus auf der Weißenburgstraße

Am Freitag-Vormittag, gegen 10.55 Uhr, rückten die Einheiten der Hauptwache, des Löschzuges Stadtmitte und Hiesfeld, sowie der Rettungsdienst aus. Alarm gab es wegen eines gemeldeten Zimmerbrands in einem Mehrfamilienwohnhaus auf der Weißenburgstraße. "Aufgrund von Wartungsarbeiten der Drehleiter der Feuerwehr Dinslaken, wurde die Drehleiter der Feuerwehr Voerde sofort mit alarmiert", berichtet dir Feuerwehr Dinslaken. Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Rauchentwicklung aus dem...

  • Dinslaken
  • 04.09.20
Blaulicht
Wie es zu dem Brand in dem verschlossenen Container an der Hofstraße kam, ist bislang unklar.
2 Bilder

Einsatz an der Hofstraße in Velbert
Feuer in Baucontainer

Weil an einem aufgestellten Baucontainer Rauch aus der hinteren rechten Dachecke austrat, wurde die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert am gestrigen Mittwoch um 15.53 Uhr zum Parkhaus an der Hofstraße alarmiert. Während ein Trupp diesen Bereich mit einem C-Rohr kühlte, verschaffte sich ein zweiter, unter Atemschutz vorgehender Trupp gewaltsam Zugang, um an das Feuer im Innern des als Baubüro genutzten Containers zu gelangen. Mit einem C-Rohr brachten die Einsatzkräfte die Flammen...

  • Velbert
  • 03.09.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 2. September, kam es zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Bruchhausen.

Brandeinsatz in Bruchhausen

Am Mittwochabend kam es zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Bruchhausen. Wie die Feuerwehr mitteilte, brannte ein Keilriemen eines Motors in einem Gebäude. Mitarbeiter des Betriebes führtenfrühzeitig Löschmaßnahmen durch, wodurch eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden konnte. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz vollständig gelöscht, zur Sicherheit wurde die Einhausung des Motors entfernt und auf Glutnester kontrolliert. Abschließend wurde das...

  • Arnsberg
  • 03.09.20
Blaulicht
Gleich 3 mal musste die Feuerwehr Dinslaken zu fast gefährlichen Einsätzen ausrücken.

Feuerwehr Dinslaken rückte aus
PKW verursachte auf der Sterkrader Straße eine fast 11 Meter lange Ölspur

Nach dem es für die Feuerwehr Dinslaken im Laufe des Donnerstages einsatztechnisch ruhig von statten ging, mussten die Kräfte der Hauptwache mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug(HLF) um 22.10 Uhr zu einer Ölspur nach Hiesfeld ausrücken. Ein PKW verursachte auf der Sterkrader Straße eine über 10 Meter lange Ölspur. Die Besatzung des HLF beseitigte die Gefahrenstelle mit Ölbindemittel. Um 00:51 Uhr folgte dann der nächste Alarm, der nach Hiesfeld zur Holtener Straße führte. An einem "etwas in...

  • Dinslaken
  • 28.08.20
Blaulicht
Brandeinsatz am Donnerstagmorgen (20. August) in Bruchhausen: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus einer Werkstatt sichtbar.
3 Bilder

Bruchhausen: Brand in Werkstatt

Am Donnerstagmorgen gegen 9:34 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz zum Westring in Bruchhausen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung aus einer Werkstatt sichtbar. Wie die Feuerwehr Arnsberg mitteilt, wurden umgehend mehrere Löschangriffe von zwei Seiten der Halle aufgebaut. Unter schwerem Atemschutz wurden die Flammen von den vorgehenden Trupps bekämpft. Der Einsatzleiter erhöhte das Alarmstichwort, da weitere Kameraden der...

  • Arnsberg
  • 28.08.20
Blaulicht

Küchenbrand in Hattingen
Feuerwehr rettet zwei Katzen

Bei einem Küchenbrand am Dienstagvormittag in einem Mehrfamilienhaus an der Augustastraße in Hattingen wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr rettete zwei Katzen aus der verrauchten Wohnung. Bei Eintreffen der ersten Kräfte gegen 10.35 Uhr war bereits eine Rauchentwicklung aus einer Dachgeschosswohnung erkennbar. Die Bewohnerin hatte ihre Wohnung noch rechtzeitig verlassen und befand sich vor dem Gebäude. Sie wurde von Rettungsdienst behandelt und später in ein Krankenhaus transportiert. Die...

  • Hattingen
  • 26.08.20
  • 1
Blaulicht
Feuerwehrleute löschten letzte Glutnester im Motorraum des Busses.
2 Bilder

Feuerwehrmann entdeckt Bus-Brand

Im Notfall ist die Feuerwehr schnell zur Stelle - aber dass sie so schnell sind, ist selbst für die Retter eine Ausnahme. Ein Feuerwehrmann entdeckte heute einen brennenden Bus. Der Feuerwehrmann der Berufsfeuerwehr Lünen stand mit einem Kleintransporter aus dem Fuhrpark der Feuerwehr an einer Ampel an der Kupferstraße, da bemerkte er einen Linienbus. Rauch kam aus dem hinteren Bereich des Busses, etwas fiel brennend zu Boden. Der Feuerwehrmann schaltete schnell, alarmierte seine Kollegen,...

  • Lünen
  • 25.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.